Special Allgäuer Wintersportler SPECIAL
Allgäuer Wintersportler

Alles zum Thema Skispringen

Beiträge zum Thema Skispringen

Sport

Nordische Kombination
Oberstdorfer Johannes Rydzek läuft beim Kombinations-Weltcup in Lillehammer auf Platz 3

Johannes Rydzek ist beim Kombinations-Weltcup in Lillehammer trotz eines verpatzten Springens noch auf das Podest gelaufen. Der Oberstdorfer lag nach dem Skispringen nur auf Platz 17. Nach seiner großen Aufholjagd beim Langlauf beendete er den Wettkampf auf Rang 3. Er musste sich zum Abschluss des Wettkampf-Wochenendes nur dem erneut überragenden Norweger Jarl Magnus Riiber und dessen Landsmann Jörgen Graabak geschlagen geben.  Dank Rydzek, der bereits zum Auftakt in Kuusamo Dritter geworden...

  • Oberstdorf und Region
  • 03.12.18
  • 238× gelesen
Sport
Archivbild

Wettkampf
Karl Geiger aus Oberstdorf wird Achter beim Skispringen Weltcup in Kuusamo

Die zweite Station des Skispringen Weltcups 2018/19 ist beendet. In der finnischen Stadt Kuusamo traten 65 Skispringer aus 15 Nationen an. Unter den sieben deutschen Skispringern war auch ein Allgäuer. Der 25-jährige Oberstdorfer, Karl Geiger, hat im ersten Einzelwettkampf am Samstag, 24. November 2018, das Podest mit nur 1,5 Zählern verfehlt. Mit 133,5 Punkten lag er auf Platz fünf. Den ersten Platz belegte Ryoyu Kobayashi aus Japan mit 142,0 Punkten. Am Sonntag, 25. November 2018, ging...

  • Oberstdorf und Region
  • 25.11.18
  • 163× gelesen
Sport
Mit Platz neun startete Karl Geiger in die Skisprung-Weltcup-Saison.

Skispringen
Oberstdorfer Karl Geiger wird Neunter im Skispringen-Weltcup in Polen

Am Samstag wurde er Zweiter mit dem Team. Nur einen Tag später sicherte sich der Oberstdorfer Karl Geiger im Einzelspringen mit einer Weite von 120.5 und 129 Metern und 249.5 Punkten den neunten Platz und war damit zweitbester deutscher Springer. Bereits im Probedurchgang zeigte Geiger eine sehr gute Leistung und landete auf dem dritten Platz. Wahl-Oberstdorfer Richard Freitag hatte dagegen mehr zu kämpfen. Im Probesprung landete er noch auf dem neunten Platz. Nach den beiden...

  • Oberstdorf und Region
  • 18.11.18
  • 519× gelesen
Sport

Skispringen
Karl Geiger vom SC Oberstdorf landet mit deutschem Team bei Auftakt-Springen in Wisla auf Rang zwei

Am Samstag erlebten die deutschen Skispringer einen guten Saison-Auftakt. Beim Teamwettbewerb in Wisla müssen sich die DSV-Adler nur Gastgeber Polen geschlagen geben. Das deutsche Team wurde von Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe, Richard Freitag und dem Oberstdorfer Karl Geiger vertreten. Mit 1015,5 Punkten lagen die Deutschen hinter Weltmeister Polen (1026,6). Rang drei ging mit deutlichem Rückstand an Österreich (972,0). Bester deutscher Skispringer war Stephan Leyhe mit 128,5 und 126,0...

  • Memmingen und Region
  • 17.11.18
  • 397× gelesen
Sport
Zur Schattenbergschanze in Oberstdorf pilgerten am Mittwochabend fast 3.000 Zuschauer – und bewunderten unter anderem die Flüge von Lokalmatador Philipp Raimund vom örtlichen Skiklub.

