Ski

Beiträge zum Thema Ski

Baustelle Audi-Arena: Hangsicherungsarbeiten an den Kleinschanzen für die zukünftige Athletendurchführung
4.630× 3 Bilder

Wintersport
Nordische Ski-WM 2021: Bauarbeiten in Oberstdorf kommen gut voran

Laut der Gemeinde Oberstdorf kommen die Arbeiten im Langlaufzentrum Ried und an den Skisprungschanzen gut voran. In der Audi Arena laufen derzeit Hangsicherungsmaßnahmen und Aushubarbeiten für den Athletenbereich oberhalb der Schanzenanlage. Bereits zurückgebaut sind zwei Kleinschanzen (HS25 und HS42). Im neuen Langlaufzentrum ist der alte Schneiteich mittlerweile zugeschüttet und die ersten Fundamente und Stützwände konnten errichtet werden. Auch die Ver- und Entsorgungsleitungen sind...

  • Oberstdorf
  • 23.05.19
Archivbild. Sebastian Eisenlauer landete am Sonntag, 30. Dezember 2018, bei der Tour de Ski im Langlauf auf Platz 57.
459×

Ergebnis
Sebastian Eisenlauer aus Sonthofen auf Platz 57 beim Ski Langlauf in Toblach

Am Sonntag, 30. Dezember 2018, starteten dann auch die Herren um 14:45 Uhr beim 15 Kilometer Ski Langlauf bei der Tour de Ski in Toblach, Italien. Die Oberstorferin Laura Gimmler erreichte beim Lauf der Damen über zehn Kilometer den 48. Platz. Für das Allgäu war Sebastian Eisenlauer aus Sonthofen mit dabei. Mit einer Zeit von 2:01.80 erreichte er am Ende den 57. Platz. Den Weltcupsieg in Toblach holte sich Sergej Ustjugow aus Russland mit einer Gesamtzeit von 30:34.10. Bester Deutscher über die...

  • Sonthofen
  • 30.12.18
Archivbild. Die Oberstdorferin landete am Sonntag, 30. Dezember 2018, auf dem 48. Platz.
544×

Ergebnis
Laura Gimmler aus Oberstdorf auf Platz 48 beim Ski Langlauf in Toblach

Am Sonntag, 30. Dezember 2018, ging es weiter mit der Tour de Ski in Toblach, Italien. Die Damen starteten um 12:45 Uhr in das erste Distanzrennen über zehn Kilometer. Über sieben Etappen treten die Damen und Herren bei der Tour de Ski vom 29. Dezember 2018 bis zum 6. Januar 2019 an. Bei den Sprints vom Samstag schied die Oberstdorferin Laura Gimmler bereits im Viertelfinale aus. Über die zehn Kilometer ging Gimmler mit der Startnummer 41 ins Rennen. Hier belegte sie am Ende den 48. Platz von...

  • Oberstdorf
  • 30.12.18
Archivbild. Laura Gimmler ist seit 1998 Mitglied im Skiclub Oberstdorf.
340×

Freistil
Laura Gimmler vom SC Oberstdorf scheidet im Ski Langlauf Viertelfinale aus

Am Samstag, 29. Dezember 2018, starteten die Frauen im Ski Langlauf in Toblach, Italien. Im Sprint Freistil trat auch die Oberstdorferin Laura Gimmler an. Im vierten Viertelfinale konnte sich die Oberstdorferin nicht gegen die Konkurrentinnen durchsetzen. In ihrer Gruppe belegte sie den letzten Platz mit 2.90 Sekunden Rückstand auf die Erste, Maike Caspersen Falla aus Norwegen. Damit qualifizierte sich die Oberstdorferin nicht für die weiteren Läufe im Halbfinale und Finale. Die erste Etappe...

  • Oberstdorf
  • 29.12.18
Langlaufstadion Ried
3.331×

Ski-WM
Keine Mehrheit für neues Langlaufstadion in Oberstdorf

Mit versteinerten Mienen verließen die Vertreter des Skiclubs Oberstdorf den Sitzungssaal im Alten Rathaus. Sie waren ebenso wie Skiverbandsvertreter und Sportveranstalter gekommen, um die Entscheidung über das neue Langlaufstadion mitzuerleben, das für die Ski-WM 2021 gebaut werden soll. Eigentlich wollte der Gemeinderat nach einem Ortstermin eine Entscheidung treffen. Doch statt eines Startschusses gab es einen Rückschlag. Die Abstimmung endete Unentschieden (10 zu 10), damit war der...

