Special Allgäuer Wintersportler SPECIAL
Allgäuer Wintersportler

Skispringen

Beiträge zum Thema Skispringen

Lokales

Wintersport
Steht die Skisprungschanze in Füssen vor dem Aus?

Weil er hohe Kosten befürchtet, hat der Skiclub Füssen auf seiner Hauptversammlung die Auflösung des Nutzungsvertrags für die Anlage beschlossen. Noch ist völlig unklar, wie es jetzt weitergeht. Nur 15 der insgesamt 455 Mitglieder des Skiclubs Füssen kamen zur Hauptversammlung des Vereins - dabei gab es brisante Themen zu besprechen. Weil der SCF in den kommenden Jahren horrende Kosten für die Instandhaltung beziehungsweise die Renovierung der Anlage befürchtet, wurde beschlossen, aus dem...

  • Füssen
  • 06.06.17
  • 217× gelesen
Sport

Wintersport
Skilift und Sprungschanze in Weiler abgebaut

Etliche Weilerer haben hier das Skifahren gelernt. Die Springen haben hunderte Zuschauer in ihren Bann gezogen. Nun ist ein großes Stück heimischer Wintersportgeschichte verschwunden. Eine Fachfirma hat innerhalb von zehn Tagen den Skilift am Goißebuckel in Weiler und die zugehörige Alemannenschanze abgebaut. Von der Anlage ist bis auf die Fundamente im Boden nichts mehr zu sehen. 'Ein bisschen Wehmut ist schon dabei. Aber es ist ja auch einige Zeit seit der Stilllegung vergangen', sagt Franz...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.04.17
  • 128× gelesen
Sport
74 Bilder

Weltmeisterschaft
Silber und Bronze für deutsche Skispringer in Lahti - Katharina Althaus aus Oberstdorf kann Titel nicht verteidigen

Das deutsche Medaillenfestival in Lahti wurde auch am Samstag fortgesetzt. Nach dem Dreifach-Triumph der Kombinierer und dem Weltmeistertitel für Skispringerin Carina Vogt standen auch die DSV-Skispringer nach dem Wettbewerb auf der Normalschanze wieder zu zweit auf dem Podest. Hinter dem neuen Weltmeister Stefan Kraft aus Österreich gewann der Ruhpoldinger Andreas Wellinger Silber und Markus Eisenbichler vom TSV Siegsdorf Bronze. Mit Richard Freitag als Neuntem landete ein weiterer der...

  • Oberstdorf
  • 25.02.17
  • 219× gelesen
Sport
117 Bilder

Wintersport
Allgäuer unter den Favoriten: Gute Chancen auf einen goldenen Freitag bei der Nordischen Ski-WM in Lahti

Mit Spannung schauen die deutschen Wintersport-Fans am Freitag ins finnische Lahti. Denn, die Chancen stehen gut, dass der Deutsche Skiverband bei der Nordischen Ski-WM seine ersten Medaillen gewinnt. Johannes Rydzek vom SC Oberstdorf wird bei der ersten Medaillenentscheidung der Nordischen Kombination seinen Dauerkonkurrenten Eric Frenzel vom WSC Erzgebirge Oberwiesenthal in der Loipe jagen. Beide sprangen am Freitagvormitttag auf der Normalschanze 99 Meter weit und hielten damit die...

  • Oberstdorf
  • 24.02.17
  • 186× gelesen
Sport

'Der Sonnenschein'
Nordische Ski-WM: Skispringerin Katharina Althaus aus Oberstdorf sorgt im deutschen Team für gute Stimmung

Trainer Andreas Bauer traut ihr in Lahti auch eine Einzelmedaille zu Vor gut einer Woche in Oberstdorf: Zwischen zwei Trainingseinheiten treffen wir in einem verlassenen Gasthof im Ortszentrum die beiden besten deutschen Skispringerinnen: Carina Vogt, die Olympiasiegerin und zweifache Weltmeisterin, und Katharina Althaus, die wenige Tage zuvor ihren ersten Weltcup-Sieg im slowenischen Ljubno feierte. Eine Spaßveranstaltung ist dieser von Bundestrainer Andreas Bauer spontan einberufene und...

