Skispringen

Beiträge zum Thema Skispringen

Die Deutschen Silbermedaillengewinner Karl Geiger, Markus Eisenbichler, Andreas Wellinger und Severin Freund freuen sich über Platz zwei.
686×

Medaillenjagd in Vikersund
Geiger sichert Silber im Team-Wettbewerb - So lief die Skiflug WM für den Oberstdorfer

Am Ende war es dann doch ein versöhnlicher Abschluss bei der Skiflug-WM in norwegischen Vikersund für Karl Geiger und Co. Nachdem der Allgäuer im Einzelwettbewerb seinen Titel nicht verteidigen konnte und schon nach dem ersten Tag abgeschlagen war, sicherte er am Sonntag mit einem überragenden Sprung die Silbermedaille im Teamwettbewerb.  Schwieriger Start für Geiger Der Auftakt lief alles andere als gut für den Allgäuer Ausnahmespringer. Schon nach dem ersten Wettkampftag war klar, dass es mit...

  • Oberstdorf
  • 14.03.22
Der Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger wird versuchen seinen WM-Titel im Skifliegen zu verteidigen. (Archivbild)
1.130× 2 Bilder

Wettkampf in Norwegen
Skiflug WM 2022 startet heute - Karl Geiger will seinen Titel verteidigen

Von Donnerstag bis Sonntag findet im norwegischen Vikersund die Skiflug-WM statt. Angeführt werden die deutschen Adler einmal mehr von Karl Geiger. Der Oberstdorfer geht als einer der Top-Favoriten in die Wettkämpfe. Schließlich ist er der amtierende Skiflug-Weltmeister und somit der Mann, den es zu schlagen gilt.  Die Termine Die Wettkämpfe starten am Donnerstag mit den ersten Probesprüngen und der Qualifikation. Am Freitag und Samstag finden jeweils die Einzelwettbewerbe statt, bevor am...

  • Oberstdorf
  • 10.03.22
Kurz nach den Olympischen Spielen hat es jetzt auch Katharina Althaus erwischt. Die 25-jährige Skispringerin aus Oberstdorf wurde positiv auf Corona getestet. (Archivbild)
1.346×

Skispringerin fällt aus
Positiver Test kurz nach Olympia - Oberstdorferin Katharina Althaus hat Corona

Kurz nach den Olympischen Spielen hat es jetzt auch Katharina Althaus erwischt. Die 25-jährige Skispringerin aus Oberstdorf wurde positiv auf Corona getestet. Somit fällt sie für den anstehenden Weltcup in Hinzenbach am kommenden Wochenende aus. Wie sie auf Instagram mitteilt, geht es der Silbermedaillengewinnerin von Peking soweit gut. "Ich werde das beste aus der Situation machen", so Althaus weiter.

  • Oberstdorf
  • 24.02.22
Nachrichten
309×

Bergab ohne Gleichgewichtssinn
So verlief die Deutsche Meisterschaft der gehörlosen Skifahrer

Die Wintersportsaison ist im Moment noch in vollem Gange. Auch nach den olympischen Winterspielen in Peking finden noch zahlreiche Weltcups statt. Nach den Winterspielen stehen auch noch die paralympischen Winterspiele auf dem Programm, für die körperlich behinderten. Dabei gehen beispielsweise einbeinige Skifahrer an den Start. Nicht dabei sind dort die gehörlosen Wintersportler. Für die gibt es eigene Wettkämpfe und Meisterschaften. Die Deutsche Meisterschaft der gehörlosen Skifahrer fand...

  • Pfronten
  • 23.02.22
Nachrichten
279×

Allgäuer Touristenmagnet
Die Audi-Arena in Oberstdorf

Die Olympischen Winterspiele sind seit vergangenem Wochenende vorbei. Die Bilanz für die Allgäuer Athleten ist gut. Gold, Silber, Bronze alles war dabei. Vor allem der Schlusssprint des Oberstdorfers Vinzenz Geiger hat uns wohl alle beeindruckt. Seine ersten Skisprungversuche hat der 24-Jährige in der Oberstdorfer Audi-Arena gemacht. Für unser Magazin Land und Leute haben wir eine Führung durch das Stadion bekommen.

  • Oberstdorf
  • 22.02.22
Jubel bei den deutschen Skispringern um Karl Geiger (ganz rechts). In einem hochspannenden Medaillenduell konnten sie sich knapp gegen Norwegen durchsetzen.
945×

Olympische Winterspiele 2022
Spannende Medaillenschlacht: Bronze für die deutschen Skispringer!