Wintersport
Katharina Althaus gewinnt Nacht-Skispringen in Oberstdorf

Skispringen im Sommer – das zieht seit Jahren immer mehr Gäste ins Stadion unterm Schattenberg, zumal es von der Größe und der Organisation her auf Vereinsebene deutschlandweit nichts Vergleichbares gibt wie diese vom Skiclub Oberstdorf ausgerichtete Veranstaltung.  Ein besonderes Highlight für Zuschauer und sie selbst war der souveräne Sieg der Lokalmatadorin und Olympiamedaillengewinnerin Katharina Althaus vom SC Oberstdorf. Die 22-jährige Schöllangerin ließ die frischgebackene deutschen...

  • Oberstdorf und Region
  • 27.07.18
  • 539× gelesen
Sport
Sara Takanashi

Damen Skispringen
Japanerin Takanashi bricht Rekorde beim Skisprung Weltcup in Oberstdorf

Nach dem fünften Sieg in Folge am Oberstdorfer Schattenberg ist die nur 1,52 Meter große Asiatin die Größte im Weltcup. Mit 54 Siegen überflügelt sie in der Skisprung-Bestenliste Gregor Schlierenzauer. Oberstdorf bleibt für Sara Takanashi ein Ort des Glücks. Wie schon in beiden Jahren zuvor holte sich die zierliche Japanerin auch im ersten von zwei Wettbewerben zum Saisonfinale den Sieg. Mit 100,5 Metern und 96,5 Metern erreichte Takanashi am Samstag zwar nicht die größten Weiten, erhielt...

  • Oberstdorf und Region
  • 24.03.18
  • 1.023× gelesen
Sport

Wintersport
Gibt es nach dem Weltcup in Oberstdorf Änderungen im Damen-Skispringen?

Beim Skispringen Weltcup-Finale in Oberstdorf dreht sich an diesem Wochenende fast alles darum, ob die Frauen schon in der kommenden Saison zu neuen Höhenflügen ansetzen - oder ob die Pläne von Verband und TopSpringerinnen nicht doch ein bisschen abgehoben sind. Um was geht es konkret? Die Frauen sollen bereits ab der Saison 2018/19 hauptsächlich von Groß- schanzen springen. Ausgerechnet am Weltfrauentag kündigten Walter Hofer (Österreich) und Chika Yoshida (Japan), die beiden...

  • Oberstdorf und Region
  • 24.03.18
  • 606× gelesen
Sport
Bei Olympia gab's schon Silber - im Weltcup möchte sich Katharina Althaus die Medaille ebenfalls sichern.

Weltcup
Skispringerinnen beenden die Saison mit zwei Wettkämpfen in Oberstdorf

Die Weltcup-Krone bei den Skispringerinnen ist bereits vergeben. Die Norwegerin Maren Lundby, die Überfliegerin der Saison, hat sich Platz eins in der Gesamtwertung schon vor drei Wochen nach 16 von 19 Wettkämpfen gesichert. Dennoch steht für die Allgäuerin Katharina Althaus, Silbermedaillengewinnerin der Olympischen Spiele in Pyeongchang, am Wochenende beim Saisonabschluss und Heim-Weltcup in Oberstdorf viel auf dem Spiel. Die 21-Jährige will ihren zweiten Platz im Weltcup gegen die...

  • Oberstdorf und Region
  • 23.03.18
  • 287× gelesen
Sport

Winterspiele
Team-Skispringen: Oberstdorfer Geiger und Freitag holen Silber bei Olympia

In Oberstdorf dürfte die Freude groß sein - noch zwei Wintersportler bringen eine Medaille mit nach Hause ins Oberallgäu: Karl Geiger und Richard Freitag sprangen mit dem Team wortwörtlich auf den zweiten Platz im Skispringen. Als erster Springer des Teams legte Geiger mit 136 Metern eine gute Grundlage - lediglich die bessere Wertung für den Norweger Daniel Andre Tande verwies den Oberstdorfer auf Rang zwei. Knapp wurde es dann nach den 128 Metern des zweiten Deutschen Stephan Leye und dem...

