Siegel

Beiträge zum Thema Siegel

22×

Ehrung
Memminger Stadtsiegel für Oberbürgermeister der Partnerstadt Teramo

Der Oberbürgermeister von Teramo (Italien), Maurizio Brucchi, hat das Memminger Stadtsiegel verliehen bekommen. Er ist der erste Rathauschef der Partnerstädte, der diese Auszeichnung erhalten hat. Brucchi bewegte sichtlich, dass ihm das Stadtsiegel noch vom scheidenden Memminger Oberbürgermeister Ivo Holzinger überreicht wurde. Er bezeichnete Holzinger als 'meinen großen Freund'. Beim Stadtsiegel handelt es sich um die zweithöchste Auszeichnung der Stadt Memmingen. Über die engen Verbindungen...

  • Kempten
  • 26.07.16
27×

Festakt
Kaufbeuren erhält Siegel Faire Stadt

Gewerbe, Vereine und Schulen engagieren sich Als 370. Stadt in Deutschland trägt Kaufbeuren seit Freitag das Siegel 'Fairtrade Town' und reiht sich damit in eine internationale Liste mit London, Paris, Rom und San Francisco ein. Zahlreiche Geschäftsleute und Gastronomen haben sich der Idee angeschlossen und achten darauf, ihre Produkte aus dem fairen Handel zu beziehen. Die Kaufbeurer Stadträte etwa trinken während ihrer Sitzungen künftig Kaffee aus fairem Anbau. Dies gehört zu einem von dem...

  • Kempten
  • 26.10.15
17×

Fairtrade
Kempten setzt auf menschenwürdige Produktion

Die Idee ist gut, fand schon im vergangenen Jahr Ulrike Eichhorn. Was die Kemptenerin damals meinte, war der Gedanke der Stadt Kempten, sich um das Siegel 'Fairtrade-Town' zu bewerben. Weil damals aber nicht alle Voraussetzungen stimmten, versucht es Kempten noch einmal. Und die Stadt geht, wie Umweltamtsleiter Claus-Dieter Jaskolka sagt, sogar einen Schritt weiter: nicht nur Kaffee, Tee, Bananen oder Gewürze im Kemptener Handel sollen aus menschwürdiger Produktion stammen. Auch bei...

  • Kempten
  • 18.11.14
20×

Gentechnik
Fleisch bald mit Genfutter? - Greenpeace beklebt Fleisch in Kemptener Lidl

Solche Aufkleber haben Greenpeace-Aktivisten am Wochenende auf das Fleisch von dem Discounter Lidl in Kempten aufgeklebt. Die Aktion fand in mehreren Städten in ganz Deutschland statt. Die Aktivisten wollen darauf aufmerksam machen, dass Geflügel mit Gen-Soja gefüttert wird. Lidl müsse auf Genfutter bei den Eigenmarken verzichten und diese Produkte mit dem Siegel 'Ohne Gentechnik' bewerben, so Greenpeace.

  • Kempten
  • 31.03.14
18×

Bildung
Gütesiegel für Kemptener Bildungsinitiative

Die Stadt Kempten erhält am Vormittag offiziell das Gütesiegel Bildungsregion in Bayern. Bildungsminister Ludwig Spaenle übergibt die Auszeichnung höchstpersönlich an Kemptens Oberbürgermeister Ulrich Netzer. Kempten hat im Vorfeld einige Anforderungen dafür erfüllt. Unter anderem die Vernetzung von schulischen und außerschulischen Bildungsangeboten und die Hilfe für junge Menschen in schwierigen Lebenssituationen.

  • Kempten
  • 13.11.13
124×

Lebensmittel
Neues Siegel: Qualität aus dem Allgäu

Ministerium berichtet von Interesse mehrerer Hersteller an Regional-Logo Wenn es um die Kennzeichnung von Lebensmitteln geht, stehen wohl die meisten Verbraucher vor vielen Fragen. Zum Beispiel: Was bedeutet was? Völlig unübersichtlich und häufig undurchschaubar ist vor allem die Vielzahl an firmeneigenen Qualitätssiegeln und Markenprogrammen. Anders verhält es sich mit amtlichen Qualitätssiegeln, wie beispielsweise denen für den ökologischen Landbau, wo es bundes- und europaweite Vorschriften...

  • Kempten
  • 29.01.13
24×

Barrierefreies Einkaufen
Memmingen ist erste Stadt in Bayern mit neuem Qualitätssiegel für barrierefreies Einkaufen

Jung und Alt können hier gut einkaufen Als erste Stadt in Bayern bietet Memmingen seinen Unternehmen die Zertifizierung mit dem Qualitätszeichen 'Generationenfreundliches Einkaufen' und dem Siegel 'Allgäu barrierefrei'. Diese Initiative ist ein Gemeinschaftsprojekt vom Handelsverband Bayern, 'Allgäu Barrierefrei' und der 'perspektive memmingen/mm-marketing'. Acht Betriebe aus Memmingen durchliefen jetzt die Zertifizierungsmaßnahmen. Es nahmen Rewe Fröher, Rewe, der Weltladen, das Schuhaus...

  • Kempten
  • 31.10.12
18×

Konzept
Kaufbeuren strebt Qualitätssiegel an - Stadt setzt weiter auf lebenslange Bildung

Die Stadt Kaufbeuren beteiligt sich an der 'Initiative Bildungsregionen in Bayern', die das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus ins Leben gerufen hat. Am Ende stehe bei erfolgreicher Beteiligung der Stadt die Verleihung des Qualitätssiegels 'Bildungsregion in Bayern' durch das Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Die Vertreter des Kultusministeriums begrüßten die Teilnahme an dieser Initiative, 'da vor Ort bereits seit Langem sehr erfolgreiche Projektarbeit geleistet...

  • Kempten
  • 21.08.12
30×

Kaufbeuren
Kloster Irsee erhält Qualitätssiegel

Das Kloster Irsee hat vom Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband das Qualitätssiegel Barrierefreier Hotel- und Gastronomiebetrieb erhalten. Die Auszeichnung wurde im Rahmen der Aktion Tourismus für alle in Bayern vergeben. Eine Kommission hat unter anderem zwei Tage lang geprüft, ob für Rollstuhlfahrer ausreichend Bewegungsflächen vorhanden sind. Im vergangenen Jahr hatte das Kloster Irsee Behindertenparkplätze eingerichtet, WC-Anlagen und zwei Gästezimmer umgebaut.

  • Kempten
  • 21.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