Situation

Beiträge zum Thema Situation

20×

Rechtsextremismus
Hinweise auf Hakenkreuz-Schmierereien in Kempten häufen sich

Auf dem rechten Auge wachsam - Die Kriminalpolizei nimmt die Fälle ernst, sagt aber auch: Die Rechten sind bei uns nicht auf dem Vormarsch Die Schmiererei ist so groß wie ein Handteller: ein schwarzes Hakenkreuz auf weißen Putz. Nebenan, auf den Klingelschildern des Mehrfamilienhauses in der Mehlstraße, stehen vor allem ausländische Namen. Eine Straße weiter hat der Verein türkischer Arbeitnehmer seinen Sitz. Sind die Rechten auf dem Vormarsch in Kempten? So, wie derzeit anonyme Autoren im...

  • Kempten
  • 19.04.13
27×

Gericht
Betrugsverfahren gegen 50-jährigen Kaufbeurer eingestellt

Großes Chaos Mit einer Verfahrenseinstellung ohne Auflagen endete vor dem Amtsgericht ein Betrugsverfahren gegen einen 50-jährigen Kaufbeurer. Dem Hartz-IV-Empfänger war vorgeworfen worden, zwischen Dezember 2008 und November 2010 seine Einkünfte aus einem sogenannten Minijob gegenüber der Arbeitsagentur nicht korrekt angegeben und dadurch knapp 1900 Euro zu viel an Leistungen erhalten zu haben. Aus den Aussagen des Angeklagten und seiner ehemaligen Chefin ließ sich schließen, dass die...

  • Kempten
  • 24.12.12
32×

B 31
Kreis Lindau steht hinter Ausbauplänen für B 31

Auch der Landkreis Lindau steht hiner den Plänen, die B31 zwischen der A96 und der Landesgrenze zu Baden-Württemberg vierspurig auszubauen. 'Das entspricht unserem Wunsch und Willen', erklärte der Lindauer Landrat Elmar Stegmann gegenüber der Lindauer Zeitung. Zahlreiche schwere Unfälle zeigten, dass die Verkehrssituation in diesem Bereich verbessert werden müsse, so der Landrat.

  • Lindau
  • 13.12.12
22×

Allgäu
Wie kann die Pflegesituation im Allgäu verbessert werden?

Wie kann die Pflegesituation im Allgäu verbessert werden? Das ist das zentrale Thema bei einem Treffen zwischen dem Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke und Vertretern des Aktionsbündnisses Pflege im Allgäu. Im Allgäuer Aktionsbündnis haben sich 26 Altenhilfeeinrichtungen zusammengeschlossen, um die Bedingungen in der Pflege zu verbessern. Vorschläge sind unter anderem 10 Prozent mehr Personal und die Einrichtung einer Ausbildungs- und Qualifizierungsinitiative.

  • Kempten
  • 15.11.12
70×

Bürgerversammlung
Franz Hauck informiert über die Situation im Ortsteil Weicht

Biberdämme und Baugebiet Zahlreiche Interessierte begrüßte Bürgermeister Franz Hauck zur Bürgerversammlung in Weicht. Er ging detailliert auf die Zahlen der Gemeinde Jengen ein. Der Ortsteil Weicht ist um elf Personen leicht auf 431 Einwohner geschrumpft. Besonders hob Hauck in seinem Bericht das Ehrenamt hervor, ohne das Vieles in der Gemeinde nicht möglich wäre. Schon vor Längerem wurde der Gehweg zur Kirche moniert. Am Tag der Bürgerversammlung gab Hauck nun den Beginn der Bauarbeiten...

  • Buchloe
  • 12.11.12
102×

Bürgerversammlung
Franz Hauck berichtet über positive Finanzsituation in Jengen

'Sehr erfreuliche Zahlen' 'Wenn man auf die sehr erfreulichen Zahlen sieht, können wir positiv in die Zukunft blicken.' Mit diesen Worten beendete Bürgermeister Franz Hauck bei der ersten von insgesamt sechs Bürgerversammlungen im Gasthaus Höfler seinen Bericht über die aktuelle Finanzsituation der Gemeinde Jengen. Auch heuer sei keine neue Kreditaufnahme nötig. Sowohl die Tendenz bei den Gewerbesteuereinnahmen als auch bei der Einkommensteuerbeteiligung zeige in den vergangenen Jahren stetig...

