Alles zum Thema Ski

Beiträge zum Thema Ski

Rundschau
2021 findet in Oberstdorf die Nordische Ski-WM statt.

Großveranstaltung
Oberstdorfer Ski-WM darf 35 Millionen Euro kosten

Beim Umbau von Schanzen- und Langlaufstadion für die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf werden acht Millionen Euro weniger ausgegeben. Mit 9: 8 Stimmen votierten die Mitglieder des Marktgemeinderates jetzt für ein auf 35 Millionen Euro reduziertes Bauprogramm. Erste Schätzungen waren noch von 50 Millionen Euro ausgegangen. Im Juli soll bei Bund und Land ein Förderantrag gestellt werden. Die Gemeinde rechnet mit hohen Zuschüssen und geht von einem Eigenanteil von vier Millionen Euro aus....

  • Oberstdorf und Region
  • 09.06.18
  • 3224× gelesen
Anzeige
Sport
Langlaufstadion Ried

Ski-WM
Keine Mehrheit für neues Langlaufstadion in Oberstdorf

Mit versteinerten Mienen verließen die Vertreter des Skiclubs Oberstdorf den Sitzungssaal im Alten Rathaus. Sie waren ebenso wie Skiverbandsvertreter und Sportveranstalter gekommen, um die Entscheidung über das neue Langlaufstadion mitzuerleben, das für die Ski-WM 2021 gebaut werden soll. Eigentlich wollte der Gemeinderat nach einem Ortstermin eine Entscheidung treffen. Doch statt eines Startschusses gab es einen Rückschlag. Die Abstimmung endete Unentschieden (10 zu 10), damit war der...

  • Oberstdorf und Region
  • 29.03.18
  • 3047× gelesen
Rundschau

Geologisches Gutachten
Bau der Skischaukel am Riedberger Horn zu gefährlich?

Im Kampf gegen eine Skischaukel am Riedberger Horn im Oberallgäu hat der Bund Naturschutz (BUND) am Freitag in Kempten ein geologisches Gutachten vorgestellt. Die 20.000 Euro teure geowissenschaftliche Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass sich vor allem die geplante „Familienabfahrt“ vom Südrand des Grasgehren-Kessels nach Balderschwang in einem geologisch sehr labilen Gebiet befindet. „Die am Riedberger Horn vorliegenden Flyschgesteine sind besonders rutschanfällig“, sagte Michael...

  • Oberstdorf und Region
  • 09.03.18
  • 3166× gelesen
Lokales
Auch Hobbyläufer sind im Langlaufstadion Ried unterwegs. Derzeit wird diskutiert, ob die für die WM notwendigen Funktionsräume am bestehenden Gebäude (rechts im Bild) oder vor dem Parkplatz (oben) gebaut werden sollen.

Ski-WM
Umbau des Oberstdorfer Langlaufstadions für die Weltmeisterschaft wird Ende März beschlossen

Jetzt soll ein Ortstermin Klarheit bringen. Bevor die Oberstdorfer Gemeinderäte entscheiden, wo vor der Ski-WM 2021 neue Gebäude im Langlaufstadion Ried errichtet werden, wollen sie sich vor Ort ein Bild machen. Aufgebaute Lattengerüste sollen zeigen, welche Wirkung die Neubauten auf das Landschaftsbild haben. Nach einer zweistündigen Diskussion über die verschiedenen Varianten für den Umbau der Sportanlage schlug Bürgermeister Laurent Mies vor, den Beschluss zu verschieben. Nun soll der...

  • Oberstdorf und Region
  • 09.03.18
  • 549× gelesen
Sport

Winterspiele
Vorzeitiges Olympia-Aus für Christina Geiger

Christina Geiger muss abreisen: Die Slalomfahrerin vom Skiclub Oberstdorf musste früher als geplant von Pyeongchang nach Hause fliegen. Wie unsere Zeitung erfuhr, war die 28-jährige Allgäuerin ursprünglich als Ersatzfahrerin für den Team-Wettbewerb am kommenden Samstag vorgesehen. Nun musste sie den Platz räumen für Viktoria Rebensburg, die sich mit Lena Dürr und Marina Wallner um einen von zwei Startplätzen für den Mannschaftswettbewerb streiten wird. Geiger war beim Slalom am Freitag im...

