Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Skispringen

Beiträge zum Thema Skispringen

Karl Geiger (Archivbild).
 1.422×

Wintersport
Zittersieg in Lahti: DSV-Adler mit Oberstdorfer Karl Geiger gewinnen Teamspringen

Denkbar knapp haben die deutschen Skispringer das Teamspringen beim Weltcup in Lahti gewonnen. Ausschlaggebend für den Sieg war dabei laut Sportschau der starke erste Durchgang.  Der Oberstdorfer Karl Geiger sprang im ersten Durchgang auf 128 Metern und damit etwas weiter als seine Teamkollegen Constantin Schmid (127,5) und Stephan Leyhe (127,0). Auch Pius Paschke gelang mit 121 Metern ein solider Sprung. Dadurch lagen die DSV-Adler nach dem ersten Durchgang souverän in Führung. Etwas...

  • Oberstdorf
  • 29.02.20
Karl Geiger: Sieger in Rasnov beim Weltcup-Skispringen.
 3.050×

Wintersport 2020
Oberstdorfer Karl Geiger gewinnt Weltcup-Skispringen in Rasnov - deutscher Doppelsieg

Karl Geiger vom SC Oberstdorf hat beim Weltcup-Skispringen im Rumänischen Rasnov den ersten Platz erreicht. Schon im ersten Durchgang hat Geiger seine Klasse gezeigt, hat als Einziger die 100 Meter erreicht, ging zusammen mit seinem deutschen Kollegen Stefan Leyhe in Führung vor dem Österreicher Stefan Kraft. Und so war das Ergebnis auch am Ende der Finalsprünge: Geiger mit dem einzigen 100-Meter-Sprung, Leyhe auf Platz 2, Kraft auf Platz 3. Doppelsieg für Deutschland! Geigers Kollegen aus...

  • Oberstdorf
  • 21.02.20
Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger
 863×

Wintersport 2020
Weltcup-Skifliegen in Bad Mitterndorf: Oberstdorfer Karl Geiger landet auf Platz 6

Der erste Durchgang zählte: Beim Weltcup-Skifliegen am Kulm in Tauplitz / Bad Mitterndorf am Sonntag, 16. Februar ist der Oberstdorfer Karl Geiger auf Platz 6 gesprungen. Der zweite Durchgang wurde nicht gewertet, weil er kurz vor Schluss wegen der Windverhältnisse abgebrochen werden musste. Die letzten drei Springer konnten den zweiten Sprung nicht absolvieren. Daher zählt das Ergebnis des ersten Durchgangs. Geiger im ZDF: "Insgesamt bin ich zufrieden. Auch wenn ich zuletzt keine...

  • Oberstdorf
  • 16.02.20
Katharina Althaus (Archivbild).
 771×

Weltcup
Oberstdorfer Skispringerin Katharina Althaus auf Platz zehn

Skispringerin Katharina Althaus vom SC Oberstdorf landete beim Weltcup im österreichischen Hinzenbach auf Platz zehn und ist damit beste Deutsche. Althaus war nach der ersten Luftfahrt auf 82,0 Meter (Rang 16) fast chancenlos, fasste aber wieder Mut und sprang im zweiten Durchlauf auf 85,0 Meter. Damit holte sie noch einige Plätze auf.  Auf dem vordersten Rang landete Österreicherin  Chiara Hölzl. Sie gewann nach zwei Sprüngen auf 87,5 Meter mit 251,0 Punkten, gefolgt von Eva Pinkelnig...

  • Oberstdorf
  • 09.02.20
Katharina Althaus vom SC Oberstdorf.
 513×

Skispringen
19. Platz für Katharina Althaus beim Heim-Weltcup in Oberstdorf

Die Oberstdorferin Katharina Althaus ist beim Heim-Weltcup 19. geworden. Sie verpatzte ihren zweiten Sprung. Nachdem Althaus im ersten Durchgang noch zehnte geworden war, sprang sie im zweiten Durchgang nur 109,5 Meter. Dadurch fiel die Oberstdorferin auf den 19. Platz zurück.  Die beste deutsche Platzierung erreichte Juliane Seyfahrth mit einem fünften Rang. Chiara Hölzl aus Österreich konnte das Springen mit 127,5 und 129 Metern gewinnen. Zweite wurde die Norwegerin Maren Lundby.

  • Oberstdorf
  • 02.02.20
Karl Geiger (Symbolbild)
 613×

Skispringen
Karl Geiger wird Fünfter beim zweiten Springen im japanischen Sapporo

Karl Geiger ist beim zweiten Springen im japanischen Sapporo Fünfter geworden. Wie die Sportschau berichtet, gelang Geiger auch dieses Mal nur ein richtig guter Sprung. Nachdem Geiger im ersten Durchgang mit einem Sprung auf 130 Meter noch Dritter war, fiel er dann im zweiten Durchgang (124,5m) noch auf den fünften Rang zurück. Richtig freuen konnte sich das deutsche Team trotzdem. Stefan Leyhe verbesserte sich im zweiten Durchgang mit einem Sprung auf 142 Meter auf den zweiten Platz....

