Skigebiet

Beiträge zum Thema Skigebiet

Der Grünten: Hier soll eine neue Erlebniswelt entstehen mit modernen Liftanlagen.
 3.867×  1

IHK
Wirtschaft signalisiert Unterstützung für Grünten Bergwelt

Die Pläne für die Grünten Bergwelt spalten die Allgäuer. Viele, unter anderem auch der Rettenberger Gemeinderat, freuen sich darauf, dort wieder Liftanlagen zu haben, andere kritisieren die Pläne, vor allem aus dem Umweltschutz-Aspekt heraus. Die Industrie- und Handelskammer Schwaben hat jetzt in einer Pressemitteilung Unterstützung für die Erneuerungspläne zugesichert. Allerdings auch mit dem Hinweis auf den Naturschutz. „Wir wissen sehr wohl um den Wert und die Schönheit unserer...

  • Rettenberg
  • 12.07.19
Der Schrattenwanglift im Söllereck-Skigebiet in Oberstdorf soll durch eine moderne Sechser-Sesselbahn ersetzt werden.
 7.701×

Beschluss
Schlepplift im Söllereck-Skigebiet in Oberstdorf kann ersetzt werden

Der Neubau des Schrattenwanglifts im Söllereck-Skigebiet in Oberstdorf nimmt Fahrt auf. Die Oberstdorfer Bergbahn AG hat die seilbahnrechtliche Bau- und Betriebsgenehmigung für den Neubau einer kuppelbaren 6er-Sesselbahn beantragt. Sie soll als Ersatz für den abzubrechenden Schrattenwang-Schlepplift dienen und auf dessen Trasse errichtet werden. Jetzt befasste sich der Oberstdorfer Bauausschuss mit den Plänen. Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um den ersten Schritt des Gesamtprojektes zur...

  • Oberstdorf
  • 08.02.19
 823×

Enttäuschung
Vermutlich kein Skibetrieb an den Grüntenliften in diesem Winter

An den Grüntenliften in Rettenberg-Kranzegg im Oberallgäu wird es in diesem Winter sehr wahrscheinlich keinen Skibetrieb geben. Es müsste ein Wunder passieren. Insolvenzverwalter Florian Zistler aus Kempten will spätestens morgen bekannt geben, wie es weitergeht. Ein ganzes Dorf hat auf einen Mann gesetzt, der sich als großer 'Investor' vorgestellt hatte. Er kündigte an, 80 Millionen Euro in die veralteten Liftanlagen zu stecken, ein Gipfelrestaurant zu bauen und eine große Tiefgarage: Gregor...

  • Rettenberg
  • 13.12.17
 27×

Bürgerentscheid
Seehofer und Söder am Zug: Kommentar von AZ-Redaktionsleiter Uli Hagemeier zum Riedberger Horn

Das Ergebnis der beiden Bürgerentscheide ist zwar eindeutig, doch entschieden ist damit noch lange nicht über die geplante Skiverbindung am Riedberger Horn. <%IMG id='1284004' title='Ulrich Hagemeier'%> 85 Prozent der Balderschwanger und 68 Prozent in Obermaiselstein haben für den neuen Lift gestimmt. Nun wird es spannend: Wie will die Landesregierung ihr Versprechen halten, den Liftbau zu ermöglichen? Die von Ministerpräsident Seehofer und Heimatminister Söder gesetzte Hürde, ein...

  • Oberstdorf
  • 19.09.16
 85×

Bürgerentscheid
Einheimische wollen Skiverbund am Riedberger Horn

Die Einwohner der beiden Hörnerdörfer stimmen mit großer Mehrheit fur das umstrittene Projekt. Was Befürworter und Kritiker nach der Abstimmung sagen Es war wohl einer der kleinsten Bürgerentscheide, die es in Bayern je gab – zumindest im Hinblick auf die Zahl der Wahlberechtigten. Und doch hat der Urnengang am Sonntag in den beiden Hörnerdörfern Obermaiselstein und Balderschwang überregional für Interesse gesorgt. <%IMG id='1609570' title='Bürgerentscheid Riedbergerhorn'%> Denn im...

  • Oberstdorf
  • 18.09.16
 36×

Liftverbund
Riedberger Horn: Seehofer will weitere Stellungnahmen - Beschluss soll Ende Juli kommen

Die umstrittene Skisverbindung am Riedberger Horn (Oberallgäu) war gestern Thema während der Sitzung des bayerischen Kabinetts – eine Entscheidung fiel in München aber nicht. Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) rechnet allerdings 'noch vor der Sommerpause', also bis Ende Juli, mit einem Beschluss. Er bat gestern um Verständnis dafür, dass er sich auch nach seinem Ortstermin vergangene Woche noch nicht festlegen wollte. Es gehe um eine 'seriöse Abwägung', sagte Seehofer auf Nachfrage der...

