Sitzung

Beiträge zum Thema Sitzung

Der neue Seniorenbeirat (von oben links): Gernot Winkler, Wolfgang Albert, Herbert Gistl; (2. Reihe von oben links): Manfred Bretzel, Walter Röllig, Wolfgang Decker, Brigitte Wassermann; (2. Reihe von unten links): Stadtratsreferent Uwe Rohrbeck (links neben Treppe), Peter Merrath, Bürgermeisterin Margareta Böckh, Maria Fickler, Referatsleiter Jugend und Soziales, Jörg Haldenmayr, und Wolfgang Prokesch, Leiter der Seniorenfachstelle; (1. Reihe unten von links): Raimund Rau, Rita Häring, Bürgermeister Dr. Hans-Martin Steiger und Armin M. Brandt.
 134×   2 Bilder

"Vergesst die Alten nicht“
Erste Sitzung des Memminger Seniorenbeirats - Politisches Gesamtkonzept wird fortgeschrieben

„Ich danke Ihnen, dass Sie Ihre Erfahrung einbringen und Verantwortung übernehmen für die Gestaltung unserer Stadt“, begrüßte Oberbürgermeister Manfred Schilder die Mitglieder des neuen Seniorenbeirats zur konstituierenden Sitzung im Rathaus. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen“, betonte Schilder. Zwölf ehrenamtliche Seniorenbeirätinnen und -beiräte werden den Stadtrat und den Oberbürgermeister in den kommenden sechs Jahren beraten, was Belange älterer Menschen und deren Mitwirkung...

  • Memmingen
  • 18.06.20
Stadt Memmingen (Symbolbild).
 230×

Finanz- und Hauptausschuss
Memmingen nimmt Darlehen für Sanierung des Strigel-Gymnasiums auf

In einer Pressemitteilung informiert die Stadt Memmingen über die Sitzung des Finanz- und Hauptausschusses des Stadtrats. Darlehensaufnahme für die Stadt Memmingen Für die Innensanierung des Bernhard-Strigel-Gymnasiums im Bauteil D, einem Anbau von 1999, nimmt die Stadt einen Kredit bei der BayernLabo in Höhe von 2,6 Millionen Euro auf. Dies hat der Finanz- und Hauptausschuss einstimmig beschlossen. Es ist ein zinsgünstiges Darlehen im Rahmen des Kreditprogramms „Investkredit Kommunal...

  • Memmingen
  • 18.06.20
Beim Ausleeren der Wahlurne: Der Wahlausschuss für die Bürgermeisterwahl wurde von den altersmäßig jüngsten Mitgliedern des Stadtrats gebildet (v.l.): Nina Hartge, Michael Rampp und Fritz Tröger. Rechts im Bild Dino Deriu, Leiter des Wahlamts der Stadt Memmingen.
 478×   2 Bilder

Mit großer Mehrheit wiedergewählt
Memmingen: Margareta Böckh und Hans-Martin Steiger im Bürgermeister-Amt bestätigt

Mit 34 von 38 abgegebenen gültigen Stimmen wurde Bürgermeisterin Margareta Böckh bei der Konstituierenden Sitzung des neuen Stadtrats im Amt als Zweite Bürgermeisterin der Stadt Memmingen bestätigt. Bei der Wahl zum Dritten Bürgermeister konnte Dr. Hans-Martin Steiger 35 Stimmen auf sich vereinigen. Weitere Kandidaten für die beiden Ämter waren nicht vorgeschlagen worden. „Ich gratuliere sehr herzlich zur Wiederwahl und freue mich persönlich sehr auf die Fortsetzung unserer guten...

  • Memmingen
  • 04.05.20
Archivbild Herbert Müller.
 351×

Verleihung
Herbert Müller wird Memminger Ehrenbürger

In seiner letzten Plenumssitzung der laufenden Amtsperiode entschied der Stadtrat einstimmig, dem langjährigen Stadtrat und Initiator des Memminger Freiheitspreises, MdL a.D. Herbert Müller, das Ehrenbürgerrecht zu verleihen. „Herbert Müller war fast fünf Jahrzehnte Mitglied des Memminger Stadtrats und hat 24 Jahre lang im Bayerischen Landtag die Interessen des Landes, der Region und der Stadt Memmingen vertreten. Durch sein kontinuierliches und nachhaltiges Engagement hat er den Memminger...

