Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Skispringen

Beiträge zum Thema Skispringen

Skispringer Karl Geiger kam nach einem positiven Corona-Test rechtzeitig zur Vierschanzentournee aus der Quarantäne. (Archivbild)
2.607×

Vierschanzentournee
Allgäuer Karl Geiger gewinnt Auftaktspringen in Oberstdorf

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf gewonnen. Nach einem starken ersten Durchgang hatte Geiger (127m) bereits geführt. Auch im zweiten Durchgang gelang im ein starker Sprung auf 136,5 Meter. Der Sprung reichte aus, um den Angriff des Polen Kamil Stoch (125m/132,5) im zweiten Durchgang abzuwehren. Der zweimalige Turniersieger Stoch hat am Ende knapp drei Punkte Rückstand auf Geiger. Dritter wurde der Norweger Marius Lindvik (126,5m/135,5m)....

  • Oberstdorf
  • 29.12.20
Skispringen (Symbolbild).
2.274× 1

Vierschanzentournee in Oberstdorf
Unterschiedliche Ergebnisse bei Corona-Tests: Das sagen die Organisatoren

Das polnische Team darf nun doch beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf (16:30 Uhr, ZDF) mitmachen. Zuvor war das gesamte Team vom Wettbewerb ausgeschlossen worden, nachdem ein Corona-Test des Polen Klemens Muranka positiv ausgefallen war. Zwei weitere Folge-Test fielen jedoch negativ aus. Nun findet das Auftaktspringen mit den Polen und in einem geänderten Modus statt. In einer Pressekonferenz am Dienstag informierten die Organisatoren über die Situation. Von abweichenden...

  • Oberstdorf
  • 29.12.20
Am Montag hat die diesjährige Vierschanzentournee mit der Qualifiaktion vom Auftaktspringen in Oberstdorf begonnen. (Archivbild)
5.159×

Restart der Tournee mit neuem Modus
Test-Chaos bei der Vierschanzentournee: Quarantäne für polnisches Team aufgehoben

Am Montag hat die diesjährige Vierschanzentournee mit der Qualifiaktion vom Auftaktspringen in Oberstdorf begonnen. Auch dort spielt die Corona-Pandemie natürlich eine große Rolle. Doch schon zu Beginn sorgt ein positiver Corona-Test für Verwirrung. Positiver Corona-Test: Polnisches Team wird ausgeschlossen Vor der Qualifikation am Montag verkündete der Veranstalter, dass das gesamte polnische Team vom Auftaktspringen ausgeschlossen wird. Der Grund: Der polnische Skispringer Klemens Muranka...

  • Oberstdorf
  • 29.12.20
Der Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger ist nach seinem positiven Coronatest noch rechtzeitig zur Vierschanzentournee aus der Quarantäne entlassen worden. (Archivbild)
2.512×

Auftaktspringen in Oberstdorf
Vierschanzentournee: Karl Geiger springt in Qualifikation auf Platz 14

Skispringer Karl Geiger aus Oberstdorf sprang bei starkem Schneefall und schlechten Windverhältnissen in der Qualifikation für den ersten Wettbewerb der Vierschanzentournee am Dienstag in Oberstdorf 114 Meter weit und landete damit auf Platz 14. Philipp Aschenwald aus Österreich konnte die Qualifikation mit 128,5 Metern für sich entscheiden. Lange war unklar, ob Geiger beim Auftaktspringen in seiner Heimat teilnehmen kann. Vor etwa eineinhalb Wochen war der Skispringer positiv auf das...

  • Oberstdorf
  • 28.12.20
Der Oberstdorfer Karl Geiger. (Archivbild)
3.098×

Nach Corona-Infektion
Karl Geiger darf bei Vierschanzentournee starten

Vor etwa eineinhalb Wochen war der Oberstdorfer Karl Geiger positiv auf das Coronavirus getestet worden. Lange war deshalb unklar, ob Geiger bei der prestigeträchtigen Vierschanzentournee an den Start gehen kann. Nun die Erleichterung: Geiger darf am Montag beim Auftaktspringen in Oberstdorf mitmachen. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend.  Laut einem Bericht der Sportschau wurde Geiger am Sonntag aus der Quarantäne entlassen. Geiger zählt bei der Vierschanzentournee zu den...