  • Oberstdorf
  • 15.06.16
 38×

Modernisierung
Startschuss für das Ifen-Skigebiet im Kleinwalsertal

Neue Sesselbahn soll Schlepper ersetzen. Auch Beschneiungsanlage wird errichtet Kaum ist der Schnee im Ifen-Skigebiet im Kleinwalsertal geschmolzen, haben die Arbeiten für den Bau einer Beschneiungsanlage mit Speicherteich und der neuen Olympiabahn begonnen. Der moderne Sechser-Sessellift ersetzt den alten Kurvenschlepper, der bisher von der Ifenhütte bis knapp unterhalb der Bergstation Hahnenköpfle reichte. Insgesamt 30 Millionen Euro will die in den kommenden Jahren investieren. Hinter dem...

  • Kempten
  • 21.04.16
 33×

Projekt
Riedberger Horn: Wann wird über Skigebiets-Verbund entschieden?

Aus Regierungskreisen heißt es, bei der nächsten bayerischen Kabinettssitzung am Dienstag, 5. April, werde wohl endlich eine Entscheidung über die geplante Skigebiets-Erweiterung am Riedberger Horn im Oberallgäu getroffen. Dort soll gebaut werden. Das Problem: Flächen in der Schutzzone C des bayerischen Alpenplans würden berührt, da aber darf es keine Erschließungen geben. Nur über ein sogenanntes Zielabweichungsverfahren wäre eine Sonderregelung möglich, die aber lehnt CSU-Umweltministerin...

  • Oberstdorf
  • 24.03.16
 23×

Wintersport
In Grasgehren lief am Dienstag der erste Lift: In anderen Skigebieten wird fleißig Kunstschnee produziert

Die Langläufer haben am Montag in Balderschwang vorgelegt, die Skifahrer ließen gestern in Grasgehren die Bretter laufen. Nach den Schneefällen der vergangenen Tage haben viele Oberallgäuer Sportler ihre Mountainbikes in den Keller gestellt und sind auf Ski umgestiegen. Skiparadies Grasgehren: Unterhalb des Riedbergpasses lief gestern bereits der erste Schlepplift. 'Bei uns gibt es keine offizielle Ski-Eröffnung. Bei uns laufen die Lifte, wenn es die Wetterlage zulässt', sagt Geschäftsführer...

  • Oberstdorf
  • 25.11.15
 18×

Modernisierung
Allgäuer Bergbahnen und Liftbetreiber investieren über 30 Millionen Euro in Skigebiete

Über 30 Millionen Euro investieren Allgäuer Bergbahnen und Liftbetreiber heuer in die Modernisierung von Skigebieten. Die größte Investition wird in diesem Jahr in Bad-Hindelang-Oberjoch getätigt. Dort werden den Wintersportlern ab kommendem Winter drei neue Sesselbahnen zur Verfügung stehen. Die in die Jahre gekommenen Schlepplifte wurden bereits abgebaut. Aber auch in Oberstdorf, Jungholz und an der Kanzelwandbahn wird investiert. Mehr über die Investitionen und einen Infokasten zu den...

  • Kempten
  • 31.08.15
 211×

Skigebiet
Neue Liftanlagen in Oberjoch hochgezogen

Es geht weiter voran mit der Modernisierung des Skigebiets am Berg Iseler in Oberjoch: Mithilfe eines Hubschraubers wurden die Stützen für die drei neuen Liftanlagen in dem etwa 100 Hektar großen Areal aufgestellt. (function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = '//connect.facebook.net/de_DE/sdk.js#xfbml=1&version=v2.3'; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);}(document, 'script',...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.08.15
 95×   4 Bilder

Wintersport
Skigebiet Grasgehren hat bereits im Oktober geöffnet

Das Skigebiet Grasgehren ist bekannt dafür, dass die Lifte hier früher laufen als anderswo. Und in diesem Jahr sorgte das Wetter für einen kleinen Rekord: 'Es ist der früheste Start in die Skisaison, seit ich hier oben Liftbetreiber bin', sagt Geschäftsführer Berni Huber. Ab Samstag sollen zumindest die beiden Lifte direkt unterhalb des Riedberger Horns laufen. Schon am Freitag kamen die ersten Pistenskifahrer und wollten die guten Schneeverhältnisse nutzen, doch sie mussten ihre Ski mangels...

  • Oberstdorf
  • 24.10.14
 23×

Beschluss
Oberstdorfer Gemeinderat beschließt Bergbahn-Projekt

Neue Bahnen am Söllereck geplant Die Mitglieder des Oberstdorfer Gemeinderates haben mehrheitlich für eine Erneuerung des Söllereck-Skigebietes gestimmt. Geplant ist der Neubau der Liftanlagen Höllwies und Schrattenwang und eine Beschneiung der Abfahrten. Um die größtmögliche staatliche Förderung für das Projekt zu erzielen, soll der Aktienanteil des Marktes an der Kur- und Verkehrsbetriebe AG von derzeit 61 Prozent auf 24,9 Prozent reduziert werden. Aber nur wenn die Projektfinanzierung...