  • Buchloe
  • 07.11.12
204×

LTS-Spielzeiteröffnung
Das Landestheater Schwaben ist aus der Sommerpause zurück

Intendant Walter Weyers stellt neue Ensemble-Mitglieder vor – Auch finanzielle Situation ist Thema Auch die jüngst diskutierte finanzielle Situation des Landestheaters Schwaben (LTS) war Thema beim Treffen zum Spielzeitbeginn der Saison 2012/13. Nach der Sommerpause begrüßten Memmingens Zweite Bürgermeisterin Margareta Böckh und Intendant Walter Weyers das Ensemble, allen voran die 'Neuzugänge'. 'Kulturpolitiker und Theaterleute werden Hand und Hand arbeiten müssen und werden sich mit den...

  • Kempten
  • 06.09.12

Bezirksliga
TSV Marktoberdorf empfängt Tabellendritten TSV Schwaben Augsburg

Vertrauen trotz prekärer Situation Nach dem torlosen Heimspiel gegen den FC Stätzling vor einer Woche empfängt der TSV Marktoberdorf am heutigen Samstag um 15.30 Uhr einen unbestritten noch härteren Gegner. Der TSV Schwaben Augsburg ist nach einem starken 4:0-Erfolg gegen den bisherigen Spitzenreiter der Fußball-Bezirksliga, den SVO Germaringen, Tabellendritter. Gegner im Aufwärtstrend Die Einheimischen stehen nach vier Partien mit zwei Punkten im unteren Tabellenbereich. Während sie von der...

  • Marktoberdorf
  • 01.09.12
37×

Fußball
Im ersten Heimspiel der neuen Saison ist der FC Füssen krasser Außenseiter

'Es geht in der Situation allein über den Kampf' Als krasser Außenseiter geht der FC Füssen am morgigen Feiertag in das erste Heimspiel der neuen Saison: Um 15 Uhr ist der TSV Friedberg im Weidach zu Gast. Die Gäste gehören zu den Gewinnern des ersten Spieltags in der Bezirksliga Süd. Die zumeist Spannung versprechende Begegnung zwischen den beiden Kontrahenten wurde auf Mariä Himmelfahrt verlegt, alle anderen Teams haben bereits zwei Spiele absolviert. Mit einem weiteren Erfolg möchte...

  • Füssen
  • 14.08.12
11×

Kaufbeuren/ Ostallgäu
Ostallgäuer Bundestagsabgeordneter Stracke zufrieden mit Klinikverbund KaufbeurenOstallgäu

Der Ostallgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke zeigt sich mit dem Verlauf der Situation um den Klinikenverbund Kaufbeuren/ Ostallgäu zufrieden. Trotz der unterschiedlichen Ergebnisse der einzelnen Krankenhäuser, die in der jüngsten Veraltungsratssitzung vorgestellt wurden. Durch die bestehenden Klinikstrukturen soll eine wohnortnahe medizinische Versorgung auch zukünftig aufrecht erhalten bleiben. Stracke blickt positiv in die Zukunft des Klinikenverbunds. Trotzdem müsse der Verbund...

  • Kempten
  • 03.08.12
29× 3 Bilder

Gesundheit
Kempten: 39 Prozent mehr Personal in der Pflege nötig

Situation wird sich laut einer Studie in den nächsten Jahren verschärfen Die Bevölkerungszahl geht zurück und gleichzeitig steigt die Zahl der älteren Menschen. Das bedeutet, dass es immer mehr Menschen geben wird, die Pflege brauchen und immer weniger Menschen, die diese Pflege leisten. Das war Thema einer Diskussion, zu der die Grünen Landtagsabgeordneten Adi Sprinkart und Thomas Gehring sowie die Caritas unter dem Motto 'Gute Besserung, Allgäu' nach Immenstadt eingeladen hatten. Auf dem...

  • Kempten
  • 25.07.12
22×

Ostallgäu
Ernteprognose im Ostallgäu

Wie wird die Ernte in diesem Jahr im Ostallgäu ausfallen? Das Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren wird heute im Rahmen der traditionellen Erntepressefahrt eine Prognose wagen. Im Detail geht es dabei um den bisherigen Vegetationsverlauf und die aktuelle Situation im Pflanzenanbau.

