Alles zum Thema Sinken

Beiträge zum Thema Sinken

Lokales

Kriminalstatistik
Zahl der Straftaten ist 2010 erheblich gesunken

Alkoholmissbrauch bei jungen Leuten stimmt Beamte aber besorgt Die Stadt Buchloe und ihre Umgebung werden immer sicherer - das geht aus der Kriminalstatistik der hiesigen Polizeiinspektion (PI) hervor. 92 Straftaten weniger als im Vorjahr registrierten die Beamten für 2010. «Das ist für unsere Verhältnisse schon recht viel und somit sehr erfreulich», berichtet Inspektionsleiter Otto Hahn. Insgesamt 756 Delikte wurden im vergangenen Jahr zur Anzeige gebracht (2009: 848). Ob Diebstahl, schwere...

  • Buchloe
  • 13.04.11
  • 14× gelesen
Lokales

Statistik
Weniger Straftaten in der Stadt

Zahl der Delikte sinkt um sechs Prozent Die Zahl der Straftaten in Memmingen ist rückläufig. Das geht aus einem Gespräch zwischen Vertretern der Polizei und Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger hervor. Demnach wurden im vergangenen Jahr 3.077 Straftaten im Stadtgebiet registriert. Das sind sechs Prozent weniger als 2009. Laut Polizei ist die Aufklärungsquote 2010 leicht gesunken, liege aber noch immer über dem bayerischen Durchschnitt. Letztlich klärten die Memminger Beamten über 65 Prozent...

  • Kempten
  • 11.04.11
  • 7× gelesen
Lokales

Arbeitsmarkt
Aufschwung lässt die Arbeitslosenquote sinken

Katastrophe in Japan derzeit noch ohne Folgen für heimische Wirtschaft Die stabile Konjunktur macht sich weiterhin positiv auf dem heimischen Arbeitsmarkt bemerkbar. Im Wirtschaftsraum zwischen Kaufbeuren und Buchloe sank die Erwerbslosenzahl im März um 143 auf 2069 Menschen. Die Quote liegt nun bei 4,7 Prozent und entspricht bereits zu Beginn des Frühjahrs dem Niveau vom Juni vergangenen Jahres. Im Kaufbeurer Stadtgebiet, wo die Arbeitslosigkeit traditionell größer ist, betrug die Quote 6,5...

  • Buchloe
  • 02.04.11
  • 5× gelesen
Lokales

Haushalt
Hopferauer Räte schnüren Finanzpaket 2011 - Volumen sinkt

Ohne viel Federlesens Kurz und schmerzlos: So brachte der Hopferauer Gemeinderat den Haushalt 2011 unter Dach und Fach. Wobei: So ganz ohne Schmerzen geht das Thema Finanzen für Bürgermeister Gregor Bayrhof nicht ab. Muss die knapp 1100 Einwohner starke Gemeinde doch künftig auf den größten Gewerbesteuerzahler im Ort verzichten: Die Firma Enig ist aus Heimen nach Eisenberg abgewandert. «Das macht bei unserem geringen Gewerbeanteil natürlich viel aus», so Bayrhof. Der einstimmig...

  • Füssen
  • 25.03.11
  • 16× gelesen
Lokales

Bilanz 2010
Weniger Unfälle und Verkehrstote im Raum Füssen

Rückgang stimmt Polizei positiv - Auch Zahl der Bleifüße und Promillesünder sinkt Nur selten stimmt ein negatives Vorzeichen positiv - bei diesem Trend freilich geht der Daumen eindeutig nach oben: Die Polizeiinspektion Füssen hat 2010 im Vergleich zum Vorjahr weniger Unfälle (1063 statt 1100), weniger Verkehrstote (2 statt 5) und weniger Verletzte (199 statt 244) registriert. Auch bei fast allen anderen Leitwerten gingen die Zahlen nach unten. Unfallschwerpunkte, wie in früheren Jahren die...

  • Füssen
  • 03.03.11
  • 16× gelesen
Lokales

Arbeitsmarkt
Aufschwung lässt Arbeitslosenquote sinken

Zweitbester Februarwert in den vergangenen zehn Jahren Insgesamt 9949 Arbeitslose hat die Arbeitsagentur Kempten im Februar verzeichnet - und damit den zweitbesten Februarwert der vergangenen zehn Jahre. Nur 2008 war die Zahl noch geringer (9722 Arbeitslose). «Ein Rückgang in diesem Monat ist nicht die Regel», sagt der Kemptener Agenturchef Peter Litzka. Die Erwerbslosenquote lag bei 4,0 Prozent - und damit um 0,1 Prozentpunkte niedriger als im Januar. Im Februar 2010 lag die Quote noch bei 5,1...

