Ski

Beiträge zum Thema Ski

Nachrichten
8.005× 7 1

Nachrichten aus dem Allgäu
Streit um den Höllwieslift – Wird der längste Schlepplift Deutschlands abgerissen?

2000 Meter weit zieht einen der Höllwieslift in Oberstdorf den Osthang des Söllerecks hoch – damit ist er der längste Schlepplift Deutschlands. Allerdings wohl nicht mehr lange: Nach derzeitigem Stand wird Oberstdorfs Traditionslift nach fast 60 Jahren abgerissen. Grund ist auf der einen Seite die geplante Modernisierung des Lifts und auf der anderen eine Grundeigentümerin, die sich dagegen wehrt.

  • Kempten
  • 11.01.21
Der Allgäuer Alexander Schmid ist beim Riesenslalom in Adelboden 22. geworden.
1.175×

Beim 2. Riesenslalom in Adelboden
Allgäuer Schmid verpasst Top 20 erneut - Pinturault feiert zweiten Sieg

Auch beim 2. Riesenslalom in dieser Woche im schweizerischen Adelboden hat der Allgäuer Alexander Schmid vom SC Fischen die Top 20 verpasst. Nach einem guten ersten Lauf fiel er im zweiten Durchgang vom elften auf den 22. Platz zurück. Am Vortag war Schmid am selben Hang 21. geworden.  Pinturault siegt erneut überzeugend Wie auch schon am Freitag gewann auch dieses mal wieder der Franzose Alexis Pinturault. Am Ende hatte der Franzose deutlich über eine Sekunde Vorsprung auf den...

  • Kempten
  • 09.01.21
Nachrichten aus dem Allgäu
1.084× 3

Nachrichten aus dem Allgäu
Vierschanzentournee in Corona Zeiten – keine Zuschauer beim Springen in Oberstdorf

Jubel, Standig Ovations -  Millionen von Zuschauern, die an den vier tourneeorten Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen eine Millionensumme in die Kasse brachten. So war es jedenfalls bis jetzt. Das 2020 aber alles anders läuft, das wissen wir ja. So also auch bei der Vierschanzentournee. Dieses Jahr gibt es dort nämlich überhaupt keine Zuschauer. Wie das bei den Organisatoren so ankommt, meine Kolleginnen Julia Stapel und Sheila Richinger haben nachgefragt:

  • Kempten
  • 15.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu - allgäu.tv
2.350× 1

News aus dem Allgäu
Allgäuer Ski Opening - Verschobener Saisonstart und wartende Schneekanonen

Das mit dem Skifahren wird wohl erst mal nichts: die Skilifte und Bergbahnen bleiben - wie seit heute feststeht - in Bayern bis Ende Dezember geschlossen. Wer nach Österreich ausweichen möchte, hat auch schlechte Karten, denn auch nach einem Tagesausflug gilt künftig eine 10tägige Quarantäne-Pflicht und das ohne Anspruch auf Verdienstausfall. Michael Zimmer hat sich in Allgäuer Skigebieten umgesehen und die Betreiber nach ihren Sorgen und Hoffnungen befragt.

  • Kempten
  • 27.11.20
Nachrichten aus dem Allgäu - allgäu.tv
102×

News aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 26. November 2020

Die Themen: • Allgäuer Ski Opening - Verschobener Saisonstart und Quarantänepflicht für Tagesausflügler • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Familienbetriebe vor dem Aus: warum immer weniger Hofnachfolger die Landwirtschaft der Eltern übernehmen • Wie feiern wir Weihnachten? Die Kemptener Pfarrer Bernhard Ehler und Jörg Dittmar im Dönerstalk

  • Kempten
  • 27.11.20
887×

Wintersport
Start in die Skisaison: Was man in Coronazeiten wissen sollte

Die bayerische Staatsregierung plant zu Beginn der Skisaison keine besonderen Auflagen für die Wintersportgebiete. Nach einem Gespräch mit Branchenvertretern in Garmisch-Partenkirchen sagte Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, dass er die Corona-Sicherheitskonzepte für zuverlässig hält. Urlaub in Bayern wäre auch im Winter eine sichere Angelegenheit. Bereits im Sommer wären die Touristen vernünftig gewesen, so Aiwanger.  Après Ski-Verbote wie in Österreich wird es voraussichtlich nicht geben....