  • Kempten
  • 18.07.12
22×

Behinderte
Situation Behinderter soll besser werden

Menschen mit Behinderung nicht nur in Einrichtungen unter zu bringen, sondern möglichst selbstständig am Leben teilhaben zu lassen – dies war das Credo bei einer Sozialtagung der FDP Schwaben zum Thema Inklusion. Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert forderte die Politik auf, dazu entsprechende Rahmenbedingungen wie einen landesweiten Arbeitskreis einzurichten. Reichert beklagte zudem die Grundhaltung von Behörden, in Zuständigkeiten zu denken. Ebenfalls an die Adresse der Bayerischen...

  • Kempten
  • 05.03.12
34×

Autos
Zu schnell durch Grünenbach

Leserin findet Situation gefährlich – Verkehrsschau möglich 'Einfach gefährlich' nennt die zweifache Mutter Gabi Nohr die Geschwindigkeit mit der Autos und Lkw durch Grünenbach fahren. 'Warum kann das Tempo nicht auf 30 km/h reduziert und öfters kontrolliert werden?', fragte sie bei der Mobilen Redaktion in die Runde. 'Das Thema drückt uns schon lange', entgegnete Rathauschef Markus Eugler. Im Jahr 2009 habe dazu sogar eine Verkehrsschau mit Gemeinde, Polizei und Landratsamt...

  • Kaufbeuren
  • 28.10.11
25× 2 Bilder

Kaufbeuren/Ercis
Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica berichtet über angespannte Lage in der Türkei

Vier Tage nach dem schweren Erdbeben in der Osttürkei berichtet die Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica von einer angespannten Situation vor Ort. Ein Ärzteteam der Organisation ist am Montag in die am schlimmsten betroffene Stadt Ercis gereist. Es werde weiter nach Verschütteten gesucht und es werden auch noch Überlebende geborgen, so Humedica Medienkoordinatorin Ruth Bücker. Die Not sei aber nach wie vor sehr groß. Wie lange das Humdedica Ärzteam noch im Erdbebengebiet in der Osttürkei...

  • Kempten
  • 27.10.11
13×

Haushalt
Die finanzielle Situation in Wertach ist trotz steigender Gewerbesteuer angespannt

Der Rotstift war häufig im Einsatz Der Rotstift wurde in den vergangenen Wochen zwar ungern, aber häufig benutzt im Wertacher Rathaus. «Wir müssen haushalten», erklärte Bürgermeister Eberhard Jehle vor der einstimmigen Verabschiedung des Haushalts 2011 im Gemeinderat. In den zahlreichen Vorbesprechungen sei jeder Punkt auf den Prüfstand gekommen. Denn die finanzielle Lage sei «angespannt», so Jehle. Aber er gehe mit Zuversicht in das Haushaltsjahr 2011. Denn die Gewerbesteuer werde sich von...

  • Oy-Mittelberg
  • 13.04.11
17× 2 Bilder

Finanzen
Prominente Rolle für den Rotstift

Finanzielle Situation in Wertach ist «angespannt» Der Rotstift wurde in den vergangenen Wochen zwar ungern, aber häufig benutzt im Wertacher Rathaus. «Wir müssen haushalten», erklärte Bürgermeister Eberhard Jehle vor der einstimmigen Verabschiedung des Haushalts 2011 im Gemeinderat. In den zahlreichen Vorbesprechungen sei jeder Punkt auf den Prüfstand gekommen. Denn die finanzielle Lage sei «angespannt», so Jehle. Aber er gehe doch mit Zuversicht in das Haushaltsjahr 2011. Denn die...

  • Oy-Mittelberg
  • 11.04.11
37×

Milchmarkt
Wirtschaftliche Situation der Landwirte hat sich kaum verbessert

Rückhalt in der Bevölkerung ist stärker Protestfahrten mit den Traktoren nach Berlin, Demonstrationen vor dem Landratsamt in Lindau oder Milchstreiks, bei denen Bauern ihre Milch in den Gulli gekippt haben - mit diesen und anderen Aktionen haben auch die Westallgäuer Landwirte vor zwei Jahren auf ihre dramatische Situation aufgrund des starken Milchpreisverfalls aufmerksam gemacht. Inzwischen ist es ruhig geworden um die Landwirte. Bei der Gebietsversammlung des Bundes Deutscher Milchviehhalter...