Am Montag sprang das deutsche Olympia-Team um Oberstdorfer Karl Geiger auf der Großschanze von Zhangjiakou bei den Olympischen Winterspielen auf Platz 3.  Pech für Geiger im ersten DurchgangDer erste Durchgang war zwar nicht herausragend für das deutsche Team, es konnte dennoch einen soliden vierten Platz ergattern. Karl Geiger hatte Pech mit dem Wind, er sprang nur 121 Meter weit. Wegen der schlechten Bedingungen bekam er jedoch Pluspunkte. Markus Eisenbichler sprang am weitesten, Stephan...

  • 14.02.22
Ski nordisch/Kombination: Olympia, Vorkampf, Einzel, Normalschanze/10 km, Herren, Langlauf, Zhangjiakou National Ski Jumping Centre. Vinzenz Geiger aus Deutschland reagiert nach seinem Gewinn der Goldmedaille.
2.401×

Olympische Winterspiele 2022
Nordische Kombination: Allgäuer Vinzenz Geiger holt Gold!

Drei Oberstdorfer waren am Start bei der Nordischen Kombination in Peking. Am Ende holte einer von ihnen die Goldmedaille: Vinzenz Geiger aus Oberstdorf! Beim Springen: Allgäuer auf Rang 3 und 4!Als erster in den 10-Kilometer-Langlauf startete der Japaner Ryota Yamamoto, der mit 108 Metern mit Abstand den weitesten Sprung hinlegte, inklusive Schanzenrekord. Hinter ihm startete der Österreicher Lukas Greiderer. Gleich danach folgten auch schon zwei Allgäuer. So sind die Allgäuer Kombinierer in...

  • Oberstdorf
  • 09.02.22
Katharina Althaus wurde wegen ihres Anzuges disqualifiziert.
4.726×

Wegen demselben Anzug mit dem sie Silber gewann
Allgäuerin Katharina Althaus wird beim Mixed-Springen disqualifiziert!

Die Allgäuerin Katharina Althaus ist im Mixed-Wettbewerb des Skispringens der Olympischen Spiele wegen eines nicht regelkonformen Anzuges disqualifiziert worden. Der Anzug sei angeblich nicht eng genug gewesen. Dabei sprang Althaus laut der Bild mit dem gleichen Anzug wie schon am Samstag, als sie im Einzel die Silbermedaille gewann.  "Wir sind stocksauer"Bundestrainer Stefan Horngacher wütete im ZDF: "Bei Olympia fangen sie an, mehr zu messen. Ich verstehe das nicht. Für mich ist das langsam...

  • 07.02.22
Karl Geiger wurde beim Springen von der Normalschanze 15.
947×

Olympia 2022
Karl Geiger verpasst Medaille beim Springen von der Normalschanze deutlich

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat beim Springen von der Normalschanze eine Olympia-Medaille deutlich verpasst. Eigentlich gilt Geiger auf der Normalschanze als Spezialist. Mit der Anlage in Zhangjiakou kam er jedoch nicht zurecht. Mit Sprüngen auf 96 und 99 Meter landete er am Ende nur auf dem 15. Rang. Bester Deutscher war Constantin Schmid. Er wurde am Ende 11.  Es gewann Ryoyu Kobayashi aus Japan. Zweiter wurde Manuel Fettner aus Österreich. Der Pole Dawid Kubacki holte sich Bronze.

  • Oberstdorf
  • 06.02.22
Olympia, Skispringen, Normalschanze, Frauen im Nationalen Skisprungzentrum. Katharina Althaus aus Deutschland feiert nach dem Sprung. Althaus hat bei den Olympischen Winterspielen in China die erste Medaille für das deutsche Team gewonnen. Sie wurde Zweite und sicherte Silber.
2.009× 1

Skispringen
Allgäuerin Katharina Althaus holt erste deutsche Medaille bei Olympia

Die Oberstdorferin Katharina Althaus hat am Samstag für die erste deutsche Medaille bei Olympia 2022 gesorgt. Althaus schrammte beim Springen von der Normalschanze nur knapp am Sieg vorbei und gewann am Ende Silber. Althaus hatte nach dem ersten Durchgang noch geführt, musste sich am Ende aber der Slowenin Ursa Bogataj geschlagen geben. Bronze holte sich Nika Kriznar, die ebenfalls aus Slowenien stammt. Bereits bei den vergangenen Spielen in Pyeongchang hatte Althaus Silber gewonnen. Die...