  • Oberstdorf und Region
  • 19.02.18
  • 117× gelesen
Sport

Skispringen
Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung: Katharina Althaus aus Oberstdorf gewinnt Silber in Pyeongchang

Juliane Strähle kennt Katharina Althaus wie kaum eine andere. Die Physiotherapeutin ist so etwas wie die gute Seele bei den deutschen Skisprung-Frauen. Für jede Art von Feiern, ob Geburtstage oder Top-Ergebnisse im Weltcup, ist sie die Cheforganisatorin. Meist stellt die gebürtige Heilbronnerin dafür ihr Hotelzimmer zur Verfügung. Katharina Althaus, die 21-jährige Oberstdorferin, sei eine, die bei den Zimmerpartys stets zu den Stimmungskanonen gehöre. Auch in der gestrigen Nacht feierten die...

  • Oberstdorf und Region
  • 13.02.18
  • 174× gelesen
Sport

Skispringen
Olympische Winterspiele: Silber für Oberstdorferin Katharina Althaus

Katharina Althaus holt die erste Allgäuer Medaille bei den olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Mit 106 Metern landete die Skispringerin auf Platz 2. Die ebenfalls in Oberstdorf trainierende Juliane Seyfarth kam auf Platz 10. Schon nach dem ersten Sprung war die Freude bei der 21-jährigen Katharina Althaus groß - mit 106,5 Metern und 123.2 Punkten sicherte sie sich Platz 2 im ersten Durchgang. Gute Voraussetzungen für eine Medaille. Auch im zweiten Sprung kam Althaus auf 106 Meter - und...

  • Oberstdorf und Region
  • 12.02.18
  • 43× gelesen
Sport

Skispringen
Olympia: Wellinger holt Gold - Freitag und Geiger aus Oberstdorf auf Rang neun und zehn

Der Ruhpoldinger Andreas Wellinger hat bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang die Goldmedaille von der Normalschanze gewonnen. Dank eines überragenden Sprunges im zweiten Springen konnte sich Wellinger von Platz fünf auf den Goldrang vorarbeiten. Weniger erfolgreich verlief der Wettbewerb für den in Oberstdorf lebenden Richard Freitag. Nach dem vierten Rang im ersten Durchgang, reichte es für Freitag letztlich nur zu Platz neun in der Endwertung. Auch sein Allgäuer Teamkollege Karl Geiger...

  • Oberstdorf und Region
  • 10.02.18
  • 100× gelesen
Sport
Katharina Althaus
4 Bilder

Sportler
Allgäuer Olympiateilnehmer beim Skispringen

Diese Allgäuer nehmen an den Olympischen Winterspielen in Korea in der Disziplin Skispringen teil:  Katharina Althaus (21) aus Oberstdorf Verein: SC Oberstdorf Erfolge: 2018, Olympische Winterspiele in Pyeongchang, Südkorea, Platz 22012, Olympische Jugend-Winterspiele in Innsbruck, Österreich, Platz 2 2014, Olympische Winterspiele in Sotschi, Russland, Platz 23 2015, Weltmeisterschaft in Falun, Schweden, Platz 17 2017, Weltmeisterschaft in Lahti, Finnland, Platz 8 Juliane...

  • Kempten (Allgäu)
  • 08.02.18
  • 230× gelesen
Sport

Skispringen
In toller Olympia-Form: Geiger und Althaus vom Skiclub Oberstdorf überzeugen

Das lässt hoffen für die in knapp zwei Wochen beginnenden Olympischen Winterspiele in Korea: Kombinierer Vinzenz Geiger und Skispringerin Katharina Althaus vom Skiclub Oberstdorf haben in Seefeld (Österreich) bzw. Ljubno (Slowenien) mit ihren zweiten Plätzen ihre derzeit überragende Form unter Beweis gestellt. Der 20-jährige Vinzenz Geiger musste sich am zweiten Tag des Seefeld-Triples nach Rang sieben vom Vortag am Samstag nur Akito Watabe geschlagen geben. Der Japaner hatte nach der Führung...