  • Oberstdorf
  • 02.02.20
Die Oberstdorferin Katharina Althaus freut sich auf den Heim-Weltcup in Oberstdorf am Wochenende.
 996×

Skispringen
Kommt die Kehrtwende für Katharina Althaus & Co. beim Heim-Weltcup in Oberstdorf?

Dieses Wochenende findet der Heim-Weltcup der deutschen Skispringerinnen in Oberstdorf statt. Bisher verlief der Winter für die Springerinnen aber noch nicht so, wie gewünscht. Gewann die deutsche Mannschaft vergangenes Jahr noch die Nationenwertung mit 1.777 Punkte Vorsprung, gab es dieses Jahr laut Allgäuer Zeitung noch nicht einen einzigen Sieg zu bejubeln. Allerdings zeigt die Formkurve mit einem zweiten Platz der Oberstdorferin Katharina Althaus letzte Woche in Rumänien nach oben....

  • Oberstdorf
  • 31.01.20
Der Oberstdorfer Karl Geiger wurde beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf Zweiter.
 1.324×

Wintersport
Weltcup-Skispringen in Zakopane: Karl Geiger siegt mit dem deutschen Team

Tolle Leistung beim Weltcup-Teamspringen der Herren im Polnischen Zakopane: Karl Geier vom SC Oberstdorf ist mit dem Deutschen Team auf Platz 1 gesprungen. Sieg vor Norwegen und Slowenien! Für Deutschland angetreten waren Constantin Schmid (WSV Oberaudorf), Markus Eisenbichler (TSV Siegsdorf), Stephan Leyhe (SC Willingen) und als vierter und letzter Springer des Teams Karl Geiger. Nach dem ersten Durchgang war Deutschland bereits klar in Führung, auch weil Karl Geiger mit 133 Metern den...

  • Oberstdorf
  • 25.01.20
Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger
 2.554×

Wintersport
Weltcup-Skispringen in Titisee-Neustadt: Karl Geiger verpasst mit Platz 12 die Top Ten

Weltcup-Skispringen der Herren Einzel unter Flutlicht auf der Großschanze in Titisee-Neustadt (Schwarzwald): Karl Geiger vom SC Oberstdorf hatte am Freitag bei der Qualifikation mit Platz 9 schon Weltcup-Punkte verloren. Bei seinem ersten Sprung am Samstag hatte er keine optimalen Windverhältnisse und landete zunächst auf Platz 12. Sein zweiter Sprung war besser, es blieb aber insgesamt bei Platz 12. In der Weltcup-Gesamtwertung bleibt Geiger auf Platz 1. Gewonnen hat der Pole Dawid...

  • Oberstdorf
  • 18.01.20
Katharina Althaus (Archivbild)
 584×

Wintersport
Weltcup-Skispringen der Damen in Zao (Japan): Althaus mit dem deutschen Team auf Platz 6

Katharina Althaus (23) vom SC Oberstdorf hat beim Weltcup-Teamspringen in Zao (Japan) am Samstag Althaus hat als beste Deutsche zwei gute Sprünge gezeigt. Am Ende hieß es Platz 6 für das deutsche Team mit Althaus und ihren Kolleginnen Agnes Reisch vom WSV Isny, Juliane Seyfarth und Selina Freitag. Gewonnen hat mit großem Abstand das Team aus Österreich vor Japan und Norwegen.

  • Oberstdorf
  • 18.01.20
Katharina Althaus
 859×

Wintersport
Weltcup-Skispringen der Damen in Zao (Japan): Althaus springt auf Platz 8

Diesmal hat es für die Allgäuerin Katharina Althaus leider nicht für einen Podestplatz gereicht. Nach dem ersten Durchgang hatte sie noch auf Platz 3 gelegen. Der zweite Sprung war allerdings schwächer, sodass Althaus beim ersten von zwei Weltcup-Skispringen in Zao (Japan) am Ende als beste deutsche Springerin auf Platz 8 gelandet ist. In der Gesamt-Weltcup-Wertung liegt sie jetzt auf Platz 7, ebenfalls als beste Deutsche. Gewonnen hat die Österreicherin Eva Pinkelnig vor der...

