Snowboard

Beiträge zum Thema Snowboard

Alex Pullin ist im Alter von 32 Jahren gestorben.
21.397×

Tragischer Unfall
Snowboard-Weltmeister Alex Pullin (32) beim Speerfischen tödlich verunglückt

Der zweifache Snowboard-Weltmeister Alex Pullin ist am Mittwoch bei einem tragischen Unfall beim Speerfischen in seiner Heimat Australien ums Leben gekommen. Der australische Snowboard-Profi Alex Pullin ist mit 32 Jahren beim Speerfischen an der australischen Gold Coast tödlich verunglückt. Das berichtet der australische Ski- und Snowboard-Verband auf seiner Webseite.  "Unser tiefstes Mitgefühl gilt Alex’ Familie, seiner Partnerin Ellidy sowie seinen Teamkollegen, Trainern und Mitarbeitern. Als...

  • Kempten
  • 08.07.20
Symbolbild.
5.390×

Rettungshubschrauber
Zeugenaufruf: Unbekannter Snowboarder fährt Kind (9) in Ofterschwang über die Ski

Ein noch unbekannter Snowboarder ist am Montagnachmittag im Ofertschwanger Skigebiet einem neunjährigen Jungen über die Skier gefahren. Das Kind stürzte dabei und verletzte sich mittelschwer. Der Junge musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.  Der Snowboarder fuhr, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern, weiter. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Sonthofen unter der Durchwahl 08321/66350 zu melden. Der Unfall...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 18.02.20
Olympia-Medaillengewinnerin Selina Jörg aus Sonthofen ist auch beim aktuellen Weltcup erfolgreich.
425×

Weltcup
Selina Jörg aus Sonthofen Zweite beim Parallel-Riesenslalom in Cortina d'Ampezzo

Toller Erfolg für die deutschen Snowboarderinnen beim Weltcup im italienischen Cortina d'Ampezzo: Ramona Hofmeister und die Allgäuerin Selina Jörg haben dem deutschen Team einen Doppelsieg beschert. Hofmeister setzte sich gegen all ihre Konkurrentinnen durch und freute sich am Ende über ihren sechsten Weltcupsieg. Selina Jörg landete nach einem Fehler im Finale im Steilhang auf dem zweiten Platz. Bereits vergangene Woche durfte sie sich beim Parallel-Slalom in Russland über einen Platz auf...

  • Sonthofen
  • 15.12.19
Wintersportausrüstung sollte im Sommer trocken gelagert werden.
1.078× 1

Service
Wintersportausrüstung richtig einmotten: Tipps vom Deutschen Skiverband

Es wird Frühling, der Schnee schmilzt langsam und die meisten Skigebiete haben schon geschlossen. Für viele Wintersportler heißt es jetzt, die Ausrüstung den Sommer über einlagern. Was es dabei zu beachten gibt, erklären die Profis vom Deutschen Skiverband (DSV). Nach der letzten Fahrt sollten die Ski und Snowboards zunächst gesäubert und abgetrocknet werden. Dazu gehört auch, die Kanten mit einem Kantenschleifer abzuziehen, um Verunreinigungen zu entfernen und die Sportgeräte vor Flugrost...

  • Kempten
  • 12.04.19
Selina Jörg aus Sonthofen wurde Zweite im Snowboard-Parallelslalom.
385×

Snowboard
Ganz knapp: Sonthofenerin Selina Jörg wird Zweite im Weltcup in Winterberg

Es war ganz knapp: Nur 0,1 Sekunde kam die Sonthofenerin Selina Jörg nach der Schweizerin Patrizia Kummer beim Parallelslalom in Winterberg ins Ziel. Jörg landete damit auf dem zweiten Platz im letzten Weltcup-Rennen der Saison. Souverän gewann Jörg zuvor jedes ihrer Rennen - und war damit die einzige der Favoriten, die sich bis zum Ende durchsetzen konnte. Die frühlingshaften Bedingungen waren nicht optimal, der weiche Schnee kostete oft Tempo. Jörg konnte damit wohl am besten umgehen. Am...