  • Oberstdorf
  • 24.02.17
  • 185× gelesen
Sport

Skifliegen
Am Wochenende gehen die Besten der Welt auf Weitenjagd an der Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf

Vor 25 Jahren ist Werner Schuster hier zum letzten Mal selbst hinuntergesegelt. Zwölfter und 17. wurde der Österreicher damals im Januar 1992 beim Weltcup-Skifliegen auf der Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf. Seitdem hat sich viel verändert. Die Wettbewerbe der Skispringer sind spektakulärer geworden, die Flüge immer weiter. Der Weltrekord des Norwegers Anders Fannemel liegt mittlerweile sogar bei 251,5 Meter. Wenn Schuster am Wochenende als Cheftrainer mit der deutschen Nationalmannschaft...

  • Oberstdorf
  • 03.02.17
  • 40× gelesen
Sport

Skifliegen
Vom Vorspringer zum Rennleiter: Michael Neumayer hat besondere Erinnerungen an die Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf

Zur Skiflugschanze in Oberstdorf hat Michael Neumayer eine ganz besondere Beziehung. Dort hat er erstmals in seiner Laufbahn die magische Marke von 200 Metern geknackt. Als Vorspringer im Jahr 2004. 'Ich bin damals auf 202 und 203 Meter gesegelt. Das sind Momente, die man sein ganzes Leben nicht mehr vergisst', erzählt der 38-Jährige, der mittlerweile mit seiner Familie in Fischen lebt. Auch am Wochenende wird er in Oberstdorf mitmischen. Allerdings nicht mehr als Sportler. Er hat bei der...

  • Oberstdorf
  • 02.02.17
  • 348× gelesen
Sport

Weltcup
Frauenskispringen in Oberstdorf: Sara Takanashi dominiert im Flockenwirbel

Die Gesamtweltcup-Führende Sara Takanashi war beim Frauenskispringen in Oberstdorf einmal mehr nicht zu schlagen. Die 20-jährige Japanerin gewann nach ihrem Triumph am Samstag auch das Springen am Sonntag und feierte damit bei der Premiere der gesamten Frauenkonkurrenz auf der Großschanze (HS 137 Meter) ihre Weltcup-Siege Nummer 48 und 49. Im Flockenwirbel an der Schattenbergschanze im südlichen Oberallgäu verwies die Klassenbeste mit 263,4 Punkten die Slowenin Ema Klinec (234,1) und Irina...

  • Oberstdorf
  • 08.01.17
  • 12× gelesen
Sport

Weltcup
Sara Takanashi beim Frauen-Skispringen in Oberstdorf auf und davon

Die Japanerin Sara Takanashi hat den ersten Weltcup-Wettbewerb der Skispringerinnen in Oberstdorf gewonnen. Bei der Premiere der gesamten Frauenkonkurrenz auf der Großschanze am Schattenberg flog die 20-jährige Gesamtweltcup-Führende, die schon die Qualifikation am Freitag dominiert hatte, dem Feld mit Sätzen auf 131 und 129 Meter auf und davon. Hinter Takanashi, die ihren 48. Weltcup-Sieg feierte, landete die Russin Irina Avvakumova, die mit 132 Metern einen Schanzenrekord aufstellte. Dritte...

  • Oberstdorf
  • 07.01.17
  • 69× gelesen
Sport

Weltcup
Frauen-Skispringen: Takanashi in Oberstdorf eine Klasse für sich

Die Weltcup-Führende war auch bei Bibberkälte eine Klasse für sich. Die japanische Ausnahme-Skispringerin Sara Takanashi (20) war mit dem Sprung auf 127 Meter bei Minus 15 Grad die beste Athletin in der Qualifikation für den Weltcup in Oberstdorf, der am Samstag ab 16.20 Uhr beginnt (zweiter Wettkampf am Sonntag, ebenfalls ab 16.20 Uhr). Beste Deutsche war Lokalmatadorin Katharina Althaus, die gemeinsam mit der österreichischen Skisprung-Legende Daniela Iraschko-Scholz die zweitbeste Weite auf...

