Sicht

Beiträge zum Thema Sicht

14×

Kritik
Füssens Sehenswürdigkeiten wegen wuchender Bäume und Sträucher kaum zu sehen

Über der Altstadt thront das Hohe Schloss, dann zeigt sich das ehemalige Benediktinerkloster St. Mang und schließlich schmiegen sich die alten Bürgerhäuser um dieses Ensemble. Dieser Blick auf Füssen ist einmalig. Nein, das ist falsch: Er wäre einmalig. Denn diese Sichtbeziehung vom Franziskanerkloster auf die Altstadt ist momentan wegen wuchernder Sträucher nicht möglich. Und auch an anderen Stellen versteckt Füssen seine Schönheiten hinter allzu viel Grün, wurde im Bauausschuss Kritik laut....

  • Füssen
  • 11.09.14
30×

Hecke Schwangau
2,30-Meter-Hecke sorgt für Ärger in Schwangau-Horn

Wie hoch darf eine Hecke sein und ab wann stellt sie ein erhöhtes Unfallrisiko dar? Das wollte Siglinde Seitz vergangenen Herbst bei der Mobilen Redaktion der Allgäuer Zeitung in Schwangau wissen. Sie forderte, dass die Gemeinde einen Rückschnitt durchsetzt. Doch bislang sei nichts passiert, klagen sie und ihr Mann Hermann. Nicht einmal eine Reaktion der Gemeinde hätten sie bekommen. Dabei wäre 'wegen dieser 2,30 Meter hohen Hecke fast ein Kind überfahren worden', klagt die Hornerin. Laut...

  • Füssen
  • 02.05.12
23×

Bauausschuss
Keine Nadelbäume als Sichtschutz in Hopfen am See

Alles andere als begeistert ist der Füssener Bauausschuss über Nadelbäume, die entlang einer Grundstücksgrenze in Hopfen am See gepflanzt wurden. Hier sind eigentlich nur Laubbäume vorgesehen – doch setzte der Eigentümer aus Gründen des Sichtschutzes zusätzlich auf Nadelgehölze. Eine nachträgliche Genehmigung wollte das Gremium nicht erteilen, nun soll das Gespräch mit dem Bauwerber gesucht werden, um andere Lösungen zu finden. Der Eigentümer hatte die Nadelbäume mit dem Schutz seiner...

  • Füssen
  • 13.03.12
38×

Tage mit Sinn (8)
Zwei Pfarrer und ihre Sicht auf Aschermittwoch und die Fastenzeit

Mehr als nur ein paar Pfunde weniger Welch Gegensatz: Auf die närrische Zeit mit ihrem ausgelassenen Frohsinn folgen ab Aschermittwoch sieben Wochen der Einkehr und des Verzichts. Doch welche Botschaft verbirgt sich hinter Aschermittwoch, warum bedeutet die Fastenzeit vor Ostern viel mehr als nur Gewichtsverlust? Der evangelische Dekan Jörg Dittmar (Kempten) und der katholische Regionaldekan Reinhold Lappat (Buchloe) nähern sich dem Thema auf eigene Weise. Denn die Reihe «Tage mit Sinn» will...

  • Füssen
  • 09.03.11
235×

Krebstherapie
Kein Onkologe für Füssen in Sicht

Kassenpatienten müssen für ambulante Chemotherapie weiter nach Kaufbeuren - Suche nach Gynäkologen läuft Einen eigenen Onkologen sollte das Füssener Krankenhaus bis Oktober 2010 bekommen. Das hatte die inzwischen geschasste Vorstandsvorsitzende der Kliniken Kaufbeuren-Ostallgäu, Dr. Susanne Schlichtner, im Juli versprochen (wir berichteten). Doch daraus wird vorerst nichts, so Roswitha Martin-Wiedemann, Pressesprecherin der Kliniken, auf Nachfrage unserer Zeitung. Der Grund: «Die Zahl der...

  • Füssen
  • 04.02.11
38×

Schwangau
Fürs Schwangauer Kurhaus ist ein neuer Pächter in Sicht

Nachfolger von Kurt Paiser kommt voraussichtlich aus der Gemeinde - Ausschreibung läuft noch bis 4. Februar Für das Schwangauer Kurhaus zeichnet sich ein neuer Pächter ab: Ein Einheimischer wolle die Einrichtung übernehmen, bestätigte Bürgermeister Reinhold Sontheimer unserer Zeitung. Hinter verschlossenen Türen hatten die Gemeinderäte vor kurzem über die Nachfolge von Kurt Paiser beraten. Der Gastronom aus Scherstetten hatte den Pachtvertrag nach weniger als zwei Jahren nicht mehr verlängern...

  • Füssen
  • 27.01.11
27×

Kurhaus Schwangau
Neuer Pächter für Schwangauer Kurhaus in Sicht

Das Schwangauer Kurhaus soll schon bald einen neuen Pächter bekommen: Ein Bürger aus der Gemeinde will laut Bürgermeister Reinhold Sontheimer den Betrieb als Erbpächter für 50 Jahre übernehmen. Die europaweite Ausschreibung läuft noch bis 4. Februar. Bekommt der Schwangauer als bislang einziger Bewerber den Zuschlag, soll im Kurhaus nach Aussagen einiger Gemeinderäte eine Art «Erlebnisgastronomie» als neues Konzept etabliert werden. Der alte Pächter Kurt Paiser hatte seinen Vertrag nach weniger...

  • Füssen
  • 26.01.11
469×

Bahn
Warten, auch wenn die Schranke unten bleibt

Übergang in der Froschenseestraße bleibt nach Schilderung eines Lesers immer wieder geschlossen, obwohl kein Zug in Sicht ist - Polizei warnt vor Gefahr: Auf keinen Fall bei Rot über die Gleise Das Rotlicht blinkt, die Schranke ist unten - doch dann passiert lange Zeit erst einmal nichts: kein Zug weit und breit. Schon einige Male hat der Füssener Herbert Bühler dieses Spektakel am Bahnübergang in der Froschenseestraße beobachtet. Doch wie verhält man sich in einer solchen Situation richtig?...

  • Füssen
  • 19.01.11
16×

Einkaufszentrum
Theresienhof tritt auf der Stelle

Verkehrsanbindung aus Sicht des Stadtrates noch nicht optimal gelöst - Umplanung muss bis Ende Januar vorliegen Das seit Jahren in Füssen diskutierte Einkaufszentrum kommt nicht so richtig in Schwung: Der Theresienhof tritt auf der Stelle. Bei seiner nicht öffentlichen Sondersitzung war der Stadtrat nicht zufrieden mit den vorgelegten Plänen für die Verkehrsanbindung, teilte Bürgermeister Paul Iacob auf Nachfrage mit. Bis Ende Januar habe man den Projektentwicklern Zeit eingeräumt, um die...

  • Füssen
  • 23.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