Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Skispringen

Beiträge zum Thema Skispringen

Erstmals dürfen auch die Skispringerinnen bei der WM in Oberstdorf ihre Weltmeisterin von der Großschanze ermitteln.
 2.400×

Skispringerinnen
WM-Premiere in Oberstdorf: Erstmals Damen-Springen auf der Großschanze

Bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft in Oberstdorf wird erstmals auch eine Skisprung-Weltmeisterin von der Großschanze ermittelt. Das haben laut einem Bericht der Sportschau die Veranstalter mitgeteilt.  "Das Leistungsniveau der Damen ist mittlerweile so hoch, dass die Zeit definitiv reif für eine Weltmeisterin auf der Großschanze ist", wird die Olympiazweite und Oberstdorfer Lokalmatadorin Katharina Althaus vom Fachportal skispringen.com zitiert. Stattfinden soll der Damen-Wettbewerb von...

  • Oberstdorf
  • 10.06.20
Archivbild: Karl Geiger.
 780×

Wintersport
Weltcup-Springen in Zakopane: Oberstdorfer Karl Geiger auf Platz 5

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat es am Sonntag beim Weltcup-Skispringen im polnischen Zakopane auf den fünften Platz geschafft. Im ausverkauften Hexenkessel der Wielka-Krokiew-Schanze ging es an diesem Tag um den Sieg im Einzelwettkampf, nachdem das deutsche Team am Samstag den ersten Platz holte. Bester Deutscher wurde im Einzelwettkampf Sebastian Leyhe auf Rang fünf. Richard Freitag war am Sonntag nach seiner Wettkampfpause ebenfalls in Zakopane. Seinen Sprung verpatzte der Athlet...

  • Oberstdorf
  • 26.01.20
Archivbild: Katharina Althaus
 969×

Wintersport
Weltcup-Skispringen der Damen in Rasnov: Oberstdorferin Katharina Althaus springt auf Platz 5

Nachdem die Oberstdorferin Katharina Althaus beim ersten Einzelspringen im rumänischen Ranov am Samstag den zweiten Platz belegte, sprang sie am Sonntag auf Platz fünf. Beste Deutsche wurde Juliane Seyfarth als Vierte. Agnes Reisch (WSV Isny) schaffte es nach zwei Durchgängen auf Platz 30. Im ersten Sprung landete Althaus mit 91 Metern auf der Vier. Führende war zu diesem Zeitpunkt noch Juliane Seyfarth. Im zweiten Durchgang kam sie nicht mehr an ihren ersten Sprung heran und schaffte 88,5...

  • Oberstdorf
  • 26.01.20
Karl Geiger jubelt.
 2.454×

Doppelsieg
Oberstdorfer Karl Geiger landet beim Skispringen in Val di Fiemme erneut auf Platz 1

Der Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger ist am Sonntag erneut auf Platz 1 gelandet. Damit gelang ihm ein Doppelsieg, denn auch schon am Samstag gewann Geiger das Weltcup-Springen.  Bei Skispringen am Sonntag erreichte Karl Geiger 103,5 Meter und lag damit vor dem Österreicher Stefan Kraft (101 Meter) und dem Polen Dawid Kubacki, ebenfalls 101 Meter.   Insgesamt haben es drei Deutsche unter die besten 20 geschafft. Neben Karl Geiger waren es Stephan Leyhe (Platz 13.) und Pius Paschke...

  • Oberstdorf
  • 12.01.20
Tausende Fans bejubeln die Skispringer beim Auftaktspringen in Oberstdorf.
 2.010×

Wintersport
Vierschanzentournee in Oberstdorf: 40.000 Fans feiern friedlich

Über 40.000 Wintersportfans waren am Wochenende beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf unterwegs. Die Polizei zieht nach dem Großereignis ein positives Fazit. Zu größeren Sicherheitsstörungen kam es laut einer Pressemitteilung nicht.  Um die Sicherheit aller Besucher und Sportler zu gewährleisten, waren Beamte der Oberstdorfer Polizei, der Bayerischen Bereitschaftspolizei, des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, der Operativen Ergänzungsdienste und der Bundespolizei vor...

