Skulptur

Beiträge zum Thema Skulptur

Unbekannte haben eine Jesus-Skulptur mit Eiern beschmiert (Symbolbild).
1.397×

Mit Eiern beschmiert und an Sockel gespien
Unbekannte verschmutzen Jesus-Skulptur in Memmingen

Zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen haben ein oder mehrere Unbekannte in Memmingen eine Jesus-Skulptur mit Eiern beschmiert. Die Polizei konnte auch Erbrochenes am Sockel der Figur feststellen, heißt es in einer Mitteilung.  Bei der Skulptur handelt es sich um ein Christus-Skulptur im Außenbereich der Kirche St. Ulrich im Ortsteil Amendingen. Die Polizei ermittelt nun wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung.

  • Memmingen
  • 31.07.20
240×

Kunstgeschichte
Büste soll an Pfrontener Bildhauer Syrius Eberle erinnern

Mit einer Büste und einer kleinen Gedenkstätte soll in Pfronten bald an den Bildhauer und Maler Syrius Eberle (1844-1903) erinnert werden. Der Heimatverein Pfronten bemüht sich derzeit um einen Abguss in Bronze von einer Büste Eberles aus München, die der Pfrontener Stuck-Bildhauer Franz-Peter Kurwoski restaurierte. Syrius Eberle hatte von König Ludwig II. einst viele Aufträge für die Ausschmückung seiner Schlösser, aber auch für Einzelfiguren, Tafelaufsätze, Prachtwagen und Schlitten...

  • Füssen
  • 30.01.18
973×

Hobby
Moritz Fink (16) aus Auers bei Röthenbach schnitzt Skulpturen mit seiner Kettensäge

Einen Bärenkopf, ein Herz und einen Bären auf den Hinterfüßen hat der 16-Jährige bereits aus Baumstämmen gefertigt. 'Ich wollte einfach mal etwas neues ausprobieren', erzählt Fink. Acht Stunden hat er an seiner bisher aufwendigsten Skulptur, einem Geißbock, gearbeitet. Als angehender Zimmerer kennt sich der 16-Jährige mit Holz aus, außerdem hilft er auf dem Hof seiner Familie bei der Waldarbeit. Für seine Schnitzereien hat er sich mittlerweile eine Spezialsäge mit Carvingschwert...

  • Kaufbeuren
  • 06.10.17
51×

Kunst
Kaufbeurer Wolkenhaus weicht der Fußgängerzonen-Sanierung

Nach zweieinhalb Jahren wird dieser Tage am Salzmarkt das Wolkenhaus abgebaut. Das Glashaus mit dem Mobile aus Aluwolken weicht der Sanierung der Fußgängerzone und wird vorerst eingelagert. Die Skulptur des aus Kaufbeuren stammenden Künstlers Ulrich Vogl (43) sorgt bis heute für teils heftige öffentliche Diskussionen. Schon die Entscheidung im Stadtrat zum Ankauf des Wolkenhauses für 33.000 Euro fiel knapp aus. Welche Spuren haben die Debatten in Kaufbeuren und beim Künstler hinterlassen?...

  • Kaufbeuren
  • 24.02.17
156× 22 Bilder

Veranstaltung
Winterfest Lindenberg: Organisator Sascha Schmid spricht von Besucherrekord

Skulpturen aus Schnee und Eis verteilen sich über die ganze Stadt Knut Berthold aus Immenstaad konnte es kaum erwarten: 'Ich habe mich schon seit Wochen auf das Winterfest gefreut.' Der Familienvater vom Bodensee ist einer der Hobby-Künstler, die in Lindenberg aus Schnee eine Skulptur errichten. Er hat sich für das Thema 'Mauer im Kopf' entschieden und wirbt in Gesprächen dafür, sie nicht entstehen zu lassen, sondern offen zu sein für die Meinung des Gegenübers. Damit kommt er bei den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.01.17
30× 2 Bilder

Entscheidung
Partnerschafts-Kunstwerk verfällt: Abriss der ramponierten Skulptur in Lindenberg wird nicht leicht

Bürgermeister Eric Ballerstedt bezeichnet sie als 'nicht das geliebteste Kind in Lindenberg', für viele Bürger ist sie schlicht ein Schandfleck: die Vallauris-Skulptur bei der evangelischen Kirche. Seit geraumer Zeit zerfällt sie zusehends, seit etwa zwei Jahren ist sie immer wieder Gesprächsthema. Was soll mit dem Kunstwerk in Lindenberg geschehen? Restaurieren? Abreißen? Ersetzen? Eine Entscheidung könnte vielleicht schon am kommenden Montag fallen. Der Rathauschef will voraussichtlich im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.10.16
346×