  • Oberstdorf
  • 27.12.20
Skispringer Karl Geiger wurde positiv auf Corona getestet. (Archivfoto).
7.711×

Skiflug-Weltmeister
Karl Geiger positiv auf Corona getestet

Der frisch gebackene Skiflug-Weltmeister und Vater Karl Geiger hat sich mit dem Corona-Virus infiziert. Ein routinemäßiger Test war positiv, schreibt der Oberstdorfer auf seiner Facebook-Seite. Das Testergebnis kam für ihn "völlig überraschend" und er habe keinerlei Symptome. "Ich werde mich nun in die vorgeschriebene Quarantäne begeben und das Beste daraus machen", teilt er mit. Ob er bei der Vierschanzentournee dabei sein kann, ist Medienberichten zufolge noch unklar. Die Qualifikation zum...

  • Oberstdorf
  • 18.12.20
Der Oberstdorfer Karl Geiger (27) ist neuer Skiflug-Weltmeister.
4.740×

Allgäuer ist Skiflug-Weltmeister
Oberstdorfer Karl Geiger (27) holt Gold bei der Skiflug-Weltmeisterschaft in Planica

Der Oberstdorfer Karl Geiger (27) springt bei der Weltmeisterschaft in Planica (Slowenien) nach vier Durchgängen auf den ersten Platz. Damit ist Karl Geiger der neue Skiflug-Weltmeister! Gold für Karl GeigerMit einer Gesamtweite von mehr als 900 Metern nach vier Sprüngen entschied am Ende ein halber Punkt über Gold. Der Oberstdorfer (241, 223,5, 240,5 und 231,5 Meter) hatte mit 877,2 Punkten aber nur einen hauchdünnen Vorsprung zum Norweger Halvor Egner Granerud (221, 229,5, 239, 243 Meter)....

  • Oberstdorf
  • 12.12.20
Karl Geiger (27) vom SC Oberstdorf bei Skiflug-Weltmeisterschaft in Slowenien dabei. (Archivbild)
3.404×

Skispringen
FIS Skiflug-Weltmeisterschaft: Oberstdorfer Karl Geiger (27) springt in Slowenien

Ab Donnerstag, dem 10. Dezember bis Sonntag, 13. Dezember kämpfen laut dem Deutschen Skiverband DSV die deutschen Skispringer Karl Geiger, Markus Eisenbichler und Pius Paschke, bei der FIS Skiflug-WM 2020 in Planica (Slowenien) um Titel und Medaillen. Qualifikation am DonnerstagAm Donnerstag, 10. Dezember findet erst das offizielle Training statt und dann die Qualifikation. Hier wird nach dem Training der vierte Starter und der Ersatzmann nominiert. Am Training nehmen Teil: Severin Freund,...

  • Oberstdorf
  • 10.12.20
Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger
1.105× 1

Weltcup-Auftakt am Wochenende
Zweimal Platz Zwei für Oberstdorfer Karl Geiger im polnischen Wisla

Der Oberstdorfer Karl Geiger ist mit zwei zweiten Plätzen im polnischen Wisla erfolgreich in den Skisprung-Weltcup gestartet. Beim Teamspringen am Samstag mussten sich die DSV-Adler nur den Österreichern geschlagen geben. Neben Geiger waren auch Constantin Schmid, Pius Paschke und Markus Eisenbichler für das deutsche Team im Einsatz.  Bei ersten Einzel-Wettkampf in diesem Winter gab es dann am Sonntag einen deutschen Doppelsieg. Geiger landete mit Sprüngen auf 133,5 Meter und 128 Meter hinter...

  • Oberstdorf
  • 23.11.20
Karl Geiger vom SC Oberstdorf (Archivfoto).
1.970×

Skisprung Saison 2020/2021
Weltcup-Auftakt in Polen: Karl Geiger vom SC Oberstdorf ist dabei

Die Skispringer starten am Wochenende beim Weltcup-Auftakt in Wisla (Polen) in die neue Saison 2020/2021. Darunter ist auch der 27-jährige Oberstdorfer, Karl Geiger. Karl Geiger hat sich für das Weltcup-Team qualifiziertAm Samstag steht das Teamspringen auf dem Programm und Sonntag ein Einzelbewerb. Insgesamt wurden laut DSV vier interne Wettkämpfe veranstaltet. Karl Geiger, Markus Eisenbichler, Pius Paschke, Constantin Schmid, Martin Hamann, Severin Freund und Andreas Wellinger haben sich bei...

