Ski

Beiträge zum Thema Ski

Lokales
So soll der neue Oberstdorfer Busbahnhof aussehen. Das geplante Mobilitätszentrum soll bis zur Nordischen Ski-WM 2021 fertig sein.

Mobilitätszentrum
Bekommen die Oberstdorfer vor der Ski-WM noch einen neuen Busbahnhof?

Die Oberstdorfer könnten vor der Ski-WM im Jahr 2021 doch noch einen neuen Busbahnhof bekommen. Nach Gesprächen mit Zuschussgeber und Architekten ist es den Projektverantwortlichen gelungen, höhere Förderzusagen zu erhalten und die Kosten für das Mobilitätszentrum zu senken. So fehlen im gemeindlichen Haushalt für das Projekt nur noch 146.000 Euro. Zunächst musste die Verwaltung von Mehrkosten in Höhe von 1,5 Millionen Euro ausgehen. Daraufhin hatten Vertreter von vier...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.03.19
  • 4.084× gelesen
Sport
Lokalmatador Jonas Schmid aus Bad Hindelang zählt beim Telemark- Weltcup in Oberjoch erneut zu den Mitfavoriten.

Wintersport
Achter Telemark-Weltcup im Skigebiet Oberjoch bei Bad Hindelang

Im Skigebiet Oberjoch bei Bad Hindelang finden am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Februar 2019, zwei Weltcuprennen der Ski-Telemarker statt. Zu den Favoriten zählen Jonas Schmid aus Bad Hindelang und Johanna Holzmann aus Memmingen. „55 Teilnehmer aus 14 Nationen haben für den bereits achten FIS Telemark-Weltcup im Skigebiet Oberjoch zugesagt, darunter die gesamte Weltelite“, sagt Christian Leicht vom Deutschen Skiverband (DSV). Am Samstag steht für die Athleten der Sprint auf der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.19
  • 382× gelesen
Sport
Weltcup: Skifliegen in Oberstorf
31 Bilder

Bildergalerie
Skifliegen in Oberstdorf - Eisenbichler verpasst den Sieg nur knapp

Markus Eisenbichler hat seinen ersten Weltcupsieg nur knapp verpasst. Beim Skiliegen in Oberstdorf landete der 27-Jährigen umgerechnet 41 cm hinter Ryoyu Kobayashi. Für den Japaner war es bereits der zehnte Saisonsieg. Dritter auf der Heini-Klopfer-Skiflugschanze wurde der Österreicher Stefan Kraft. Zweitbester Deutscher Athlet wurde der gebürtige Oberstdorfer Karl Geiger. Der 25-Jährige vom SC Oberstdorf beendete den Samstag mit einem 18. Platz. Zwei Ränge dahinter landete dagegen der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.19
  • 912× gelesen
Lokales
Regulärer Skibetrieb im Allgäu.

Wintersport
Wieder regulärer Betrieb in den Allgäuer Skigebieten

Die Allgäuer Skigebiete haben weitgehend wieder den regulären Betrieb aufgenommen. Nur vereinzelt kann es noch zu Einschränkungen kommen. An der Mittagbahn bei Immenstadt sind aktuell noch die Alpe Gund und die Alpe Oberberg geschlossen. Am Tegelberg im Ostallgäu ist beispielsweise der Skitourenlehrpfad nicht benutzbar. Nach dem Lawinenabgang läuft ab sofort auch der Skibetrieb in der Oberallgäuer Gemeinde Balderschwang wieder - auch die Loipen sind dort wieder geöffnet. Die Gemeinde ist...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 16.01.19
  • 535× gelesen
Lokales
Schneemassen: Aufgrund der aktuellen Wetterlage stehen derzeit zahlreiche Skilifte und Bergbahnen im Allgäu still.

Schnee
Lawinengefahr und Sturm - Zahlreiche Allgäuer Bergbahnen bleiben geschlossen

Aufgrund der aktuellen Wettersituation bleiben im Allgäu zahlreiche Bergbahnen geschlossen. Unter anderem davon betroffen sind die Hochgratbahn in Oberstaufen, der Skilift "Thaler Höhe" in Missen, die Mittagbahn bei Immenstadt, die Breitenbergbahn, Fellhorn, Nebelhorn, Kanzelwand, Ifen, Walmendingerhorn und Söllereck. Auch viele Hütten in den betroffenen Gebieten bleiben geschlossen. Skifahrer und Touristen sollten sich vor Anreise über den Betrieb der jeweiligen Seilbahn informieren.

  • Oberstaufen
  • 14.01.19
  • 4.267× gelesen
Sport
Sie ist das weibliche Aushängeschild der Skibergsteiger-Szene: Susi von Borstel will in Immenstadt den vierten deutschen Meistertitel.