  • Sonthofen
  • 23.03.19
Selina Jörg ist bei der Snowboard-WM in ParkCity in den USA im Viertelfinale ausgeschieden.
323×

Wintersport
Weltmeisterin Selina Jörg aus Sonthofen beim Snowboard-Parallelslalom in ParkCity ausgeschieden

Nach ihrem WM-Sieg im Parallel-Riesenslalom ist die 31-jährige Selina Jörg aus Sonthofen im Parallel-Slalom bei der Weltmeisterschaft in den USA im Viertelfinale ausgeschieden. In den beiden Qualifikationsläufen hatte Jörg mit 1:25,12 Minuten noch die Gesamtbestzeit vorgelegt. In ihrem Viertelfinallauf stürzte dann zunächst ihre Gegerin, die Russin Maria Valova, nach einem Fahrfehler, fing sich aber schnell und konnte weiterfahren. Nur ein Tor weiter machte dann auch Jörg einen Fehler, ihr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.02.19
Im letzten Jahr wurde sie Zweite bei den Olympischen Spielen, bei der Weltmeisterschaft in ParkCity hat sich die 31-jährige Selina Jörg aus Sonthofen jetzt den Titel geholt.
1.343×

Freestyle-WM
Snowboard-Weltmeisterin: Selina Jörg aus Sonthofen holt Titel im Parallel-Riesenslalom

Das Allgäu hat eine neue Weltmeisterin: Snowboarderin Selina Jörg sicherte sich im Parallel-Riesenslalom bei der Freestyle- und Snowboard-Weltmeisterschaft in ParkCity den Sieg. Bereits in der Qualifikation fuhr die Olympia Zweite als Schnellste durchs Ziel. Im Finale machte Jörgs Gegnerin Natalia Sobolewa einen Fahrfehler und verhalf der 31-jährigen Jörg aus Sonthofen so schon vor der Ziellinie zur Goldmedaille. Als zweite Deutsche überhaupt konnte Jörg den Titel so nach Deutschland und ins...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.19
447×

Erfolg
Snowboarderin Selina Jörg aus Sonthofen gewinnt Weltcup in Rogla

Beim Parallel-Riesenslalom im slowenischen Rogla war Snowboarderin Selina Jörg in Bestform: Sie sicherte sich den ersten Saisonsieg im Snowboard Weltcup. Für die Olympia-Silbermedaillengewinnerin Jörg war es insgesamt der dritte Weltcup-Sieg ihrer Karriere. Im Finale setzte sich die Sonthofenerin gegen die Russin Natalia Sobolewa durch. Dritte wurde die deutsche Teamkollegin Cheyenne Loch aus Schliersee. Die 30-jährige Selina Jörg fuhr mit ihrem Sieg in die Favoritenrolle für die...

  • Sonthofen
  • 19.01.19
Snowboaderin Selina Jörg hat Silber bei Olympia geholt.
1.017×

Medaille
Selina Jörg (30) aus Sonthofen holt Silber im Snowboard Parallel-Riesenslalom in Pyeongchang

Riesen-Jubel in Korea: Selina Jörg, die Sonthofener Olympia-Teilnehmerin bei den Winterspielen, hat im Snowboard Parallel-Riesenslalom die Silbermedaille gewonnen. Im Finale gegen die Tschechin Ester Ledecka hatte sie das Nachsehen. Ledecka war als Favoritin ins Rennen gegangen und ließ Selina Jörg keine Chance. Im Halbfinale dagegen hatte sie es leicht gehabt: Jörgs Gegnerin Alena Zavarzina, die Olympische Athletin aus Russland, stürzte und machte damit den Weg frei für das Finale. Zwei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.02.18
271×

Skiunfall
Frau (32) am Söllereck von Snowboardfahrer umgefahren: Zeugen gesucht

Am Sonntag, gegen 13:30 Uhr ereignete sich ein Skiunfall auf der Talabfahrt im Skigebiet Söllereck. Eine 32-jährige Skifahrerin wurde kurz vor Ende der Talabfahrt von einem unbekannten Snowboardfahrer von hinten umgefahren. Sie musste verletzt durch die Skiwacht versorgt werden. Der Snowboardfahrer entfernte sich unerkannt ohne sich um die Folgen zu kümmern. Bei der Skifahrerin waren zwei männliche Snowboardfahrer im Alter von ca. 30 und 50 Jahren. Diese beiden Snowboardfahrer und auch Zeugen...