  • Kempten
  • 30.09.20
Die freien Gletscherfläschen rund um den Linken Fernerkogel sollen laut Medienberichten für den Zusammenschluss der beiden Skigebiete Pitz- und Ötztal seilbahn- und skitechnisch erschlossen werden.
7.073× 2 Bilder

Widerstand
Bei Allgäuern beliebte Skigebiete in Österreich sollen zusammengeschlossen werden: Kritik macht sich breit

Obwohl es im Allgäu zahlreiche große und kleine Skilifte gibt, zieht es so manchen Skifahrer zu unseren Nachbarn nach Österreich. Vielleicht auch, weil etwa am Pitztaler Gletscher bereits Ende September der Skibetrieb wieder aufgenommen wurde. Um die Gebiete Pitztal und Ötztal noch interessanter für Touristen zu machen, planen die Betreiber den Zusammenschluss der beiden Skigebiete. Was heißt das konkret?Um die beiden Gebiete zu verbinden, müssen laut Medienberichten die freien Gletscherflächen...

  • Kempten
  • 05.11.19
Wintersportausrüstung sollte im Sommer trocken gelagert werden.
1.084× 1

Service
Wintersportausrüstung richtig einmotten: Tipps vom Deutschen Skiverband

Es wird Frühling, der Schnee schmilzt langsam und die meisten Skigebiete haben schon geschlossen. Für viele Wintersportler heißt es jetzt, die Ausrüstung den Sommer über einlagern. Was es dabei zu beachten gibt, erklären die Profis vom Deutschen Skiverband (DSV). Nach der letzten Fahrt sollten die Ski und Snowboards zunächst gesäubert und abgetrocknet werden. Dazu gehört auch, die Kanten mit einem Kantenschleifer abzuziehen, um Verunreinigungen zu entfernen und die Sportgeräte vor Flugrost zu...

  • Kempten
  • 12.04.19
850× 20 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Skiausflug nach Serfaus - Fiss - Ladis (A - Tyrol)

Am Samstag, den 09.02.2019 trafen sich morgen's um 05:45 Uhr, 22 wackere Skifahrerinnen und Skifahrer von der Ski und Snowboard - Abteilung des TV Waltenhofen um gen Serfaus-Fiss-Ladis aufzubrechen... Der Wetterbericht sagte herrliches Wetter voraus. Bei der Buchung vor einigen Wochen konnte man das noch nicht wissen - aber etwas Glück gehört manchmal auch dazu. Während die Daheimgebliebenen ihr Dasein unter Wolken fristen mussten, wurden die Frühaufsteher mit einer grandiosen Bergsicht und...

  • Kempten
  • 11.02.19
Unter anderem vertritt Christina Geiger das Allgäu beim Weltcup in Levi. Aus dem Allgäu außerdem mit dabei sind: Jessica Hilzinger, Stefan Luitz, Dominik Stehle und Sebastian Holzmann.
234×

Ski alpin
Weltcup-Slaloms in Finnland sind für fünf Allgäuer Stangen-Spezialisten eine erste Standortbestimmung

Punkten, punkten, punkten. Und zwar idealerweise gleich zum Saison-Auftakt. Das ist das Ziel der Allgäuer Slalom-Musketiere im finnischen Levi (Finnland), wo am Samstag (Frauen) und Sonntag (Männer) auf weißem Band in grüner Landschaft die ersten Weltcup-Rennen in dieser Disziplin über die Bühne gehen. Mit insgesamt 13 Startern plant der Deutsche Skiverband (DSV) für die Rennen 170 Kilometer nördlich des Polarkreises, acht Männern und fünf Frauen. Für einige bedeuten sie im WM-Winter nicht nur...

  • Kempten
  • 17.11.18
Katharina Förster
142× 2 Bilder

Sportler
Allgäuer Olympiateilnehmer in den Ski Freestyle Disziplinen

Diese Allgäuer nehmen an den Olympischen Winterspielen in Korea in den Ski Freestyle Disziplinen teil: Katharina Förster (Buckelpiste) Verein: SG Simmerberg/Moguls Erfolge: 2014, Europacup, Gesamtsieg 2015, WM am Kreischberg in Österreich, Buckelpiste, Platz 22 2015, WM am Kreischberg in Österreich, Doppel-Buckelpiste, Platz 29 Sabrina Cakmakli (Halfpipe) Verein: SG Partenkirchen Erfolge: 2011, Deutsche Meisterschaft, Halfpipe, Platz 3 2012, Wir Schanzen Tour in , Platz 1 2015, WM am...

  • Kempten
  • 01.02.18
Christina Geiger
535× 4 Bilder

Sportler
Allgäuer Olympiateilnehmer im Ski Alpin

Diese Allgäuer nehmen an den Olympischen Winterspielen in Korea in der Disziplin Ski Alpin teil: Christina Geiger (28) aus Oberstdorf Verein: SC Oberstdorf Erfolge: 2008, Weltcup in Schruns, Österreich, Platz 1 im Slalom 2010, Weltcup in Gressoney, Italien, Platz 1 Im Slalom 2010, Olympische Winterspiele in Vancouver, Kanada, Platz 14 im Slalom 2016, Deutsche Meisterin im Slalom 2017, Weltmeisterschaft in St.Moritz, Schweiz, Platz 9 im Team Mixed Jessica Hilzinger (20) aus Oberstdorf Verein: SC...

