Silvester

Beiträge zum Thema Silvester

Lokales
Symbolbild. Zum Jahreswechsel lässt es sich vielerorts feiern.

Neujahr
Wo es sich in Marktoberdorf an Silvester feiern lässt

Für viele ist es die Party des Jahres: Silvester. Richtig schön durchfeiern bis ins neue Jahr, nur unterbrochen durch das Feuerwerk um Mitternacht. Geht das im Zentrum von Marktoberdorf überhaupt? Ja, das geht. Es ist allerhand los, besonders vor Mitternacht. In der Filmburg ist eine Silvesterparty, im Modeon spielt die Kolpingsfamilie ihr neues Theaterstück und bittet anschließend zum Tanz und auch einige Gastronomen haben sich einiges ausgedacht. Manche allerdings schließen bereits früher...

  • Marktoberdorf
  • 28.12.18
  • 583× gelesen
Lokales

Getränke
Marktoberdorfer Barkeeper gibt Tipps für Ihre Silvester Cocktails

Zu Silvester darf auch mal etwas Besonderes ins Glas kommen, zum Beispiel ein Cocktail aus Kuba. Auch winterliche Gewürze sind angesagt. Wasser, Cola, Bier und Wein. Das sind die (unspektakulären) Klassiker auf der Einkaufsliste, wenn es um Getränke für eine Party geht. An Silvester darf es da schon mal etwas ausgefalleneres sein. Und bei dem Thema kennt sich in Marktoberdorf keiner so gut aus wie er: Urban Reiterer ist Barchef und Teilhaber im Konterkaffee und weiß, was sich an Silvester im...

  • Marktoberdorf
  • 29.12.17
  • 168× gelesen
Lokales

Regeln
Feuerwerk an Silvester: Was man in Marktoberdorf beachten sollte

Auch heuer wollen viele Marktoberdorfer das Jahr mit einem großen Feuerwerk verabschieden und 2018 farbenfroh begrüßen. In der Stadt ist das Knallen aber nicht überall erlaubt – und auch sonst, erklärt die Polizei, gibt es einiges zu beachten. Wer darf schießen? Nur Erwachsene ab 18 Jahren dürfen zum Jahreswechsel Silvesterfeuerwerk nutzen, heißt es in einem Merkblatt der Polizei. Und das auch ausschließlich vom 31. Dezember bis zum 1. Januar. Kleinstfeuerwerk wie zum Beispiel ein...

  • Marktoberdorf
  • 28.12.17
  • 165× gelesen
Lokales

Neujahr
Marktoberdorfer Silvesterfeuerwerk auf dem Prüfstand

Ein Umdenken beim Abfeuern von Silvesterfeuerwerk wollen die Marktoberdorfer Stadtratsfraktionen von Grünen und Bayernpartei mit ihrem Antrag erreichen. Sie wollen, dass im Umkreis von 200 Metern um Wohngebäude überhaupt nicht mehr geknallt wird. 'Es geht auch darum, Rücksicht auf Kinder, Ältere, Haus- und Nutztiere zu nehmen', sagt Christian Vavra, Umweltreferent im Stadtrat. Dabei sind der Lärm und die Feinstaubbelastung die eine Seite, der hinterlassene Dreck die andere. Richtig...

  • Marktoberdorf
  • 15.02.17
  • 28× gelesen
Lokales

Feuerwerk
Effektbilder am Himmel im Ostallgäu

Pyrotechniker Stefan Goder plant seit vielen Jahren Feuerwerke und gibt Tipps für Silvester Boden- und Höhenfeuerwerk, Kugelbomben, Brokateffekte, XXL-Batterien und Schwarzpulver: Das sind die explosiven Begriffe und Zutaten, mit denen der Feuerwerk Pyrotechniker Stefan Goder in der Silvesternacht hantiert. Weniger ist oft mehr. Das gilt auch fürs heimische Silvesterfeuerwerk, geht man nach den Empfehlungen, die Großfeuerwerker Stefan Goder aus Unterthingau dafür gibt. Goder rät zu einfachen...

  • Marktoberdorf
  • 29.12.16
  • 23× gelesen
Lokales

Interview
Der Marktoberdorfer Polizeichef berichtet über das Sicherheitsgefühl in der Stadt

Die Übergriffe in der Silvesternacht in Köln, die Einbruchsserie in Marktoberdorf und der Brandanschlag auf ein Asylbewerberheim haben das Sicherheitsgefühl der Marktoberdorfer verändert. Das sagt der Marktoberdorfer Polizeichef Alfred Immerz im Interview. 'Was wir feststellen: Es gibt durchaus Ängste bei den Marktoberdorfern', sagt Immerz. Doch die Polizei nehme die Sorgen ernst und zeige auch mehr Präsenz in der Stadt. Was der Polizeichef zur Einbruchsserie in Marktoberdorf sagt und welche...

