Skilift

Beiträge zum Thema Skilift

Regulärer Skibetrieb im Allgäu.
549×

Wintersport
Wieder regulärer Betrieb in den Allgäuer Skigebieten

Die Allgäuer Skigebiete haben weitgehend wieder den regulären Betrieb aufgenommen. Nur vereinzelt kann es noch zu Einschränkungen kommen. An der Mittagbahn bei Immenstadt sind aktuell noch die Alpe Gund und die Alpe Oberberg geschlossen. Am Tegelberg im Ostallgäu ist beispielsweise der Skitourenlehrpfad nicht benutzbar. Nach dem Lawinenabgang läuft ab sofort auch der Skibetrieb in der Oberallgäuer Gemeinde Balderschwang wieder - auch die Loipen sind dort wieder geöffnet. Die Gemeinde ist...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 16.01.19
658×

Wintersport
Insolvenzverfahren gegen Liftbetreiber: Grünten im Winter ohne Skibetrieb?

Amtsgericht eröffnet vorläufiges Insolvenzverfahren gegen den Liftbetreiber, weil dieser Schulden nicht begleicht. Schweizer Investor verspricht: 'Ich werde Geld überweisen' Das Amtsgericht Kempten hat ein vorläufiges Insolvenzverfahren für die Grüntenlifte Betriebs GmbH im Oberallgäuer Kranzegg angeordnet. Hintergrund ist, dass dem Unternehmen offenbar das Geld ausgegangen ist und Verbindlichkeiten gegenüber Mitarbeitern und anderen Firmen bestehen sollen. Der Liftbetreiber habe in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.11.17
1.327×

Skigebiet
Grüntenlifte: Schweizer Investor steigt in Kranzegg ein

Rund 20 Monate nachdem das neue Konzept für die Grüntenlifte bekannt gegeben wurde, stellte Betreiberfamilie Prinzing am Sonntag der Gemeinde den neuen Investor vor: Gregor Wallimann von der Edelweiss Lifestyle Group aus der Schweiz. Familie Prinzing, die die Grüntenlifte seit 1970 betreibt, habe all die Jahre gute Arbeit geleistet und die Anlage auch durch schwere Zeiten gebracht, meinte Wallimann. Doch die geschätzten Kosten des neuen Konzepts, die zwischen 17 bis 25 Millionen Euro liegen,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.10.15
91×

Bergbahnen
16-Millionen-Investition in Ofterschwang-Gunzesried bringt Umsatzplus von 40 Prozent

'Superlative im Allgäu' bescheinigte Albert Lippert von der Seilbahnaufsicht der zuständigen Regierung von Oberbayern den Bergbahnen Ofterschwang-Gunzesried: In Rekordzeit habe die Gesellschaft zwischen Mai und Dezember 2013 gleich zwei neue Bahnen errichtet: Die Ossi-Reichert-Bahn ab Gunzesried und die weiterführende 6er-Gipfel-Bahn. Hochzufrieden ist der Geschäftsführer der Bahnen, Hanspeter Schratt mit den ersten 50 Tagen des Betriebs. Denn bereits seit Anfang Dezember können Skifahrer und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.01.14
26×

Investitionen
25 Millionen Euro für die Zukunft: Skiliftbetreiber investieren in Gunzesried und Bolsterlang

Der Tourismus ist im südlichen Allgäu einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren. Im Sommer locken die Berge und Seen, im Winter die Skigebiete und da ist vor allem eins wichtig: Schneesicherheit. Aber auch Liftanlagen, die den heutigen Ansprüchen entsprechen, sind den Urlaubern wichtig. Die Skiliftbetreiber in Gunzesried und in Bolsterlang haben jetzt fast 25 Millionen Euro in den Ausbau ihre Skigebiete investiert.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