  • Oberstdorf und Region
  • 19.02.18
  • 518× gelesen
Sport

Vorbereitungen
Ski-WM in Oberstdorf: Gemeinde übernimmt Planungskosten

Vor allem wegen der enormen Kostenschätzung von 50 Millionen Euro sorgte die erste Bedarfsmeldung an die Zuschussgeber zum geplanten Bauprogramm für die Ski-WM 2021 im April für Diskussionen in Oberstdorf. Jetzt landete das Thema erneut auf der Tagesordnung des Gemeinderates. Beraten wurde die Frage, wer die Rechnung für die Untersuchung zahlt. Schließlich votierten die Ratsmitglieder mit 11:7 Stimmen dafür, vorläufig die Kosten zu übernehmen. Das wahrt die Chance, dass der Betrag später...

  • Oberstdorf und Region
  • 24.01.18
  • 122× gelesen
Wirtschaft

Tourismus
Bergbahnen Oberstdorf Kleinwalsertal wollen weiter investieren

Im Kleinwalsertal werden am Freitag die neuen Ifenbahnen offiziell eröffnet und eingeweiht. Die beiden Kabinenbahnen 'Ifen I' und 'Ifen II' bringen Skifahrer und Winterwanderer zur Bergstation auf 2030 Meter Höhe. Während für Ski- und Snowboardfahrer Pisten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden geboten sind, können Wanderer auf zwei, drei und acht Kilometer langen präparierten Wegen die Karst-Hochfläche genießen, die im Winter eine einzigartige Schnee-Dünenlandschaft ist. Die neuen Bahnen...

  • Oberstdorf und Region
  • 12.01.18
  • 319× gelesen
Sport
25 Bilder

Unwetter
Tour de Ski in Oberstdorf: Wettkämpfe für Mittwoch abgesagt

Werbebanden, Kamerastative, der aufblasbare Zielbogen und ein überdimensionaler, blauer Werbewürfel der Allgäu GmbH – im Langlaufstadion in Oberstdorf hat am stürmischen Mittwoch alles durch die Luft gewirbelt, was nicht niet- und nagelfest war. Die Resultate der bereits gelaufenen Qualifikation werden annulliert. Zum Zeitpunkt des Abbruchs befanden sich rund 900 Zuschauer an der Loipe. Draußen auf dem Rundkurs knickten durch die Orkanböen sogar Bäume um. Sturmtief 'Burglind' hat den...

  • Oberstdorf und Region
  • 03.01.18
  • 173× gelesen
Sport

Wintersport
Das Schanzenviertel von Oberstdorf

Es ist wieder Vierschanzentournee – und was für eine! Noch nie wurden so viele Tickets für das Auftaktspringen im Allgäu verkauft. Für die Einheimischen bedeutet das Ausnahmezustand. Schon vor zwei Wochen waren für den Wettbewerb am Samstag alle Tickets vergriffen. Christian Gröger ist einer derer, die leer ausgegangen sind. Der Ostallgäuer hat in den vergangenen Jahren oft bei den Springen an der Schattenbergschanze mitgefiebert. Diesmal will er dem Freund seiner Tochter, einem Brasilianer,...

  • Oberstdorf und Region
  • 29.12.17
  • 146× gelesen
Sport

Wintersport
Ski-WM in Oberstdorf: Bauprogramm soll bis Mitte 2018 stehen

Bis Mitte 2018 soll das Bauprogramm für die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf im Langlauf- und Skisprungstadion auf den Weg gebracht werden. Geplant sind Investitionen in Höhe von 39 Millionen Euro. Über den Stand der Dinge berichtete Florian Speigl, kaufmännischer Leiter der Kurbetrieb Oberstdorf, in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Dieser beschloss, das Planungsbüro F64 Architekten in Kempten mit der Ausführung eines städtebaulichen Rahmenplans für den Langlauf zu beauftragen. Für...