  • Marktoberdorf
  • 05.02.16
  • 31× gelesen
Lokales

Jahreswende
Ein glänzendes Spektakel: Silvester in Marktoberdorf

Mit sehenswertem Feuerwerk haben sich die Marktoberdorfer ins neue Jahr geböllert. Wer an Silvester kulturell unterhalten werden wollte, kam in der Filmburg auf seine Kosten, Monika Schuberts Mobilé-Team führte orientalische und spanische Tänze vor. Schauspieler Max Kinker jun. wartete mit Clownsnase auf und zeigte als Rock'n'Roller, dass er das väterliche Musiktalent geerbt hat. Harald Rüschenbaum sorgte mit seinem Jazztrio bis zum Knallen der Sektkorken für den rechten Swing. Prost...

  • Marktoberdorf
  • 01.01.16
  • 115× gelesen
Lokales

Silvester
Weniger ist beim Feuerwerk mehr, sagt Pyrotechniker Stefan Goder aus Unterthingau

Weniger ist oft mehr. Diese Binsenweisheit gilt auch fürs Silvesterfeuerwerk, geht man nach den Empfehlungen, die Großfeuerwerker Stefan Goder aus Unterthingau dafür gibt. Goder rät, entsprechend des gesamtdeutschen Trends nämlich zu einfachen Farbeffekten aus Gold und Silber am Silvesterhimmel. Außerdem rät Goder Hobby-Feuerwerkern, lieber Batterien mit kleinerer Schussanzahl, zum Beispiel 13-Schuss-Batterien zu kaufen. Batterien mit weniger Schüssen hätten eine länger anhaltende Wirkung,...

  • Marktoberdorf
  • 30.12.15
  • 291× gelesen
Lokales

Silvester
Marktoberdorf feiert friedlich ins neue Jahr

Mit feucht-fröhlichen Partys haben die Marktoberdorfer den Jahreswechsel eingeläutet. Auch kulturell war in der Silvesternacht Einiges geboten: So waren beispielsweise die Premiere des Kolpingtheaters im Modeon, sowie die Party in der Filmburg wieder gut besucht. Friedlich verlief der Jahreswechsel auch aus Sicht von Polizei und Feuerwehr. Während der Begrüßungsfeierlichkeiten für das neue Jahr waren keine Einsätze nötig. Dennoch kam für Feuerwehr und Polizei bereits am Morgen des 1. Januars...

  • Marktoberdorf
  • 02.01.15
  • 21× gelesen
Lokales

Silvester
Noch viele Chancen für Marktoberdorf: Neujahrsansprache von zweitem Bürgermeister Wolfgang Hannig

Dicht umringt und sehr gut besucht war die Neujahrsansprache mit dem Zweiten Bürgermeister Wolfgang Hannig auf dem Marktplatz. Es dürfte auch der letzte Marktoberdorfer nach seinem Silvesterkater wach geworden sein, als die zehn Mann starke Böllergruppe des Trachtenvereins D’Wertachtaler, die auch den Schützenvereinen angehören, einige donnernde Salute in den blauen Himmel jagten. Welche Aussichten Hannig für das Jahr 2015 hegt, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung (Marktoberdorf) vom...

  • Marktoberdorf
  • 01.01.15
  • 12× gelesen
Lokales

Theater
Eine Komödie zum Schluss

Kolpingtheater Marktoberdorf spielt in der Silvesternacht Die Freunde des Kolpingtheaters Marktoberdorf dürfen sich wieder freuen. Am Silvestertag, 31. Dezember führt die Theatergruppe um Christian Thier die lustige Komödie 'Altweiberfrühling' im Marktoberdorfer Modeon auf. Im Anschluss kann im Foyer getanzt werden. Das Stück ist auch als Film unter dem Titel 'Herbstzeitlosen' bekannt geworden. Die Darsteller um Regisseur Christian Thier haben in den letzten Wochen fleißig geprobt, um dem...

  • Marktoberdorf
  • 02.12.13
  • 17× gelesen
Lokales

Streit
Party in Marktoberdorf endet in Ausnüchterungszelle

Während einer privaten Silvesterparty in Marktoberdorf kam es am frühen Morgen zu einer Streiterei zwischen dem Gastgeber und einem 17-jährigen Gast. Dieser beleidigte die hinzugerufene Polizeistreife, widersetzte sich deren Anweisungen und fing an, um sich zu schlagen. Der erheblich alkoholisierte junge Mann wurde daraufhin zur Ausnüchterung mit zur Dienststelle genommen und dort gegen Mittag den Eltern übergeben.

  • Marktoberdorf
  • 02.01.12
  • 13× gelesen
Lokales

Silvesterpremiere
Boulevardtheater vom Besten in Marktoberdorf

Kolpingspieler treffen mit 'Cyrano in Buffalo' ins Schwarze – Viel Applaus für großes Komödiantentum Ein mit leichter Hand hingeworfenes Textbuch, eine professionelle Regie, eine spritzige Handlung und ein spielfreudiges Ensemble – das sind die Zutaten, die gutes Boulevardtheater ausmachen. Dazu ein wenig Liebe, die üblichen Verwechslungen, eine gehörige Portion Situationskomik und man ist bei "Cyrano in Buffalo" gelandet. Die Kolping-Theatergruppe brachte das...

  • Marktoberdorf
  • 02.01.12
  • 28× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019