Ausstellung
Agnes Keil und Peter Heel konzipieren eine große Werkschau in ihrem weitläufigen Domizil bei Leutkirch

Das Paradies ist fast fertig. Viereinhalb Jahre nach ihrem Umzug von Memmingen ins Dörflein Engerazhofen, acht Kilometer südlich von Leutkirch, haben Agnes Keil und Peter Heel die ehemalige Grundschule am Ortsrand nach ihren Vorstellungen zu einem Kunstzentrum mit Ateliers, Ausstellungsräumen und Privatwohnung umgebaut. Der richtige Zeitpunkt also, in dem renovierten Gebäude samt riesigem Garten, 'Paradies' genannt, eine Ausstellung zu machen. Von Donnerstagabend bis Sonntag zeigt Keil, 45,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.09.16
129×

Kunst
Geschenk für Memmingen: Skulptur nahe der Eissporthalle aufgestellt

Eine vier Meter hohe Skulptur des international renommierten Stahlbildhauers Professor Alf Lechner wurde jetzt auf einer Grünfläche in Sichtweite der Memminger Eissporthalle aufgebaut. Die Großplastik ist ein Geschenk an die Stadt Memmingen von Galerist und Kunstsammler Albrecht Widmann und dessen Lebenspartner Kenneth Barlow. Widmann, der in Memmingen aufgewachsen ist, betrieb in Geretsried bei München von 2001 bis 2015 den 'Kunstbunker' als Ort für ein hochkarätiges Ausstellungsprogramm. Vor...

  • Memmingen
  • 15.07.16
107× 15 Bilder

Veranstaltung
Winterfest in Lindenberg: Kunstwerke aus Eis im Stadtpark

Obwohl kaum Schnee lag, sind mitten in Lindenberg kleine und größere Skulpturen entstanden Nur wenige Stunden haben sich die 'Kunstwerke' gehalten. Dann kam erst der Schnee, dann der Dauerregen. Obwohl das bereits am Samstag absehbar war, ließen sich Künstler und Besucher beim Lindenberger Winterfest die Laune nicht verderben. "Was für ein tolles Fest." Helmut Strahl, ein Besucher des Lindenberger Winterfestes ist angetan. "Die Veranstalter haben das Beste gemacht, das man...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.02.16
438×

Galerie
Bildhauer Andreas Ohmayer und Zeichner Norbert Piechotta stellen in Oberstdorf aus

Die Natur steht Pate und wird abstrahiert: Holzbildhauer Andreas Ohmayer aus Oberstdorf zeigt in seiner Galerie neue Skulpturen und kombiniert sie mit Tuschzeichnungen von Norbert Piechotta aus Sonthofen. Während Ohmayer den Menschen in den Mittelpunkt seiner Arbeit stellt, widmet sich Piechotta bevorzugt der Landschaft. Was den Bildhauer und den Zeichner sonst noch unterscheidet, lesen Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 15.01.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie...

  • Oberstdorf
  • 14.01.16
900× 8 Bilder

Kunst
Maler Friedrich Hechelmann aus Isny wendet sich der Bildhauerei zu

Bei Friedrich Hechelmanns Kunst hatte man bisher immer das Gefühl, dass sich nicht viel verändert. Die Grundstimmung seiner Bilder klang ähnlich – egal ob er sich malend der Bibel annahm, mittelalterlichen 'Geisterrittern' aus Cornelia Funkes gleichnamigem Roman oder himmlischen Wesen in einem Engelbuch. Aber dann passierte etwas, das Hechelmann aus der Bahn warf – und auf eine neue künstlerische Spur setzte. Über das Ereignis will er nicht konkret sprechen. Es hat etwas mit der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.11.15
241× 41 Bilder

Kunst
Aufsehenerregende Bilder und Skulpturen im Fischinger Kurhaus

Symbolhaltige Bilder und Skulpturen, die viel Aufmerksamkeit erregen, sind bis 27. Januar im Fischinger Kurhaus Fiskina zu sehen. Dort zeigt die Wertacher Malerin und Grafikerin Magdalena Willems-Pisarek zusammen mit der Bildhauerin Daphne Kerber aus Isny neue Arbeiten. Warum die Bilder eine starke Sogwirkung entfalten und wie die Skulpturen die Wirklichkeit mit dem Reich des Fantastischen verbinden, lesen Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 24.11.2015. Die...