  • Oberstdorf und Region
  • 27.01.18
  • 126× gelesen
Sport

Skispringen
Interview mit Karl Geiger nach Vierschanzentournier-Auftakt in Oberstdorf

Beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf landet Karl Geiger auf dem 17. Platz. Ob er mit seiner Leistung zufrieden ist, erzählt der Sportler unserem AZ-Redakteur Ronald Maior im Interview. Herr Geiger, wie zufrieden waren Sie mit ihrer Leistung bei Ihrem sechsten Auftritt auf der Heimschanze? Karl Geiger: Meine Sprünge sind nicht ganz optimal gelaufen - sie waren ok, aber keine Top-Sprünge. Aber in Wettkämpfen ist es nun einmal so. Es ist nicht jeder Tag gleich und man...

  • Oberstdorf und Region
  • 30.12.17
  • 201× gelesen
Sport
96 Bilder

Skispringen
Pole Kamil Stoch gewinnt Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf

Knapp verpasst hat Richard Freitag den Sieg beim ersten Springen der Vierschanzentournee. Der Deutsche landete auf Platz zwei hinter Kamil Stoch aus Polen. Der Weltcup-Gesamtführende landete nach Sprüngen von 128,5 und 127 Metern am Samstag hinter dem Olympiasieger Stoch (126 und 137 Meter) und bescherte damit vor 25.500 Zuschauern in der ausverkauften Arena am Schattenberg den DSV-Adlern einen guten Start in die Tournee. Auf Platz drei sprang der Pole Dawid Kubacki. Markus Eisenbichler...

  • Oberstdorf und Region
  • 30.12.17
  • 256× gelesen
Sport

Porträt
Vierschanzentournee Oberstdorf: Werner Schuster trainiert seit zehn Jahren die deutschen Skispringer

Wenn Werner Schuster die komplizierten Zusammenhänge der Sportart Skispringen erklärt, dann hat das immer einen leicht professoralen Charakter. Er lässt sein Gegenüber schnell spüren, dass er nicht nur der plumpe Motivator à la Franz Beckenbauer ist, der seinen Schützlingen nur sagen muss: 'Gehts rauf auf die Schanz’n und springts runter.' Nein, Schuster, der schon als Aktiver damit begann, an der Uni Innsbruck Sport und Psychologie zu studieren, liebt die Wissenschaft. Und es besteht...

  • Oberstdorf und Region
  • 30.12.17
  • 184× gelesen
Sport
32 Bilder

Skispringen
Richard Freitag gewinnt Qualifikation der Vierschanzentournee in Oberstdorf

Mit 130,5 Metern und 148,1 Punkten ist der Deutsche Richard Freitag auf den ersten Platz bei der Qualifikation zum Auftaktspringen der Vierschanzentournee gesprungen. Dahinter landete der Japaner Junshiro Kobayashi, der mit 133,0 m auf 142,1 Punkte kam. Insgesamt schafften zehn von dreizehn deutschen Startern den Einzug in den Wettbewerb am Samstag. Lokalmatador Karl Geiger landete auf Platz Vier, Stephan Leyhe wurde Achter und Markus Eisenbichler Zehnter. Dieses starke DSV-Teamergebnis macht...

  • Oberstdorf und Region
  • 29.12.17
  • 164× gelesen
Sport

Skispringen
Vorbereitungen für die 66. Vierschanzentournee in Oberstdorf laufen

Die Weihnachtsfeiertage sind für die Beschäftigten der Skisport-und Veranstaltungs GmbH mal wieder etwas anders gelaufen als für andere Leute. Statt Vorbereitungen für die Bescherung zu treffen, hieß es an Heiligabend Schneeschippen auf den Tribünen und der zweite Feiertag, den viele Menschen bei herrlichem Wetter nutzten für einen ausgedehnten Winterspaziergang, war an der Schanze ein richtig voller Arbeitstag. Der Countdown läuft für die 66. Vierschanzentournee am 29. und 30. Dezember, und...