  • Oberstdorf
  • 05.02.22
Karl Geiger gilt als einer der Top-Favoriten auf eine Gold-Medaille in Peking. Auch sein Namensvetter Vinzenz Geiger hat Chancen.
761×

Olympia 2022
Mehrere Allgäuer mit dabei - Das sind die deutschen Hoffnungsträger auf Medaillen

Am heutigen Freitag starten die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking mit der Eröffnungsfeier ganz offiziell. Bereits am Mittwoch haben einzelne Wettbewerbe wie zum Beispiel im Rennrodeln oder im Curling begonnen. Auch die deutschen Athletinnen und Athleten gehen erneut auf Medaillenjagd. Wir zeigen Ihnen, wo Deutschland besonders gute Chancen auf Edelmetall haben. Deutschlands Hoffnungen im Biathlon ruhen in diesem Jahr auf Benedikt Doll und Johannes Kühn. Beide sind gut in Form und gehören...

  • 04.02.22
 16 Athleten und Athletinnen aus dem Allgäu sind bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking dabei. (Symbolbild)
2.727×

16 Olympioniken aus dem Allgäu
Diese Allgäuer Athleten schickt der DSV zu den Olympischen Spielen

Am Freitag, den 4. Februar werden die Olympischen Winterspiele 2022  feierlich eröffnet. Vom 05. bis zum 20. Februar kämpfen die Athletinnen und Athleten in China um die begehrten Medaillen. Auch einige Sportlerinnen und Sportler aus dem Allgäu schickt der Deutsche Skiverband (DSV) nach Peking. 16 Allgäuer im DSV AufgebotDer Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat insgesamt 59 DSV-Athletinnen und -Athleten für die Olympischen Winterspiele in Peking nominiert. 25 Damen und 34 Herren kämpfen im...

  • 29.01.22
Nachrichten
301×

Stille auf der Piste
Die Gehörlosen-Skisportler aus dem Allgäu

Skistars wie Felix Neureuther oder auch der Österreicher Marcel Hirscher sind weltweit bekannt. Aber kennen Sie auch den Skifahrer Alexander Müller? Wahrscheinlich eher nicht. Der Ostallgäuer fährt auch nicht bei großen Weltcup-Rennen, sondern ist Teil der Gehörlosen Ski Alpin Nationalmannschaft. Gemeinsam mit seinem Trainer Peter Haupt aus Isny war zu Gast im Allgäu Sporttalk. Hier ein kleiner Ausschnitt.

  • Kempten
  • 25.01.22
Nachrichten
503×

Höher, schneller, weiter
Der Skisprungschanzenarchitekt aus dem Allgäu

Am 4. Februar starten die Olympischen Winterspiele in der chinesischen Hauptstadt Peking. Eine große Medaillenhoffnung sind die deutschen Skispringen. Allen voran der Oberstdorfer Karl Geiger. Die Schanze in Peking ist schonmal ein gutes Omen. In ihr steckt Allgäuer Arbeit. Denn Hans-Martin Renn aus Fischen hat bei der Planung mitgeholfen. Er ist Architekt und hat sich auf den Bau von Skisprungschanzen spezialisiert. Wie eine Schanze entsteht und wie er überhaupt zu diesem Berufsfeld gekommen...

  • Oberstdorf
  • 24.01.22
Nachrichten
602×

Erfolgreiche Rettung
Ronsberger Skilift läuft auch 2022

Erinnern Sie sich noch, wann sie Skifahren gelernt haben und vor allem wo? Auf letzteres gibt es in der Gemeinde Ronsberg im Ostallgäu eine klare Antwort: Natürlich am Skilift im Dorf. Der Ronsberger Lift existiert seit 50 Jahren und war der erste Hang für viele Menschen aus der kleinen Gemeinde. Dass er das auch noch in Zukunft sein darf, verdankt die Gemeinde Emilia und Lara, die ihn mit einer Spendenaktion vor der Insolvenz gerettet haben. Und sie ahnen es schon, auch die beiden haben dort...

  • Ronsberg
  • 24.01.22
Karl Geiger bei seinem grandiosen Sieg in Titisee-Neustadt
1.192×

Riesen-Erfolg für DSV-Adler!
Karl Geiger gewinnt Skispringen in Titisee-Neustadt - Eisenbichler Platz 3

Der Oberstdorfer Ausnahme-Skispringer Karl Geiger gewinnt das Weltcup-Springen in Titisee-Neustadt - sein dritter Saisonsieg! Mit diesem Riesen-Erfolg hat sich der 28-Jährige zudem die Weltcup-Führung von Ryoyu Kobayashi zurückgeholt. Eisenbichler ebenfalls stark! Erfolgreicher Tag auch für Markus Eisenbichler: Platz drei hinter Geiger und dem Slowenen Lanisek.