  • Memmingen
  • 21.04.20
Archivbild Ikea-Areal.
 4.456×  2

Beschlüsse
Stadt Memmingen will eigene Ausgangslage für Kauf des Ikea-Areals verbessern

Die Stadt Memmingen möchte das Ikea-Areal am Autobahnkreuz kaufen. Doch wie Uwe Weißfloch vom Stadtplanungsamt in der letzten Stadtratssitzung erklärte, gibt es noch drei weitere Interessenten für das Gebiet. Sie wären bereit, mehr Geld für das Grundstück zu bezahlen, als es die Stadt könnte, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Mittwochsausgabe. In der Sitzung am Montag haben die Stadträte laut AZ mehrere Beschlüsse gefasst, um die Ausgangsposition der Stadt gegenüber der Konkurrenz...

  • Memmingen
  • 11.03.20
Hund (Symbolbild)
 2.092×

Probeweise
Memminger Bausenat beschließt Hunde-Freilauffläche ab Mai 2021

Der Memminger Bausenat hat sich mit großer Mehrheit für die Ausweisung einer Freilauffläche für Hunde entschieden. Zunächst soll eine Parkanlage beim Kuhberg eingezäunt werden, dort dürfen sich Hunde dann ab 2021 auch ohne Leine frei bewegen, so die Allgäuer Zeitung in einem Bericht. Allerdings handelt es sich dabei zunächst nur um einen Testlauf, der im Oktober 2021 endet. Angestoßen haben die Diskussion zwei Anträge. Neben Gottfried Voigt (Freie Wähler) hat auch Heike Eßmann (ÖDP) eine...

  • Memmingen
  • 15.02.20
Beim traditionellen Fischertag in Memmingen dürfen nur Männer in den Bach "jucken". Das sieht die Vereinssatzung so vor. Ein weibliches Vereinsmitglied findet das diskriminierend und will gerichtlich dagegen vorgehen.
 5.803×

Fischertag
Frauen dürfen in Memmingen weiterhin nicht in den Bach

Beim Fischertag in Memmingen dürfen auch weiterhin keine Frauen in den Stadtbach jucken und ihn ausfischen. Den entsprechenden Antrag eines weiblichen Vereinsmitglieds lehnte die Delegiertenversammlung des Fischertagsvereins am Mittwochabend mit deutlicher Mehrheit ab. Insgesamt stimmten 157 Delegierte gegen den Antrag, nur fünf dafür. Seit fast 450 Jahren gibt es die Veranstaltung schon, bei der Fischer Ende Juli die Forellen aus dem Stadtbach fischen, bevor dieser gereinigt wird. Die...

  • Memmingen
  • 20.03.19
Beim ehrenamtlichen Bürgermeister von Pleß wurden Waffen gefunden. Diese habe er auf Bitten der Nachbarin auf seinem Hof deponiert.
 3.717×

Schusswaffen
Nach Razzia auf seinem Hof räumt der Plesser Rathauschef Fehler ein

Einen Tag nach der Razzia auf seinem Bauernhof, bei der Spezialkräfte mehrere Waffen sichergestellt haben, versieht der Plesser Bürgermeister Anton Keller wie gewohnt seinen Dienst im Rathaus: „Für mich hat sich dadurch am Tagesablauf nichts geändert.“ Mehrere Sitzungen stehen auf dem Programm. Allerdings gibt sich der 60-Jährige reumütig. „Wenn ich was ausgefressen habe, muss ich es auch ausbaden“, erklärt der ehrenamtliche Rathauschef (CSU), der seit 2014 im Amt ist. Ein Großteil der...