  • Oberstdorf
  • 17.01.20
Vinzenz Geiger.
 648×

Weltcup
Halbzeit: Team Deutschland I und Deutschland II bei Nordischer Kombination in Val di Fiemme auf Platz 5 und 8

Nach dem Skispringen in Val di Fiemme (Italien) liegt das Team Deutschland I mit Fabian Rießle und Vinzenz Geiger auf Platz 5 und das nur 34 Sekunden hinter den führenden Japanern. Team Deutschland II mit dem Oberstdorfer Johannes Rydzek und Eric Frenzel liegt auf Platz 8. Rydzek sprang 98,5 Metern, Frenzel 96 Meter. Bei der Halbzeit bedeutet das Platz acht und 1:07 Minuten Rückstand, so die Sportschau. Nun stehe noch der Langlauf an. Vinzenz Geiger war am Vortag Zweiter beim Weltcup in Val...

  • Oberstdorf
  • 12.01.20
Katharina Althaus belegte beim Skrispringen in Sapporo (Japan) den siebten Platz.
 252×

Weltcup
Katharina Althaus wird Siebte beim Skispringen am Samstag in Japan

Beim Skispringen in Sapporo (Japan) hat Katharina Althaus vom SC Oberstdorf am Samstag den siebten Platz belegt. Sie Sprang im ersten Durchgang 118 Meter und im zweiten Sprung 132 Meter.  Den ersten Platz machte Österreicherin Marita Kramer mit 131 und 135 Metern. Sie habe beim Weltcup in Sapporo ihren ersten Sieg eingefahren und damit auch die favorisierte Olympiasiegerin Maren Lundby aus Norwegen bezwungen, heißt es bei den Westfälischen Nachrichten.

  • Oberstdorf
  • 12.01.20
Karl Geiger freut sich über seinen Weltcupsieg in Val die Fiemme.
 2.439×

Skispringen
Karl Geiger gewinnt Weltcup-Springen in Val di Fiemme und übernimmt Gelbes Trikot

Nach dem großen Erfolg bei der Vierschanzentournee geht es für den Oberstdorfer Karl Geiger genauso erfolgreich weiter. Beim Weltcup-Springen in Val di Fiemme am Samstag hat er den Wettkampf gewonnen. Und auch die Führung in der Gesamtwertung hat der Allgäuer dadurch nun übernommen.  Der 26-Jährige führte bereits nach seinem ersten Sprung auf 104,5 Meter die Tabelle an. Im zweiten Durchgang behielt Geiger die Nerven, sprang auf 103,5 Meter und sicherte sich so den Tagessieg. Auf dem zweiten...

  • Oberstdorf
  • 11.01.20
Die Qualifikation am Samstag in Oberstdorf.
 2.473×   69 Bilder

Vierschanzentournee
Deutsche Skispringer bei Qualifikation in Oberstdorf vorne dabei: Karl Geiger auf Platz 6

Die Deutschen Wintersportler waren bei der Qualifikation der 86. Vierschanzentournee auf den vorderen Plätzen stark vertreten. Sie haben es auf Platz 3, 5 und 6 geschafft. Neun deutsche Sportler haben sich insgesamt für das Springen am Sonntag qualifiziert.  Wie aus einem Bericht der Sportschau hervorgeht, belegt der Österreicher Stefan Kraft mit 152,20 Punkten den ersten Platz der Qualifikation in Oberstdorf. Dicht gefolgt von dem Japaner Junshiro Kobayashi mit 149,60 Punkten. Auf Platz...

  • Oberstdorf
  • 28.12.19
Am Wochenende startet die 68. Vierschanzentournee in Oberstdorf (Archivbild).
 1.533×

Wintersport
Am Wochenende startet die 68. Vierschanzentournee in Oberstdorf

Am Wochenende startet die Vierschanzentournee in Oberstdorf. Die Qualifikationen finden am Samstag statt, das offizielle Springen beginnt dann am Sonntag.  Auch Allgäuer Wintersportler sind mit dabei. Laut Sportschau führt Karl Geiger das zwölfköpfige Tournee-Team an. Er gilt als Mitfavorit für das Auftaktspringen am Sonntag, ebenso wie Markus Eisenbichler.  Geiger stehe bislang auf Rang drei im Gesamtweltcup, heißt es weiter bei der Sportschau. Auch Philipp Raimund (Oberstdorf) ist Teil...

  • Oberstdorf
  • 26.12.19
Skispringer Karl Geiger aus Oberstdorf (Archivbild).
 661×

Wintersport 2019
Skispringen in Engelberg (Schweiz): Oberstdorfer Karl Geiger springt auf Platz 4

Nach seinem 3. Platz am Samstag hat der Oberstdorfer Karl Geiger beim Einzelspringen am Sonntag in Engelberg in der Schweiz wieder eine hervorragende Leistung abgeliefert. Nach dem ersten Durchgang stand Geiger bereits auf Platz 3. Bei seinem Finalsprung hat ihn eine Windböe erwischt, daher war dieser Sprung nicht ganz so weit. Dennoch hat es am Ende für Platz 4 gereicht. Gewonnen hat der Japaner Ryoyu Kobayashi, der damit jetzt der Führende in der Weltcup-Gesamtwertung ist. Geigers...