  • Kempten
  • 02.03.11
  • 10× gelesen
Lokales

Erwerbslose
Erwerbslosenquote sinkt erneut - Betriebe stellen wieder deutlich mehr Bewerber ein

Frühling auf dem Arbeitsmarkt Das Wetter und der Arbeitsmarkt - beides ist eng miteinander verbunden. Denn der Winter mit Schnee und Eis treibt die Arbeitslosenzahlen jedes Jahr nach oben. Mit Beschreibungen aus der Wetterkunde lassen sich aber auch die positiven Entwicklungen auf dem Stellenmarkt beschreiben. Etwa so: Der Frühling macht sich bei der Jobvermittlung bemerkbar. Wie ein Hoch setzt sich die recht gute Konjunktur durch. Die Eiszeit auf dem Arbeitsmarkt ist vorbei. Gestützt wird...

  • Kempten
  • 02.03.11
  • 5× gelesen
Lokales

Bevölkerungsentwicklung
Die Zahl der Oberallgäuer sinkt immer weiter

Nur noch in Sulzberg, Wildpoldsried und Lauben gibt es mehr Geburten als Sterbefälle Seit 40 Jahren gibt es bundesweit mehr Sterbefälle als Geburten - was letztlich dazu führt, dass die Bevölkerungszahl sinkt. Lange hat sich das Oberallgäu diesem Trend widersetzt. Doch in den vergangenen Jahren gab es immer mehr Kommunen, in denen die Zahl der Neugeborenen sank und gleichzeitig die Zahl der Sterbefälle stieg. Mit dem Ergebnis, dass der Saldo seit rund zehn Jahren auch in der Region negativ ist....

  • Kempten
  • 01.03.11
  • 23× gelesen
Lokales

Bevölkerung
Zahl der Oberallgäuer sinkt

Seit 40 Jahren gibt es bundesweit mehr Sterbefälle als Geburten - was letztlich dazu führt, dass die Bevölkerungszahl sinkt. Lange hat sich das Oberallgäu diesem Trend widersetzt. Doch in den vergangenen Jahren gab es immer mehr Kommunen, in denen die Zahl der Neugeborenen sank und gleichzeitig die Zahl der Sterbefälle stieg. Mit dem Ergebnis, dass der Saldo seit rund zehn Jahren auch in der Region negativ ist. Das können auch die Zuzüge aus anderen Regionen nicht mehr ausgleichen: Seit 2008...

  • Kempten
  • 28.02.11
  • 7× gelesen
Lokales

Statistik
In vielen Westallgäuer Gemeinden sinkt die Bevölkerungszahl

Seit 40 Jahren gibt es bundesweit mehr Sterbefälle als Geburten - was letztlich dazu führt, dass die Bevölkerungszahl sinkt. Einige Zeit lang hatte sich das Westallgäu diesem Trend widersetzt. Doch in den letzten Jahren waren es immer mehr Kommunen, in denen die Zahl der Neugeborenen sank und gleichzeitig die Zahl der Sterbefälle gestiegen ist. Seit 2008 können nun auch die Zuzüge aus anderen Regionen dies nicht mehr ausgleichen: Seither sinkt die Bevölkerungszahl im Landkreis. Das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.02.11
  • 13× gelesen
Lokales

Haushalt
Sanierung der Schule beginnt heuer

3,2 Millionen Euro bereitgestellt - Schülerzahl sinkt weiter Der Schulverband Unterthingau mit den Gemeinden Unterthingau, Görisried und Kraftisried packt heuer die energetische Sanierung der Mittelschule an. Für den ersten Bauabschnitt in diesem Jahr stellte der Schulverband in seiner Haushaltssitzung 2 Millionen Euro bereit. Neben der dringend notwendigen energetischen Sanierung sollen auch der Brandschutz und andere räumliche Probleme gelöst werden. Laut VG-Geschäftsstellenleiter Richard...

  • Marktoberdorf
  • 15.02.11
  • 13× gelesen
Lokales

Bilanz
Stammgäste freuen sich über Stadtbus

Zahl wieder leicht gesunken - Pro Jahr 28000 Kilometer unterwegs Pro Fahrt 57 Kilometer ergeben pro Jahr 28000 Kilometer. Und das alles auf Spendenbasis. Hinter diesen nüchternen Zahlen verbirgt sich nicht nur ein immer wieder gelobtes ehrenamtliches Engagement, sondern auch ein Angebot der Stadt, das inzwischen viele Stammkunden gefunden hat: der Marktoberdorfer Stadtbus. Im vergangenen Jahr allerdings war das Passagieraufkommen eher mittelprächtig. Mit 6223 beförderten Personen liegt die Zahl...