  • Oberstdorf
  • 19.02.18
Selina Jörg
249× 3 Bilder

Winterspiele
Allgäuer Olympiateilnehmer in den Snowboard-Disziplinen

Diese Allgäuer nehmen an den Olympischen Winterspielen in Korea in der Disziplin Snowboard teil: Selina Jörg (Parallel-Riesenslalom) aus Sonthofen Verein: SC Sonthofen Erfolge: 2018, Olympische Spiele in Pyeongchang, Südkorea, Platz 2 im Paralell-Riesenslalom2010, Olympische Winterspiele in Vancouver, Kanada, Platz 4 im Parallel-Riesenslalom 2013/14, Weltcup, Platz 9 im Parallel Riesenslalom 2015, Weltmeisterschaft in Kreischberg, Österreich, Platz 4 Parallel Slalom 2017,...

  • Kempten
  • 01.02.18
34×

Skiunfall
Schifahrer (51) stößt mit Snowboarder (21) in Ofterschwang zusammen

Am Samstagnachmittag stießen im Skigebiet Ofterschwang/Gunzesried ein 51-jähriger Skifahrer und ein 21-jähriger Snowboarder bei der Talfahrt zusammen. Beide stürzten daraufhin. Der Skifahrer, der ohne Sturzhelm unterwegs war, zog sich hierbei schwere Kopf- und Gesichtsverletzungen und eine Unterschenkelfraktur zu. Der Snowboarder wurde am Knie und der Hüfte verletzt. Beide mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Wer die Ursache für den Zusammenstoß setzte, müssen die Ermittlungen erst...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.17
14×

Sport
Kein WM-Debüt für Buchenberger Snowboarder in China: Halfpipe-Wettbewerb abgesagt

Nach China und zurück – rund 17.000 Kilometer ist André Höflich (18) für sein erhofftes WM-Debüt gereist. Doch das fand nicht statt. Der Buchenberger hatte sich für den Halfpipe-Wettbewerb bei der Snowboard-Weltmeisterschaft in Yabuli/China qualifiziert – der fiel aber aus. Es gab Probleme bei der Konstruktion der Halfpipe. Wegen Schneemangels und dem Ausfall wichtiger Maschinen zur Präparation mussten bereits die Trainingsdurchgänge gestrichen werden. Die Halfpipe befand sich in einem...

  • Kempten
  • 16.03.16
481×

Erfolg
Buchenberger Snowboarder André Höflich startet bei der Weltmeisterschaft in China

Ein Allgäuer mischt in der Weltspitze der Snowboarder mit: André Höflich. Der 18-jährige Buchenberger, der Anfang Februar bereits in den Weltcup aufrückte, startet nun bei seiner ersten Weltmeisterschaft in Yabuli/China. Der Halfpipe-Spezialist tritt in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Qualifikation an (ab zwei Uhr) und hat sich das Halbfinale als Ziel gesetzt. Doch er macht sich auch Hoffnung aufs Finale: 'Es sind sehr viele – und vor allem auch sehr gute – Fahrer hier und...

  • Kempten
  • 11.03.16
33×

Zeugenaufruf
Snowboarder flüchtet nach Skiunfall in Steibis: Mädchen (12) verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Snowboarder wurde am Nachmittag des 24.02. bei der Abfahrt zur Talstation der Imbergbahn in Steibis ein zwölfjähriges Mädchen nicht unerheblich verletzt. Der Snowboarder hatte das Mädchen gegen 15:45 Uhr von hinten angefahren, wodurch beide stürzten und das Mädchen eine tiefe Schnittwunde an der Hand erlitt. Der Snowboarder entfernte sich nach dem Unfall unerkannt und ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Er wird wie folgt beschrieben: Jugendlicher, schlank,...