  • Memmingen
  • 04.03.11
21×

Verkehr
Situation am Kreisel hat sich beruhigt

Staus in der Kemptener Straße sind trotz Schulbeginn kleiner geworden - Kritik an Position der sschilder Wie wurde der Kreisel an der Kemptener Straße herbeigesehnt: Eine einfachere Verkehrsführung sowie mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer waren die Argumente für den Bau. Doch dann kamen Staus: Zunächst wegen der neuen Streckenführung, dann witterungsbedingt und nun sollen die Schülermassen den Verkehr behindern, kündigten AZ-Leser an. Ein anderer monierte den «Schilderwald» am Kreisel,...

  • Kempten
  • 24.01.11
26×

Verkehr
Außergewöhnliche Situation bei viel Schnee

Im Notfall dürfen Rollstuhlfahrer und Rollatornutzer auf die Straße Nicht nur Fußgänger oder Radler haben bei dem Schnee Probleme, auf den schlecht geräumten Wegen voranzukommen. Viel schlimmer stellt sich die Situation für ältere und behinderte Menschen dar: Sie müssen die schneebedeckten Wege mit Rollator oder Rollstuhl bewältigen. «Wo soll ich denn laufen, wenn der Fußweg voll mit Schnee ist?», fragt eine AZ-Leserin. Das sei in der Tat eine schwierige Situation, stellt Thomas Wegst,...

  • Kempten
  • 29.12.10
31×

Post
Zum Paketabholen bis nach Immenstadt fahren

Ablieferung im Rettenberger Dorfladen derzeit nicht möglich - Situation soll aber nicht mehr lange anhalten Wer in Rettenberg wohnt und ein Paket erwartet, der sollte zurzeit am Besten das Haus nicht verlassen. Denn wenn er es nicht entgegennehmen kann und bei der Post abholen will, muss er bis nach Immenstadt fahren. Seit Anfang November können in der Partnerfiliale der Post im Rettenberger Dorfladen keine Pakete mehr abgeholt werden. Ein Umstand, über den sich viele Bürger ärgern, wie Peter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.12.10
25×

Bildungsangebote
Stadt in Vorreiterrolle

Sonja Seger analysiert derzeit die Situation Seit 2009 wird das Kaufbeurer Programm «Bildung aktiv» aus Mitteln des Bundesprogramms «Lernen vor Ort» finanziert. Ziel ist es, ein überschaubares kommunales Bildungssystem zu entwickeln, dessen Teile aufeinander abgestimmt sind. Eines der zentralen Bereiche von «Lernen vor Ort» ist das sogenannte Kommunale Bildungsmonitoring. Darunter versteht die Stadt einen kontinuierlichen, datengestützten Beobachtungs- und Analyseprozess des Bildungswesens...

  • Kempten
  • 18.12.10
22×

Gericht
Morddrohungen in «aufgeladener» Situation

Bedrohter hat offenbar kurz zuvor den Bruder des Angeklagten zusammengeschlagen - Verurteilung nach Erwachsenenstrafrecht Ein 20-jähriger Kaufbeurer erfuhr im Juni durch einen Anruf, dass sein jüngerer Bruder am Obstmarkt zusammengeschlagen worden war. Er machte sich sofort auf, um den mutmaßlichen Täter zur Rede zur stellen. Als er kurz darauf den Verdächtigen und eine weitere Person traf, beleidigte er sie und kündigte ihnen an, er werde sie «umbringen und totschlagen». Wenig später...

  • Kempten
  • 15.12.10
19×

Gericht
«Viel Glück gehabt»

Es war eine hochgefährliche Situation, die nach Einschätzung aller Zeugen auch anders hätte ausgehen können: Ein Bundeswehrsoldat hatte im Oktober 2009 auf der B 12 bei Marktoberdorf einem Münchner Taxi ausweichen müssen, das auf der Gegenspur plötzlich hinter einem Laster ausgeschert war und auf seine Fahrbahnseite herüberkam. Der junge Mann geriet mit seinem Auto auf die Bankette, prallte gegen die Leitplanke und schleuderte von dort aus auf die Gegenspur, wo er mit dem Heck seines Autos den...

  • Kempten
  • 06.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