  • Oberstdorf
  • 30.12.19
Der Oberstdorfer Karl Geiger wurde beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf Zweiter.
 2.972×   69 Bilder

Vierschanzentournee
Karl Geiger wird Zweiter beim Auftaktspringen in Oberstdorf - Top-Favorit siegt

Der Oberstdorfer Karl Geiger ist beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf den zweiten Platz erreicht. Nachdem er in der Qualifikation sechster wurde. Sprang er im ersten Durchgang 135 Meter, was den zweien Platz bedeutete. Im anschließenden zweiten Durchgang kam Geiger dann auf 134 Meter und konnte so seine Platzierung verteidigen. Nach dem Springen meint Geiger in einem Interview der ARD, dass er "mega happy" über das Ergebnis sei. Außerdem lobte er die "Hammer Atmosphäre"...

  • Oberstdorf
  • 29.12.19
Die Qualifikation am Samstag in Oberstdorf.
 2.473×   69 Bilder

Vierschanzentournee
Deutsche Skispringer bei Qualifikation in Oberstdorf vorne dabei: Karl Geiger auf Platz 6

Die Deutschen Wintersportler waren bei der Qualifikation der 86. Vierschanzentournee auf den vorderen Plätzen stark vertreten. Sie haben es auf Platz 3, 5 und 6 geschafft. Neun deutsche Sportler haben sich insgesamt für das Springen am Sonntag qualifiziert.  Wie aus einem Bericht der Sportschau hervorgeht, belegt der Österreicher Stefan Kraft mit 152,20 Punkten den ersten Platz der Qualifikation in Oberstdorf. Dicht gefolgt von dem Japaner Junshiro Kobayashi mit 149,60 Punkten. Auf Platz...

  • Oberstdorf
  • 28.12.19
Vierschanzentournee: Sportliches Großereignis in Oberstdorf
 10.123×   4 Bilder

Sportliches Großereignis
Vierschanzentournee in Oberstdorf: Die Polizei informiert

Am 28. und 29.12.2019 findet in Oberstdorf das Auftaktspringen zur 68. Vierschanzentournee statt. Eine große Herausforderung - nicht nur für die Skispringer. Auch die Marktgemeinde Oberstdorf als Veranstalter, die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei sind an diesen Tagen besonders gefordert. In den letzten Wochen haben die beteiligten Institutionen gemeinsam ein Sicherheitskonzept erstellt. Laut Polizei ist man sich einig, dass die vereinbarten Maßnahmen das größtmögliche Maß an...

  • Oberstdorf
  • 20.12.19
Symbolbild.
 877×

Auszeichnung
Skisprung-Team um Allgäuer Karl Geiger ist "Mannschaft des Jahres 2019"

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat am Sonntagabend die "Sportler des Jahres 2019" gekürt. Bei der Gala in Baden-Baden wurden auch Allgäuer Winter-Sportler und ein Trainer aus dem Allgäu ausgezeichnet. Mannschaft des Jahres 2019 Mit insgesamt 1.764 Punkten und deutlichem Vorsprung vor den Zweitplatzierten holte sich das Skisprung-Team der Herren den Titel "Mannschaft des Jahres 2019". Mit dabei sind Karl Geiger aus Oberstdorf, der Wahl-Allgäuer Richard Freitag, Stefan Leyhe aus...

  • Oberstdorf
  • 16.12.19
Karl Geiger (Archivbild).
 311×

Wintersport
Weltcup in Nischni Tagil: Oberstdorfer Karl Geiger belegt den 6. Platz

Wie die Sportschau berichtet, hat Karl Geiger beim Weltcup im russischen Nischni Tagil am Sonntag den sechsten Platz gemacht. Der 26-jährige Oberstdorfer sprang 130,5 Meter weit und rutschte damit auf eine starke Ausgangsposition für das Finale. Dort wurde er nach 124,5 Metern sechster. Damit ist Geiger "bester DSV-Springer", so die Sportschau. Platz 1 belegte Österreicher Stefan Kraft. "Heute war es echt ruppig. Echt eine zähe Partie", erklärt Geiger gegenüber der Sportschau. Insgesamt sei...