  • Oberstdorf und Region
  • 28.12.17
  • 190× gelesen
Sport

Ski alpin
Gute Platzierungen für Allgäuer beim Weltcup-Riesenslalom von Val dIsère

Was Stefan Luitz (Bolsterlang) und Alexander Schmid (Fischen) am Allgäuer 'Super-Samstag' bei einem der schwersten Riesenslaloms des Weltcup-Kalenders im französischen Val d’Isère zeigten, war schon außergewöhnlich gut. Luitz als Zweiter zum zweiten Mal in Folge auf dem Siegerpodest, Schmid als Sechster für die Olympischen Spiele direkt qualifiziert. Damit gibt es bei den Technikern nun ein reines Allgäuer Doppelzimmer in Südkorea. Im Sog des 'Super-Samstags' präsentierten sich zwei der...

  • Oberstdorf und Region
  • 11.12.17
  • 28× gelesen
Sport

Sport
Ski-WM: Oberstdorf bringt Planung für Sportanlagen auf den Weg

Für geschätzte 39 Millionen Euro sollen die Schanzen und Loipen in Oberstdorf umgebaut werden, um den Athleten bei der Nordischen Ski-WM 2021 ideale Wettkampfbedingungen zu bieten. Die Zeit drängt, denn die Sportanlagen müssen ein Jahr vor den Titelkämpfen fertig sein. Zudem steckt Oberstdorf in einem Dilemma: Die mit 50 Millionen Euro hoch verschuldete Gemeinde ist auf staatliche Zuschüsse angewiesen. Bund und Land wollen das Projekt mit bis zu 90 Prozent unterstützen, doch für die...

  • Oberstdorf und Region
  • 11.11.17
  • 63× gelesen
Sport

Wintersport
Ski-WM 2021: Kreisräte kritisieren Informations-Politik Oberstdorfs

Erneut waren die Kosten für die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf Thema, obwohl sie noch gar nicht feststehen: dieses Mal im Oberallgäuer Kreistag. Sowohl Grüne als auch ÖDP hatten eine Reihe von Fragen vorgelegt, die sich um die geplante Großveranstaltung drehen. Es gebe immer wieder den Vorhalt, dass das Landratsamt zu wenig informiere, kommentierte dies der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz. Aber: 'Wir sitzen teilweise auch völlig im Nebel. Alles, was für den Landkreis wichtig ist, wird...

  • Oberstdorf und Region
  • 14.10.17
  • 70× gelesen
Sport

Ski nordisch
100 Springer und Kombinierer kämpfen beim DSV-Jugendcup in Oberstdorf um Punkte

Drei Tage lang standen die Schanzen in der Erdinger Arena sowie die Rollerbahn im WM-Langlaufstadion Ried ganz im Zeichen der größten deutschen Nachwuchsserie im Skispringen und der Nordischen Kombination. Knapp 100 Sportler aus den Landesverbänden waren bei herbstlich kühlen Temperaturen nach Oberstdorf gekommen, um neben Punkten für die Gesamtwertung im DSV-Jugendcup auch eine Standortbestimmung vor dem Winter zu erhalten. Springen Die Bewerbe fanden je einmal auf der Großschanze HS 140 und...