  • Oberstdorf und Region
  • 28.12.17
  • 143× gelesen
Sport

Sport-Highlight
Skispringen in Oberstdorf: Erste Entscheidung der Vierschanzentournee ist mit über 25.000 Zuschauern bereits ausverkauft

Jubel bei den Organisatoren des Auftaktspringens der Vierschanzentournee in Oberstdorf: Bereits zwei Wochen vor dem Tourneestart steht fest, dass so viele Besucher wie nie zuvor in der 65-jährigen Geschichte die Bewerbe im Allgäu live miterleben werden. Für den Wettkampf am Samstag, 30. Dezember, sind bereits alle verfügbaren Tickets vergriffen, und auch für die Qualifikation erwarten der Skiclub Oberstdorf und die Skisport- und Veranstaltungs GmbH (SVG) über 15.000 Besucher. Karten für die...

  • Oberstdorf und Region
  • 21.12.17
  • 172× gelesen
Sport

Skispringen
Oberstdorfer Skispringerin holt sich zwei Weltcupsiege zum Saisonauftakt

Nicht die japanische Dauersiegerin Sara Takanashi, auch nicht eine Adlerdame aus der starken österreichischen Garde, sondern Katharina Althaus sprang bei zwei von drei Weltcups am vergangenen Wochenende in Lillehammer die internationale Konkurrenz in Grund und Boden. Mit ihren Weltcupsiegen zwei und drei sowie einem zweiten Platz war die 21-Jährige aus Oberstdorf die überragende Springerin auf den Olympiaschanzen von 1994. So sprachlos wie unmittelbar nach ihren Siegen zeigte sich die...

  • Oberstdorf und Region
  • 06.12.17
  • 34× gelesen
Lokales

Wintersport
Steht die Skisprungschanze in Füssen vor dem Aus?

Weil er hohe Kosten befürchtet, hat der Skiclub Füssen auf seiner Hauptversammlung die Auflösung des Nutzungsvertrags für die Anlage beschlossen. Noch ist völlig unklar, wie es jetzt weitergeht. Nur 15 der insgesamt 455 Mitglieder des Skiclubs Füssen kamen zur Hauptversammlung des Vereins - dabei gab es brisante Themen zu besprechen. Weil der SCF in den kommenden Jahren horrende Kosten für die Instandhaltung beziehungsweise die Renovierung der Anlage befürchtet, wurde beschlossen, aus dem...

  • Füssen und Region
  • 06.06.17
  • 124× gelesen
Sport

Wintersport
Skilift und Sprungschanze in Weiler abgebaut

Etliche Weilerer haben hier das Skifahren gelernt. Die Springen haben hunderte Zuschauer in ihren Bann gezogen. Nun ist ein großes Stück heimischer Wintersportgeschichte verschwunden. Eine Fachfirma hat innerhalb von zehn Tagen den Skilift am Goißebuckel in Weiler und die zugehörige Alemannenschanze abgebaut. Von der Anlage ist bis auf die Fundamente im Boden nichts mehr zu sehen. 'Ein bisschen Wehmut ist schon dabei. Aber es ist ja auch einige Zeit seit der Stilllegung vergangen', sagt Franz...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 05.04.17
  • 73× gelesen
Sport
74 Bilder

Weltmeisterschaft
Silber und Bronze für deutsche Skispringer in Lahti - Katharina Althaus aus Oberstdorf kann Titel nicht verteidigen

Das deutsche Medaillenfestival in Lahti wurde auch am Samstag fortgesetzt. Nach dem Dreifach-Triumph der Kombinierer und dem Weltmeistertitel für Skispringerin Carina Vogt standen auch die DSV-Skispringer nach dem Wettbewerb auf der Normalschanze wieder zu zweit auf dem Podest. Hinter dem neuen Weltmeister Stefan Kraft aus Österreich gewann der Ruhpoldinger Andreas Wellinger Silber und Markus Eisenbichler vom TSV Siegsdorf Bronze. Mit Richard Freitag als Neuntem landete ein weiterer der...

  • Oberstdorf und Region
  • 25.02.17
  • 121× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018