Situation

Beiträge zum Thema Situation

45×

Verkehr
BZ-Lesermeinung: Tiefgarage fehlt in Buchloe

Zu viele Autos und zu wenig Parkflächen an der Buchloe Neuen Mitte, moniert ein BZ-Leser. Der Stadtbaumeister weist auf Planungen im Umfeld hin. Die Verbrauchermärkte an der Neuen Mitte haben einen großen Kundenzulauf – zumindest sei die Parkfläche vor der Läden oft gut gefüllt. Doch das sei auch ein Problem, meint ein BZ-Leser. Denn nicht selten seien die Stellplätze voll und Kunden, aber auch Angestellte müssten ihre Fahrzeuge am Ladehof parken. Dort fehle aber eine ausreichende Beleuchtung,...

  • Buchloe
  • 20.01.17
38×

Verkehr
Die Kleinstadt und der Dauerstau: Noch hat Füssen keinen Planer für ein Verkehrskonzept

Die Wochen nahen wieder, in denen Autofahrer in Füssen regelmäßig verzweifeln: In der sommerlichen Tourismussaison ist die Kleinstadt fest im Würgegriff einer schier nicht enden wollenden Blechschlange, herrscht Dauerstau. Wo bleibt ein überzeugendes Verkehrskonzept der Kommunalpolitik? Daran wird seit Jahren gearbeitet, im vergangenen Herbst schien ein Durchbruch erreicht worden. Doch bislang ist noch nicht entschieden, welcher Planer das Konzept erarbeiten soll, wie Bürgermeister Paul Iacob...

  • Füssen
  • 26.04.16
77×

Alpenstraße
Unfallschwerpunkt: Kreisverkehr am Hündle bei Oberstaufen geplant

Die Kreuzung der Alpenstraße B308 mit der Staatsstraße 2005 bei Hinterstaufen (Gemeinde Oberstaufen) ist nach Einschätzung des Staufner Bürgermeisters Walter Grath seit Jahren ein Unfallschwerpunkt. Das Staatliche Bauamt spricht seit der jüngsten Erhebung 2009 bis 2011 von einer 'Unfallhäufungsstelle'. Auf verschiedene Weise wurde versucht, die Situation zu entschärfen - doch erfolglos. Daher wird seit Jahren ein Kreisverkehr in diesem Bereich diskutiert - und nun könnte es recht schnell gehen...

  • Oberstaufen
  • 19.11.13
35×

Autos
Zu schnell durch Grünenbach

Leserin findet Situation gefährlich – Verkehrsschau möglich 'Einfach gefährlich' nennt die zweifache Mutter Gabi Nohr die Geschwindigkeit mit der Autos und Lkw durch Grünenbach fahren. 'Warum kann das Tempo nicht auf 30 km/h reduziert und öfters kontrolliert werden?', fragte sie bei der Mobilen Redaktion in die Runde. 'Das Thema drückt uns schon lange', entgegnete Rathauschef Markus Eugler. Im Jahr 2009 habe dazu sogar eine Verkehrsschau mit Gemeinde, Polizei und Landratsamt...

  • Kaufbeuren
  • 28.10.11
21×

Verkehr
Situation am Kreisel hat sich beruhigt

Staus in der Kemptener Straße sind trotz Schulbeginn kleiner geworden - Kritik an Position der sschilder Wie wurde der Kreisel an der Kemptener Straße herbeigesehnt: Eine einfachere Verkehrsführung sowie mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer waren die Argumente für den Bau. Doch dann kamen Staus: Zunächst wegen der neuen Streckenführung, dann witterungsbedingt und nun sollen die Schülermassen den Verkehr behindern, kündigten AZ-Leser an. Ein anderer monierte den «Schilderwald» am Kreisel,...

  • Kempten
  • 24.01.11
28×

Verkehr
Außergewöhnliche Situation bei viel Schnee

Im Notfall dürfen Rollstuhlfahrer und Rollatornutzer auf die Straße Nicht nur Fußgänger oder Radler haben bei dem Schnee Probleme, auf den schlecht geräumten Wegen voranzukommen. Viel schlimmer stellt sich die Situation für ältere und behinderte Menschen dar: Sie müssen die schneebedeckten Wege mit Rollator oder Rollstuhl bewältigen. «Wo soll ich denn laufen, wenn der Fußweg voll mit Schnee ist?», fragt eine AZ-Leserin. Das sei in der Tat eine schwierige Situation, stellt Thomas Wegst,...

  • Kempten
  • 29.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