Slam

Beiträge zum Thema Slam

Lokales

Slambodunum-info
3. Slambodunum im Kemptener Künstlerhaus am 10. September

Der 3. Slambodunum findet am Samstag, 10. September, im Künstlerhaus in Kempten statt (Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: gegen 20.30 Uhr). Mitwirkende sind unter anderem: «Der Koschuh» aus Innsbruck: Österreich-Slam-Meister, Europa-Slam-Gewinner 2008 Sophie Passmann aus Münchsweiler: badenwürttembergische Vize-Meisterin 2010 (U20), Freiburger Stadtmeisterin (U20) sowie mehrfache Schreibwettbewerb-Gewinnerin Andi Strauß (Münster) Michael Jakob (Nürnberg) Marvin Suckut (Konstanz) Arthur Dent...

  • Kempten
  • 02.09.11
  • 16× gelesen
Lokales

Lindenberg
Überraschter Sieger

Sechs Teilnehmer aus der ganzen Bundesrepublik demonstrierten beim neunten Poetry Slam im «Hirschen» in Lindenberg ihr Können. Bo Wimmer führte wie immer zielgerichtet, wenn auch teilweise desorientiert, durch den Abend, an dessen Ende ein sehr überraschter Klax Moes als Sieger feststand und den symbolischen Preis entgegennahm.

  • Kempten
  • 31.10.09
  • 12× gelesen
Lokales

Lindenberg
Junge Poesie in altem Gemäuer

Das bereits unter Denkmalschutz stehende Kesselhaus der früheren Hutfabrik Reich in Lindenberg beherbergte zwischen geschwärzten Mauern und vom Zahn der Zeit rostig gewordenen Röhren elf Vertreter einer jungen Poesie. Im Rahmen des Markterhebungs-Jubiläums war dort beim Poetry Slam, einer Art Dichterwettbewerb, das Publikum eingeladen, junge Poeten und deren Texte zu bewerten und einen Sieger zu küren.

  • Kempten
  • 28.09.09
  • 8× gelesen
Lokales

Lindenberg / München
Ein Biotop für Bekloppte

Nach seinem Umzug vom schrillen Berlin ins vergleichsweise beschauliche München hat Georg Eggers nach einem «Biotop für Bekloppte» gesucht, wie er sagt. Fündig geworden ist der 1967 geborene Wortakrobat in der Poetry-Slam-Szene. Vor drei Monaten hat Grög! (sein Künstlername, also «Georg» rückwärts gesprochen), den Dichterwettstreit auf dem Lindenberger Stadtplatz gewonnen. Am morgigen Donnerstagabend tritt er erneut in der Bergstadt auf, beim Poetry Slam im Alten Kesselhaus der ehemaligen...

  • Kempten
  • 23.09.09
  • 19× gelesen
Lokales

Lindenberg
Wortakrobatik unterm Sternenhimmel

Zum «Grand Slam of Poetry» fanden sich am vergangenen Wochenende rund 200 Besucher und Neugierige der extravaganten Literatur im Hof des Gasthauses «Hirsch» in Lindenberg ein. Dort machte das Expeditionsmobil der Kulturexpedition Ostallgäu Halt und bot den idealen Rahmen für ein literarisches Open Air. Bei eher frostigen Temperaturen «zitterten» neun Slamer um die Gunst des Publikums. Am Ende siegte Franziska Holzheimer aus München mit ihrer Wortakrobatik.

  • Kempten
  • 02.09.09
  • 16× gelesen
Lokales

Lindenberg
Liebesgedichte und schwäbischer Rap

Schwäbischen Rap und Geschichten vom verliebten Spargelhäuschen gab es beim vierten Dichterwettstreit im Lindenberger Gasthaus Hirsch. Die Moderatoren Bo Wimmer und «annA» durften neun Slammer begrüßen, und als «featured poets» - außerhalb des Wettbewerbes - das Slam-Team «Versplay». Das Geweih als beste Poeten gewannen Groeg aus München und der Social Beat-Poet Toby Heyel aus Stuttgart.