  • Oberstdorf und Region
  • 20.09.17
  • 6× gelesen
Sport

Nordische Kombination
Zum Sommer-Grand-Prix ist die Weltelite zu Gast in Oberstdorf

Zum erneuten Gesamtsieg von Johannes Rydzek wird es heuer schwerlich reichen, denn der vierfache Weltmeister von Lahti steigt erst in Oberstdorf in den FIS-Sommer-Grand-Prix ein. Trotzdem ist die Rennserie der Nordischen Kombination am Freitag und am Samstag in Oberstdorf für Lokalmatador Rydzek wieder ein ganz besonderer Wettbewerb, auf den er sich voll und ganz konzentriert. Der Oberstdorfer erwies sich vor heimischem Publikum bisher als Seriensieger. Er holte seit 2009 sage und schreibe...

  • Oberstdorf und Region
  • 25.08.17
  • 114× gelesen
Sport

Wintersport
Oberstdorf bereitet sich auf Nordische Ski-Weltmeisterschaft vor

Ein drittes Wintermärchen will Oberstdorf im Jahr 2021 erleben. Dann findet nach den Jahren 1987 und 2005 erneut eine Nordische Ski-Weltmeisterschaft unterm Nebelhorn statt. 'Das ist unser Traum', sagt Willi Geiger. Der zweite Vorsitzende des Skiclubs Oberstdorf besichtigte in den vergangenen Tagen mit Vertretern von Skiverbänden, Gemeinde Oberstdorf, Landkreis Oberallgäu und Sportveranstaltern die Schanzen und Loipenstrecken. Beim zweiten Treffen der 'FIS Koordinations-Gruppe' für die Ski-WM...

  • Oberstdorf und Region
  • 09.06.17
  • 10× gelesen
Rundschau

Großveranstaltung
Für die Ski-WM 2021 muss Oberstdorf in Schanzen und Loipen investieren

49,5 Millionen Euro – Diese Summe hat in den vergangenen Wochen in Oberstdorf für Diskussionen gesorgt. So viel kosten die Investitionen für die Nordische Ski-WM 2021, die die Gemeinde bei den Fördergebern Bund und Land angemeldet hat. Von 'Größenwahn' sprechen die Oberstdorfer Grünen, und auch im Gemeinderat stieß das Maßnahmenpaket auf Kritik. Bürgermeister Laurent Mies versucht, die Wogen zu glätten. 'Es ist ein Arbeitsprozess', sagt der Rathauschef. Erst an dessen Ende werde feststehen,...

  • Oberstdorf und Region
  • 19.05.17
  • 65× gelesen
Sport

Wintersport
50 Millionen Euro für die Ski-WM 2021 in Oberstdorf

Investitionen - Für die Nordische Skiweltmeisterschaft 2021 in Oberstdorf wäre ein 50-Millionen-Euro schweres Bauprogramm nötig – wenn man alle Bedürfnisse abdecken will. Diesen Investitionsbedarf haben der internationale und deutsche Skiverband, die Skisport- und Veranstaltungs-GmbH, der Skiclub und die Gemeinde Oberstdorf zusammengestellt. Allerdings ist das Programm zunächst nur die Diskussionsgrundlage für die Gespräche mit den staatlichen Zuschussgebern, die im Mai stattfinden sollen....

  • Oberstdorf und Region
  • 27.04.17
  • 6× gelesen
Sport

Wintersport
Allgäuer Skifreunde können noch bis 1. Mai fahren

Die meisten Skigebiete in den Allgäuer Alpen haben die Saison beendet. Deshalb erscheint heute das wöchentliche Pisten- und Loipentelegramm zum letzten Mal in unserer Zeitung bis zum Beginn des nächsten Winters. Die Bergbahnen Oberstdorf/Kleinwalsertal (Fellhorn/Kanzelwand und Nebelhorn) sind noch bis nach Ostern im Winterbetrieb. Im Kleinwalsertal ist die Talabfahrt der Kanzelwandbahn noch gut befahrbar. Auch auf Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze, herrschen bei drei Metern Schnee gute...