  • Oberstdorf
  • 20.11.20
Erstmals dürfen auch die Skispringerinnen bei der WM in Oberstdorf ihre Weltmeisterin von der Großschanze ermitteln.
2.652×

Skispringerinnen
WM-Premiere in Oberstdorf: Erstmals Damen-Springen auf der Großschanze

Bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft in Oberstdorf wird erstmals auch eine Skisprung-Weltmeisterin von der Großschanze ermittelt. Das haben laut einem Bericht der Sportschau die Veranstalter mitgeteilt.  "Das Leistungsniveau der Damen ist mittlerweile so hoch, dass die Zeit definitiv reif für eine Weltmeisterin auf der Großschanze ist", wird die Olympiazweite und Oberstdorfer Lokalmatadorin Katharina Althaus vom Fachportal skispringen.com zitiert. Stattfinden soll der Damen-Wettbewerb von...

  • Oberstdorf
  • 10.06.20
Archivbild: Karl Geiger.
807×

Wintersport
Weltcup-Springen in Zakopane: Oberstdorfer Karl Geiger auf Platz 5

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat es am Sonntag beim Weltcup-Skispringen im polnischen Zakopane auf den fünften Platz geschafft. Im ausverkauften Hexenkessel der Wielka-Krokiew-Schanze ging es an diesem Tag um den Sieg im Einzelwettkampf, nachdem das deutsche Team am Samstag den ersten Platz holte. Bester Deutscher wurde im Einzelwettkampf Sebastian Leyhe auf Rang fünf. Richard Freitag war am Sonntag nach seiner Wettkampfpause ebenfalls in Zakopane. Seinen Sprung verpatzte der Athlet allerdings...

  • Oberstdorf
  • 26.01.20
Archivbild: Katharina Althaus
1.001×

Wintersport
Weltcup-Skispringen der Damen in Rasnov: Oberstdorferin Katharina Althaus springt auf Platz 5

Nachdem die Oberstdorferin Katharina Althaus beim ersten Einzelspringen im rumänischen Ranov am Samstag den zweiten Platz belegte, sprang sie am Sonntag auf Platz fünf. Beste Deutsche wurde Juliane Seyfarth als Vierte. Agnes Reisch (WSV Isny) schaffte es nach zwei Durchgängen auf Platz 30. Im ersten Sprung landete Althaus mit 91 Metern auf der Vier. Führende war zu diesem Zeitpunkt noch Juliane Seyfarth. Im zweiten Durchgang kam sie nicht mehr an ihren ersten Sprung heran und schaffte 88,5...

  • Oberstdorf
  • 26.01.20
Karl Geiger jubelt.
2.489×

Doppelsieg
Oberstdorfer Karl Geiger landet beim Skispringen in Val di Fiemme erneut auf Platz 1

Der Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger ist am Sonntag erneut auf Platz 1 gelandet. Damit gelang ihm ein Doppelsieg, denn auch schon am Samstag gewann Geiger das Weltcup-Springen.  Bei Skispringen am Sonntag erreichte Karl Geiger 103,5 Meter und lag damit vor dem Österreicher Stefan Kraft (101 Meter) und dem Polen Dawid Kubacki, ebenfalls 101 Meter.   Insgesamt haben es drei Deutsche unter die besten 20 geschafft. Neben Karl Geiger waren es Stephan Leyhe (Platz 13.) und Pius Paschke (Platz...

  • Oberstdorf
  • 12.01.20
Tausende Fans bejubeln die Skispringer beim Auftaktspringen in Oberstdorf.
2.037×

Wintersport
Vierschanzentournee in Oberstdorf: 40.000 Fans feiern friedlich

Über 40.000 Wintersportfans waren am Wochenende beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf unterwegs. Die Polizei zieht nach dem Großereignis ein positives Fazit. Zu größeren Sicherheitsstörungen kam es laut einer Pressemitteilung nicht.  Um die Sicherheit aller Besucher und Sportler zu gewährleisten, waren Beamte der Oberstdorfer Polizei, der Bayerischen Bereitschaftspolizei, des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, der Operativen Ergänzungsdienste und der Bundespolizei vor...

  • Oberstdorf
  • 30.12.19
Der Oberstdorfer Karl Geiger wurde beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf Zweiter.
3.038× 69 Bilder

Vierschanzentournee
Karl Geiger wird Zweiter beim Auftaktspringen in Oberstdorf - Top-Favorit siegt

Der Oberstdorfer Karl Geiger ist beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf den zweiten Platz erreicht. Nachdem er in der Qualifikation sechster wurde. Sprang er im ersten Durchgang 135 Meter, was den zweien Platz bedeutete. Im anschließenden zweiten Durchgang kam Geiger dann auf 134 Meter und konnte so seine Platzierung verteidigen. Nach dem Springen meint Geiger in einem Interview der ARD, dass er "mega happy" über das Ergebnis sei. Außerdem lobte er die "Hammer Atmosphäre" in...

