Skitour

Beiträge zum Thema Skitour

Lokales

Skibergsteigen
Immer mehr Wintersportler sind im Allgäu auch abends unterwegs

Abends, nach der Arbeit schnell auf Skitour, einige hundert Höhenmeter bergauf steigen und in einer Hütte vor der Abfahrt noch mit Freunden ein Bierchen trinken: Immer mehr Wintersportler sind im Allgäu abends unterwegs. Doch erlaubt ist das Begehen der Pisten nach Betriebsschluss nur dort, wo ein offizieller Tourenabend stattfindet. Ansonsten ist der Aufenthalt am Abend auf Skipisten nicht nur verboten, sondern wegen der Pisten-Präparierungsarbeiten - zum Teil mit Seilwinden - auch sehr...

  • Oy-Mittelberg
  • 06.02.15
  • 19× gelesen
Lokales

Unfall
Schneebrett reißt Tourengeher mit: Mann muss mit Hubschrauber gerettet werden

Ein Skitourengeher ist am Samstagmittag am 1833 Meter hohen Schnippenkopf bei Sonthofen von einem Schneebrett erfasst und teilweise verschüttet worden. Da der Rettungshubschrauber Christoph 17 in der Nähe unterwegs war, erreichte die Maschine rasch den Unglücksort. Der nicht vollständig verschüttete Wintersportler wurde nach Angaben der Bergwacht ausgegraben und ins Krankenhaus geflogen. Die Allgäuer Bergretter hatten sich bereits im Vorfeld auf ein arbeitsreiches Wochenende eingestellt. 'Wenn...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.02.15
  • 22× gelesen
Sport

Ausdauersport
Drei neue Ausdauersport-Veranstaltungen im Allgäu

Mit dem Ausdauersport verhält es sich gelegentlich wie mit dem Fernsehprogramm: Es gibt die Klassiker, die nicht mehr wegzudenken sind. Und es gibt neue Formate, von denen sich die Macher Durchschlagskraft versprechen, die sich aber erst noch bewähren müssen. Der Allgäuer Ausdauersport wartet im kommenden Jahr mit gleich drei neuen Veranstaltungen auf. Skitouren-Event: Drei Tage, drei Rennen: Bei der 'Dynafit Skimo Challenge' (27. Februar bis 1. März) sollen sportliche Skitourengeher auf ihre...

  • Füssen
  • 30.10.14
  • 12× gelesen
Sport

Gipfelstürmer
Allgäuer Trio bei Patrouille des Glaciers in der Schweiz vorne mit dabei

Ein Überraschungserfolg gelang dem Allgäuer Trio Magnus Doll (24, Kaufbeuren), Lukas Rinner (21, Riezlern im Kleinwalsertal) und Cornelius Hipp (20, Pfronten) bei der 'Patrouille des Glaciers' (PDG), dem größten Skitourenrennen der Welt, in der Schweiz. Zur 19. Ausgabe des Rennens waren 1.800 Dreier-Patrouillen zugelassen, weitere 480 Teams mussten abgelehnt werden. 4.370 Höhenmeter und 62,37 Kilometer (Anmerkung: in der Ausschreibung war von 53 Kilometer und 3994 Höhenmeter die Rede, die...

  • Kempten
  • 08.05.14
  • 18× gelesen
Lokales

Unfälle
Zwei Alpinisten sterben in Lawinen

Bei Lawinenabgängen im Nebelhorngebiet und in den Lechtaler Alpen bei Kaisers (Bezirk Reutte) sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Am 2.581 Meter hohen Grieskopf im Außerfern ist am Mittwochmittag ein 67 Jahre alter Skitourengeher aus dem Kreis Traunstein (Oberbayern) bei der Abfahrt vom Gipfel von einem Schneebrett erfasst und 300 Meter in die Tiefe mitgerissen worden. Der Mann habe dabei einen Genickbruch erlitten und deshalb sei jede Hilfe für ihn zu spät gekommen, sagte Alpinpolizist...

  • Kempten
  • 14.03.14
  • 24× gelesen
Lokales

Wintersport
Walser Lebenskunst entdecken

Auf historischer Skiführung in Warth-Schröcken: Die neue Freeride-Tour 'Auf Pfarrer Müllers Spuren' lässt Ski- und Snowboardfahrer ein Stück frühe Skigeschichte nacherleben und erzählt vom Leben in den Bergen mit durchschnittlich elf Metern Schneefall im Winter. Einige der schönsten Tiefschneehänge des Arlbergs und Walser Lebenskunst gilt es dabei zu entdecken. Tiefschnee-Erlebnis trifft auf geführte Thementour: Mit der neuen Freeride-Tour 'Auf Pfarrer Müllers Spuren' lässt Warth-Schröcken...

