Ski

Beiträge zum Thema Ski

Eine Spendenaktion soll den Skilift in Ronsberg retten.
2.435×

Ronsberger Tradition
Zwei Mädchen organisieren Spendenaktion: Ein Skilift für alle und alle für einen Skilift

Ein ganzes Dorf hält zusammen, sammelt Spenden und das alles für einen Skilift. Der Ronsberger Skilift ist nicht der modernste, außerdem ist er relativ klein und Gewinn machen die Betreiber auch nicht wirklich mit dem Betrieb. Das spielt für die Ronsberger aber gar keine Rolle: Der Lift hat Tradition im Dorf und liegt allen am Herzen. Doch er ist gefährdet. Bereits vor Corona, hatte die Liftgesellschaft finanzielle Probleme durch schlechte Winter. 2021 war der Winter zwar gut, öffnen durfte der...

  • Ronsberg
  • 24.02.21
31×

Vorbereitung
Von Grippevorbeugung bis zum Skikauf: Für den Winter gibt es auch im Ostallgäu viel zu beachten

So kann der Winter kommen Jetzt aber. Jetzt kommt er, der Winter. Sagen auf jeden Fall die Meteorologen. Experten zeigen, wie es sich gut durch die kalte Zeit kommen lässt. Winterreifen aufziehen: 'In Deutschland gibt es eine Winterreifenpflicht', sagt Jürgen Krautwald, Pressesprecher beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West. Sie gilt bei winterlichen Straßenbedingungen. Es ist eine Profiltiefe von 1,6 Millimetern vorgeschrieben. Die Polizei empfiehlt im Allgäu aber mindestens vier Millimeter....

  • Marktoberdorf
  • 20.11.15
120×

Geschichte
Spurensuche: Früher wurden Ski im Allgäu noch von Hand gemacht

Wie man einst 'Leffassebossa' machte Im Haus von Hilde Heer in Pfronten-Kappel hängt ein Ski, der jetzt 93 Jahre alt ist. Er ist handgemacht, von Nachbar Alois Geyer, einem Schreiner. Denn im Gegensatz zu heute, wo man sich die neuesten Skimodelle ganz einfach im Sportladen kauft, wurden die Bretter Anfang des Jahrhunderts von Hand gemacht. Von diesem Teil der Geschichte – der Skiproduktion im Allgäu – ist fast nichts dokumentiert. Die Allgäuer Zeitung hat sich auf Spurensuche...

  • Füssen
  • 06.02.15
30×

Olympia
Sportredaktuer Thomas Weiß in Sotschi: Skicrosser Florian Eigler zufrieden

Florian Eigler (23) vom Skiclub Pfronten fährt zufrieden nach Hause. Er belegte beim olympischen Skicross-Wettbewerb Rang acht und war dabei bester Deutscher: 'Doch, meine Leistungen haben gepasst, absolut.' Lediglich vom Start sei er nicht wirklich gut weggekommen, doch seine zuvor ausgespähte Taktik, im unteren Part der Strecke zum Überholen anzusetzen, sei gleich wiederholt aufgegangen. Dass er im kleinen Finale zwischenzeitlich sogar vorn lag und dann nach einer Berührung mit dem...

  • Füssen
  • 22.02.14
162×

Olympia
Florian Eigler aus Pfronten geht heute beim Skicross an den Start

Sprung ins Vergnügen Florian Eigler hatte es eilig gestern. Während nebenan im Extreme Park von Rosa Khutor die Snowboarder im Parallel-Riesenslalom um Medaillen kämpften und von 6.000 begeisterten Fans lautstark angefeuert wurden, wollte der 23-jährige Pfrontener jede Möglichkeit nutzen, um die Skicross-Strecke noch einmal herunterzubrettern. 'Einmal geht noch', hetzte er zum Lift, und bewies damit bei seiner ersten Olympia-Teilnahme Trainingsfleiß und Ehrgeiz vor seinem Debüt heute,...

  • Füssen
  • 20.02.14
54×

Ski alpin
Die Mannschaft des Stützpunkts Head fiebert dem Winter entgegen

Heiß auf die ersten Rennen der Saison – Vorbereitung auf Gletschern Bereits Anfang September haben die jungen Talente des Stützpunktes Head mit ihrem Wintertraining begonnen. Bestens vorbereitet fiebern die insgesamt 18 Nachwuchsfahrer nun dem Start der Rennsaison entgegen. 'Ich möchte mich mit den anderen messen', sagt die junge Alexandra Erhart vom Skiclub Pfronten stellvertretend für ihre Kollegen vom Stützpunkt. Auch Trainer Uli Martin sieht der Saison positiv entgegen. 'Wir haben uns...

  • Füssen
  • 24.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