Wintersport
Skiclub Immenstadt organisiert am Dreikönigs-Tag deutsche Meisterschaft der Skibergsteiger

Vormittags legen sie los – am Mittag kommen sie an! Der Skiclub Immenstadt freut sich über eine Wintersport-Premiere. Der Oberallgäuer Verein ist Organisator der deutschen Meisterschaft im Skibergsteigen. Der Wettkampf, das „AÜW-Mittag-Race“, findet am Dreikönigs-Tag, ab 10 Uhr im Städtle statt (Hobbyrennen um 10.30 Uhr). „Es ist schön für die Region und für den Sport, der gerade groß im Kommen ist“, freut sich Martin Sambale, Vorsitzender des SCI: „Es entstehen immer mehr Veranstaltungen, wie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.12.18
  • 362× gelesen
Sport

Ski nordisch
Langläufer Hannes Dotzler (27) aus Sonthofen beendet seine Karriere

Auch jetzt durchlebt Hannes Dotzler ein Wechselbad der Gefühle. Wie im Zeitraffer lässt er seine Karriere noch mal an sich vorbeiziehen, erzählt von schönen, aber deutlich mehr schwierigen Stunden und wirkt beim Redaktionsgespräch in Kempten doch ungewohnt locker. Sein Entschluss, den er an der Seite von DSV-Pressesprecher Stefan Schwarzbach gleich bekanntgeben wird, liegt schon einige Tage zurück und bedeutete für den Skilangläufer aus Sonthofen eine Art Erlösung. Es passt zu Dotzler, dass...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.11.17
  • 445× gelesen
Lokales

Skibetrieb
Grüntenlifte: Investor hat noch kein Geld überwiesen

Auch am Freitag hat der Schweizer Investor Gregor Wallimann seine Ankündigung nicht wahr gemacht, Geld für den Erwerb der Grünten-Lifte und die Fortführung des Skibetriebs in Rettenberg-Kranzegg zu überweisen. Der gerichtlich bestellte vorläufige Insolvenzverwalter Florian Zistler von der Sanierungsgesellschaft Pluta hatte dem Schweizer eine gesetzt, die am Freitag endete. Nach Informationen unserer Zeitung geht es um die Zahlung eines niedrigen sechsstelligen Betrags an die bisherige...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.11.17
  • 275× gelesen
Lokales

Skibetrieb
Insolvenzverfahren gegen Betreiber der Grüntenlifte: Ist am Donnerstag der Tag der Entscheidung?

Oliver Kunz, Bürgermeister der Oberallgäuer Gemeinde Rettenberg, nimmt kein Blatt vor den Mund: 'Das bereitet mir schlaflose Nächte', sagte er über das Tauziehen um die Zukunft der Grüntenlifte. kann nur noch abgewendet werden, wenn bis spätestens Ende der Woche Geld vom Schweizer Investor Gregor Wallimann an die Noch-Besitzerfamilie Prinzing fließt. 'Andernfalls werden wir mit Hochdruck an Alternativlösungen arbeiten', heißt es in einem Schreiben des gerichtlich bestellten vorläufigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.11.17
  • 362× gelesen
Lokales

Prozess
20-Jähriger auf der Piste im Skigebiet Gunzesried-Ofterschwang mit Skistock verletzt

Ein 48-Jähriger war am Amtsgericht Sonthofen wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt. Der Staatsanwalt warf dem Familienvater vor, im Februar einen 20-jährigen Oberallgäuer gezielt mit dem Skistock verletzt zu haben, weil dieser seinen siebenjährigen Sohn riskant überholt hatte. Bei der Einschätzung des Überholmanövers im Skigebiet Gunzesried-Ofterschwang gingen die Schilderungen des 48-jährigen Familienvaters und des 20-jährigen Studenten ebenso weit auseinander wie ihre Aussagen zu der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.09.17
  • 15× gelesen
Sport
92 Bilder

Nordische Ski-WM
Heimtrainer Kai Bracht (38) aus Rettenberg über den Dreifach-Weltmeister Johannes Rydzek (25)

Das Wichtigste vorneweg: Kai Bracht, der Heimtrainer von Dreifach-Weltmeister Johannes Rydzek, glaubt an den maximalen Erfolg seines Athleten: Der Teamsprint, sagt er, könne immer auch eine enge Kiste werden, sprich hart umkämpft. 'Aber ja, ich tippe auf Gold', sagt der 38-jährige Rettenberger, der seit 2008 als Co-Trainer von Hermann Weinbuch für die Sprungentwicklung, Videoanalyse, das Krafttraining und für die Materialoptimierung zuständig ist. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.03.17
  • 565× gelesen
Sport