  • Kempten
  • 11.02.14
  • 8× gelesen
Lokales

Unfall
Zwei Allgäuer bei Lawinenabgang am Ifen verschüttet und gerettet

Am Ifen im Kleinwalsertal ist am Sonntagmittag eine Lawine abgegangen. Dabei wurden zwei Skitourengeher aus dem Allgäu verschüttet. Der eine konnte sich selbst aus den Schneemassen befreien. Den anderen konnten sein Kamerad und weitere Skitourengeher, die den Unfall beobachtet hatten, freischaufeln. Er wurde mit leichten Verletzungen ins Immenstädter Krankenhaus geflogen. Oberhalb von 1.700 Metern herrscht im Allgäu derzeit . Den ganzen Bericht finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom...

  • Oberstdorf
  • 08.12.13
  • 206× gelesen
Lokales

Lawine
Lawinenabgang am Grünten: Verschüttet am Vatertag

58-Jähriger bei Burgberg schwer verletzt – Weiterer Bergunfall bei Hinterstein Es sollte ein schöner Vatertagsausflug einer Oberallgäuer Familie (Mutter, Vater, Tochter und deren Freund) am Grünten werden, an Christi Himmelfahrt. Der 58-jährige Familienvater marschiert auf der Nordseite des Berges voran in ein Altschneefeld. Plötzlich löst sich der Schnee, er rutscht 30 Meter ab und wird zum Teil verschüttet. Schwer verletzt wird der Mann von den alarmierten Einsatzkräften der Bergwacht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.05.13
  • 296× gelesen
Lokales

Unfall
Tödlicher Absturz: 36-Jähriger in den Allgäuer Alpen verunglückt

Tödlich abgestürzt ist an der Balschtespitze in den Allgäuer Alpen ein 36 Jahre alter Skitourengeher aus Füssen. Nach Angaben eines Sprechers der Polizei in Reutte ereignete sich das Unglück am Sonntag gegen 11.40 Uhr. Insgesamt vier Deutsche waren auf der Skitour zu dem Berg im Gemeindegebiet von Elbigenalp. Während zwei Mitglieder der Gruppe sich noch am Gipfel befanden, waren ein 34 Jahre alter Tourengeher und der 36-Jährige bereits beim Abstieg zu Fuß vom Gipfel zum Skidepot. Auf dem Grat...

  • Kempten
  • 16.04.13
  • 169× gelesen
Sport
11 Bilder

Skitourengehen
Rund 130 Sportler bei 24-Stunden-Skitour am Tegelberg in Schwangau

Unermüdliche Gipfelstürmer Sich schinden für den guten Zweck. Das war das Motto der 'sozial-sportlichen' 24-Stunden-Skitour am Wochenende in Schwangau. Seit Jahren schwirrte Hannes Zacherl die Idee durch den Kopf, eine Tour anzubieten, bei der 'wir Sportler unsere Leistungsfähigkeit sozusagen zur Verfügung stellen, um Not leidenden Menschen zu helfen'. Erfreut war der Initiator darüber, dass es von der Tegelbergbahn AG unkompliziert grünes Licht gab, dass Sponsoren dieses Ereignis unterstützten...

  • Füssen
  • 19.03.13
  • 68× gelesen
Lokales

Unglück
Frau aus Kaufbeuren überlebt 250-Meter-Absturz

Ein Riesenglück hat am Samstag eine 51 Jahre alte Skitourengeherin aus Kaufbeuren gehabt. Laut Tiroler Sicherheitsdirektion in Innsbruck überlebte sie in den Lechtaler Alpen einen Sturz über 250 bis 300 Höhenmeter mit verhältnismäßig leichten Verletzungen. Die Frau war am Samstagmorgen mit ihrer Schwester und deren Lebensgefährten zu einer Skitour auf den 2368 Meter hohen Seelakopf bei Tarrenz (Bezirk Imst) aufgebrochen. Gegen 11.30 Uhr, so die Polizei, brach am Grat eine Schneewechte und die...

