Smartphone

Beiträge zum Thema Smartphone

Die Rückseite des Pixel 6 von Google ist unverwechselbar.
28×

Standard oder Pro-Variante?
Google Pixel 6: So schlägt sich das neue Smartphone im ersten Test

Google hat seine neue Smartphone-Generation präsentiert. Das ist der erste Eindruck des Pixel 6. Wenn die großen Hersteller neue Smartphones auf den Markt bringen, dürfen sich User in aller Regel auf frische Innovationen freuen. Das ist bei Googles sechster Smartphone-Generation nicht anders. Das Pixel 6 und das Pixel 6 Pro setzen in Sachen Smartphone-Fotografie neue Maßstäbe, die besonders bei der Bildbearbeitung ins Auge fallen. Das liegt nicht zuletzt an einem eigens entwickelten Prozessor,...

  • 26.10.21
Neben WhatsApp gibt es zahlreiche andere Messenger. (Symbolbild)
549×

Die Auswahl ist groß
Nach WhatsApp-Crash: Welche Alternativen gibt es?

Am Montag sind WhatsApp, Facebook und Instagram für mehrere Stunden ausgefallen. Wer trotzdem online kommunizieren wollte, musste auf andere Social Media Kanäle oder Apps zurückgreifen. Schnell wird klar, da gibt es einige. Doch welche Alternative kann mit dem beliebten Messenger WhatsApp mithalten oder gibt es sogar eine bessere App? Alternativen zu WhatsAppAls eine der bekanntesten Apps gilt Threema. Wie WhatsApp bietet auch die schweizer Alternative eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Die...

  • 06.10.21
Anzeige
Mobiles Bezahlen mit der Sparkassen-App S-POS für Händler.
791× 3 Bilder

App-Lösung der Sparkasse Allgäu
Bargeldlos kassieren: S-POS macht das Smartphone zum Kartenlesegerät

Seit Beginn der Corona-Krise setzen viele Discounter und Handelsfilialisten aus Sicherheits- und Hygienegründen verstärkt auf bargeldloses Bezahlen, vor allem auf kontaktlose Kartenzahlung. Und die kleinen Geschäfte, die keine vorgegebene Bezahl-Lösung haben? Oder Wochenmarkthändler und mobile Händler ohne Stromanschluss? Eine denkbar einfache und sichere Lösung dafür gibt es ab sofort bei der Sparkasse Allgäu. S-POS: Einfach per App kassierenDie Sparkasse Allgäu bietet ihren Firmenkunden die...

  • Kempten
  • 04.10.21
Octopus by Gordon Johnson, found on Pixabay
776× 1

Risiken und Nebenwirkungen einer totalen Digitalisierung
Smart City Kempten – wirklich smart?

[i]Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.  Die Wirtschaft, angeführt von den Tech-Konzernen, sowie deren Helfer in Politik und Medien werden nicht müde, uns die Segnungen moderner, komplett vernetzter, KI-gesteuerter Systeme anzupreisen. Alle Bereiche des öffentlichen Lebens, wie Verkehr, Medizin, Bildung, Information, Unterhaltung und Kommunikation sollen von diesem „technologischen Quantensprung“ profitieren..[/i] Doch wie...

  • Sulzberg
  • 24.08.21
Ohne Smartphone gehen viele Menschen nicht aus dem Haus. Darum haben sie also auch immer eine kleine Fotokamera dabei.
24×

Fokus, Raster, Zoom und mehr
Welt-Foto-Tag: Tipps für gelungene Smartphone-Aufnahmen

Durch ihr Smartphone haben die meisten Menschen immer auch eine kleine Fotokamera dabei, egal wo sie sich gerade befinden. Am Welt-Foto-Tag einige Tipps, damit jeder Schnappschuss gelingt. Am 19. August wird jährlich der Welt-Foto-Tag gefeiert. Da die wenigsten Menschen aber stets eine Fotokamera dabei haben, hier stattdessen einige Tipps, wie Nutzerinnen und Nutzer auch mit dem Smartphone, das sie sowieso in der Hosen- oder Handtasche mit sich herumtragen, gelungene Bilder knipsen können....