  • Oberstdorf
  • 08.12.19
Katharina Althaus (Archivbild).
 353×

Weltcup
Skispringen in Lillehammer: Althaus wieder auf Platz sechs

Wie schon am Vortag landete Katharina Althaus beim Skispringen am Sonntag in Lillehammer auf Platz 6. Das geht aus einem Bericht der Sportschau hervor.  Die 23-Jährige aus Oberstdorf sprang demnach 123,5 Meter und 114 Meter weit. Althaus sagte gegenüber der Sportschau: "Ich kann ganz zufrieden sein. Es ist noch ein bisschen Luft nach oben, aber nichtsdestotrotz bin ich zufrieden. Es ist ganz cool, dass wir gerade zum Anfang ein paar Großschanzen haben." Agnes Reisch aus Isny belegte...

  • Oberstdorf
  • 08.12.19
Baustelle Audi-Arena: Hangsicherungsarbeiten an den Kleinschanzen für die zukünftige Athletendurchführung
 4.373×   3 Bilder

Wintersport
Nordische Ski-WM 2021: Bauarbeiten in Oberstdorf kommen gut voran

Laut der Gemeinde Oberstdorf kommen die Arbeiten im Langlaufzentrum Ried und an den Skisprungschanzen gut voran. In der Audi Arena laufen derzeit Hangsicherungsmaßnahmen und Aushubarbeiten für den Athletenbereich oberhalb der Schanzenanlage. Bereits zurückgebaut sind zwei Kleinschanzen (HS25 und HS42). Im neuen Langlaufzentrum ist der alte Schneiteich mittlerweile zugeschüttet und die ersten Fundamente und Stützwände konnten errichtet werden. Auch die Ver- und Entsorgungsleitungen sind...

  • Oberstdorf
  • 23.05.19
Platz vier für Katharina Althaus auf ihrer Heimatschanze in Oberstdorf.
 796×   41 Bilder

Skispringen
Juliane Seyfarth wird Zweite beim Weltcup in Oberstdorf: Katharina Althaus auf Rang vier

Beim zweiten Weltcup-Tag der Skispringerinnen in Oberstdorf geht eine Medaille an die deutsche Mannschaft: Juliane Seyfarth darf sich über den zweiten Platz freuen. Für Lokalmatadorin Katharina Althaus gab es am Sonntag leider keinen Podestplatz. Am Samstag fehlten der 22-Jährigen auf ihrer Heimatschanze nur umgerechnet 20 Zentimeter zum Sieg. Am Sonntag reichte es für die deutsche Skispringerin leider nicht einmal aufs Podest. Mit 120,5 Metern im zweiten Durchgang und 249,70 Punkten landete...

  • Oberstdorf
  • 17.02.19
Skispringen in Oberstdorf: Katharina Althaus wir Zweite
 468×   31 Bilder

Skispringen
Platz zwei für Althaus beim Weltcup in Oberstdorf

Katharina Althaus musste sich auch beim Weltcup am Samstag der Norwegerin Maren Lundby geschlagen geben. Trotz eines 128-Meter-Sprunges reichte es für die Oberstdorferin nicht zum Sieg. Lundby hatte bei ihrem zweiten Sprung auf der Großschanze knapp sieben Punkte mehr erhalten (Windkompensation). Am Sonntag hat Althaus erneut Chance auf einen Sieg vor heimischem Publikum.

  • Oberstdorf
  • 16.02.19
Weltcup: Skifliegen in Oberstdorf
 392×   95 Bilder

Bildergalerie
Lokalmatador Karl Geiger landet beim Skifliegen in Oberstdorf auf Rang 30

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat  beim Skifliegen am Sonntag vor heimischem Publikum nur den 30. Platz erreicht . Im ersten Durchgang hatte sich Geiger noch knapp für den zweiten Durchgang qualifizieren können, landete dann mit einem 173,5-Meter-Sprung auf dem letzten Platz. Sieger des Tages war Kamil Stoch, vor Evgeniy Klimov. Dritter wurde Dawid Kubacki. Markus Eisenbichler landete nach seinem schwachen zweiten Sprung nur auf Rang 10. Am Samstag hatte Eisenbichler noch den zweiten Platz...

