SMS

Beiträge zum Thema SMS

Die Polizei warnt vor der Betrugsmasche "Smishing". (Symbolbild)
3.570× 1 2 Bilder

"Smishing"
Vorsicht! Kemptener Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche per SMS

Die Kemptener Polizei warnt vor einer neuen Betrugsmasche per SMS. Beim sogenannten "Smishing" nutzen Cyberkriminelle Textnachrichten, um eine Schadsoftware zu verbreiten oder Daten abzugreifen. Es werden Fake-SMS verschickt, die die Empfänger zum Aufrufen eines schädlichen Links bewegen sollen. "Smishing" ist eine Wortschöpfung aus den Begriffen SMS (Kurznachrichten) und Phishing (Diebstahl von Zugangsdaten über gefälschte Nachrichten oder E-Mails). Die Fake-SMS enthält einen Link, der die...

  • Kempten
  • 16.07.21
Weil das Gerät nicht internetfähig ist, entstand dem Senior kein Schaden. (Symbolbild)
1.919×

Gerät nicht internetfähig
Günzburger (78) fällt dank Seniorenhandy nicht auf "Paket-SMS" rein

Nur weil sein Seniorenhandy nicht internetfähig ist, ist einem 78-Jähriger in Günzburg kein Schaden entstanden. Nach Angaben der Polizei hatte der Senior am Samstagnachmittag eine "Paket-SMS" erhalten. Er wollte zunächst den Link öffnen, was aber nicht funktionierte, da sein Handy nicht internetfähig ist. Der Senior ist damit nicht auf den Betrugsversuch hereingefallen.  Paketzustellung: Verbraucherzentrum warnt vor gefährlichen E-Mails und SMS

  • 19.04.21

Bei unbekanntem Absender: Nachricht löschen!

Marktoberdorf/Ostallgäu | dec | 'Magst Du nun das Nacktbildchen von mir sehen oder nicht?.' Textmitteilungen (SMS) dieser Art bekam Helga Oswald mehrere Wochen bis zu sechs Mal am Tag auf ihr Handy. Die Absender-Nummer war ihr unbekannt. 'Zuerst habe ich die SMS gelöscht', sagt die Marktoberdorferin. Damit verhielt sie sich richtig. 'Denn wer antwortet zahlt. Deshalb ist es am sichersten, gar nicht auf Anrufe, SMS und E-Mails mit unbekanntem Absender zu reagieren', rät Klaus Berndt von der...

  • Marktoberdorf
  • 09.11.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