Alles zum Thema Skifliegen

Beiträge zum Thema Skifliegen

Sport
Karl Geiger und Markus Eisenbichler, hier bei der Weltmeisterschaft in Seefeld.

Skifliegen
Markus Eisenbichler wird Dritter im Weltcup in Planica - Geiger auf Rang sieben

Es war ein gebührender Abschied für Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster: Die deutschen Skispringer um Oberstdorfer Karl Geiger verabschiedeten Schuster mit guten Platzierungen im Skifliegen in Planica, Markus Eisenbichler sicherte sich den dritten Platz, der Oberstdorfer Karl Geiger wurde Siebter. Für Geiger war es die bislang beste Saison seiner Karriere:   Nach kleineren Formschwächen während der Weltcup-Tour konnte Geiger zum Ende hin noch einmal seine Leistungen abrufen. Gleich mit...

  • Oberstdorf
  • 24.03.19
  • 376× gelesen
  •  1
Sport
Richard Freitag und Karl Geiger, Allgäuer Skispringer

Wintersport
Skisprung-Weltcup 2019: Karl Geiger beim Skiflug-Einzel in Planica unter den Top Ten

Skispung-Weltcup 2019, letzte Station für die Allgäuer Welcup-Springer Geiger und Freitag: Planica (Slowenien). Beim Einzel-Skifliegen der Herren am Freitag ist Richard Freitag aus Oberstdorf auf den 15. Platz gesprungen. Für Karl Geiger (ebenfalls Oberstdorf) lief es besser. Für ihn hieß es am Ende Platz 9. Karl Geiger hat im ersten Durchgang einen sehr guten Sprung hingelegt, 227 Meter, schöner Telemark. Platz 10 nach dem ersten Durchgang. Bei Richard Freitag lief der erste Sprung nicht...

  • Oberstdorf
  • 22.03.19
  • 4.179× gelesen
Polizei

Veranstaltung
Skiflug-Weltcup in Oberstdorf: 32.000 Fans feiern friedlich

Die Polizei zieht nach dem Skiflug-Weltcup am vergangenen Wochenende ein positives Resümee. Die Fans feierten friedlich und auch der Verkehr verursachte keine nennenswerten Probleme.  Deutlich über 32.000 internationale Fans besuchten an den drei Veranstaltungstagen den Weltcup im Skifliegen, der von Freitag bis Sonntag im Stillachtal stattfand. „Sie sorgten für eine gute Stimmung im Stadion und feierten friedlich die Leistungen der Sportler“, stellt der Polizeieinsatzleiter Sven-Oliver...

  • Oberstdorf
  • 04.02.19
  • 656× gelesen
Sport
Weltcup: Skifliegen in Oberstdorf
95 Bilder

Bildergalerie
Lokalmatador Karl Geiger landet beim Skifliegen in Oberstdorf auf Rang 30

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat  beim Skifliegen am Sonntag vor heimischem Publikum nur den 30. Platz erreicht . Im ersten Durchgang hatte sich Geiger noch knapp für den zweiten Durchgang qualifizieren können, landete dann mit einem 173,5-Meter-Sprung auf dem letzten Platz. Sieger des Tages war Kamil Stoch, vor Evgeniy Klimov. Dritter wurde Dawid Kubacki. Markus Eisenbichler landete nach seinem schwachen zweiten Sprung nur auf Rang 10. Am Samstag hatte Eisenbichler noch den zweiten Platz...

  • Oberstdorf
  • 03.02.19
  • 355× gelesen
Sport
Weltcup: Skifliegen in Oberstorf
31 Bilder

Bildergalerie
Skifliegen in Oberstdorf - Eisenbichler verpasst den Sieg nur knapp