  • Kempten
  • 01.02.18
28×

Gesundheit
Die Zahl der Skiunfälle im Oberallgäu ist zurückgegangen

An den Weihnachtsfeiertagen und an Neujahr waren die Skipisten im Oberallgäu wieder voll. Die Mediziner in der Notaufnahme in Immenstadt flickten gerissene Bänder, versorgten gebrochene Knochen und nähten Platzwunden. Doch trotz der vielen Unfälle ging die Zahl stationärer Behandlungen im Krankenhaus in den vergangenen 15 Jahren um 25 Prozent zurück, sagt Andreas König, Sicherheits-Experte beim Deutschen Ski-Verband (DSV). Das liege unter anderem daran, 'dass die Ausrüstung immer besser...

  • Kempten
  • 08.01.18
468×

Wintersport
Skischule in Eschach vermietet Spezial-Ski für Menschen mit Handicap

Mit behinderten Kindern Skifahren zu gehen, ist für viele Familien unmöglich. Sie bräuchten einen sogenannten Dualski, bei dem das Kind in einer Sitzschale sitzt, die auf zwei Ski montiert ist. Ein solches Wintersportgerät, das von einer Begleitperson gesteuert wird, kostet allerdings um die 6.000 Euro. Um das Skifahren für Menschen, die nicht selber auf zwei Brettern stehen können, erlebbar zu machen, hat die Organisation Körperbehinderte Allgäu (KBA) jetzt einen Dualski angeschafft –...

  • Kempten
  • 19.12.17
94×

Skigebiete
Gute Voraussetzungen für Allgäuer Wintersport-Fans

Jetzt aber raus in den Schnee! Seit über zehn Jahren hat es in den höheren Lagen der Alpen Ende November nicht mehr so viel Schnee gegeben wie in diesem Jahr. Über ein Meter sind es in den bayerischen Alpen. Die Zugspitze meldete am Montag 1,55 Meter Gesamtschnee und minus 13 Grad. Auf dem Nebelhorn bei Oberstdorf wurde über ein Meter Schnee gemessen. Während im Allgäu immer mehr Lifte in Betrieb gehen, startet das Skigebiet Lech/Warth kommendes Wochenende. Und im Bayerischen Wald sind bereits...

  • Kempten
  • 28.11.17
349×

Wintersport
Skisaison im Allgäu hat begonnen: In Eschach und Grasgehren laufen ab Freitag die Lifte

Ähnlich früh wie im Vorjahr und wie 2015 beginnt auch heuer die Skisaison: Ab Freitag sind einige Lifte in Buchenberg-Eschach bei Kempten in Betrieb. Am Samstag wollen die Lifte in Grasgehren am Riedbergpass bei Obermaiselstein (Oberallgäu) loslegen. Auch auf der Zugspitze beginnt heute bei fast zwei Metern Schnee der Skibetrieb. Die Tiroler Zugspitzbahn fährt allerdings noch nicht. Wer auf Deutschlands höchstem Berg schon jetzt Skifahren will, muss ab Garmisch mit der Zahnradbahn hinauf. In...

  • Kempten
  • 17.11.17
142×

Seilbahnen
Am Ifen bei Hirschegg beginnt der Abriss der alten Liftanlagen

Dank der Kunstschnee-Reste können die Skitourengeher am Hohen Ifen in den Kleinwalsertaler Bergen noch bis ins Tal abfahren. Vor einigen Tagen ist der Skibetrieb jedoch bereits eingestellt worden und Mitarbeiter der Bahn haben am Montag mit den vorbereitenden Arbeiten für den Abriss der Bergstation Hahnenköpfle und der Mittelstation begonnen. In vier Wochen, schätzt Geschäftsführer Augustin Kröll von der Liftgesellschaft links der Breitach, wird von den beiden alten Bahnen und den...

  • Kempten
  • 10.04.17
51×

Zeugenaufruf
Skiunfall am Heuberg bei Hirschegg: Unbekannter bringt Jugendlichen (13) zum Sturz und flüchtet

Am 12.02.2017, gegen 10:50 Uhr, fuhr ein 13-Jähriger Junge mit seinen Skiern über die präparierte Talabfahrt von der Bergstation des Heubergsesselliftes in Richtung Tal ab. Im Bereich der 2. Liftstütze (von unten gesehen) querte ein anderer, unbekannter Skifahrer die Piste von links nach rechts. Der Junge wollte einer Kollision ausweichen und streifte dabei am rechten Pistenrand eine Eisscholle, kam zu Sturz und verletzte sich. Er wurde mit der Pistenrettung ins Tal transportiert und mit der...