  • Oberstdorf
  • 29.12.19
Die Qualifikation am Samstag in Oberstdorf.
2.525× 69 Bilder

Vierschanzentournee
Deutsche Skispringer bei Qualifikation in Oberstdorf vorne dabei: Karl Geiger auf Platz 6

Die Deutschen Wintersportler waren bei der Qualifikation der 86. Vierschanzentournee auf den vorderen Plätzen stark vertreten. Sie haben es auf Platz 3, 5 und 6 geschafft. Neun deutsche Sportler haben sich insgesamt für das Springen am Sonntag qualifiziert.  Wie aus einem Bericht der Sportschau hervorgeht, belegt der Österreicher Stefan Kraft mit 152,20 Punkten den ersten Platz der Qualifikation in Oberstdorf. Dicht gefolgt von dem Japaner Junshiro Kobayashi mit 149,60 Punkten. Auf Platz drei...

  • Oberstdorf
  • 28.12.19
Vierschanzentournee: Sportliches Großereignis in Oberstdorf
10.183× 4 Bilder

Sportliches Großereignis
Vierschanzentournee in Oberstdorf: Die Polizei informiert

Am 28. und 29.12.2019 findet in Oberstdorf das Auftaktspringen zur 68. Vierschanzentournee statt. Eine große Herausforderung - nicht nur für die Skispringer. Auch die Marktgemeinde Oberstdorf als Veranstalter, die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei sind an diesen Tagen besonders gefordert. In den letzten Wochen haben die beteiligten Institutionen gemeinsam ein Sicherheitskonzept erstellt. Laut Polizei ist man sich einig, dass die vereinbarten Maßnahmen das größtmögliche Maß an...

  • Oberstdorf
  • 20.12.19
Symbolbild.
956×

Auszeichnung
Skisprung-Team um Allgäuer Karl Geiger ist "Mannschaft des Jahres 2019"

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat am Sonntagabend die "Sportler des Jahres 2019" gekürt. Bei der Gala in Baden-Baden wurden auch Allgäuer Winter-Sportler und ein Trainer aus dem Allgäu ausgezeichnet. Mannschaft des Jahres 2019 Mit insgesamt 1.764 Punkten und deutlichem Vorsprung vor den Zweitplatzierten holte sich das Skisprung-Team der Herren den Titel "Mannschaft des Jahres 2019". Mit dabei sind Karl Geiger aus Oberstdorf, der Wahl-Allgäuer Richard Freitag, Stefan Leyhe aus dem...

  • Oberstdorf
  • 16.12.19
Karl Geiger (Archivbild).
327×

Wintersport
Weltcup in Nischni Tagil: Oberstdorfer Karl Geiger belegt den 6. Platz

Wie die Sportschau berichtet, hat Karl Geiger beim Weltcup im russischen Nischni Tagil am Sonntag den sechsten Platz gemacht. Der 26-jährige Oberstdorfer sprang 130,5 Meter weit und rutschte damit auf eine starke Ausgangsposition für das Finale. Dort wurde er nach 124,5 Metern sechster. Damit ist Geiger "bester DSV-Springer", so die Sportschau. Platz 1 belegte Österreicher Stefan Kraft. "Heute war es echt ruppig. Echt eine zähe Partie", erklärt Geiger gegenüber der Sportschau. Insgesamt sei es...

  • Oberstdorf
  • 08.12.19
Katharina Althaus (Archivbild).
383×

Weltcup
Skispringen in Lillehammer: Althaus wieder auf Platz sechs

Wie schon am Vortag landete Katharina Althaus beim Skispringen am Sonntag in Lillehammer auf Platz 6. Das geht aus einem Bericht der Sportschau hervor.  Die 23-Jährige aus Oberstdorf sprang demnach 123,5 Meter und 114 Meter weit. Althaus sagte gegenüber der Sportschau: "Ich kann ganz zufrieden sein. Es ist noch ein bisschen Luft nach oben, aber nichtsdestotrotz bin ich zufrieden. Es ist ganz cool, dass wir gerade zum Anfang ein paar Großschanzen haben." Agnes Reisch aus Isny belegte Platz 13....

  • Oberstdorf
  • 08.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