Markus Eisenbichler hat seinen ersten Weltcupsieg nur knapp verpasst. Beim Skiliegen in Oberstdorf landete der 27-Jährigen umgerechnet 41 cm hinter Ryoyu Kobayashi. Für den Japaner war es bereits der zehnte Saisonsieg. Dritter auf der Heini-Klopfer-Skiflugschanze wurde der Österreicher Stefan Kraft. Zweitbester Deutscher Athlet wurde der gebürtige Oberstdorfer Karl Geiger. Der 25-Jährige vom SC Oberstdorf beendete den Samstag mit einem 18. Platz. Zwei Ränge dahinter landete dagegen der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.19
  • 886× gelesen
Sport
Skiflug-Weltcup 2019 in Oberstdorf: Probespringen am Freitag
21 Bilder

Bildergalerie
Slowene Timi Zajc gewinnt Skiflug-Weltcup in Oberstdorf - Karl Geiger auf Rang 15

Rund 5.000 Zuschauer waren am Freitagnachmittag an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze, als der Slowene Timi Zajc den ersten Wettkampf im Skifliegen an diesem Wochenende gewonnen hat. Gleich drei Weltcup-Wettbewerbe im Skifliegen stehen vom 1. bis 3. Februar in Oberstdorf an. Neben Zajc konnten sich der Pole Dawid Kubacki als Zweiter und Markus Eisenbichler als bester Deutscher auf Rang drei über Podestplätze freuen. Ein echtes Heimspiel ist das Springen für den Oberstdorfer Karl Geiger. So...

  • Oberstdorf
  • 01.02.19
  • 897× gelesen
Sport
Die Schanze in Oberstdorf ist präpariert, die Skiflieger können kommen.

Wintersport
Skiflug-Weltcup in Oberstdorf: Drei Tage - drei Wettbewerbe

Gleich drei Mal kämpfen die Skispringer beim Weltcup in Oberstdorf am ersten Februarwochenende um Podestplätze. Von der Heini-Klopfer-Schanze wird allerdings "geflogen", nicht gesprungen. Denn beim Skifliegen sind die Sportler deutlich länger in der Luft. Das Skifliegen ist eine Variante des Skispringens von besonders hohen Schanzen. Weltweit gibt es genau fünf, von denen "geflogen" werden kann, weil sie die nötige Höhe hat. Auf der Oberstdorfer Flugschanze werden vom ersten bis dritten...

  • Oberstdorf
  • 01.02.19
  • 564× gelesen
Sport
Werner Schuster (* 4. September 1969 in Hirschegg) ist ein ehemaliger österreichischer Skispringer und heutiger Skisprungtrainer. Er ist seit 2008 Bundestrainer der deutschen Skisprung-Nationalmannschaft.

Skifliegen
Bundestrainer Werner Schuster redet am Donnerstag in Oberstdorf über seine Zukunft

Vor den drei Skiflug-Weltcup-Veranstaltungen von Freitag bis Sonntag auf der Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf richtet sich der Fokus einmal mehr auf den deutschen Bundestrainer Werner Schuster. Der 49-jährige gebürtige Kleinwalsertaler, dessen Vertrag am Ende dieser Saison nach elfjähriger Tätigkeit beim Deutschen Skiverband ausläuft, wird am Donnerstagnachmittag bei einer Pressekonferenz im Teamhotel in Oberstdorf nicht nur über die Erfolgsaussichten seines Teams beim Skifliegen sprechen,...

  • Oberstdorf
  • 31.01.19
  • 440× gelesen
Sport

Skifliegen
Sportler loben Organisation und Stimmung bei der Skiflug-WM in Oberstdorf

Beinahe hätte den Oberstdorfern, wie schon bei der Tour de Ski der Langläufer Anfang Januar, erneut ein Sturmtief einen Strich durch die Rechnung gemacht. Doch während 'Friederike' mit Orkanböen in ganz Deutschland den Bahnverkehr lahmgelegt hatte, mussten bei der Skiflug-WM im Allgäu lediglich die Qualifikation um einen Tag verschoben und der vierte Durchgang des Einzels gestrichen werden. Alles in allem war es eine stimmungsvolle und farbenfrohe Weltmeisterschaft. Das Sportliche Keine...