Ski alpin
Fleißige Helfer: Der Europacup-Riesenslalom in Bad Hindelang findet trotz viel Neuschnee doch noch statt

Wochenlang strahlte die Sonne am wolkenlosen Himmel, wochenlang herrschten für die Ski-Rennläufer traumhafte Bedingungen auf der Piste am Iseler. Sie war mit dem Wasserbalken präpariert worden und dementsprechend vereist. Doch dann kam der Schneefall. 'Zur Unzeit', wie Reinhold Merle vom Bayerischen Skiverband (BSV) anmerkte. 40 Zentimeter Neuschnee binnen kurzer Zeit machten einen Start des Europacup-Riesenslaloms unter der Regie des SC Halblech unmöglich. Dass es doch noch klappte, ist dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.02.17
  • 86× gelesen
Lokales

Skiunfälle
Immenstädter Notaufnahme behandelte im Januar so viele Patienten wie noch nie

Die Zahl der verletzten Wintersportler nimmt zu – auch die Schwere ihrer Verletzungen. Die Immenstädter Notaufnahme behandelte im Januar so viele Patienten wie noch nie, schildern Dr. Herbert Mayer und Elmar Baumannn. Der Chefarzt der Unfallchirurgie am Klinikum Immenstadt und der Abteilungsleiter der Zentralen Notaufnahme stellen fest: Der Schweregrad der Verletzungen ist deutlich höher als noch vor fünf Jahren. Trotzdem ist Skifahren unterm Strich nicht gefährlicher als früher: Setzt man...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.02.17
  • 270× gelesen
Polizei

Skiunfall
Schifahrer (51) stößt mit Snowboarder (21) in Ofterschwang zusammen

Am Samstagnachmittag stießen im Skigebiet Ofterschwang/Gunzesried ein 51-jähriger Skifahrer und ein 21-jähriger Snowboarder bei der Talfahrt zusammen. Beide stürzten daraufhin. Der Skifahrer, der ohne Sturzhelm unterwegs war, zog sich hierbei schwere Kopf- und Gesichtsverletzungen und eine Unterschenkelfraktur zu. Der Snowboarder wurde am Knie und der Hüfte verletzt. Beide mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Wer die Ursache für den Zusammenstoß setzte, müssen die Ermittlungen erst...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.17
  • 18× gelesen
Sport

Ski alpin
Andreas Sander (27) trainiert in seiner Wahlheimat Burgberg für den Weltcup

'Meine Welt sind die Berge' Andreas Sander kommt aus dem Ruhrgebiet, fühlt sich aber in seiner Wahlheimat Burgberg pudelwohl. Besonders freut den Speed-Spezialisten, wenn er bei Polizeikontrollen in Oberstdorf von einem Beamten wertvolle Tipps bekommt. Die 'schöne Bescherung' hat Andreas Sander einfach mal ein paar Tage vorverlegt. Denn: Sein Geschenk hat er sich bereits am 16. Dezember unter den Christbaum gelegt. Platz fünf beim Super-G von Gröden, das beste Weltcup-Ergebnis seiner Karriere....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.12.16
  • 338× gelesen
Sport

Ski nordisch
Das Internationale Paralympische Komitee entzieht Marco Maier (16) aus Blaichach die Starterlaubnis

Marco Maier hat einen großen Traum. 'Ich will unbedingt bei den Paralympics 2018 in Südkorea als Sportler antreten', sagt er. Für dieses Ziel investiert der 16-Jährige aus Blaichach viel. Im vergangenen Jahr wechselte er sogar die Schule, besucht seitdem das Sportinternat in Freiburg. Bundestrainer Ralf Rombach beschreibt ihn als 'fleißigen Athleten, der in jedem Training hart arbeitet'. Nicht umsonst gilt Maier, der für den SK Nesselwang startet, als vielversprechendes Talent der deutschen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.16
  • 108× gelesen
Lokales

Wintersport
Wintersportler fahren auf das Skigebiet am Oberjoch ab

Mehrfach prämiertes Areal Das Skigebiet Oberjoch zählt längst zu den herausragenden Skiregionen im Alpenraum. Spätestens seit der Modernisierung 2015 mit einer neuen Achter-Sesselbahn und zwei neuen Sechser-Sesselbahnen ist das Skigebiet ein Hotspot im Allgäu und weit darüber hinaus. Familien fahren auf das mehrfach prämierte Ski-Areal ebenso ab, wie Deutschlands Ski-Ass Felix Neureuther, der neben anderen Weltstars regelmäßig im Alpinen Trainingszentrum Allgäu (ATA) Testläufe...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.12.16
  • 10× gelesen
Lokales