  • Marktoberdorf
  • 08.02.11
  • 9× gelesen
Lokales

Standesamt
Zahl der Hochzeiten in Füssen sinken

Höhenflug bei Ehen erhält Dämpfer - Deutlicher Rückgang auch bei Geburten und Todesfällen - Erheblich mehr Kirchenaustritte Der Höhenflug des Füssener Standesamtes, das bei den Hochzeiten seit Jahren immer neue Rekordzahlen vermelden konnte, hat ein vorläufiges Ende gefunden: Wie Leiter Andreas Rösel bereits im Vorfeld prognostiziert hatte, sank die Zahl der Eheschließungen im Jahr 2010 auf 165, dazu kamen zwei Lebenspartnerschaften. Der Grund liegt auf der Hand: Ohne den prächtigen Kaisersaal...

  • Füssen
  • 20.01.11
  • 20× gelesen
Lokales

Arbeitsagentur
Leiter legt Bilanz für 2010 vor - Arbeitslosigkeit kontinuierlich gesunken

«Zuversichtlich in die Zukunft» Peter Rasmussen schaut «zuversichtlich in die Zukunft». Das hat der Leiter der Arbeitsagentur Memmingen gestern bei einer Pressekonferenz betont. Dabei ging es nicht nur um einen Ausblick für das Jahr 2011, sondern auch um die Bilanz für 2010 (siehe auch Grafik). «Der Arbeitsmarkt hat sich im zurückliegenden Jahr beeindruckend schnell aus der Krise herausgearbeitet», bilanzierte Rasmussen, «so schnell wie der Einbruch 2009 gekommen war, so rasch erfolgte die...

  • Kempten
  • 05.01.11
  • 8× gelesen
Lokales

Abwasserverband
Eine halbe Million für Investitionen

AOL verabschiedet Haushalt 2011 - Gebühren- und Beitragseinnahmen sinken Der Abwasserverband Obere Leiblach will 2011 rund eine halbe Million Euro investieren: in je zwei Regenrückhaltebecken in Engelitz und Ruhlands für insgesamt 200000 Euro, den Ausbau des Prozessleitsystems auf dem Klärwerk (150000 Euro), die Aufstockung des Betriebsgebäudes (100000 Euro) und den Erwerb eines Motormähers, einer Formsäge, eines Hochdruckspülgerätes und einer Kanalkamera (56000 Euro). ...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.12.10
  • 12× gelesen
Lokales

Verwaltungsgemeinschaft
Finanzieller Beitrag zum Buchloer Gymnasium

Umlage sinkt im kommenden Jahr zwar wieder, die Kommunen beteiligen sich aber mit Sonderzahlungen an den Baukosten für die neue Schule Es ist ein umfangreiches Zahlenwerk, das Dieter Streit, Kämmerer der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Buchloe, bei der jüngsten Sitzung der Gemeinschaftsversammlung vorlegte. Einnahmen und Ausgaben waren dabei aber so verständlich und transparent aufgearbeitet, dass der Etat von knapp 5,89 Millionen Euro ziemlich zügig und einstimmig beschlossen wurde. Dabei...

  • Buchloe
  • 20.12.10
  • 9× gelesen
Lokales

Gesundheitsversorgung
Die Luft bleibt für die Kliniken dünn

Gutes Ergebnis fürs erste Jahr ohne Gehaltsverzicht der Mitarbeiter - Gewinn wird kommendes Jahr weiter sinken Heuer 300000 Euro Überschuss, 2011 vermutlich nur 100000 - die Luft bleibt dünn für die Kliniken Oberallgäu. Denn bei über 47 Millionen Euro Umsatz sei das eigentlich eine schwache Rendite, so Geschäftsführer Michael Osberghaus. Bei den Größenordnungen entscheide nicht viel zwischen Überschuss und Defizit. Die medizinische Versorgung in der Fläche - mit Häusern in Immenstadt, Sonthofen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.12.10
  • 5× gelesen
Lokales

Abfallzweckverband
Müllgebühr soll 2012 sinken

Pro Haushalt sind neun Euro Ersparnis jährlich im Gespräch - Studie zum System im Gang In dieser Zeit der frohen Botschaften glänzt auch der Abfallzweckverband ZAK mit versöhnlicher Kunde: Die wirtschaftliche Lage der Organisation ist so gut, dass für 2012 erneut niedrigere Gebühren in Aussicht gestellt wurden. «Wenn es so weiter geht, können wir über eine maßvolle Gebührensenkung nachdenken», sagte Vorsitzender Gehard Kaiser in der jüngsten Verbandsversammlung. 2011 sollen zunächst die...