  • Oberstdorf
  • 23.01.18
  • 40× gelesen
Sport

Jugendsünde
1988 wagten sich sieben Oberallgäuer auf Alpin-Ski die Flugschanze in Oberstdorf hinunter

Im Anfang war die Idee. Nicht mehr als eine Schnapsidee, wenn der Funken aber überspringt, gibt es kein Halten mehr. Sich auf Alpin-Ski eine Skiflug-Schanze hinunterzustürzen: Am 11. März 1988 setzten sieben Oberallgäuer diesen wahnwitzigen Geistesblitz um. Exakt 30 Jahre später kehrten die 'wilden Kerle' nun zum Wochenende der Skiflug-WM in Oberstdorf zurück an den Ort ihrer wohl größten Jugendsünde. Die Chronologie einer unfassbaren Geschichte: Peter Müller, Ralf Schmid, Bori Kössel, Florian...

  • Oberstdorf
  • 22.01.18
  • 286× gelesen
Sport

Sport
Skiflug-WM in Oberstdorf: Vor allem die Fans aus Norwegen sammeln Sympathiepunkte

Dass die Norweger ein im positiven Sinne verrücktes Volk sind, verrückt nach Wintersport, ist auch bei der Gruppe aus der Nähe von Vikersund unschwer zu erkennen. Sie tragen Wikingerhelme, Fellmützen, Fanleibchen und Kutten voller Aufnäher. 'Es ist meine Art des Tagebuchs', meint Kenneth lachend. Am Kulm in Österreich, im slowenischen Planica, bei der Nordischen Ski-WM in Finnland und natürlich auch in Oberstdorf, über 1600 Kilometer fern der Heimat – überall war er bereits dabei. 'Hier in...

  • Oberstdorf
  • 22.01.18
  • 123× gelesen
Polizei

Bilanz
Friedliche Skiflug-WM im Oberstdorfer Stillachtal

Nach vier Tagen im Stillachtal zieht die Polizei ein positives Fazit. Die insgesamt über 60.000 internationalen Zuschauer an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze feierten ausgelassen aber friedlich. Trotz zeitweise widriger Wetterverhältnisse verliefen die Veranstaltungen aus polizeilicher Sicht weitgehend störungsfrei. Das Rahmenprogramm nach den Wettkämpfen, im Festzelt am Stadion und im Kurpark von Oberstdorf, wurde ebenfalls von mehreren tausend Gästen besucht. Auch hier kam es zu keinen...

  • Oberstdorf
  • 21.01.18
  • 63× gelesen
Sport
2 Bilder

Weltmeisterschaft
Skiflug-WM: Norweger Tande wird Weltmeister in Oberstdorf

Auf und davon war der Norweger. Daniel Andre Tande ist der Königs der Lüfte, der neue Skiflug-Weltmeister und damit Nachfolger des Slowenen Peter Prevc. Der 23-Jährige, seit Freitag auch neuer Schanzenrekord-Halter (238,5 Meter) gewann die Titelkämpfe nach einem Flug auf 200 Meter und mit insgesamt 651,9 Punkten am zweiten WM-Tag in Oberstdorf vor dem Polen Kamil Stoch (638,6). 'Seit dem ersten Flug am Donnerstag war es perfekt auf dieser Schanze', sagte der Goldmedaillengewinner und ergänzte...

  • Oberstdorf
  • 20.01.18
  • 232× gelesen
Sport
29 Bilder

Skifliegen
2.500 Zuschauer bei der Eröffnungsfeier der Weltmeisterschaft im Nordic Park in Oberstdorf

Ein besseres Timing dürfte Alfons Hörmann nur selten gehabt haben. Exakt um 20:18 Uhr eröffnete der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes am Donnerstagabend die Skiflug-Weltmeisterschaft in Oberstdorf – im Jahr 2018. Was hatten sie nicht gezittert, gerechnet, gebangt – und am Ende des Tages wurden doch alle sportlichen Hoffnungen vom Winde verweht. Lange Zeit haben die Organisatoren am Donnerstag in den Oberstdorfer Himmel geschaut, den Status auf ihrer Wetter-App aktualisiert...