  • 20.08.21
Samsung veröffentlicht schon bald zwei neue Falt-Smartphones
105×

Ab 27. August in Deutschland erhältlich
Samsung stellt neue faltbare Smartphones vor

Samsung hat mit dem Galaxy Z Fold3 5G und dem Galaxy Z Flip3 5G zwei neue faltbare Smartphones vorgestellt. Die Geräte werden noch in diesem Monat veröffentlicht. Frische faltbare Smartphones von Samsung: Das Unternehmen hat das Galaxy Z Fold3 5G und das Galaxy Z Flip3 5G vorgestellt. Diese neue Generation an Falt-Smartphones soll laut Mario Winter, Vice President Marketing bei Samsung Electronics, "robuster, belastbarer und bereit für die breite Masse" werden. Gegen Wasser geschütztDie beiden...

  • 11.08.21
Wer einen intelligenten Grill hat, muss sein Grillgut nicht mehr nonstop beaufsichtigen.
21×

Boxen, Kühler, Grills
Diese smarten Gadgets machen im Sommer Spaß

Eine ganze Reihe smarter Gadgets versüßen uns die Sommermonate. Vom Grill, der auf das Fleisch aufpasst, bis zum Rasenmäher, der über Nacht zum Wachhund wird. Die Welt um uns herum wird smarter. Findige Technologien halten Einzug in alle Lebensbereiche, das gilt auch für klassische Utensilien des Sommers. Diese Gadgets haben sich Hersteller einfallen lassen. Grillen mit KIKünstliche Intelligenz am Grill? Das Unternehmen Weber-Stephen liefert diese Kombination seit März dieses Jahres. Die...

  • 12.07.21
Mit einer neuen WhatsApp-Funktion können verschickte Fotos und Clips nur ein einziges Mal angesehen werden
1.815×

Bisher nur in Beta-Version
WhatsApp: Neue Funktion erlaubt nur einmaliges Ansehen von Fotos

Nutzerinnen und Nutzer des Messengers WhatsApp bekommen eine neue Funktion, mit der verschickte Fotos und Videos nur einmal angesehen werden können. Kürzlich hatte WhatsApp seinen Nutzerinnen und Nutzern neue Privatsphärefunktionen versprochen. Jetzt ist bereits in der Beta-Version der Anwendung ein neues Feature verfügbar, mit dem verschickte Fotos und Videos vom Empfänger nur einmalig angesehen werden können, bevor die Inhalte gelöscht werden. Unter anderem das Portal "WABetaInfo" und...

  • 30.06.21
Polizei (Symbolbild)
8.437× 52 2

Sie kratzte und spuckte!
Weil Jugendliche mit Lautsprecher im Bus telefonierten: Frau (37) flippt völlig aus

Weil zwei Jugendliche im Bus bei Ravensburg mit Lautsprecher telefoniert haben, ist eine 37-jährige Frau völlig ausgeflippt. Zunächst hat sie die Jugendlichen laut Polizeibericht "äußerst aggressiv" beleidigt. Als ein 24-jähriger Mann den Jugendlichen zu Hilfe eilte und sich schützend vor die beiden stellte, ging die 37-Jährige auf den Mann los und kratzte ihn im Gesicht und an den Armen. Frau war betrunkenDie 37-jährige musste den Bus verlassen. Draußen wartete bereits die Polizei. Den Beamten...

  • 29.06.21
Am Mittwochabend ist kurz nach 23:00 Uhr in der Schwimmbadstraße ein Streit eskaliert. Dabei kam es zu einem Raubdelikt. (Symbolbild)
1.729× 1

Täter (21) erwischt
Teenagerin (16) wird in Meßkirch erst ins Gesicht geschlagen und dann ausgeraubt

Am Mittwochabend ist kurz nach 23:00 Uhr in der Schwimmbadstraße in Meßkirch (Landkreis Sigmaringen) ein Streit eskaliert. Dabei kam es zu einem Raubdelikt.  Teenagerin (16) ins Gesicht geschlagen Während des Streits beleidigte ein 21-jähriger Mann zunächst eine 16-jährige Jugendliche In der Folge schlug er ihr auch noch ins Gesicht und riss ihr ihr Smartphone aus der Hand. Die Teenagerin wehrte sich zwar, konnte den Diebstahl aber nicht verhindern. Der 21-Jährige flüchtete anschließend mit...