  • Kempten
  • 17.12.10
  • 6× gelesen
Lokales

Haushalt
Wangen greift in seinen Sparstrumpf

Rücklagen sinken um vier Millionen Kämmerer Stefan Schrode, hat dem Gemeinderat Wangen die wichtigsten Zahlen für den Haushalt 2011 vorgestellt. Im kommenden Jahr wird die 28000 Einwohner zählende Stadt 2,5 Millionen Euro an Krediten aufnehmen und den Schuldenstand auf 8,2 Millionen erhöhen. Die Rücklagen werden ordentlich geschmälert von 5,2 auf 1,2 Millionen Euro. «Das wird ein besonders schwieriges Jahr», prophezeit Oberbürgermeister Michael Lang, zumal gegenüber 2010 rund 2,3 Millionen Euro...

  • Kempten
  • 17.12.10
  • 5× gelesen
Lokales

Abfallzweckverband
Müllgebühr soll 2012 sinken

Pro Haushalt sind neun Euro Ersparnis jährlich im Gespräch - Studie zum System im Gang In dieser Zeit der frohen Botschaften glänzt auch der Abfallzweckverband ZAK mit versöhnlicher Kunde: Die wirtschaftliche Lage der Organisation ist so gut, dass für 2012 erneut niedrigere Gebühren in Aussicht gestellt wurden. «Wenn es so weiter geht, können wir über eine maßvolle Gebührensenkung nachdenken», sagte Vorsitzender Gebhard Kaiser in der jüngsten Verbandsversammlung. 2011 sollen zunächst die...

  • Kempten
  • 16.12.10
  • 7× gelesen
Lokales

Abfallzweckverband
Müllgebühr soll 2012 sinken

Pro Haushalt sind neun Euro Ersparnis jährlich im Gespräch - Eine Studie soll die Frage klären: Ist es besser, Wertstoffe bringen zu lassen oder zu holen? In dieser Zeit der frohen Botschaften glänzt auch der Abfallzweckverband ZAK mit versöhnlicher Kunde: Die wirtschaftliche Lage der Organisation ist so gut, dass für 2012 erneut niedrigere Gebühren in Aussicht gestellt wurden. «Wenn es so weitergeht, können wir über eine maßvolle Gebührensenkung nachdenken», sagte Vorsitzender Gebhard...

  • Kempten
  • 16.12.10
  • 5× gelesen
Lokales

Haushalt
VG Argental freut sich über unerwarteten Geldsegen

Die Umlage für Gestratz, Röthenbach, Maierhöfen und Grünenbach sinkt auf den niedrigsten Stand seit Einführung des Euro Die vier Argental-Gemeinden Gestratz, Grünenbach, Maierhöfen und Röthenbach dürfen sich über einen unerwarteten Geldsegen freuen: Deutlich niedriger als bislang in den Gemeinde-Haushalten für 2011 kalkuliert fällt die Umlage an die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Argental aus. Statt der zunächst vorgesehen 87,03 Euro müssen die Gemeinden nur 65,42 Euro je Einwohner als Umlage an...

  • Kaufbeuren
  • 14.12.10
  • 154× gelesen
Lokales

Erwerbslose
Winter lässt den Arbeitsmarkt noch kalt

Quote sinkt - Starker Rückgang bei jungen Jobsuchenden Der Wintereinbruch hat sich noch nicht in der Arbeitsmarktstatistik bemerkbar gemacht. Die Zahl der Arbeitslosen ist im November weiter gesunken. Ein Grund dafür ist auch der Stichtag in der Monatsmitte. Da war das Wetter noch herbstlich warm und Bauarbeiter hatten beste Arbeitsbedingungen. Doch auch aktuell spricht der Leiter der Kaufbeurer Arbeitsagentur, Gerhard Funke, von einer «sehr moderaten Entwicklung» bei den Meldungen. Derzeit...

  • Kempten
  • 02.12.10
  • 6× gelesen
Lokales

Erwerbslose
Der Winter lässt den Arbeitsmarkt noch kalt

Quote sinkt abermals - Vor allem junge Menschen finden wieder mehr Stellen Der Wintereinbruch hat sich noch nicht in der Arbeitsmarktstatistik bemerkbar gemacht. Denn die Zahl der Arbeitslosen ist im November weiter gesunken. Ein Grund dafür ist auch der Stichtag in der Monatsmitte. Da war das Wetter noch herbstlich warm und Bauarbeiter hatten beste Arbeitsbedingungen. Doch auch aktuell spricht der Leiter der Kaufbeurer Arbeitsagentur, Gerhard Funke, von einer «sehr moderaten Entwicklung». ...

  • Kempten
  • 02.12.10
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019