  • Oberstdorf
  • 19.01.18
  • 252× gelesen
Sport

Wettkampf
Skiflug-WM in Oberstdorf: Freitag fliegt wieder

Fliegt er oder fliegt er nicht? Eifrig war im Vorfeld der Skiflug-WM in Oberstdorf spekuliert worden, ob Deutschlands Nummer eins Richard Freitag sich nach seinem Sturz beim dritten Springen der Vierschanzentournee in Innsbruck bereits zwei Wochen später wieder auf eine Schanze traut. Eine viel größere und spektakulärere noch dazu. Schon nach dem ersten Trainingsdurchgang auf der Heini-Klopfer-Flugschanze war aber klar: Die Hüfte zwickt zwar noch, aber das Malheur vom Berg Isel hat der...

  • Oberstdorf
  • 19.01.18
  • 93× gelesen
Sport

Skifliegen
Sturm macht Organisatoren der Weltmeisterschaft in Oberstdorf zu schaffen

Unter erschwerten Bedingungen wurden am Mittwoch in Oberstdorf die letzten größeren Arbeiten vor der Skiflug-Weltmeisterschaft erledigt. Neuschnee war weniger ein Problem, es werden bis zum Abend wohl um die zehn Zentimeter gewesen sein. Den Organisatoren und vielen freiwilligen Helfern machte hingegen wie schon bei der Tour de Ski im Langlaufstadion vor zwei Wochen der Sturm zu schaffen. Immer wieder fegten starke Böen durch das Stadion an der Heini-Klopfer-Schanze. Werbebanner mussten ein...

  • Oberstdorf
  • 18.01.18
  • 195× gelesen
Sport

Skiflug-WM
Am Donnerstagabend eröffnet Alfons Hörmann die Titelkämpfe in Oberstdorf

Einen Breakdance in Lederhosen werden die Skiflieger im Oberstdorfer Nordic Park wohl nicht hinlegen und diese Tanzeinlagen lieber der 'Dancefloor Destruction Crew' überlassen. Die Gruppe aus Franken heizt am Donnerstag mit akrobatischen Einlagen zur Springerparty kräftig ein. Zuvor wird es aber erst einmal feierlich, denn um 19:30 Uhr beginnt die offizielle Eröffnungsfeier der Skiflug-Weltmeisterschaft. Die Nationen marschieren hinter der jeweiligen Landesflagge ein. Vertreter des vorherigen...

  • Oberstdorf
  • 17.01.18
  • 195× gelesen
Sport

Skifliegen
Eine Woche vor der WM in Oberstdorf freut sich Karl Geiger über neugewonnene Stärke

Theaterspieler können ein Lied davon singen: Misslingt die Generalprobe, läuft am großen Tag meist alles rund. An diese Floskel wird sich auch Karl Geiger klammern fast eine Woche vor 'seinen' großen Tagen, bei der Skiflug-WM in Oberstdorf ab dem kommenden Donnerstag. Denn die letzte Station vor der Heim-WM verlief für den Oberstdorfer alles andere als nach Plan. Als 46. verpasste Geiger beim Skifliegen am Kulm in Bad Mitterndorf am Freitag die Quali für den Weltcup am Samstag. Das erste Mal...

  • Oberstdorf
  • 13.01.18
  • 123× gelesen
Lokales

Verkehr
Warten auf den Busbahnhof in Oberstdorf

Eigentlich sollte das neue 'Mobilitätszentrum' in diesem Jahr gebaut werden, damit es rechtzeitig zur Skiflug-WM 2018 fertig ist. Doch das wird wohl nichts, weil die Busbetreiber noch Nachbesserungen fordern. Bis zur Skiflugweltmeisterschaft im Januar 2018 sollten die Fans am neuen 'Mobilitätszentrum' am Oberstdorfer Bahnhof umsteigen können. Für das hatte die Marktgemeinde einen Architektenwettbewerb ausgeschrieben, den Siegerentwurf gekürt und im November den Planungsauftrag vergeben. 3,5...