  • Oberstdorf
  • 29.03.18
26×

Wintersport
Die dritte Etappe der Tour de Ski in Oberstdorf ist geschafft

Stina Nilsson und Sergej Ustiugov setzen sich bei den ersten Rennen in Oberstdorf durch. Die Allgäuer Nicole Fessel und Florian Notz beenden den Skiathlon als beste Deutsche Über Nacht war es Winter geworden in Oberstdorf. Dort, wo die Langläuferinnen und Langläufer einen Tag zuvor noch auf einem schmalen Kunstschneeband trainiert hatten, glitzerten die verschneiten Wiesen und Berge in der Sonne. Eine Kulisse wie im Bilderbuch. 'Danke, Oberstdorf', rief Nicole Fessel den knapp 5000 Zuschauern...

  • Oberstdorf
  • 03.01.17
72× 22 Bilder

Erfolg
Eisenlauer eisenhart: Platz sechs bei der Tour de Ski für Allgäuer in Oberstdorf

Diesen Tag wird Ski-Langläufer Sebastian Eisenlauer vom SC Sonthofen so schnell nicht vergessen. Der 25-Jährige sorgte im Klassik-Sprint bei der Tour de Ski in Oberstdorf für eine Überraschung. Als bester Deutscher belegte er den sechsten Platz und erreichte damit das bislang beste Ergebnis seiner Weltcup-Karriere. 'Ich bin einfach glücklich. Die Stimmung war überragend. Die Bedingungen dank der Helfer sensationell', jubelte der Lokalmatador. Den Einzug in das Finale der besten sechs . Auf der...

  • Oberstdorf
  • 05.01.16
104×

Tour de Ski
Oberstdorferin Nicole Fessel verbessert sich in Lenzerheide auf Platz 20

Tour-Tross mit 900 Mann kommt am Sonntagabend im Allgäu an Die Jubiläumsausgabe der Tour de Ski scheint bei den Herren bereits nach drei Etappen entschieden. Was der ohnehin als Topfavorit gehandelte Norweger Martin Johnsrud Sundby seit Neujahr auf dem Schnee in Lenzerheide zelebrierte, verschlug Freund und Feind die Sprache. Der Überläufer setzte nicht nur seine beeindruckende Siegesserie seit Saisonbeginn mit Tageserfolgen auf den beiden Distanzetappen fort, er war auch im Sprint so gut wie...

  • Oberstdorf
  • 03.01.16

Tour de Ski
Kolb und Eisenlauer bestehen Generalprobe vor Heimspiel in Oberstdorf

Falla und Pellegrino gewinnen Tour-Auftakt in der Lenzerheide Die Norwegerin Maiken Caspersen Falla und der Italiener Federico Pellegrino sind die ersten Sieger der Jubiläumsausgabe der Tour de Ski. Zum runden Geburtstag der Langlaufserie gewannen die beiden am Neujahrstag im schweizerischen Lenzerheide die Sprintwettbewerb. Olympiasiegerin Falla setzte sich in einem spannenden Finale vor der Schwedin Ida Ingemarsdotter und ihrer Teamkollegin Ingvild Flugstad Oestberg durch. Der favorisierte...

  • Oberstdorf
  • 01.01.16
52×

Langlauf
Ski nordisch: Allgäuer Langläufer fahren gut vorbereitet zu den Weltcup-Rennen nach Südtirol

Trainiert wird dohoim Gut vorbereitet reisen die Allgäuer Spitzenläufer zu den Weltcuprennen in Toblach. In Südtirol stehen für Lucia Anger, Nicole Fessel (beide SC Oberstdorf), Hanna Kolb (TSV Buchenberg) und Sebastian Eisenlauer (SC Sonthofen) jeweils ein Sprint (Samstag) und ein Klassikrennen (Sonntag) auf dem Programm. 'Wenn man die Möglichkeit hat, daheim zu trainieren, nehmen wir das natürlich gerne mit. Wir sind in der Saison ja lang genug unterwegs', sagt Eisenlauer, der wie seine...

  • Oberstdorf
  • 17.12.15
365×

Profisport
Genuss statt Schinderei: Oberstdorfer Langläuferin Katrin Zeller (36) ein Jahr nach Karriere-Ende

Der Sport wird mich mein ganzes Leben begleiten. Die Schuhe klicken in die Bindung, Katrin Zeller führt die Hände durch die Schlaufen ihrer Langlaufstecken und schon skatet sie los im Oberstdorfer Stadion Ried. 20 Jahre lang hat die 36-Jährige diese Disziplin als Profi-Sport betrieben. Ein Jahr nach Ende ihrer Karriere hat sie den Spaß daran noch lange nicht verloren. Sie dreht eine lockere Runde zum Aufwärmen auf der Loipe und kommt mit einem Lächeln im Gesicht wieder an den Start zurück....

  • Oberstdorf
  • 06.03.15
24×

Skilanglauf
Vorbereitungen zur Tour de Ski in Oberstdorf verlangt Helfern alles ab

In Oberstdorf nehmen sie’s mal wieder mit Humor und Gelassenheit. Sie könnten stöhnen (nach vier anstrengenden Tournee-Tagen), sie könnten jammern (weil der Winter nun alles nachholt, was er bis Weihnachten versäumt hat). Und sie könnten lamentieren, dass andernorts die Menschen die Tage zwischen den Jahren gerne mal an der Kanapee-Nordwand verbringen anstatt bei beißenden Minusgraden und nicht enden wollendem Flockenwirbel Kisten zu schleppen oder Hinweisschilder in den gefrorenen Boden zu...