  • Oberstdorf
  • 06.01.17
  • 47× gelesen
Sport
2 Bilder

Vierschanzentournee
Springen in Oberstdorf: Stefan Kraft siegt beim Auftakt

Der Österreicher Stefan Kraft sprang in der ausverkauften Erdinger Arena mit 134,5 Metern und guten Haltungsnoten zum Sieg. Zweiter wurde Kamil Stoch (Polen), auf den dritten Platz sprang Michael Hayböck (Österreich). Bester Deutscher an der Schattenbergschanze wurde Markus Eisenbichler (Platz sechs) mit 133,5 Metern - allerdings schlechten Noten bei der Landung. Der Oberstdorfer Lokalmatador Karl Geiger landete mit 127 Metern auf Platz 27. Die Vierschanzentournee geht am 31.12 (Qualifikation)...

  • Oberstdorf
  • 30.12.16
  • 57× gelesen
Sport
2 Bilder

Vierschanzentournee
Daniel-André Tande gewinnt Quali in Oberstdorf

Mit 139 Metern ist der Norweger Daniel-André Tande auf den ersten Platz bei der Qualifikation zum Auftaktspringen der Vierschanzentournee gesprungen. Dahinter landete Polens Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch, Dritter wurde der Österreicher Stefan Kraft. Auch Lokalmatador Karl Geiger hat sich qualifiziert und muss im K.O.-Springen gegen Severin Freund antreten. Bester Deutscher in der Qualifikation wurde Markus Eisenbichler mit 137 Metern. Morgen ab 16.45 Uhr entscheidet sich, wer das...

  • Oberstdorf
  • 29.12.16
  • 21× gelesen
Sport

Skispringen
Karl Geiger (23) aus Oberstdorf geht mit viel Rückenwind ins Auftaktspringen

Wenn aus Druck Vorfreude wird, wenn Verkrampfung der Motivation weicht – dann bleibt Genuss. Für Karl Geiger hat die Teilnahme an der Vierschanzentournee eine neue Dimension angenommen. Vergessen scheinen die Tournee-Jahre 2012 und 2013, als der Oberstdorfer jeweils in der Qualifikation mit dem unsäglichen 51. Rang scheiterte. Wenn die 65. Tournee heute mit der Qualifikation beginnt, geht der 23-jährige Geiger positiv wie nie zuvor in die Tournee. Und zugleich ohne Druck. 'Ich freue mich...

  • Oberstdorf
  • 29.12.16
  • 23× gelesen
Sport
2 Bilder

Tournee-Auftakt
Die drei Brüder Peter, Cene und Domen Prevc starten am Freitag in Oberstdorf

Die Vierschanzentournee der Skispringer ist reich an Rekorden. Sven Hannawald mit seinem Gesamtsieg 2001/2002 ist noch immer der einzige Starter, der alle vier Springen gewann. Der jüngste Sieger heißt Toni Nieminen, der 1991/92 mit 16 Jahren und 220 Tagen triumphierte. Sepp Bradl hält die Bestmarke für den ältesten Springer auf dem Podest, als er 1956 mit 38 Jahren Zweiter wurde. Der 65. Auflage, die am Freitag mit dem Auftaktspringen in Oberstdorf beginnt, droht eine Überdosis Prevc. Drei...