  • Pleß
  • 08.11.18
 1.599×

Kritik
Sparkasse Allgäu zahlt Verwaltungsräten 12.800 Euro für sechs Treffen im Jahr

Rechtlich ist alles in Ordnung und doch spricht der Kemptener ÖDP-Stadtrat Philipp Jedelhauser im Namen seiner Fraktion von einem „Skandal“: Eine Erhöhung der Vorstandsbezüge bei der Sparkasse Allgäu um 21 Prozent innerhalb von vier Jahren, Pensionszahlungen für ausgeschiedene Vorstände im Jahr 2016 in Höhe von 1,3 Millionen Euro und Aufwandsentschädigungen für Verwaltungsräte von mehr als 2.000 Euro pro Sitzung „sprengen jeden Rahmen“, ist seine Überzeugung. All diese Beträge würden bei...

  • Memmingen
  • 28.03.18
 800×

Vorhaben
Telekom will 25 Meter hohen Mobilfunkmast in Westerheim errichten

Um eine lückenlose Mobilfunkversorgung an der A 96 zu gewährleisten, will die Deutsche Telekom im Westerheimer Energiepark eine neue Mobilfunkstation errichten. Nach einer einstündigen, sehr lebhaften Debatte gab der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für dieses Vorhaben. Durch den 25 Meter hohen Mobilfunkmast im Westerheimer Nordosten wird es im südlichen Gemeindegebiet zwar „keine optimale Versorgung, aber eine spürbare Verbesserung“ geben, erklärte Frank-Peter Käßler von...

  • Westerheim
  • 08.03.18
 291×

Tourismus
Zahl der Übernachtungen in Bad Grönenbach bleibt stabil

Trotz einer deutlich geringeren Bettenkapazität waren die Übernachtungszahlen in Bad Grönenbach im vergangenen Jahr stabil geblieben. Das wurde in der jüngsten Sitzung des örtlichen Tourismusausschusses deutlich. Die Zahl der Übernachtungen lag demnach mit 164.814 in etwa auf dem Niveau des Vorjahres. Bei den Gästezahlen gewann die Kur- und Tourismusentwicklung deutlich an Fahrt. Nach Angaben der Leiterin der Kur- und Gästeinformation, Monika Stolarczyk, waren im vergangenen Jahr 28.595...

  • Memmingen
  • 06.03.18
 571×   47 Bilder

Prunksitzung
Löwen 77 präsentieren ein abwechslungsreiches Programm in Legau

'Die Löwen haben sich alle Mühe gegeben.' Das verkündete gleich zu Beginn deren neuer Präsident Daniel Hopf. Und es konnte sich wahrlich sehen lassen, was die Akteure bei der über vierstündigen Prunksitzung der Legauer 'Löwen 77' am Freitagabend den Zuschauern boten. Die Erwartungen der knapp 300 Besucher waren groß. Und viele fragten sich, wer es denn besser machen wird – der Nachwuchs oder die alten Hasen? Das Kinderprinzenpaar, Alina II. und Linus I., legte die Messlatte gleich sehr hoch:...

  • Memmingen
  • 22.01.18
 240×

Antrag
Wütende Zwischenrufe in der Sitzung des Bausenats in Memmingen

'Das ist doch alles korrupt hier': Mit wütenden Zwischenrufen haben Zuhörer in der jüngsten Sitzung des Memminger Bausenats auf die Ausführungen von Baureferatsleiter Fabian Damm reagiert. Dieser trug gerade die Stellungnahme der Verwaltung bezüglich eines Antrags der Firma Kutter vor. Das Bauunternehmen möchte ein Gelände in der Bergerstraße, auf dem bereits seit mehreren Jahren Lastwagen und Container abgestellt werden, nun offiziell als Lagerplatz genehmigen lassen. Gegen diese Nutzung...

