Smartphone

Beiträge zum Thema Smartphone

BU: Laut einer aktuellen DAK-Studie schlafen deutsche Schüler zu wenig und sind deshalb gestresster.
1.107×

Smartphones rauben den Schlaf: Marktoberdorfer Schüler leiden vermehrt unter Schlafstörungen

Ostallgäuer Schüler leiden vermehrt unter Schlafstörungen. Das sagt der Marktoberdorfer Kinder- und Jugendarzt Walter Breiner. Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die morgens nicht ausgeschlafen sind, habe deutlich zugenommen. Die Ursache dafür sieht Breiner im immer intensiveren Medienkonsum. Sowohl am Abend als auch tagsüber. Damit bestätigt der Arzt die Ergebnisse einer bundesweiten Studie der Krankenkasse DAK-Gesundheit. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 23.01.19
Digi-Knigge an der Schule: Weil Smartphones zur Lebensrealität gehören.
559×

Schulbeginn
Lindenberger Gymnasium stellt Regeln für den Umgang mit Smartphone, Tablet und Laptop auf

53 Prozent der Sechs- bis 13-Jährigen besitzen ein Smartphone, bei den Zwölf- bis 19-Jährigen sind es gar 97 Prozent. An dieser Realität kommen auch die Schulen wie das Lindenberger Gymnasium nicht vorbei. Dort sollen Smartphones, aber auch Tablets und Laptops verstärkt in den Unterricht eingebunden werden. Denn: „Eine Schule, die so tut, als gäbe es nur Papier, geht an ihrem Auftrag vorbei“, sagt Schulleiter Hermann Endres. Doch da sich mit Smartphone & Co. auch „viel Unfug“ treiben lässt,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.09.18
45×

Medienkonzept
Trotz Verbots gehört das Smartphone zum Buchloer Schulalltag dazu

Obwohl an den Buchloer Schulen ein Handyverbot gilt, hat das Smartphone seinen Platz im Schulleben längst gefunden. Denn im Unterricht nutzen die Lehrer die vielfältigen Funktionen der kleinen Geräte bereits rege – jedoch stets projekt-und anlassbezogen. 'Handyverbot heißt ja nicht, dass das Handy in der Schule gar nicht verwendet werden darf', betont Realschullehrerin Kerstin Wölfle. Die Vorschrift solle vor allem Mobbing durch unerlaubte Aufnahmen verhindern, sowohl von Schülern als auch...

  • Buchloe
  • 09.01.18
149×

Bildung
Handys an Schulen in Kempten – oft wie eine Sucht

Technische Geräte wie Smartphones oder Tablets spielen im Alltag der Jugendlichen mittlerweile eine große Rolle. 'Oft ist das schon wie eine Sucht bei den Schülern', sagt der Oberallgäuer Lehrerverband-Vorsitzende Reinhard Gogl. Doch eigentlich dürfen Schüler das Handy gar nicht einschalten, denn ein Gesetz gibt vor: Das Mobiltelefon muss in Bayern prinzipiell auf dem Schulgelände ausbleiben. Für die Schülersprecherin des Gymnasiums Immenstadt, Célina Weingand, wäre eine Lockerung der Regel...

  • Kempten
  • 29.11.17
30×

Bildung
Wie gehen Westallgäuer Schulen mit Smartphones im Unterricht um?

Ein Smartphone hat und nutzt inzwischen (fast) jeder – nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder und Jugendliche. Doch wie gehen Schulen damit um? Sehen die Rektoren die Handys mit ihren unterschiedlichsten Funktionen eher kritisch oder nutzen Lehrer die Geräte sogar für den Unterricht? Eine Umfrage zeigt: sowohl als auch. Viele befürworten einen verantwortungs- und bewussten Umgang mit dieser Art von Technik auch innerhalb des Schulgebäudes. 'In der 7./8. Klasse haben Schüler in der Regel...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