  • Kempten
  • 05.03.13
  • 23× gelesen
Lokales

Allgäu
DAV fordert Aufstiegsmöglichkeiten für Skitourengeher

Der Deutsche Alpenverein (DAV) fordert Aufstiegsmöglichkeiten für Skitourengeher auf Pisten in allen bayerischen Skigebieten. Damit reagiert er zum einen auf den Trend, dass Touren auf Pisten immer beliebter werden. Konkreter Anlass für die Forderung ist ein Urteil des Verwaltungsgerichts München. Das Gericht gab der Klage eines Skitourengehers aus Garmisch-Patenkirchen recht, der auf sein, per Verfassung festgelegtes Recht, auf freien Naturgenuss gepocht hatte. Für den DAV ist durch das Urteil...

  • Kempten
  • 28.02.13
  • 7× gelesen
Lokales

Toutrenabaned
Skitourenabend am Söllereck mit Film

Ein Skitourenabend findet am Donnerstag, 2. Februar, von 17 bis 22 Uhr am Söllereck bei Oberstdorf statt. Im Berghaus Schönblick wird um 20 Uhr der Film 'Los Andes' gezeigt. Es geht um zwei Skibergsteiger, die vier Wochen lang in den Anden unterwegs sind. Atemberaubende Bilder von Aufstiegen und Abfahrten in steilen Rinnen und felsdurchsetztem Gelände sind zu sehen. Der Eintritt ist frei.

  • Oberstdorf
  • 30.01.12
  • 19× gelesen
Sport

Skitour
Deutsche Elite wird am 15. Januar bei Rallye am Hochgrat erwartet

Skitour im Renntempo Die schnellsten deutschen Skitourengeher werden am Sonntag, 15. Januar, bei der Skirallye am Hochgrat bei Oberstaufen gesucht. 1560 Höhenmeter müssen die Herren bei ihrer Runde am Staufener Haus vorbei zurücklegen, für Frauen und Jugendliche reichen 1000 Höhenmeter, um bei der deutschen Meisterschaft gewertet zu werden. Doch nicht nur die Spitzensportler können an diesem Wettbewerb teilnehmen, die Skirallye am Hochgrat ist auch bei normalen Skitourengehern aus der...

  • Oberstaufen
  • 02.01.12
  • 14× gelesen
Sport

Aktion
In Pfronten auf den Mount Everest

Hannes Zacherl lädt zu Skitour über 8848 Höhenmeter am Tiroler Stadl - und bittet um Spenden Skitourenrennen, Bergläufe über 24 Stunden, eben Ausdauerwettkämpfe der extremeren Art werden immer beliebter. Wie schon so oft interpretiert Extremsportler Hannes Zacherl diesen Trend auf seine ganz eigene Art: Er lädt ein, am Samstag, 5. Februar, mit ihm zusammen rund 18 Mal auf Tourenski zum Tiroler Stadl bei Pfronten zu laufen - bis die Höhe des Mount Everest (8848 Meter) erreicht ist. «Ich möchte...

  • Füssen
  • 02.02.11
  • 18× gelesen
Sport

Skitouren-Rennen
Pechsträhne am Hausberg beendet

Deutscher Meistertitel für Toni Steurer mit neuem Streckenrekord trotz schwieriger Verhältnissen am Hochgrat - Judith Grassl siegt bei den Frauen Eine Stunde und 39 Minuten genügten Toni Steurer, um die 1560 Höhenmeter der Hochgrat-Skirallye zu bewältigen. Und das im Auf- und Abstieg. Zum Vergleich: Normalerweise wird schon die Skitour auf den Hochgrat für Otto Normalskifahrer mit drei bis dreieinhalb Stunden angegeben. Im Wettkampf um die deutsche Meisterschaft hatten die Sportler zu dieser...

  • Oberstaufen
  • 01.02.11
  • 18× gelesen
Lokales

Skitouren
Abends auf die Pisten und in die Hütten

Feste Termine für Feierabend-Unternehmungen Jeden Abend ist Tourenabend - aber immer irgendwo anders. Skitourengeher sollten eigentlich nie nach Lift-Betriebsschluss auf Pisten unterwegs sein. Ausnahme: die eigens eingerichteten Tourenabende in verschiedenen Skigebieten. Zumeist ist dann auch eine Hütte geöffnet. Wichtig: Auf jeden Fall sollte eine leistungsfähige Stirnlampe mitgenommen werden. An den Tourenabenden verschieben die Liftgesellschaften das Präparieren der Piste auf die Nacht oder...