  • Memmingen
  • 01.07.17
 341×   38 Bilder

Veranstaltung
Faschings-Prunksitzung der Löwen 77 Legau: Lokale Politik wird auf die Schippe genommen

Sieben weitgehend schon im Vorfeld ausverkaufte Prunksitzungen finden heuer im Gasthaus Löwen in Legau statt. Rund 100 Mitwirkende unterhielten das begeisterte Publikum am Freitagabend mit phänomenaler Akrobatik, atemberaubendem Tanz, Witz und Humor. Die Sitzungspäsidenten Klaus & Äppl nehmen in der über vier Stunden dauernden Show die große, und lokale Politik auf die Schippe. Besonders der Kronburger Bürgermeister, Hermann Gromer mit seinen visionellen Wasserrädern in der Iller, dem...

  • Memmingen
  • 28.01.17
 20×

Sitzungsbeschluss
Erkheimer Rathaus wird barrierefrei

Der Bauantrag für den barrierefreien Umbau des Erkheimer Rathauses ist bereits seit Jahren genehmigt. Nun soll das Vorhaben konkret angegangen werden. Der Marktrat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, die entsprechenden Förderanträge bei der Regierung einzureichen. Rat Gregor Holzheu kritisierte jedoch, dass sich die Kosten innerhalb von zwei Jahren von 340.000 auf nunmehr 780.000 Euro mehr als verdoppelt hätten. Planer Peter Kern erläuterte, warum sich die Kosten dermaßen...

  • Mindelheim
  • 02.12.16
 35×

Verkehr
Radweg-Projekt in Ottobeuren steht auf der Kippe

Einige Ottobeurer Ratsmitglieder würden wohl die Planungen für den Geh- und Radweg zwischen Guggenberg und Markt Rettenbach am liebsten sofort auf Eis legen. Nach einer etwa einstündigen Debatte kam der Marktgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung jedoch überein. Vor einer Entscheidung sollen noch fehlende Informationen über den aktuellen Planungsstand eingeholt werden. Dann aber soll in der Novembersitzung ein klarer Beschluss fallen, ob das Radweg-Projekt weiter fortgeführt werden soll oder...

  • Memmingen
  • 18.10.16
 174×

Entscheidung
VG-Austritt: Wolfertschwenden scheitert auch im dritten Anlauf

Die Gemeinde Wolfertschwenden ist auch mit ihrem dritten Versuch gescheitert, aus der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Bad Grönenbach auszutreten. Der Bayerische Ministerrat hat in seiner Sitzung am Montag entschieden, keinen Gesetzentwurf zur Auflösung der VG, zu der auch die Gemeinden Bad Grönenbach und Woringen gehören, an den Landtag weiterzuleiten. Damit ist der Antrag gescheitert, der von einer Mehrheit der Wolfertschwender Gemeinderäte initiiert wurde. Wie Stefan Frey von der Pressestelle...

  • Memmingen
  • 19.09.16
 45×

Gemeinderat
Haushalt: Sontheimer Räte setzen auf Grunderwerb

Der Sontheimer Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung den gemeindlichen Haushalt verabschiedet. Über das Zahlenwerk informierte Dietmar Ernst, der seit 1. Juli Geschäftsstellenleiter der Gemeinde Sontheim ist. Das Gesamtvolumen beläuft sich demnach auf rund 8,9 Millionen Euro, davon entfallen auf den Verwaltungshaushalt vier Millionen und auf den Vermögenshaushalt 4,8 Millionen Euro. Erfreulich sei, dass die Steuerhebesätze nicht angehoben werden mussten und somit weiterhin auf niedrigem...

  • Mindelheim
  • 13.09.16
 66×

Sport
Weiteres Becken für Memminger Hallenbad im Gespräch

Einige Entscheidungen stehen noch aus bei der Sanierung des Memminger Hallenbades – eins aber ist klar: Die abschließenden Weichenstellungen werden in die Amtszeit des neuen Oberbürgermeisters fallen. Zunächst steht laut der Zweiten Bürgermeisterin Margareta Böckh im September oder Oktober eine erneute Sitzung der Arbeitsgruppe Bäder an. Dabei geht es um Vorschläge für den Bau eines zusätzlichen Schwimmbeckens, der eventuell mit der Instandsetzung des Bades verbunden werden soll. Warum über...

