Siegel

Beiträge zum Thema Siegel

22×

Ehrung
Memminger Stadtsiegel für Oberbürgermeister der Partnerstadt Teramo

Der Oberbürgermeister von Teramo (Italien), Maurizio Brucchi, hat das Memminger Stadtsiegel verliehen bekommen. Er ist der erste Rathauschef der Partnerstädte, der diese Auszeichnung erhalten hat. Brucchi bewegte sichtlich, dass ihm das Stadtsiegel noch vom scheidenden Memminger Oberbürgermeister Ivo Holzinger überreicht wurde. Er bezeichnete Holzinger als 'meinen großen Freund'. Beim Stadtsiegel handelt es sich um die zweithöchste Auszeichnung der Stadt Memmingen. Über die engen Verbindungen...

  • Kempten
  • 26.07.16
140×

Tourismus
Schwangau als allergikerfreundliche Kommune ausgezeichnet

Der heilklimatische Kurort Schwangau ist die erste Gemeinde im Ostallgäu, die auch das Siegel 'allergikerfreundliche Kommune' trägt. Dies wurde in einer Feierstunde im Museum der Bayerischen Könige jetzt an Bürgermeister Stefan Rinke übergeben. 'Weitgehende Luftreinheit und Allergenarmut fügen sich hervorragend zusammen mit dem Heilklima', sagte Rinke. Eingesetzt für dieses Projekt hatten sich unter anderem der Vorsitzende des Kur- und Verkehrsvereins Martin Helmer und Tourismusdirektorin Petra...

  • Füssen
  • 22.03.16
30×

Auszeichnung
Erster Allgäuer Premium-Winterwanderweg in Oberstaufen

In Oberstaufen eröffnet der erste Premium-Winterwanderweg im Allgäu. Das Deutsche Wanderinstitut bestätigt diese Rundtour als ein besonderes Wandererlebnis. Die 'Kapfwald-Runde' führt knapp 6 Kilometer weit auf befestigten Wegen und gewalztem Schnee durch die Landschaft um Oberstaufen. Das 'Deutsche Wandersiegel' Premium-Winterwanderweg wird vom Deutschen Wanderinstitut für Wege vergeben, die aufgrund von 34 geprüften Kriterien im Winter ein optimales Wandererlebnis versprechen.

  • Oberstaufen
  • 16.12.13
18×

Bildung
Gütesiegel für Kemptener Bildungsinitiative

Die Stadt Kempten erhält am Vormittag offiziell das Gütesiegel Bildungsregion in Bayern. Bildungsminister Ludwig Spaenle übergibt die Auszeichnung höchstpersönlich an Kemptens Oberbürgermeister Ulrich Netzer. Kempten hat im Vorfeld einige Anforderungen dafür erfüllt. Unter anderem die Vernetzung von schulischen und außerschulischen Bildungsangeboten und die Hilfe für junge Menschen in schwierigen Lebenssituationen.

  • Kempten
  • 13.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