  • Oberstdorf
  • 15.10.14
 161×

Neubau
Sesselbahn soll Schlepplifte im Skigebiet Grasgehren ersetzen

Das Skigebiet Grasgehren soll modernisiert werden. Die Liftgesellschaft plant, die zwei Schlepper auf der Westseite durch eine moderne Achter-Sesselbahn mit einer Beförderungskapazität von 2.800 Personen pro Stunde zu ersetzen. Die Mitglieder des Gemeinderates Obermaiselstein votierten jetzt für das Projekt. Die Zustimmung der Grundeigentümer und des Landratsamts als Genehmigungsbehörde steht noch aus. Zu der geplanten Investition gehören auch die Erweiterung der Beschneiung, der Bau eines...

  • Oberstdorf
  • 16.04.14
 207×

Bergbahn
Neubaupläne im Söllereck-Skigebiet in Oberstdorf

Neue Bergbahn soll Höllwies-Schlepplift ersetzen Die Oberstdorfer Kur- und Verkehrsbetriebe AG (Kur AG) startet einen neuen Anlauf zur Modernisierung des Söllereck-Skigebietes. Vorstand Josef Moser stellte im Oberstdorfer Gemeinderat Pläne vor, den Höllwies-Schlepplift durch eine moderne Bergbahn zu ersetzen und die Beschneiung zu erweitern. Die Mitglieder des Marktgemeinderats begrüßten die Projektvision und empfahlen dem Vorstand mehrheitlich, das Vorhaben weiter zu bearbeiten. Geplant ist,...

  • Oberstdorf
  • 24.02.14
 34×

Skigebiet
Grüntenlifte in Rettenberg sollen verkauft werden

Die Grüntenlifte in Rettenberg im Oberallgäu stehen zum Verkauf. Das berichtet die Allgäuer Zeitung. Für das gesamte Skigebiet hat die Besitzerfamilie einen Preis von fast 2,5 Millionen Euro festgesetzt. Ein Masterplan sieht die Modernisierung der Anlagen und auch eine Nutzung im Sommer vor. Für diesen Winter geht der Skibetrieb ungehindert weiter.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.01.14
 29×

Saisonstart
Start in die Skisaison - Neuer Lift bei den Bergbahnen OfterschwangGunzesried

Endlich wieder Skifahren. Die Skigebiete der Bergbahnen Ofterschwang/Gunzesried und der Hörnerbahn sind am Samstagmorgen in die Wintersaison gestartet - wie viele weitere in der Region. 'Wir kommen öfter nach Gunzesried, heute aber vor allem, weil wir neugierig auf die neuen Liftanlagen waren', sagt Gerner. Dort ist nämlich seit Samstag die neue 'Ossi-Reichert-Bahn', in Betrieb - eine Achter-Kabinenbahn, deren Bergstation direkt neben dem Ofterschwanger Weltcup-Express liegt. 'So kann man...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.12.13
 31×

Investition
Bergbahnen Ofterschwang-Gunzesried: Arbeiten zum 15-Millionen-Euro-Projekt begonnen

Auf- und Abbruch im Skigebiet – Ab November sollen eine Achter-Kabinenbahn und eine Sechser-Sesselbahn ihre Runden drehen Berti Bietsch und seine Kollegen haben mit schwerem Gerät Platz für die neue Talstation geschaffen. Dort sollen spätestens zum 15. November 8er-Gondeln ihre Runden drehen. Aber das ist nicht die einzige Baustelle im Skigebiet Ofterschwang-Gunzesried. Rund 15 Millionen Euro werden die Betreiber in das Areal investieren. Die Achter-Gondelbahn auf Gunzesrieder Seite ersetzt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.05.13
 28×

Seilbahnen
Bergbahnen im Allgäu investieren Millionen

Heuer sollen mehrere Anlagen modernisiert werden – Verbesserte Beschneiung Derzeit herrschen in sämtlichen Allgäuer Wintersportgebieten beste Pistenverhältnisse. Doch in der Seilbahnbranche denkt man bereits an den kommenden Sommer, wenn für die nächste Wintersaison gebaut wird. Auf 8,5 Millionen Euro schätzt Hörnerbahn-Geschäftsführer Wilfried Tüchler die Gesamtkosten für eine Modernisierungsoffensive in dem beliebten Skigebiet von Bolsterlang (Oberallgäu). Der Schlepplift auf den Weiherkopf...

  • Oberstdorf
  • 13.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020