  • Oberstdorf
  • 27.12.16
  • 79× gelesen
Sport

Skispringen
Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf ist gesichert

Die Vierschanzentournee der Skispringer wird auch in diesem Jahr wie geplant in Oberstdorf starten. Obwohl gut eine Woche vor Weihnachten die Farbe grün in großen Teilen des Allgäus vorherrscht, ist die Durchführung des Auftaktspringens am 29. und 30. Dezember gesichert. In einer Pressemitteilung gaben die Organisatoren gestern zudem bekannt, dass auch die Folge-Wettbewerbe in Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen – zumindest was die Beschneiung der Schanzenanlagen angeht – wie...

  • Oberstdorf
  • 16.12.16
  • 13× gelesen
Sport

Ski nordisch
Oberstdorfer Skispringerin Katharina Althaus vom Verband als Aufsteigerin des Jahres ausgezeichnet

Für sie und ihre Kollegen gibt es zum Start in die Saison außerdem neue Dienstwagen In Neuburg gab es Ausrüstung und Bekleidung für 550 Athleten und Betreuer des Deutschen Skiverbandes (DSV). Im Mittelpunkt standen dabei drei Allgäuer Sportler und ein Trainer. Skispringerin Katharina Althaus hatte gleich doppelten Grund zur Freude: Sie wurde als 'Newcomer des Jahres' ausgezeichnet und erhielt als Topathletin einen neuen Audi A4. Einen neuen Wagen gab es auch für ihren Bundestrainer Andi Bauer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.10.16
  • 176× gelesen
Sport

Skispringen
Tolle Form vor dem WM-Winter: Karl Geiger vom SC Oberstdorf besticht als Sechster bei Sommer-Grand-Prix

Ein witziges Szenario spielte sich nach dem Wettkampf ab. Im Pressezentrum des Adler-Skistadions in Hinterzarten klopfte es an der Tür. Karl Geiger betrat den Raum. Etwas zurückhaltend und mit einem verschmitzten Lächeln fragte der 23-Jährige nach dem Ort, wo es das Preisgeld gäbe. Er habe mitbekommen, dass sein Name bei der Übergabe fiel, doch war er in diesem Moment nicht anwesend. Für das Wochenende sollte es die einzige Verspätung des Allgäuers sein. Auf der Skisprungschanze war der Mann...

  • Oberstdorf
  • 02.08.16
  • 236× gelesen
Sport

Erfolg
Allgäuer Skispringer Karl Geiger (23) freut sich über zweiten Platz beim Weltcup in Finnland

'Diesen Jubel werde ich nie vergessen' Karl Geiger schwebt auf Wolke sieben. Nach seinem sensationellen zweiten Platz beim Weltcup in Lathi (Finnland) vor einer Woche erhält der 23-Jährige vom SC Oberstdorf immer noch zahlreiche Glückwünsche. 'Ich bin selbst überrascht, wie viele Leute das mitbekommen haben', sagt der Allgäuer über den ersten Weltcup-Podestplatz. Anfang dieser Woche durfte er für zwei Tage in seiner Heimat pausieren und sich mit Mamas Wildbraten für die kommenden Aufgaben...

  • Oberstdorf
  • 03.03.16
  • 139× gelesen
Sport
12 Bilder

Sport
Skispringen in Oberstdorf: Sara Takanashi gewinnt erneut

Egal ob Sonnenschein oder Dauerregen: Sara Takanashi ist und bleibt das Maß der Dinge im Frauen-Skisprung. Die Japanerin gewann am Sonntag auch das zweite Weltcup-Springen in Oberstdorf. Die Weltcup-Führende dominierte mit Sprüngen auf 102,5 und 97 Metern. Zweite wurde die Österreicherin Daniela Iraschko-Stolz (98/98). Rang drei erkämpfte sich vor 950 ausharrenden Zuschauern in der Erdinger Arena die Norwegerin Maren Lundby (104/94). Die Deutschen Damen enttäuschten erneut. Beste...