  • 10.06.21
Smartphone-Kompatibilität ist vielen deutschen Verbrauchern beim Autokauf wichtig
37×

Digitale Funktionen im Auto
Autokauf: Smartphone-Kompatibilität ist mittlerweile wichtiger als die Automarke

Soll es beim Autokauf ein Volkswagen, Audi, Mercedes, Ford, Opel, BMW oder eine andere Marke sein? Ganz egal, solange das eigene Smartphone unterstützt wird. Eine aktuelle Studie belegt: Viele Menschen achten in Deutschland beim Autokauf darauf, ob das Modell kompatibel mit dem eigenen Smartphone ist. In einer Umfrage unter 1.003 Personen ab 16 Jahren im Auftrag des Branchenverbandes Bitkom gaben 69 Prozent der Befragten im Januar 2021 an, dass sie es für sehr wichtig oder eher wichtig halten,...

  • 24.05.21
Immer mehr Nutzer wandern zum Messenger Signal ab.
2.865×

Neue Datenschutzbedingungen
WhatsApp schmiert ab: Ist der Messenger Signal besser?

Der Krypto-Messenger Signal wird immer beliebter. Der Grund dafür sind offenbar die neuen Datenschutzbedingungen von WhatsApp, die viele User zu einem Wechsel veranlasst haben. Seit dem 15. Mai gelten beim Messenger WhatsApp neue Datenschutzbedingungen. Die im Vorfeld kontrovers diskutierten und kritisierten Änderungen scheinen in den letzten Wochen viele Nutzer dazu veranlasst zu haben, sich nach einer neuen, kostenlosen Alternative umzusehen. Großer Gewinner ist der Messenger Signal. Die App...

  • 20.05.21
Verbreitung von Kinder- und Jugendpornografie: Kripo sieht die Entwicklung mit Sorge. (Symbolbild)
10.798× 5 1 2 Bilder

80 Beamte im Einsatz
Kinderpornografie: Polizei beschlagnahmt 21 Smartphones im Oberallgäu

Am Dienstag gegen 6 Uhr klingelte die Polizei an etlichen Haustüren im Oberallgäu und beschlagnahmte 21 Mobiltelefone. Wie Josef Ischwang, Leiter der Kriminalpolizei Kempten, in einem Pressegespräch erzählt, sind die Beamten zufällig auf ein kinderpornografisches Video in einer WhatsApp-Gruppe eines wegen Volksverhetzung Beschuldigten gestoßen. Etwa 20 Personen befanden sich in besagter Gruppe. 80 Einsatzkräfte waren am Dienstag im Einsatz, haben 21 Durchsuchungsbeschlüsse ausgeführt und 21...

  • Kempten
  • 11.05.21
Polizei (Symbolbild)
12.596× 2

Sein Auto wurde abgeschleppt
Junger Mann (21) filmt unerlaubt seine eigene Polizeikontrolle in Memmingen

Am Sonntagabend hat eine Polizeistreife in Memmingen/Amendingen auf einem Parkplatz das Auto eines 21-jährigen Manns kontrolliert. Laut Polizei hatte sein Auto vorher mehrere Fehlzündungen, was der Grund für die Kontrolle war. Wie die Beamten feststellten, wurden an dem Auto mehrere technische Veränderungen vorgenommen. Aus diesem Grund war die Betriebserlaubnis nicht mehr gültig. Die Polizei hat das Auto sichergestellt und ließ es abschleppen.  Mit Smartphone mitgefilmt Der junge Mann filmte...