  • Oberstdorf und Region
  • 07.04.17
  • 5× gelesen
Sport

Aktion
In Bolsterlang findet am Wochenende ein 80er-Jahre-Tag für Wintersportler statt

Es soll ein Spaß für alle werden, die ein Faible für Mode und Musik der 80er-Jahre haben. Am Samstag können Skifahrer in Bolsterlang in knallbuntem Ski-Outfit und Retro-Skiern ganz in der Tradition des schrillen Jahrzehnts die Piste hinunterfahren. Dazu tönt die passende Musik von Pop-Ikonen wie Madonna, Modern Talking und Wham! aus den Lautsprechern. Wer im 80er-Jahre-Stil kommt, zahlt für den Tagespass zehn Euro. Organisiert wird der Tag vom 28-jährigen Bolsterlanger Michael Hechtl: 'Ich...

  • Oberstdorf und Region
  • 24.03.17
  • 46× gelesen
Sport

Ski alpin
Tobias Müller (24) vom SC Fischen holt Gold bei der Telemark-WM in La Plagne

Am Ende hat es doch noch mit einem Titel geklappt: Tobias Müller vom SC Fischen gewann Gold im Sprint-Wettbewerb bei der Telemark-Weltmeisterschaft im französischen La Plagne. Für Deutschlands besten Telemarker lief die WM dennoch schlechter als erwartet. 'Bis zum Titel am letzten Wettkampftag war ich eher enttäuscht, jetzt bin ich aber zufrieden', sagt der 24-jährige Obermaiselsteiner, der für den SC Fischen antritt. Als Gesamtweltcupsieger und Saisonbester im Sprint und Parallel-Sprint war...

  • Oberstdorf und Region
  • 22.03.17
  • 163× gelesen
Sport

Generalsanierung
Skiflugschanze in Oberstdorf kostet 1,6 Millionen Euro mehr

40.000 Fans jubelten beim Weltcup im Februar den Skifliegern zu, die auf der umgebauten Anlage im Stillachtal beeindruckende Weiten erzielten: Andreas Wellinger segelte auf 238 Meter. Nach der gelungenen Premiere landete das Zwölf-Millionen-Euro-Projekt Skiflugschanze jetzt wieder auf dem Oberstdorfer Ratstisch. Mitte 2017 soll die Anlage nicht nur sprungfertig, sondern der komplette Umbau abgeschlossen sein. 'Ziel ist es, den touristischen Betrieb am Pfingstwochenende zu starten', sagte...

  • Oberstdorf und Region
  • 21.03.17
  • 166× gelesen
Polizei

Wintersport
Zwei Skiunfälle am Fellhorn in Oberstdorf - Unfallverursacher geflüchtet

Am vergangenen Dienstag, 14.03.2017 und am Mittwoch, 15.03.2017 ereigneten sich im Skigebiet Fellhorn zwei Kollisionen zwischen Wintersportlern. In beiden Fällen entfernte sich der Verursacher vom Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Am 14.03. wurde ein 75-jähriger Skifahrer gegen 12.15 Uhr von einer Snowboarderin von hinten umgefahren. Der Skifahrer erlitt hierbei schwere Schulterverletzung. Nach kurzem Gespräch zwischen beiden Beteiligten entfernte sich die Snowboarderin....

  • Oberstdorf und Region
  • 16.03.17
  • 11× gelesen
Sport

Empfang
Gemeinde Oberstdorf empfängt vierfachen Weltmeister Johannes Rydzek

Vierfacher Goldmedaillengewinner von Lahti wird in seiner Heimatgemeinde trotz Dauerregens frenetisch bejubelt. Für eine ausgiebige Feier fehlte aber die Zeit. Es regnete in Strömen, als am Mittwochabend die Marktgemeinde Oberstdorf seinem vierfachen Weltmeister Johannes Rydzek einen triumphalen Empfang bereitete. Die Jüngsten des Skiclubs Oberstdorf stellten sich zu einem Fackelzug auf, die Musikkapelle spielte groß auf – und im offenen Doppeldecker-Bus wurde der 'König von Lahti' vom...

  • Oberstdorf und Region
  • 09.03.17
  • 88× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018