  • Kempten
  • 12.03.09
  • 22× gelesen
Lokales

Lindenberg
Grimassen schneidende Wortakrobaten

Dass Sprache, Reim, Lyrik und Grammatik in unserer Gesellschaft doch noch über einen großen Stellenwert verfügen, bewies ein weiteres Mal der Poetry-Slam des Lindenberger Kleinkunstvereins im Gasthaus «Hirsch». Während zeitgleich im benachbarten Jugendzentrum die Rapper und Hip-Hopper ihre Wortkreationen zum Besten gaben, liefen in Lindenberg die Wortakrobaten des Poetry-Slams zu Hochform auf. Im rappelvollen «Hirsch» hatte sich zudem noch die Augsburger Band «Nichts» eingefunden und füllte die...

  • Kempten
  • 14.01.09
  • 4× gelesen
Lokales

Immenstadt | Von Kilian Dorner
Vom Liebesgedicht zum Shakespeare-Zitat

Es soll ja von Zeit zu Zeit durchaus vorkommen, dass der ein oder andere Trend aus den Großstädten in das ansonsten doch eher beschauliche Oberallgäu schwappt. Und so ist auch der in größeren Städten schon sehr beliebte «Poetry-Slam» im Immenstädter Jugendhaus Rainbow angekommen. Das Prinzip ist schnell erklärt: Auf einer offenen Bühne bekommt jeder Teilnehmer fünf Minuten, um dem Publikum eigene Texte - in welcher Form ist egal - zu präsentieren. Danach folgt jeweils die Bewertung durch das...

  • Kempten
  • 16.12.08
  • 31× gelesen
Lokales

Lyrisches am Ufer des Waldsees

Von Benjamin Schwärzler | Lindenberg Wer rastet, der rostet. Und nur wer gute Ideen hat, bleibt im Geschäft. Diese beiden Weisheiten könnten gut und gerne aus dem Mund von Michael Otto (19), Alexander Burkhard (20) und Elias Angele (18) stammen. Denn die Urheber und Organisatoren des Lindenberger Poetry Slams haben für die dritte Auflage am Freitag, 25. Juli, erneut ihr Konzept überarbeitet und warten mit neuen Einfällen auf.

  • Kempten
  • 22.07.08
  • 7× gelesen
Lokales

Das Spiel mit der Stimme

Von Benjamin Schwärzler | Lindenberg Schneller als erwartet erlebt der Lindenberger Poetry Slam seine zweite Auflage: Nach der gelungenen Premiere im Oktober mit 15 Teilnehmern und über 100 Besuchern haben die Organisatoren Michael Otto (19) und Elias Angele (17) sich dazu entschlossen, bereits am 1. Februar den nächster Dichterwettstreit folgen zu lassen. Beginn ist um 19 Uhr im Musiksaal des Lindenberger Gymnasiums.

  • Kempten
  • 19.01.08
  • 14× gelesen
Lokales

Wortkünstler aus drei Generationen

Von Stefan Götz | Lindenberg 'Es war überwältigend, ein unglaubliches Niveau', zeigte sich Organisator Elias Angele begeistert und wurde in seinem Empfinden von Mitstreiter Michael Otto umgehend bestätigt: 'Eine so geile Sache. Jeder hat seinen besten Text vorgetragen.'

  • Kempten
  • 23.10.07
  • 13× gelesen
Lokales

Autoren auf die Bühne, bitte

Von Benjamin Schwärzler | Lindenberg Wie die meisten guten Ideen dieser Welt, entstand auch diese eher zufällig. Es war im Frühsommer dieses Jahres, Elias Angele und Michael Otto befanden sich auf der Rückfahrt von einem Auftritt mit der Big-Band des Gymnasiums Lindenberg, als die Schüler ihre Gedanken kreisen ließen.

  • Kempten
  • 05.10.07
  • 3× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019