  • Memmingen
  • 12.04.21
Ordnung im Zuhause und auf den eigenen Geräten
258× 2 Bilder

Digitaler Frühjahrsputz
Platz schaffen für Neues: So räumt man Smartphone und Laptop richtig auf

Der Frühjahrsputz steht an - genau der richtige Zeitpunkt, um auch auf Geräten wie Smartphone oder Laptop mal wieder aufzuräumen. Anfang April, die Sonne kommt raus, die Vögel zwitschern: Zeit für den Frühjahrsputz! Auch seine elektronischen Geräte sollte man sich jetzt einmal genauer anschauen und auf dem Laptop, dem Smartphone oder dem Tablet Platz schaffen.Speicherplatz schaffenEines der größten Probleme, das viele Nutzer haben, ist, dass ihnen irgendwann der Speicherplatz für Inhalte wie...

  • 07.04.21
Android-Apps erhalten künftig in vielen Fällen nur Auskunft über bestimmte andere Anwendungen
31×

Google sorgt für mehr Privatsphäre auf Android-Smartphones

Entwickler müssen gegenüber Google künftig einen guten Grund angeben, wenn ihre Apps alle anderen installierten Anwendungen auf einem Android-Smartphone auslesen möchten. Viele Apps sammeln unzählige Daten auf dem Smartphone eines Nutzers. Google möchte offenbar für mehr Privatsphäre der Nutzer sorgen und wird Anwendungen künftig untersagen, dass diese auslesen, welche anderen Apps auf einem Android-Gerät installiert sind - wenn dies nicht absolut notwendig ist.Entsprechende Anfragen dürfen...

  • 03.04.21
Signal ist für viele Nutzer mittlerweile eine Alternative zu WhatsApp (Symbolbild)
447× 2 Bilder

Messengerdienste
"WhatsApp"-Alternative "Signal": Fünf nützliche Tipps für Einsteiger

Die Messaging-App Signal hat in den vergangenen Wochen Millionen an neuen Nutzern hinzugewonnen. Hier fünf Tipps für WhatsApp-Umsteiger und Neu-User. Die Messenger-App "Signal" seit mehreren Jahren beliebt bei sicherheitsbedürftigen Usern, vor allem wegen der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Kostenlos, keine Werbung - wohl Gründe, die für "Signal" sprechen. Der Platzhirsch "WhatsApp" ist Anfang des Jahres in die Kritik geraten, weswegen "Signal" seitdem auch besonders viele neue Nutzer gewonnen...

  • 26.03.21
Eine Sperrfunktion sorgt dafür, dass Fremde nicht an persönliche Daten gelangen.
75×

Handy verloren? Was jetzt zu tun ist

Sein Handy zu verlieren ist eine ärgerliche Angelegenheit. Wie man im Ernstfall richtig reagiert? Das sind die wichtigsten Tipps. Gespeicherte Telefonnummern, private Erinnerungsbilder und persönliche Informationen: Der Verlust des Smartphones ist nicht nur für die Geldbörse schmerzhaft, sondern birgt aufgrund verlorener Daten einige Risiken. Umso wichtiger ist es, auf den Ernstfall vorbereitet zu sein. Diese Tipps helfen dabei, bestmöglich vorzusorgen und im Verlustfall richtig zu...

  • 28.02.21
Polizei (Symbolbild)
4.265× 1

Auf einem Supermarktparkplatz
Angriff mit Pfefferspray ins Gesicht: Unbekannte rauben Handy in Kißlegg

Unbekannte haben am Samstagabend in Kißlegg einen 23-jährigen Mann beraubt. Die Täter hatten zunächst auf einem Supermarkt-Parkplatz eine Scheibe am Auto des 23-Jährigen eingeschlagen. Als der 23-Jährige sie daraufhin ansprach, sprühten sie ihm Pfefferspray ins Gesicht und raubten ihm sein Smartphone (Wert: ca. 1.000 Euro). Polizei sucht ZeugenDie beiden Täter entkamen unerkannt. Nach der Tat soll das Opfer einen Porsche angehalten und kurz mit dem Fahrer gesprochen haben. Die Kriminalpolizei...