  • Oberstdorf
  • 22.01.22
Oberstdorfer Karl Geiger hat sein Ticket für Peking schon gelöst. (Symbolbild)
589×

Die ersten Athleten stehen schon fest
Welche Skispringer qualifizieren sich für die Olympischen Winterspiele?

Die letzte Chance sich einen Startplatz für die Olympischen Winterspiele in Peking zu sichern steht für die deutschen Skispringer kurz bevor. Drei Tickets sind bereits vergeben. Am Wochenende werden beim Weltcup in Titisee-Neustadt die letzten beiden freien Plätze vergeben.  Oberstdorfer Geiger schon gesetztDie deutsche Skisprung-Mannschaft wird mit fünf Springern nach China reisen. Sicher mit von der Partie waren bereits der Oberstdorfer Karl Geiger und Markus Eisenbichler. Sie belegen im...

  • 20.01.22
Die Bergwacht Nesselwang übt für den Ernstfall.
756×

Worauf kommt es an?
Skiunfälle: Bergwacht Nesselwang übt für den Ernstfall

Am Wochenende war wieder einiges los auf den Ski- und Rodelpisten im Allgäu. Immer wieder kommt es dabei auch zu Unfällen. Allein am Samstag musste die Bergwacht Füssen zu vier Rodelunfällen ausrücken. Bergwacht muss schnell vor Ort seinBei den Minustemperaturen eine ganze Weile lang verletzt im Schnee zu liegen, kann sehr gefährlich werden. Umso wichtiger ist es, dass die Bergwacht schnell vor Ort ist. Aus diesem Grund übt die sie immer wieder für den Erstfall. So auch an der Alpspitze in...

  • Nesselwang
  • 17.01.22
Nachrichten
1.023×

Schenkelschub statt Sessellift
Deutsche Meisterschaft im Ski-Bergsteigen

Wenn man die die Sportarten Ski-Langlauf und Bergsteigen zusammenschmeißt und einmal kräftig durchschüttelt – dann kommt etwas dabei raus, was nicht nur unfassbar anstrengend klingt: Ski-Bergsteigen. Aus eigener Kraft rauf auf den Berg und dann wieder runter. Die Sportart erfreut sich in den letzten Jahren einem immer größeren Publikum und soll bald sogar olympisch werden. Deutsche Meisterschaften gibt es schon jetzt – und wo lässt es sich schöner die Berge rauf krackseln als bei uns im...

  • Kempten
  • 10.01.22
Der Japaner Ryoyu Kobayashi hat die diesjährige Vierschanzentournee gewonnen.
1.181×

Kein historischer Sieg
Kobayashi holt Vierschanzentournee-Sieg, Geiger verpasst Platz 3 in Gesamtwertung

Der Japaner Ryoyu Kobayashi hat die diesjährige Vierschanzentournee gewonnen, jedoch im vierten Springen in Bischofshofen einen historischen Sieg verpasst. Zweiter in der Gesamtwertung wurde der Norweger Marius Lindvik. Auch sein Landsmann Halvor Egner Granerud landete auf dem Treppchen. Als bester Deutscher schaffte es Karl Geiger auf Rang 4. Markus Eisenbichler landete auf Platz 5. Kobayashi verpasst historischen SiegSchon in der Saison 2018/19 gewann Kobayashi die Vierschanzentournee. Hätte...

  • 06.01.22
Ryoyu Kobayashi gewinnt auch das dritte Springen der diesjährigen Vierschanzentournee.
937×

Vierschanzentournee
Kobayashi gewinnt auch drittes Springen

Nachdem das dritte Springen der Vierschanzentournee am Dienstag in Innsbruck wegen zu starkem Wind abgesagt werden musste, wurde am Mittwochabend der Wettkampf in Bischofshofen nachgeholt. Bei starkem Schneefall gab es einen nicht ganz überraschenden Sieger. Eisenbicher abgeschlagen - Geiger mit Chancen auf Podest Überflieger Ryoyu Kobayashi verwies die Konkurrenz erneut auf seine Plätze. Der Japaner siegte vor dem Norweger Marius Lindvik und baute so seine Führung sowohl in der Gesamtwertung...

  • 06.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