Wintersport
Fischen kann früher in die Skisaison starten

Inversionswetter ermöglicht es in Fischen immer wieder, in der Tallage am Stinnesser frühzeitig Schnee zu erzeugen, während hoch gelegene Bergbahnen noch warten müssen. Dem Klimawandel zum Trotz – die Fischinger können ihren niedrig gelegenen Dorflift immer wieder selbst an Tagen beschneien, an denen es weiter oben zu warm dafür ist. Grund dafür sind Inversionswetterlagen. Das bedeutet, dass sich in tiefen Lagen feucht-kalte Luft mit Nebel hält und darüber wie ein Deckel eine Schicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.12.16
  • 15× gelesen
Sport

Ski nordisch
Oberstdorfer Skispringerin Katharina Althaus vom Verband als Aufsteigerin des Jahres ausgezeichnet

Für sie und ihre Kollegen gibt es zum Start in die Saison außerdem neue Dienstwagen In Neuburg gab es Ausrüstung und Bekleidung für 550 Athleten und Betreuer des Deutschen Skiverbandes (DSV). Im Mittelpunkt standen dabei drei Allgäuer Sportler und ein Trainer. Skispringerin Katharina Althaus hatte gleich doppelten Grund zur Freude: Sie wurde als 'Newcomer des Jahres' ausgezeichnet und erhielt als Topathletin einen neuen Audi A4. Einen neuen Wagen gab es auch für ihren Bundestrainer Andi Bauer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.10.16
  • 175× gelesen
Sport
2 Bilder

Wintersport
Skilanglauf: Schnelle Müllerinnen feiern im Allgäu Erfolge im Doppelpack

Es 'müllert' im Allgäuer Skilanglauf. Dafür sorgen Jessica Müller (27) aus Sonthofen und Franziska Müller (20) aus Immenstadt. Die beiden Namensvetterinnen aus dem Allgäu erkämpften sich in diesem Winter bei den großen Skimarathons Podestplätze in Serie. Besonders staunte die Konkurrenz beim 33. Gsiesertallauf mit über 2.300 Teilnehmern in Südtirol. Im Rennen über 30 Kilometer klassisch holte sich Jessica Müller den Sieg. Franziska Müller schaffte als Dritte ebenfalls den Sprung aufs...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.03.16
  • 180× gelesen
Sport

Sport
Startschuss zum Ski-Trail im Tannheimer Tal: Michael Schnetzer greift an

Er nimmt 'alles, was in die Quere kommt.' Er ist Allrounder – ein Grenzgänger, der das braucht, das ihn 'ans eigene Limit bringt', sagt Michael Schnetzer. Der 25-jährige Untermaiselsteiner liebt es, sich auszupowern. Ob an Land, im Wasser – oder im Schnee. Am Samstag erlebt Schnetzer seinen nächsten Höhepunkt, wenn der Skilangläufer beim Jubiläums-Ski-Trail im Tannheimer Tal an den Start geht. Bei der 20. Auflage der Veranstaltung nimmt Schnetzer schon das fünfte Mal Anlauf. 'Allein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.01.16
  • 72× gelesen
Sport
45 Bilder

Wintersport
Spannung und Dramatik beim Europacup-Slalom der Frauen im Skigebiet Oberjoch

Norwegerin Skjoeld siegt, Platz vier und fünf für Deutschen Skiverband Spannung und Dramatik pur gab es heute beim zweiten FIS-Europacup-Slalom der Frauen im Skigebiet Oberjoch. Am Ende lagen zwischen Platz eins und Platz acht lediglich 0,81 Sekunden. Den Sieg sicherte sich am Ende die Norwegerin Maren Skjoeld, die in einer Gesamtzeit von 1:36,10 Minuten vor den beiden Österreicherinnen Julia Grünwald (1:36,40) und Katharina Gallhuber (1:36,59) gewann. Die Ränge vier und fünf belegten Elisabeth...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.01.16
  • 87× gelesen
Lokales

Langlaufen
Langlauf-Event: 20. Ski-Trail Tannheimer Tal – Bad Hindelang: Auswahl zwischen fünf Strecken

Ein Höhepunkt der Langlauf-Saison Von Dienstag, 26., bis Sonntag, 31. Januar, kümmert sich das Orga-Team sich zum 20. Mal um die reibungslose Ausführung eines der größten grenzüberschreitenden Langlauf-Marathons Österreichs und Deutschlands. Fünf Distanzen stehen zur Auswahl. Neben den drei Skating-Strecken mit 19, 36 und 60 Kilometern Länge gibt es zwei Varianten mit 13 und 33 Kilometern in der klassischen Technik. Peter Schlickenrieder, Olympia-Silbermedaillen-Gewinner im Langlauf und Georg...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.01.16
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019