Sinken

Beiträge zum Thema Sinken

17×

Erwerbslose
Winter lässt den Arbeitsmarkt noch kalt

Quote sinkt - Starker Rückgang bei jungen Jobsuchenden Der Wintereinbruch hat sich noch nicht in der Arbeitsmarktstatistik bemerkbar gemacht. Die Zahl der Arbeitslosen ist im November weiter gesunken. Ein Grund dafür ist auch der Stichtag in der Monatsmitte. Da war das Wetter noch herbstlich warm und Bauarbeiter hatten beste Arbeitsbedingungen. Doch auch aktuell spricht der Leiter der Kaufbeurer Arbeitsagentur, Gerhard Funke, von einer «sehr moderaten Entwicklung» bei den Meldungen. Derzeit...

  • Kempten
  • 02.12.10
38×

Unterschriftenliste
«Unser Vertrauen in Gemeinde sinkt»

Verärgerte Landwirte in Buchenberg wehren sich gegen Vogelschutzgebiet Es ist zu fortgeschrittener Stunde, als Peter Blenk auf der Buchenberger Bürgerversammlung im Sommerau-Saal ums Mikrofon bittet. Äußerlich ist er ruhig, doch tief in ihm scheint es zu brodeln. Nach kurzer Zeit hält er eine Liste hoch und klärt die Zuhörer auf: «Das sind Unterschriften von 63 Landwirten, die selbst bestimmen wollen, wie sie wirtschaften. Und die gegen ein Vogelschutzgebiet im Kürnacher Wald sind.» Dann holt...

  • Kempten
  • 20.11.10
13×

Verwaltungsausschuss
Die Friedhofsgebühren sinken

Neukalkulation für Zeitraum bis 2014 - Moslems erhalten eigene Bereiche auf drei Friedhöfen in der Stadt Eine gute Nachricht: Die Friedhofsgebühren im Stadtgebiet werden sinken (siehe Infokasten). Das teilte Mathias Müller vom Kaufbeurer Standesamt im Verwaltungsausschuss mit. Erst seit 2004 erhebt die Stadt kostendeckende Gebühren für ihre Friedhöfe, viel Erfahrung mit der Kalkulation hatte man also bislang nicht. In den vergangenen Jahren gab es bei den Jahresergebnissen erhebliche...

  • Kempten
  • 13.11.10
33×

Altpapier
Landkreis liebäugelt mit eigener Blauer Tonne

Seit im Dezember 2007 die ersten Entsorgungsunternehmen Interesse am Altpapier des Landkreises bekundet haben, hat dieser der Blauen Tonne konsequent die rote Karte gezeigt. In seiner nächsten Sitzung am kommenden Montag muss sich nun allerdings der Umweltausschuss mit der Frage befassen, ob er sie den Bürgern ab dem nächsten Jahr nicht selbst vors Haus stellen sollte.

  • Kempten
  • 05.11.10
21×

Krankenhaus
Klinik-Defizit soll um 1,4 Millionen Euro sinken

Die Tendenz ist nicht neu: Die Kliniken Oberallgäu machen Plus, das Klinikum in Kempten Minus. So läuft es vermutlich heuer; allerdings schneidet Kempten wohl deutlich besser ab als geplant. Die aktuelle Hochrechnung nennt bei 81,3 Millionen Euro Umsatz «nur» gut zwei Millionen Euro Defizit. Immer noch ein gewaltiger Verlust, aber gegenüber dem Haushaltsplan eine Verbesserung um gut 1,4 Millionen Euro. Denn ursprünglich war von knapp 3,5 Millionen Euro Defizit die Rede.

  • Kempten
  • 30.10.10
10×

Arbeitsmarkt
Wieder eine Zwei vor dem Komma

Der Arbeitsmarkt in und um Marktoberdorf schreibt positive Zahlen. Die Zahl der Arbeitslosen sank im Oktober von 775 auf 675, das bedeutet einen Rückgang von 100. Die Arbeitslosenquote ging damit von 3,0 Prozent im September diesen Jahres auf jetzt 2,6 Prozent zurück (Oktober 2009: 3,4 Prozent).

  • Kempten
  • 29.10.10
20×

Bilanz
Goldener Oktober am Arbeitsmarkt

Die Temperaturen zeigen zwar schon auf Winter, doch das Saisonende hat Lindau noch nicht ganz erreicht. Im Gegenteil: Die Arbeitslosenquote ist im Oktober sogar noch einmal auf 3,1 Prozent gesunken. Insgesamt sind zum Monatsende 1255 Menschen ohne Arbeit.

  • Kempten
  • 29.10.10
12×

Kommunalfinanzen
Oberallgäu verbessert sich im Bayern-Vergleich

Die Umlagekraft im Oberallgäu sinkt trotz weltweiter Krise weniger stark, als im Vorjahr befürchtet. Eingerechnet sind in die Umlagekraft 2011 wichtige Steuereinnahmen der Kommunen 2009 und Schlüsselzuweisungen des Freistaats im Jahr 2010. Auch wenn das abstrakt klingt, hat das unmittelbare Auswirkungen auf die Menschen vor Ort. Denn sinken die Einnahmen einer Stadt oder Gemeinde, muss gespart werden. Steigt die Umlagekraft dagegen zeigt, geht es Kommunen besser.

  • Kempten
  • 26.10.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