Sinken

Beiträge zum Thema Sinken

30×

Bildung
Immer weniger Grundschüler im Unterallgäu

Trotz sinkender Geburtenraten noch keine Standorte gefährdet Eine sinkende Geburtenrate bedeutet auch in unserer Region sinkende Schülerzahlen. Sind deshalb Grundschulen von der Schließung bedroht ? 'Nein, in Memmingen und dem Unterallgäu ist kein Standort gefährdet', versichert Schulamtsleiterin Elisabeth Fuß auf Anfrage unserer Zeitung. Trotzdem müssen sich laut Schulleitern und Bürgermeistern kleinere Schulen in manchem Jahr durchaus Sorgen machen. An der Außenstelle Ungerhausen, die zur...

  • Mindelheim
  • 02.08.13
96×

Unterallgäu
Müllgebühren im Unterallgäu sollen ab Januar deutlich sinken

Gute Nachrichten für alle Unterallgäuer Haushalte: Die Müllabfuhr soll ab Januar 2013 deutlich günstiger werden - beim Restmüll um bis zu 22 Prozent, beim Biomüll sogar um 57 Prozent. Dafür hat sich der Umweltausschuss jetzt einstimmig ausgesprochen – das letzte Wort darüber haben nun noch Kreisausschuss und Kreistag. Stimmen auch diese den neuen Gebühren zu, dann kostet beispielsweise eine 60-Liter-Biotonne ab Januar 2013 nur noch 36 Euro im Jahr statt bisher 84 Euro. Die...

  • Mindelheim
  • 25.09.12
10×

Entsorgung
Müllgebühren im Unterallgäu sollen 2013 sinken

Die Müllgebühren für die Unterallgäuer Haushalte werden ab 1. Januar 2013 sinken. Hintergrund ist, dass das Müllkraftwerk in Weißenhorn den Müll aus dem Unterallgäu künftig zu günstigeren Konditionen verbrennen kann. Wie viel die Unterallgäuer Haushalte ab dem Jahr 2013 zu entrichten haben, hängt noch von mehreren Faktoren ab, wie der Leiter der kommunalen Abfallwirtschaft, Anton Bauer, in nicht öffentlicher Sitzung dem Umweltausschuss erläuterte. Restarbeiten auf Bauschutt-Deponie Weiter...

  • Mindelheim
  • 23.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