  • Kempten
  • 08.01.11
  • 1.288× gelesen
Lokales

Wintersport
Diskussion um Tourengeher auf Pisten

Gretchenfrage: Sind präparierte Abfahrten Sportstätten oder frei zugängliche Natur? Eigentlich sind Tourenskier dafür da, um abseits der gesicherten Pisten Berge zu besteigen und dann abzufahren. Eigentlich. Doch immer mehr Wintersportler steigen auf Skipisten auf und fahren dort auch ab. Häufig, weil sie sich nicht einer möglichen Lawinengefahr aussetzen wollen, weil die Orientierung einfach ist und das Abfahren auf einer präparierten Piste weit weniger anspruchsvoll ist als im Tiefschnee....

  • Kempten
  • 28.12.10
  • 14× gelesen
Lokales

Pfronten
Mit Tourenski zum Tiroler Stadel

Zum ersten Mal veranstalten Rad Zacherl und Müller zusammen mit Schuhsport Trenkle im Skizentrum in Pfronten ein Skitourenrennen - sowohl für Einzelstarter als auch für Zweierteams. Dabei geht es nicht um die schnellste Zeit: Der Spaß sowie das Treffen der Liebhaber von Skitouren soll im Vordergrund stehen. Gewinner ist, wer der mittleren Zeit am nächsten kommt. Start dieser ersten Skitour in Pfronten ist am 27. Februar um 18 Uhr am Lift des Skizentrums Steinach. Ziel ist der Tiroler...

  • Kempten
  • 24.02.10
  • 10× gelesen
Lokales

Oberstaufen
Schlusssprint am Gipfel

Den Hochgrat im Sommer bis zum Gipfelkreuz erklimmen? Das schafft eigentlich jeder. Das Ganze zu Fuß im Winter? Wird schon schwieriger. Und auf Skiern? Eine Herausforderung, die aber für einigermaßen geübte Skitourengeher zu schaffen ist. Extra für solche Freizeitläufer gibt es im Rahmen des DAV-Skitourencups am Hochgrat am morgigen Samstag (wir berichteten) eine separate Wertung. Die Route der Hobbywertung führt über 700 Höhenmeter bis hinauf zur Bergstation, während die «Profis» sogar 1000...

  • Kempten
  • 09.01.09
  • 9× gelesen
Lokales

Die Favoriten lagen im Bett

Von Andreas Ellinger Oberstaufen Eigentlich waren die Rollen vor dem Start klar verteilt und aus Allgäuer Sicht durchaus positiv: Lokalmatador Toni Steurer aus Oberstaufen galt als Favorit auf den Sieg bei der Hochgrat-Skirallye und der Kemptener Tim Stachel als heißer Anwärter auf den Gesamtsieg des 'Black Diamond Skitouren Cups'. Doch beide wurden Opfer einer Grippe. 'Am Freitagabend habe ich extra noch meine Ski für den Wettkampf eingestellt', schildert Stachel seine Vorbereitung für den...

  • Kempten
  • 07.03.07
  • 34× gelesen
Lokales

Mit Tourenskiern im Galopp auf den Gipfel

von Ingo Buchelt Allgäu Skitouren mit der Stoppuhr? Darüber gehen die Ansichten auseinander. Statt gemütlich aufzusteigen und die Gipfelrast mit dem Ausblick auf die verschneite Bergwelt zu genießen, überwindet der Tourenrennläufer möglichst viele Höhenmeter in kurzer Zeit, reißt oben die Felle runter, ohne aus den Skiern zu steigen, und stürzt sich in die Abfahrt. Die 'normale' Skitour hat mit einem Skitouren-Rennen so viel zu tun wie die Wanderung mit einem Marathonlauf. Der...

  • Kempten
  • 03.03.07
  • 18× gelesen
Lokales

Tim Stachel Favorit auf den Gesamtsieg

Von Andreas Ellinger Oberstaufen Mit einer spannenden Entscheidung rechnen die Veranstalter bei der Hochgrat-Ski-Rallye am Sonntag in Oberstaufen. Während Lokalmatador Toni Steurer auf seinem 'Hausberg' unbedingt gewinnen will, gilt der Kemptener Tim Stachel (28) als Favorit auf den Gesamtsieg des auf drei Wettbewerbe ausgelegten DAV Black Diamond Skitourencups 2007.

  • Kempten
  • 01.03.07
  • 25× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019