Sicherung

Beiträge zum Thema Sicherung

Alpinunfall am Klettersteig Känzele (Symbolbild)
52.074×

Völlig erschöpft
Kletterer (43) hängt am Klettersteig-Käzele in Österreich in der Luft

Ein 43-jähriger Mann hat sich bei einem Sturz am Klettersteig-Känzele in Österreich mehrere Prellungen zugezogen. Der Mann rutschte einige Höhenmeter über dem Einstieg von seinem Standplatz ab. Die ordentlich verwendete Sicherung konnte den Sturz glücklicherweise noch abhalten.  Wie die Polizei berichtet, hatte der Mann sich selber mit einem Klettersteigset und einem Hüftgurt gesichert. Durch einen "speckigen" Stein stürzte der Mann und wurde von seinem Sicherungsseil gestoppt. Das...

  • 28.08.20
Symbolbild.
4.361×

Ladungssicherung
Getränkelaster verliert 150 Kisten Bier in Marktoberdorf

Am Donnerstagnachmittag hat ein Getränkelaster in Marktoberdorf beim Abbiegen von der Brückenstraße in Richtung Geisenried zwei Paletten Bier verloren. Laut Polizei vermutlich aufgrund eines Fehlers bei der Ladungssicherung. Die Bierflaschen in den knapp 150 Kisten wurden nahezu vollständig zerstört, heißt es bei der Polizei weiter. Die Kisten und Scherben wurden durch Ersthelfer, Mitarbeiter der Straßenmeisterei und der Stadt Marktoberdorf aufgeräumt. Verletzt wurde niemand, aber es entstand...

  • Marktoberdorf
  • 07.02.20
44×

Sicherungspflicht
Verkehrskontrolle eines Kleintransporters in Kempten: Frau (35) und drei Kinder schlafen ungesichert auf der Ladefläche

Während einer Streifenfahrt in der Nacht vom 08.09.2017 auf den 09.09.2017 fiel den Beamten ein Kleintransporter auf, der an der Kreuzung Burgstraße und Kaufbeurer Straße bei Rot über die Ampel fuhr. Der Fahrzeugführer wurde daraufhin angehalten und kontrolliert. Auf den ersten Blick befand sich in dem Fahrzeug nur eine weitere männliche Person auf dem Beifahrersitz. Bei der Aushändigung der Dokumente bemerkten die Beamten, dass der 50-jährige Fahrer neben seinem eigenen auch die Reisepässe...

  • Kempten
  • 10.09.17
48×

Unfall
Fahrerloses Auto in Heimenkirch verursacht Unfall

Zu einem Unfall der anderen Art kam es am Donnerstag, kurz vor 18 Uhr, auf der Kreisstraße im Ortsteil Zwiebele. Der Fahrer eines Pkw stellte sein Fahrzeug ab und ging in ein Haus. Kurz darauf rollte der Pkw selbständig auf die Straße und kollidierte hier mit einem in Richtung Meckatz fahrenden Pkw. Grund für die herrenlose Fahrt des Pkw war die mangelhafte Sicherung des abgestellten Fahrzeuges. Es entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von 4.500 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.08.14
23×

Unfall
Unfall in Bad Wörishofen durch nicht ordnungsgemäße Ladungssicherung

Am Sonntagvormittag, den 20.07.2014, transportierte ein Landwirt mit seinem Traktor und zwei Anhängern auf der Staatsstraße 2015 Strohballen. Aufgrund ungenügender Ladungssicherung verrutschten ihm auf einem der beiden Anhänger die Strohballen, so dass diese nun über die erlaubte Höhe von 4,50 Meter hinausragten und im Tunnel Bad Wörishofen mehrere Lampen streiften und eine Lampe sogar komplett von der Decke riss und diese in den Tunnel einfahrende Lkw massiv gefährdete. Nur einem aufmerksamen...

  • Kaufbeuren
  • 21.07.14
37×

Sicherheit
Ungesicherte Grafitsteine auf der A96 bei Heimertingen

Bei einer Streifenfahrt auf der A 96 fiel den Beamten der APS Memmingen am gestrigen Nachmittag ein slowenischer Sattelzug mit schief hängendem Auflieger auf. Die Kontrolle ergab, dass die mehrere Tonnen schwere Ladung (Grafitssteine auf Holzpaletten) völlig ungesichert auf der Ladefläche stand. Die Weiterfahrt wurde bis zum Beibringen entsprechender Sicherungsgurte unterbunden und für die zu erwartende Geldbusse eine Sicherheitsleistung einbehalten.

  • Memmingen
  • 06.03.14
18×

Unfall
Autofahrer verliert höhe Sulzberg Anhänger: Schwerer Unfall

Aufgrund eines nicht ordnungsgemäß eingehängten Kupplungskopfes verlor der Führer eines Gespannes bei einem Bremsmanöver seinen Anhänger, der anschließend führungslos gegen den Sicherungsanhänger/Lkw einer Fa. prallte, die derzeit neben der BAB Rodungsarbeiten durchführte. Alle beteiligten Fahrzeuge wurde noch gegen einen nebenanstehenden Tieflader geschleudert, der jedoch unbeschädigt blieb. Die im Viehanhänger befindliche Kuh brach durch die Frontwand des Anhängers und wurde schwer verletzt....

  • Kempten
  • 18.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