Silage

Beiträge zum Thema Silage

Polizei
Bayerisches Rotes Kreuz (Symbolbild)

Schwer Verletzt
Mann (54) wird in Salgen von Mais aus Silage getroffen und schwer verletzt

Auf einem landwirtschaftlichem Anwesen in Salgen ist ein 54-jähriger Mann schwer verletzt worden. Laut Polizei wurde der Mann von Mais aus einer Silage getroffen. Der Unfall passierte während Vertreter für Maisfräsen auf dem Anwesen eine ihrer Maschinen vorstellten. Bei der Vorführung löste sich plötzlich eine größere Menge Mais aus dem oberen Bereich der Maissilage und traf den 54-jährigen Vertreter der Firma aus etwa sechs Metern Höhe. Ein Rettungsdienst brachte den schwer verletzten Mann...

  • Salgen
  • 26.02.20
  • 1.405× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz (Symbolbild)

Verdacht auf Abfall- und Umweltgefährdung
Gülle im Grundwasser? Kripo ermittelt gegen Unterallgäuer Landwirt

Die Kriminalpolizei Memmingen ermittelt gegen einen 62-jährigen Landwirt aus dem Bereich Bad Grönenbach wegen des Verdachts von Abfall- und Umweltdelikten. Der Landwirt soll durch Silage verunreinigtes Oberflächenwasser in selbst angelegte Sammelbecken und von dort aus auf angrenzende Felder geleitet haben. Das durch Gülle verunreinigte Oberflächenwasser gelangte so in das Erdreich und möglicherweise in das Grundwasser. Einen Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamtes Kempten hat am...

  • Bad Grönenbach
  • 04.07.19
  • 6.917× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020