  • Oberstdorf
  • 22.12.19
Karl Geiger im Jahr 2018 (Archivbild).
 1.708×

Wintersport 2019
Oberstdorfer Karl Geiger springt beim Skisprung-Weltcup in Engelberg auf Platz 3

Riesen-Erfolg für den Allgäuer Karl Geiger aus Oberstdorf: Beim Weltcup-Skispringen in Engelberg (Schweiz) am Samstag hat er es auf's Podium geschafft! Platz 3 - ein klasse Vorzeichen für die Vierschanzentournee. Auch seine beiden DSV-Teamkollegen Constantin Schmid aus Oberaudorf und Pius Paschke aus Kiefersfelden haben sehr gute Leistungen gezeigt. Paschke landete auf Platz 10, Schmid direkt dahinter auf Platz 11. Der zweite Oberstdorfer Richard Freitag ist leider nach dem ersten Durchgang...

  • Oberstdorf
  • 22.12.19
Karl Geiger war bester Deutscher beim Weltcup in Klingenthal.
 900×

Skisprung-Weltcup
Karl Geiger vom SC Oberstdorf bester Deutscher in Klingenthal

Beim Heim-Weltcup in Klingenthal schloss der Oberstdorfer Karl Geiger das Springen als bester Deutscher ab. Nach Sprüngen auf zweimal 132 Meter wurde er Fünfter. In der Gesamtwertung liegt er aktuell auf dem vierten Rang.  Den Sieg fuhr der Japaner Ryoyu Kobayashi ein. Beim Einzelspringen mit Sprüngen auf 136,5 und 134 Meter setzte er sich gegen seine Konkurrenten durch und feierte seinen ersten Sieg der Saison.  Stefan Kraft aus Österreich und der Norweger Marius Lindvik standen mit dem...

  • Oberstdorf
  • 15.12.19
Katharina Althaus (Archivbild).
 353×

Weltcup
Skispringen in Lillehammer: Althaus wieder auf Platz sechs

Wie schon am Vortag landete Katharina Althaus beim Skispringen am Sonntag in Lillehammer auf Platz 6. Das geht aus einem Bericht der Sportschau hervor.  Die 23-Jährige aus Oberstdorf sprang demnach 123,5 Meter und 114 Meter weit. Althaus sagte gegenüber der Sportschau: "Ich kann ganz zufrieden sein. Es ist noch ein bisschen Luft nach oben, aber nichtsdestotrotz bin ich zufrieden. Es ist ganz cool, dass wir gerade zum Anfang ein paar Großschanzen haben." Agnes Reisch aus Isny belegte...

  • Oberstdorf
  • 08.12.19
Karl Geiger und Markus Eisenbichler, hier bei der Weltmeisterschaft in Seefeld.
 466×  1

Skifliegen
Markus Eisenbichler wird Dritter im Weltcup in Planica - Geiger auf Rang sieben

Es war ein gebührender Abschied für Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster: Die deutschen Skispringer um Oberstdorfer Karl Geiger verabschiedeten Schuster mit guten Platzierungen im Skifliegen in Planica, Markus Eisenbichler sicherte sich den dritten Platz, der Oberstdorfer Karl Geiger wurde Siebter. Für Geiger war es die bislang beste Saison seiner Karriere:   Nach kleineren Formschwächen während der Weltcup-Tour konnte Geiger zum Ende hin noch einmal seine Leistungen abrufen. Gleich mit...

  • Oberstdorf
  • 24.03.19
Katharina Althaus und Juliane Seyfarth, hier bei der Weltmeisterschaft in Seefeld.
 665×  1

Skispringen
Letzter Skisprungweltcup der Frauen in der Saison 2018/2019: Oberstdorferin Althaus wird Zweite im Gesamtweltcup

Zum Ende gewann nochmal die Top-Favoritin: Die Norwegerin Maren Lundby holte sich den Sieg im letzten Weltcupspringen der Damen und verwies Juliane Seyfarth so auf Rang zwei. Dritte wurde Nika Kriznar aus Slowenien. Seyfarth beendet die Weltcup-Saison so auf Rang drei, Lundby ist klare Siegerin der Saison. Nicht ganz so erfolgreich endete der letzte Wettbewerb für die Gesamt-Weltcups-Zweite Katharina Althaus. Ihr erster Sprung reichte "nur" zu Rang fünf. Mit 132,5 Metern und guten...

  • Oberstdorf
  • 24.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