  • Oberstaufen
  • 25.02.16
27×

Unfall
Auf Nesselwanger Skipiste: Snowboard macht sich selbstständig und verletzt sechsjährigen Jungen

Leichte Kopfverletzungen erlitt am Samstagnachmittag ein sechsjähriger Junge auf der Skipiste der Alpspitzbahn. Der Junge wurde von einem Snowboard am unteren Hinterkopf getroffen, das sich auf der Skipiste selbstständig machte. Das Board stand im Bereich der Mittelstation und wurde von einer Windböe umgestoßen und rutschte den Hang hinunter. Unglücklicherweise traf es dort einen sechsjährigen Jungen der mit seinem Vater beim Spazieren war. Der Junge trug zum Unfallzeitpunkt eine Mütze und eine...

  • Oy-Mittelberg
  • 21.02.16
32×

Zeugenaufruf
Skifahrer am Oberjoch nach Zusammenstoß schwer verletzt: Polizei sucht unbekannten Snowboardfahrer

Bereits am Dienstag, den 09.02.2016, kam es auf der Abfahrt 'Waldscheise' an der Iselerbahn zu einem Zusammenstoß zwischen einem Skifahrer und einem Snowboardfahrer. Der Unfall ereignete sich gegen 12 Uhr mittags. Der Skifahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Der Snowboardfahrer entfernte sich, ohne seine Personalien anzugeben. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu diesem Snowboardfahrer machen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.02.16
23×

Wintersport
Snowboard: Selina Jörg rast in Bad Gastein auf Rang zwei

Achtungserfolg für Selina Jörg. Die 27-jährige Snowboarderin vom Skiclub Sonthofen fuhr an der Seite von Stefan Baumeister (Bad Aibling) im Mixed-Parallel-Wettkampf im österreichischen Bad Gastein auf Rang zwei. Das deutsche Duo musste sich erst im Finale des Weltcups den Österreichern Sabine Schöffelmann und Alexander Payer geschlagen geben. Damit gelang Jörg Wiedergutmachung für den misslungenen Auftakt tags zuvor in Bad Gastein, als die Oberallgäuerin als 14. schon im Viertelfinale...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.01.16
41×

Wintersport
Motivierter als je zuvor – Snowboarderin Selina Jörg aus Sonthofen greift Weltcup an

Die Vorfreude ist gewaltig – größer denn je. Selten zuvor ist Selina Jörg motivierter in eine Weltcup-Saison gestartet, als es die 27-jährige Sonthoferin heuer tut. 'Ich freue mich sehr auf den Winter. Ich habe mir viele Ziele für den Weltcup gesteckt. Es kann losgehen', sagt Jörg. Bevor die Oberallgäuerin mit der Weltspitze am 12. Dezember zum Auftakt im italienischen Carezza haltmacht, steigt schon heute der Fis-Europacup in Hochfügen. Der Wettkampf in den Tuxer Voralpen wird als deutsche...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.12.15
220×

Unglück
Snowboarder (30) aus Haldenwang stürzt 25 Meter tief in Gletscherspalte in den Ötztaler Alpen

25 Meter tief ist ein 30-jähriger Snowboarder aus dem Oberallgäuer Haldenwang in eine Gletscherspalte in den Ötztaler Alpen gestürzt. Laut Bergwacht und Polizei hatte er zusammen mit einem zwei Jahre jüngeren Wintersportler die 3.768 Meter hohe Wildspitze bestiegen und war auf der Abfahrt über den Taschachferner, wo sich das Unglück in 3.385 Metern Höhe ereignete. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 25.03.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten...

  • Kempten
  • 24.03.15
244×

Bilanz
Viel los auf den Pisten: Winterbilanz eines Allgäuer Liftbetreibers

Nicht sensationell, aber ganz gut. So schätzt Rupert Schön (53) von den Schwärzenliften Eschach den Winter 2014/2015 ein. Seit Anfang der 70er Jahre betreibt seine Familie die Liftanlagen. Seit 1980 ist er selbst mit im Geschäft. Viele kleine Liftanlagen, beispielsweise , stehen vor großen Problemen. Hat ein Winter wenig Schnee, kämpfen sie ums Überleben. Der Standort Eschach dagegen funktioniert stabil. Die Gegend gilt als "Schneeloch". Der Talbereich liegt auf 1.020 Metern Höhe, in...

  • Kempten
  • 24.03.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