  • Oberstdorf
  • 23.11.15
26×

Mietstreit
In Marktoberdorfer Turmuhrenwerkstatt Skulpturen zweigeteilt und geschreddert

Die mächtige Taubenfrau und die nicht weniger sperrige Frau im weißen Federkleid – beide aus brüchigem Gips gefertigt – sind Geschichte. Denn eine Gerichtsvollzieherin hat im Auftrag der Stadt nun beide Skulpturen zerstören lassen, um sie aus der sogenannten Turmuhrenwerkstatt herauszubekommen. Hintergrund ist ein seit fast einem Jahr andauernder Mietstreit eines Künstlerpaares, das das Erdgeschoss des Hauses als Atelier genutzt hatte, mit der Stadt Marktoberdorf. Mehr über das Thema erfahren...

  • Marktoberdorf
  • 26.10.15
372× 43 Bilder

Kunst
Vorderburger Bildhauer Matthias Buchenberg und Sonthofer Maler Bertram Schilling beschwören in Fischen Kraft der Gegensätze

Die Körper wirken füllig und doch filigran. Gegensätze beschwört Matthias Buchenberg in seinen Skulpturen, geschweißt aus feinen Metallstiften. Gegensätze betont auch die Ausstellung, die der Vorderburger Bildhauer zusammen mit dem Sonthofer Maler Bertram Schilling im Fischinger Kurhaus Fiskina gestaltet. 'Nord – Süd' lautet ihr Titel. Gegensätzlich, wie die beiden Himmelsrichtungen, wirkt auch der künstlerische Ansatz der beiden Oberallgäuer. Wie ihn die Ausstellung veranschaulicht,...

  • Oberstdorf
  • 06.10.15
181× 2 Bilder

Kunst
Jahresausstellung von Maria Attig und Gabriele Heller im Atelier K4 in Heimenkirch

Der Gefühlsexplosion steht das Thema 'Mensch' gegenüber Abstraktes, Porträts und Skulpturen zeigen Maria Attig und Gabriele Heller in der Jahresausstellung im Atelier K4 in Heimenkirch. Attig, Malerin aus Lindau mit künstlerischem Zuhause im K4, hat eigens auf diese Ausstellung hingearbeitet. Ihre abstrakten Werke sind eine regelrechte Gefühlsexplosion. Schreiende Farben, wilde Kleckse und windende Rinnsale bilden eine Kombination, von denen der Blick schwer abzuwenden ist, entdeckt man doch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.10.15
34×

Skulptur
Kunstwerk aus Vallauris gammelt in Lindenberg vor sich hin

Seit Langem beobachten die Lindenberger, wie ein Kunstwerk aus der französischen Partnerstadt Vallauris allmählich verfällt. Jetzt hat Friedrich Haag im Stadtrat Lindenberg den 'bejammernswerten Zustand' des Kunstwerks angesprochen, das in der Sedanstraße steht. An der Skulptur sind die Farben verblasst, die bunten Kacheln aus Keramik sind rundherum locker oder abgeplatzt. Ob und wann die Plastik saniert wird, hängt laut Bürgermeister Eric Ballerstedt auch von den französischen Freunden ab....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.05.15
320× 33 Bilder

Kunst
Skulpturen von Magnus Auffinger und Gemälde von Horst Weiss im Kurhaus Fischen

Der Mann stürzt. Den Blick in die Höhe gerichtet und mit dem Kopf voran nach unten fallend, gleicht er Luzifer, der vom Himmel in die Hölle stürzt. Neben der Betonskulptur zeigen Steintafeln Beispiele für einen modernen Sündenfall: Gewalt und Gier, Gleichgültigkeit und Genusssucht. Wie ein Kreuz hat Magnus Auffinger die Teile mit Eisenrahmen zusammengefügt. Der Gunzesrieder Bildhauer ist ein kluger und kritischer Beobachter der Gegenwart. Zusammen mit dem Oberstdorfer Maler Horst Weiss zeigt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.04.15
129× 16 Bilder

Ausstellung
Ausstellung Eisenwerk: Im Dialog mit der Buxheimer Kartause

In einen spannenden Dialog untereinander und mit dem Ausstellungsort, der Buxheimer Kartause, treten die Skulpturen der Schau 'Eisenwerk'. Die Exponate von Horst Wendland und Remo Leghissa sind im Kreuzgang und in einem Innenhof der Kartause ausgestellt. Während Leghissa weitestgehend abstrakt mit Edelstahl und Messing arbeitet, schafft Wendland aus gehorteten Stanzabfällen und Schrott figürliche Objekte.Mehr über die Ausstellung erfahren Sie in der Memminger Zeitung vom 23.04.2015. Die...