  • Oberstdorf
  • 24.05.17
  • 229× gelesen
Sport
26 Bilder

Abschluss Skiflug-Weltcup
Besonderer Tag für die Skispringer Andreas Wellinger und Stefan Kraft in Oberstdorf

Kraft gewann nach dem ersten Einzelwettbewerb auch den zweiten, Wellinger verbesserte vor 14.200 Zuschauern seinen Schanzenrekord vom Vortag und segelte bis auf 238 Meter. 'Wir haben uns dieses Wochenende einen sehr coolen Kampf auf hohem Niveau geliefert', meinte Wellinger. Was die beiden Fans des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München aber noch viel mehr freute, war der Besuch von Toptorjäger Robert Lewandowski an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze. Der Pole besichtigte unter...

  • Oberstdorf
  • 05.02.17
  • 103× gelesen
Sport
40 Bilder

Skifliegen
Stefan Kraft gewinnt Skifliegen in Oberstdorf mit viel Gefühl

Was war das für eine Skiflug-Party an der umgebauten Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf: Fast 19.000 Zuschauer jubelten mit den besten Springern der Welt. Und sie erlebten einen packenden Wettkampf, den am Ende der Österreicher Stefan Kraft mit zwei Sprüngen auf 227,5 und 218 Meter für sich entschied. Er profitierte dabei von Bonuspunkten aufgrund eines kürzeren Anlaufs und schlechterer Windverhältnisse. Denn eigentlich gelangen einem Deutschen die weitesten Sätze des Tages: Andreas Wellinger...

  • Oberstdorf
  • 04.02.17
  • 206× gelesen
Sport
20 Bilder

Premierensprung
Karl Geiger (23) aus Oberstdorf kann 200-Meter-Marke an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze nicht knacken

Das ist steigerungsfähig. Karl Geiger vom Skiclub Oberstdorf, der am Donnerstagabend bei der feierlichen Eröffnung der umgebauten Heini-Klopfer-Skiflugschanze den Premierensprung absolvieren durfte, konnte die 200-Meter-Marke nicht knacken. Der 23-Jährige, der mit einer Ausnahmegenehmigung des Internationalen Skiverbandes einen Tag vor der heutigen Qualifikation die Schanze als einziger Weltcup-Springer testen durfte, landete vor etwa 3.000 Zuschauern bei 184 Metern. Trotz Enttäuschung über...

  • Oberstdorf
  • 03.02.17
  • 223× gelesen
Polizei

Sportveranstaltung
Skiflug-Weltcup 2017 in Oberstdorf: Polizei veröffentlicht Hinweise für Besucher

Vom kommenden Freitag (3. Februar) bis zum Sonntag (5. Februar 2017) findet auf der erneuerten Heini-Klopfer-Skiflugschanze der Weltcup im Skifliegen statt. Für den sicheren Ablauf der Veranstaltung sind eine Vielzahl von Polizeibeamten im Einsatz. 'Die eingesetzten Polizeikräfte, sowie eine Vielzahl ehrenamtlicher Helfer der Marktgemeinde Oberstdorf und des Veranstalters werden für möglichst geringe Verkehrsstörungen sorgen und ein größtmögliches Maß an Sicherheit gewährleisten', stellt...

  • Oberstdorf
  • 01.02.17
  • 17× gelesen
Lokales

Umbau abgeschlossen
Skiflieger kehren nach vierjähriger Pause auf die umgebaute Heini-Klopfer-Schanze zurück

Von Freitag, 3., bis Sonntag, 5. Februar, findet der erste Weltcup auf der modernisierten Heini-Klopfer-Skiflugschanze statt. Gleichzeitig ist dieser Weltcup auch die Generalprobe für die FIS Skiflug-Weltmeisterschaft 2018 in Oberstdorf. Nach insgesamt vierjähriger Pause kehren die Könige der Lüfte wieder ins Stillachtal zurück. Von Freitag, 3., bis Sonntag, 5. Februar, geht es auf der umgebauten und modernisierten Heini-Klopfer-Skiflugschanze beim ersten Weltcup auch darum, welcher Skiflieger...

  • Oberstdorf
  • 31.01.17
  • 16× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2019