  • Oberstdorf
  • 31.01.16
  • 55× gelesen
Sport
30 Bilder

Skispringen
Ski-Weltcup in Oberstdorf: Japanerin übertrifft Männerrekord auf der Normalschanze

Staunen über Sara Takanashi: Die Japanerin hat das erste von zwei Weltcupspringen am Wochenende in Oberstdorf souverän gewonnen – und dabei Schanzenrekorde in Serie geliefert. Im zweiten Durchgang sprang sie 107 Meter und übertraf damit sogar den bisherigen Männerrekord von der Normalschanze von Sebastian Bradatsch aus dem Jahr 2012 um einen halben Meter. Bereits im ersten Durchgang hatte die Weltcup-Führende Takanashi mit 104 Meter für einen zwischenzeitlichen Frauen-Rekord auf der...

  • Oberstdorf
  • 30.01.16
  • 72× gelesen
Sport
10 Bilder

Wettkampf
Allgäuer Skispringerinnen qualifizieren sich für das Weltcup-Springen am Samstag

Die Allgäuer Springerinnen haben bei der Qualifikation zum Wettkampf am Samstag überzeugt: Sowohl Agnes Reisch (WSV Insy/85,5 Meter) bei ihrer ersten Weltcup-Teilnahme, als auch Gianina Ernst (SC Oberstdorf/84 Meter) haben sich für das Springen am Samstag qualifiziert. Katharina Althaus (SC Oberstdorf), bei der bereits im Vorfeld feststand, dass sie morgen starten darf, sprang auf 95 Meter. Am weitesten flog Top-Favoritin Sara Takanashi (Japan), die mit 102,5 Metern als einzige die...

  • Oberstdorf
  • 29.01.16
  • 61× gelesen
Sport

Sport
In Oberstdorf startet der Skisprung-Doppelweltcup der Frauen

Heute stehen nur Training und Qualifikation für den ersten Wettkampf am morgigen Samstag auf dem Programm. Dennoch füllt sich die Erdinger Arena langsam mit Zuschauern. Um 14.30 Uhr haben zwei Trainingsdurchgänge begonnen, ab 16.30 Uhr zählt es: Dann beginnt die Qualifikation. Aus dem Allgäu sind Agnes Reisch (WSV Isny), Gianina Ernst und Katharina Althaus (beide SC Oberstdorf) am Start. Althaus muss in der Qualifikation allerdings nicht antreten – sie ist für das morgige Springen...

  • Oberstdorf
  • 29.01.16
  • 13× gelesen
Sport

Skispringen
Katharina Althaus hofft beim Heimwettkampf in Oberstdorf auf ersten Weltcup-Podestplatz ihrer Karriere

Trainer sind sich einig: Der Durchbruch ist nah Die Erinnerung an die Sternstunde in Schweden gibt Skispringerin Katharina Althaus Kraft vor dem Heim-Weltcup in Oberstdorf. Fast ein Jahr ist es her, als die heute 19-Jährige vom SC Oberstdorf bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft die Goldmedaille im gemischten Team-Wettbewerb holte. An der Seite von Severin Freund, Richard Freitag und Carina Vogt gelang der bislang größte Erfolg ihrer Karriere. 'Die Medaille hat mich selbstbewusster...

  • Oberstdorf
  • 29.01.16
  • 566× gelesen
Lokales

Ski
Skispringen: Damen-Weltelite tritt in Oberstdorf an

Weltcup wird spannend Die Frauen-Elite im Skispringen startet vom 29. bis 31. Januar am Schattenberg zum FIS Weltcup in Oberstdorf. OK-Präsident und Skiclub-Vorsitzender Dr. Peter Kruijer freut sich auf die Wettkämpfe. 'Das Frauenspringen hat sich enorm weiterentwickelt.' Er zolle den meist zierlichen jungen Damen höchsten Respekt, 'wie sie technisch sauber um jeden Zentimeter Weite kämpfen.' Dass mit Olympiasiegerin Carina Vogt und Lokalmatadorin Katharina Althaus mindestens zwei deutsche...

  • Oberstdorf
  • 27.01.16
  • 27× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019