  • Memmingen
  • 22.04.15
270×

Ehrung
Heike Hauber erhält bei Starkbierprobe den Ellhofer Sandstein

Zum sechsten Mal wurde bei der Starkbierprobe im Dorfgemeinschaftshaus von Ellhofen der 'Ellhofer Sandstein' verliehen – und zum ersten Mal an eine Frau: Preisträgerin ist Heike Hauber, die zweite Bürgermeisterin der Westallgäuer Nachbargemeinde Oberreute. Die Steinskulptur soll auf 'Menschen oder Gruppen aufmerksam machen, die in der Vergangenheit oder auch visionär besondere Verdienste erworben haben und durch ihr politisches oder soziales Engagement Vorbild für uns sind', wie es Organisator...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.03.15
150× 26 Bilder

Veranstaltung
Winterfest: In Lindenberg entstehen Skulpturen aus Eis und Schnee

Bei besten Bedingungen hat das sechste Lindenberger Winterfest Tausende in die Stadt gelockt. Ausreichend Schnee als Material für viele Skulpturen lag bereit. Das trockene und kalte Wetter ließ auch längere Aufenthalte im Freien zu, so dass sich professionelle Bildhauer, Hobbykünstler und Gewerbetreibende gleichermaßen daran machten, überlebensgroße Schnee- und Eisplastiken zu schaffen. Mehr über das Winterfest lesen Sie in der in der Montagsausgabe des Westallgäuers vom 02.02.2015. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.02.15
26×

Polizei
Rondellknotenpunkt in Buchloe von Fans während der Fußball-WM demoliert

Nicht nur Grund zur Freude bescherte der Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft. Einige Fans feierten in Buchloe so ausgelassen, dass die Skulptur im Kreisverkehr Mindelheimer-/Bahnhofstraße massiv beschädigt wurde. Auf rund 7.000 Euro beziffert Bürgermeister Josef Schweinberger den Schaden. Auch am vergangenen Wochenende turnten wieder junge Erwachsene auf dem Kunstwerk herum. Feiernde Fans sind laut Bürgermeister in der WM-Nacht auf das Kunswerk gestiegen und haben es so demoliert: 'Die...

  • Buchloe
  • 04.08.14
392×

Enthüllung
Wolkenhaus auf dem Kaufbeurer Salzmarkt feierlich eingeweiht

Wenn zeitgenössische Kunst zur Diskussion anregen soll, dann hat das 'Wolkenhaus' von Ulrich Vogl am Kaufbeurer Salzmarkt sein Ziel schon erreicht. Bereits während des Aufbaus der Skulptur in der vergangenen Woche haben viele Passanten ihre Kommentare zu dem Kunstprojekt abgegeben. Auch bei der offiziellen Enthüllung am Samstagvormittag war das 'Wolkenhaus' dicht umlagert und das dominierende Gesprächsthema in der Innenstadt. Dass das 'Wolkenhaus' mitten im Leben der Stadt steht und deshalb...

  • Kempten
  • 02.06.14
54×

Kunst
Wertachtal Werkstätten in Füssen: Günter Thomas und seine Begeisterung für das Schnitzen

Beim Schnitzen kann Günter Thomas für sich sein. 'Ich kann in Ruhe arbeiten und sehe, wie etwas entsteht', sagt er. Deshalb schafft er gern Kunst aus Holz. Der 59-Jährige arbeitet in den Wertachtal Werkstätten in Füssen. Dort gab es nach der Eröffnung 2013 laut Leiterin Dagmar Rothemund zunächst wenig zu tun. Thomas hatte Zeit zu schnitzen. Und schnell war klar: 'Dieses Talent darf man nicht brach liegen lassen', sagt Rothemund. 'Er hat noch viele andere Fähigkeiten, aber ich versuche, dass...

  • Füssen
  • 21.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