  • Kempten
  • 13.02.17
45×

Skiunfall
Betrunkene Frau (28) stürzt am Heuberg bei Hirschegg

Eine 28-jährige stark alkoholisierte Frau aus Deutschland wollte nach dem Après-Ski zu Fuß über die Skipiste der Heuberg Arena zurück in ihre Unterkunft gehen. Dabei kam die Frau beim Abstieg in der mittlerweile vereisten Schleppspur des Hubertusliftes mit ihren Schischuhen zu Sturz und prallte nach einigen Metern gegen die mit Matten abgesicherte Liftstüzte. Erst rund eine Stunde nach dem Unfall wurde ein Pistenraupenfahrer auf die Frau aufmerksam und verständigte die Rettungskräfte. Die...

  • Kempten
  • 13.02.17
194×

Ski-Trail
Langläuferin Franziska Müller aus Immenstadt gewinnt im Tannheimer Tal zwei Rennen an zwei Tagen

Insgesamt sind beim traditionellen Wettbewerb rund 600 Sportler am Start Es war das Wochenende der 'Doppelschläge' beim Ski-Trail im Tannheimer Tal. Die Allgäuer Langläuferin Franziska Müller hatte zunächst am Samstag das Rennen in der klassischen Technik über 13 Kilometer für sich entschieden, um einen Tag auf der Mittelstrecke (36 Kilometer) im Skating einen weiteren Sieg einzufahren. Ähnlich perfekt lief es für den Sieger des Skatingrennens über 60 Kilometer: Tobias Rath aus Mainz fehlten...

  • Kempten
  • 30.01.17
44×

Umfrage
Mehrheit gegen Skiverbund: Bayern wollen den Alpenplan erhalten

Bei einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid in ganz Bayern hat sich eine deutliche Mehrheit der Befragten im Freistaat gegen die Pläne für einen Liftverbund am Riedberger Horn im Oberallgäu ausgesprochen. Unter 1004 repräsentativ befragten Bürgern in allen bayerischen Regierungsbezirken halten 80 Prozent den Bau neuer Bahnen und Pisten zwischen den Skigebieten Grasgehren und Balderschwang für falsch, nur zehn Prozent sind dafür. In Schwaben sprachen sich 75 Prozent...

  • Kempten
  • 19.01.17
11×

Ski-Trail
Ski-Trail begeistert Profis und Freizeitsportler im Allgäu

Zwischen Tannheimer Tal und Bad Hindelang findet von Freitag, 27., bis Sonntag, 29. Januar, wieder der Ski-Trail statt. Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist er ein absoluter Höhepunkt der Wintersaison im Tannheimer Tal, eine Kultveranstaltung für Langläufer aller Leistungsklassen und mit 1 500 Teilnehmern die größte grenzüberschreitende Langlaufveranstaltung in Österreich und Deutschland – der Ski-Trail Tannheimer Tal – Bad Hindelang. Abwechslungsreiche Strecken für Skater und für...

  • Kempten
  • 16.01.17
51×

Wissenschaft
Hirnforscher bestätigt: Skifahren verbessert schulische Leistungen

Kinder und Jugendliche, die sich längerfristig und regelmäßig sportlich betätigen, erbringen bessere schulische Leistungen - unter anderem in Fächern wie Mathematik oder Sprachen. Der Sportwissenschaftler, Hirnforscher und Lehrer Frieder Beck, 45, sagte bei einer Veranstaltung des Verbandes Deutscher Seilbahnen (VDS), Sport sei so etwas wie 'ein Wunderdünger fürs Gehirn'. Entsprechend empfiehlt Beck, der 13 Jahre die deutsche Nationalmannschaft im Ski-Freestyle trainiert hat, Sport vor allem in...

  • Kempten
  • 24.11.16
19× 2 Bilder

Ski Nordisch
Entscheidung um die Vergabe der WM 2021 steht kurz bevor: Oberstdorfer Delegation wartet und hofft

Einen Tag vor der Entscheidung, wer 2021 die Nordische Ski-WM organisieren darf, herrschte beim Kongress des Internationalen Skiverbandes im mexikanischen Cancun eine erst angespannte und dann doch sehr gelöste Stimmung. Alle drei Kandidaten - Planica (Slowenien), Trondheim (Norwegen) und Oberstdorf - mussten bzw. durften ihr Bewerbungskonzept noch einmal vorstellen. Nach der deutlich wichtigeren Präsentation am Dienstag vor dem FIS-Vorstand, dem sogenannten Council, standen am Mittwoch noch...

  • Kempten
  • 09.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