  • Memmingen
  • 02.09.16
 17×

Kommunalpolitik
Briefwahl-Unterlagen werden vor Memminger Bürgerentscheid nicht automatisch verschickt

Vor dem Bürgerentscheid zum Steinheimer Zehntstadel werden die Memminger mit der Wahlbenachrichtigung nicht auch gleichzeitig die Briefwahl-Unterlagen zugeschickt bekommen. Der Christliche Rathausblock (CRB) hatte gefordert, beides gleichzeitig zu versenden, um eine hohe Wahlbeteiligung zu erzielen. Da der CRB-Antrag nicht in der vorgeschriebenen Frist im Rathaus eingegangen war, kam er in der jüngsten Stadtratssitzung jedoch nicht auf die Tagesordnung. In der nächsten Sitzung soll nun...

  • Memmingen
  • 11.08.16
 20×

Versammlung
Sitzung über geplanten Austritt Wolfertschwendens aus der Verwaltungsgemeinschaft endet mit Eklat

Zu einem handfesten Eklat ist es in der Sitzung der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Bad Grönenbach gekommen. Während der Beratung über den beantragten Austritt der Gemeinde Wolfertschwenden aus der VG meldete sich deren Bürgermeister Karl Fleschhut mit einer sehr emotionalen Stellungnahme zu Wort, die deutliche Kritik an der VG-Verwaltung und seinen beiden Bürgermeisterkollegen enthielt. Während der Gemeinschaftsversammlung wurde deutlich, dass es zu einer Ablehnung des Austritts kommen...

  • Memmingen
  • 25.02.16
 23×

Verabschiedung
Ottobeuren verabschiedet erneut Rekordhaushalt

Wenn Ottobeurens Bürgermeister German Fries an den aktuellen Haushalt denkt, fällt ihm vor allem das Wort 'kraftvoll' ein. Denn die Markträte haben in ihrer jüngsten Sitzungen erneut einen Rekord-Etat verabschiedet. Das Gesamtvolumen liegt bei rund 23 Millionen Euro, allerdings wächst der Schuldenstand auf 7,8 Millionen Euro an. Damit lassen sich laut Fries alle Aufgaben bewältigen, die sich die Gemeinde auferlegt hat. Gleichzeitig lasse das Zahlenwerk Spielraum für die großen Aufgaben wie...

  • Memmingen
  • 15.01.16
 26×

Gemeinderat
Lautrach sieht Chancen, den Bau von Windkraftanlagen auf Aichstetter Flur zu verhindern

Hoffnung ruht auf Rotmilan und Baudenkmälern Die Gemeinde Lautrach sieht doch noch eine reelle Chance, zwei in Aichstetten geplante Windkraftanlagen zu verhindern. Das wurde in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats deutlich. Da der Streitwert hier nur auf etwa 15.000 Euro beziffert werde, könnten es sich auch Privatpersonen leisten, allein oder im Zusammenschluss beim Verwaltungsgericht zu klagen. Noch erheblicher sei die Einflussmöglichkeit von Natur- und Umweltschutzverbänden. Gemeinderat...

  • Memmingen
  • 23.10.15
 23×   2 Bilder

Fasching
Faschingsprunksitzung am 22. und 23. Januar, ab 20.11 Uhr in Memmingen

'Schwaben weissblau . . .' In der Memminger Stadthalle knallen am Donnerstag/Freitag, 22./23. Januar, jeweils ab 20.11 Uhr (Einlass 18.11 Uhr), wieder die Konfetti-Kanonen bei der Prunksitzung 'Schwaben weissblau'. Die erfolgreiche bayerisch-schwäbische Faschingssendung des Bayerischen Rundfunks ist ein Muss im närrischen Kalender. Politikerderblecken, Possenreißen, Schunkeln, Tanzen – Faschings-Wahnsinn total. Bewährte Publikumslieblinge und Bühnenneulinge treiben wieder ihre Späße mit...

  • Memmingen
  • 18.12.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020