Sicherung

Beiträge zum Thema Sicherung

Alpinunfall am Klettersteig Känzele (Symbolbild)
52.071×

Völlig erschöpft
Kletterer (43) hängt am Klettersteig-Käzele in Österreich in der Luft

Ein 43-jähriger Mann hat sich bei einem Sturz am Klettersteig-Känzele in Österreich mehrere Prellungen zugezogen. Der Mann rutschte einige Höhenmeter über dem Einstieg von seinem Standplatz ab. Die ordentlich verwendete Sicherung konnte den Sturz glücklicherweise noch abhalten.  Wie die Polizei berichtet, hatte der Mann sich selber mit einem Klettersteigset und einem Hüftgurt gesichert. Durch einen "speckigen" Stein stürzte der Mann und wurde von seinem Sicherungsseil gestoppt. Das...

  • 28.08.20
Notarzt
3.710×

Unfall
Kletterunfall in Kemptener Kletterhalle: Mann (49) stürzt trotz Sicherung auf den Fallschutzboden

Am Ostersonntag ereignete sich in einer Kletterhalle in Kempten ein Kletterunfall. Nach derzeitigen Ermittlungen stürzte ein 49-jähriger Kletterer aus Kempten beim Ablassen aus ca. 4-5 Meter ungebremst auf den Fallschutzboden der Kletteranlage. Mit Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung wurde der Verletzte vom hinzugezogenen Rettungsdienst und Notarzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Kletterer wurde von seinem volljährigen Sohn gesichert. Die Ermittlungen wurden vor Ort durch die...

  • Kempten
  • 02.04.18
28×

Kletterunfall
40-Jährige nach Klettersturz im Kemptener Engelhaldepark wieder zuhause

Die 40-Jährige Kemptenerin, die vor Kurzem beim Klettern im Engelhaldepark sechs Meter tief gestürzt war, ist wieder zuhause. Sie war verunglückt, weil laut Polizei das Seil zu kurz und die Sicherung ungenügend war. Mit Verdacht auf Wirbelsäulentrauma kam sie ins Krankenhaus, hatte aber offenbar Glück: 'Sie ist nicht gelähmt', sagt Harald Platz, Vorsitzender der Sektion Allgäu-Kempten des Deutschen Alpenvereins. Seine Sektion betreibt den Kletterturm im Engelhaldepark. Die 40-Jährige könne sich...

  • Kempten
  • 08.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