Sicherung

Beiträge zum Thema Sicherung

Der Bahnübergang in der Pfrontener Badstraße: Nach mehreren schweren Unfällen wird dort eine Halbschranke gebaut.
1.145×

Verkehr
Unfallträchtiger Bahnübergang in Pfronten soll in fünf Jahren sicher sein

Bis spätestens 2024 soll der unfallträchtige Bahnübergang in der Badstraße in Pfronten, an dem mehrere Menschen ums Leben gekommen sind, mit einem Blinklicht und einer Halbschranke gesichert sein. Diese Zusage hat eine Politikerdelegation aus dem Ostallgäu um Bürgermeisterin Michaela Waldmann und Landrätin Maria Rita Zinnecker am Freitag von einem Gespräch mit dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn in Bayern, Klaus-Dieter Josel, mitgebracht. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Pfronten
  • 30.03.19
681×

Bauarbeiten
Nach den Sommerferien: Jochpass-Straße bei Bad Hindelang wird voll gesperrt

Nach den bayerischen Sommerferien wird im Oberallgäu die Jochpass-Straße zwischen Bad Hindelang und Oberjoch für mehrere Wochen voll gesperrt. Grund dafür sind Sicherungsarbeiten an diesem kurvenreichen Abschnitt der B308. Bis zum Jochpass-Memorial (5. bis 9. Oktober) sollen die Sanierungsarbeiten soweit fortgeschritten sein, dass das Oldtimer-Rennen stattfinden kann. Das Staatliche Bauamt Kempten trägt im Bereich der sogenannten Wasserfallkurve eine marode Natursteinmauer aus dem Jahr 1892 ab...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.08.16
36×

Regelung
Wie gründlich müssen Straßen und Bürgersteige geräumt werden?

Sicherung der Wege ist Pflicht - Keine Details vorgeschrieben Wenn etwas passiert, entscheidet im Zweifelsfall die Rechtsprechung Diese Bilder gehören in diesen Tagen wieder zum Alltag für die Menschen im Allgäu. Schneepflüge rollen durch die Straßen, Hausbesitzer räumen unermüdlich die weiße Pracht von den Gehsteigen vor ihren Häusern. Doch wirklich blank sieht man den Asphalt nur selten. Dies wurde kürzlich einem 57-jährigen Arbeiter zum Verhängnis. Er rutschte auf dem Hof einer Postfiliale...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