  • Kißlegg
  • 18.01.21
Ständige Erreichbarkeit kann stressig sein. Digital Detox könnte gegen den Stress helfen.
313×

Digital Detox
Expertin empfiehlt: "Denken Sie, anstatt zu googeln"

Immer online und erreichbar sein, ist für viele Menschen eine Belastung. "Digital Detox" kann Abhilfe schaffen. Wie das genau funktioniert, erklärt Autorin Dr. Daniela Otto. Viele greifen kurz nach dem Aufwachen zuerst zum Smartphone. Während des Frühstücks scrollen sie durch Instagram, checken auf dem Weg zur Arbeit E-Mails und beantworten zwischendurch Messenger-Nachrichten. "Wir verbringen inzwischen bis zu acht Stunden täglich online", erklärt Dr. Daniela Otto, Autorin von "Digital Detox....

  • 11.01.21
Nachrichten
433×

Nachrichten aus dem Allgäu
Leidenschaft bis ins hohe Alter – Steingadener besitzt über 1.000 Fotoapparate und Kameras

Menschen mit Smartphone in der Hand beim Fotos machen. Egal ob Selfie oder Landschaftsbild – gute Fotos kann mittlerweile fast jeder machen – denn die Technik wird immer gewiefter. Früher war das nicht ganz so einfach. Wie sich Kameras über die Jahrzehnte entwickelt haben, das kann man im Kamera Museum von Hermann Dürr in Steingaden sehr gut nachvollziehen. Über 1000 Exemplare hat der leidenschaftliche Sammler mittlerweile – und wir haben ihn mal in seinem eignen kleinen Museum...

  • Kempten
  • 08.01.21
indenbergs Erster Bürgermeister Eric Ballerstedt (links) und Patrik Lundberg (rechts), Geschäftsführer der Parkster GmbH.
1.720×

Tourismus im Allgäu
Smartphone-Parken jetzt auch in Lindenberg möglich

Ab sofort können in Lindenberg alle Parkscheine auf städtischen Parkplätzen mit dem Smartphone gelöst werden. "Mit dem digitalen Parkschein schaffen wir eine zeitgemäße Alternative zum Bargeld. Die Bürgerinnen und Bürger sparen sich die lästige Suche nach Kleingeld und den Umweg zum Parkautomaten", so Eric Ballerstedt, Erster Bürgermeister in Lindenberg. Demnach gibt es in der Region das gleiche Angebot auch in Wangen, Oberstaufen und Immenstadt. Kooperationspartner bei der App für das digitale...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.08.20
Unerlaubtes Parken an unübersichtlichen Stellen kostet 35 Euro (Symbolbild).
3.602× 1

Smartphone-App
Parkschein von unterwegs aus verlängern: Neues Park-System im Kleinwalsertal

Auf allen zwölf kommunalen Parkplätzen im Kleinwalsertal können Autofahrer jetzt ihren Parkschein mit dem Smartphone lösen. Das teilt die Gemeinde Mittelberg in einer Pressemeldung mit. "Als eines der führenden Urlaubsgebiete im Alpenraum bieten wir unseren Gästen damit einen wirklichen Mehrwert", so Bürgermeister Andi Haid. Denn der digitale Parkschein kann laut Haid über ein Smartphone gelöst und von unterwegs aus verlängern werden. Das neue Angebot gilt momentan für alle zwölf kommunalen...

  • Riezlern
  • 04.08.20
Smartphone (Symbolbild)
7.176× 7 1 2 Bilder

Nicht mehr im Playstore
Google nimmt "Späher"-App des Oberallgäuer AfD-Bundestagsabgeordneten Felser aus dem Programm

Der Oberallgäuer AfD-Bundestagsabgeordnete Peter Felser (50) hat in seiner eigenen Kemptener IT-Firma eine App entwickeln lassen, die angeblich zeigt, wer im persönlichen Umfeld die Corona-Warnapp der Bundesregierung nutzt. Das flächendeckende Urteil im Internet über die "Späher"-App der AfD ist eindeutig negativ. "Schrott-App", "Absurd", "Überflüssig" ist da zu lesen, auch auf Technikseiten wie Golem oder Computerbild, die sich die App genauer angeschaut haben. +++Update am 16.07.+++ Die...

  • Kempten
  • 16.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