  • Oberstdorf
  • 03.02.19
Weltcup: Skifliegen in Oberstorf
 932×   31 Bilder

Bildergalerie
Skifliegen in Oberstdorf - Eisenbichler verpasst den Sieg nur knapp

Markus Eisenbichler hat seinen ersten Weltcupsieg nur knapp verpasst. Beim Skiliegen in Oberstdorf landete der 27-Jährigen umgerechnet 41 cm hinter Ryoyu Kobayashi. Für den Japaner war es bereits der zehnte Saisonsieg. Dritter auf der Heini-Klopfer-Skiflugschanze wurde der Österreicher Stefan Kraft. Zweitbester Deutscher Athlet wurde der gebürtige Oberstdorfer Karl Geiger. Der 25-Jährige vom SC Oberstdorf beendete den Samstag mit einem 18. Platz. Zwei Ränge dahinter landete dagegen der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.19
Skiflug-Weltcup 2019 in Oberstdorf: Probespringen am Freitag
 925×   21 Bilder

Bildergalerie
Slowene Timi Zajc gewinnt Skiflug-Weltcup in Oberstdorf - Karl Geiger auf Rang 15

Rund 5.000 Zuschauer waren am Freitagnachmittag an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze, als der Slowene Timi Zajc den ersten Wettkampf im Skifliegen an diesem Wochenende gewonnen hat. Gleich drei Weltcup-Wettbewerbe im Skifliegen stehen vom 1. bis 3. Februar in Oberstdorf an. Neben Zajc konnten sich der Pole Dawid Kubacki als Zweiter und Markus Eisenbichler als bester Deutscher auf Rang drei über Podestplätze freuen. Ein echtes Heimspiel ist das Springen für den Oberstdorfer Karl Geiger. So...

  • Oberstdorf
  • 01.02.19
Zur Schattenbergschanze in Oberstdorf pilgerten am Mittwochabend fast 3.000 Zuschauer – und bewunderten unter anderem die Flüge von Lokalmatador Philipp Raimund vom örtlichen Skiklub.
 613×

Wintersport
Katharina Althaus gewinnt Nacht-Skispringen in Oberstdorf

Skispringen im Sommer – das zieht seit Jahren immer mehr Gäste ins Stadion unterm Schattenberg, zumal es von der Größe und der Organisation her auf Vereinsebene deutschlandweit nichts Vergleichbares gibt wie diese vom Skiclub Oberstdorf ausgerichtete Veranstaltung.  Ein besonderes Highlight für Zuschauer und sie selbst war der souveräne Sieg der Lokalmatadorin und Olympiamedaillengewinnerin Katharina Althaus vom SC Oberstdorf. Die 22-jährige Schöllangerin ließ die frischgebackene deutschen...

  • Oberstdorf
  • 27.07.18
 67×

Skifliegen
Am Wochenende gehen die Besten der Welt auf Weitenjagd an der Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf

Vor 25 Jahren ist Werner Schuster hier zum letzten Mal selbst hinuntergesegelt. Zwölfter und 17. wurde der Österreicher damals im Januar 1992 beim Weltcup-Skifliegen auf der Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf. Seitdem hat sich viel verändert. Die Wettbewerbe der Skispringer sind spektakulärer geworden, die Flüge immer weiter. Der Weltrekord des Norwegers Anders Fannemel liegt mittlerweile sogar bei 251,5 Meter. Wenn Schuster am Wochenende als Cheftrainer mit der deutschen Nationalmannschaft...

  • Oberstdorf
  • 03.02.17
 408×

Skifliegen
Vom Vorspringer zum Rennleiter: Michael Neumayer hat besondere Erinnerungen an die Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf

Zur Skiflugschanze in Oberstdorf hat Michael Neumayer eine ganz besondere Beziehung. Dort hat er erstmals in seiner Laufbahn die magische Marke von 200 Metern geknackt. Als Vorspringer im Jahr 2004. 'Ich bin damals auf 202 und 203 Meter gesegelt. Das sind Momente, die man sein ganzes Leben nicht mehr vergisst', erzählt der 38-Jährige, der mittlerweile mit seiner Familie in Fischen lebt. Auch am Wochenende wird er in Oberstdorf mitmischen. Allerdings nicht mehr als Sportler. Er hat bei der...

  • Oberstdorf
  • 02.02.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