  • Oberstdorf
  • 31.12.14
83× 9 Bilder

Ski-Event
Nordic-Day zieht Winterfans nach Oberdorf

Von Laser-Biathlon über Hundeschlittenrennen bis hin zu Langlaufkursen war für die Besucher des Nordic Day im Oberstdorfer Langlaufstadion am Wochenende viel geboten. Die Veranstaltung wurde von der Allgäuer Zeitung, dem Skiclub Oberstdorf, der Skisport- und Veranstaltungs GmbH und der Langlaufschule Oberallgäu organisiert. Überrascht waren nicht nur die Besucher über die vielen Menschen: 'Ich hatte niemals mit so vielen Interessierten gerechnet' meinte ein sichtlich zufriedener Peter Fuchs,...

  • Oberstdorf
  • 24.02.14
80×

Ski nordisch
Allgäuer Langlauf-Junioren sind Spitze

Allgäuer Nachwuchs zeigt in Balderschwang Topform Bei der deutschen Langlauf-Meisterschaft in Balderschwang schnallten – wie berichtet – nicht nur die Mitglieder der Nationalmannschaft noch einmal die Ski an. Auch die Junioren kämpften um die Titel. 'Für die jungen Athleten ist es psychologisch wichtig, bei einem Wettkampf mit und gegen ihre Idole zu laufen', sagte Bundestrainer Jochen Behle. Durch ihre Vorbilder angespornt zeigten die Allgäuer Junioren, dass sie deutsche Spitze...

  • Oberstdorf
  • 27.03.12

Oberstdorf
Allgäuer Langläuferinnen bei Tour de Ski erfolgreich

Beim vierten Stop der Tour de Ski in Oberstdorf haben die Allgäuer Läuferinnen überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Die Oberstdorferin Nicole Fessel wurde als beste Deutsche 13. Kathrin Zeller ebenfalls aus Oberstdorf folgte auf Platz 14 und Hanna Kolb aus Buchenberg wurde 65. Den Skiathlon gewonnen hat die Norwegerin Marit Bjoergen. Katrin Zeller belegt nach der vierten Etappe der Tour de Ski jetzt den elften, Nicole Fessel den 21. Gesamtrang. Hanna Kolb ist 63. möglich. Erst in der Nacht...

  • Oberstdorf
  • 02.01.12
29×

Allgäuerinnen bei Tour de Ski in Oberdorf in guter Form

Die Nachwuchskräfte Denise Herrmann und die Buchenbergerin Hanna Kolb haben den etablierten deutschen Langläuferinnen zum Auftakt der Tour de Ski in Oberdorf die Show gestohlen. Die 23-jährige Herrmann belegte beim Prolog in Oberhof über 3,1 Kilometer mit einem Rückstand von 8,9 Sekunden auf die siegreiche Titelverteidigerin Justyna Kowalczyk (Polen) als beste heimische Starterin den elften Platz. Die 20-jährige Kolb kam auf Rang 15 (12,30 Sekunden zurück). Hoffnungsträgerin Nicole Fessel...

  • Oberstdorf
  • 29.12.11

Ski nordisch
Sieger Grotz geht an seine Grenzen

33-jähriger Langläufer aus Wiggensbach holt sich die Rohrmooser Wildtrophäe Jürgen Grotz hat gleich zu Saisonbeginn ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Der 33-Jährige vom TSV Wiggensbach gewann nicht nur den traditionellen Saisonstart der Langläufer im Rohrmoos. Nein, er unterbot mit einer Zeit von 40,02 Minuten über 15 Kilometer auch noch die Zeit von Vorjahressieger Ralph Hagspiel (der diesmal krankheitsbedingt absagen musste) um über zehn Sekunden. Janine Frenzel (15) vom TSV Schwangau war...

  • Oberstdorf
  • 06.12.10

Ski nordisch II
Wild auf Trophäen

Sonntag starten 200 Langläufer beim Wettkampf-Auftakt im Rohrmoos Der Schnee hat schon viele Langläufer in die Loipen gelockt. Doch messen konnten sie sich in diesem Winter noch nicht. Wettkampf-Auftakt ist der traditionelle Lauf um die Rohrmooser Wildtrophäen des SC Tiefenbach. 200 Teilnehmer werden zu dem Rennen am Sonntag ab 9.30 Uhr über 15 Kilometer (Frauen fünf Kilometer) erwartet, das im vergangenen Jahr wegen Schneemangels ausfiel. «Schnee ist genug vorhanden. Damit haben wir heuer...

  • Oberstdorf
  • 04.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