Sicherheitsleistung

Beiträge zum Thema Sicherheitsleistung

Bei einer Kontrolle am Grenzübergang in Pfronten hat ein Autofahrer ein Hindernis missachtet und ist einfach davongefahren (Symbolbild).
2.668× 2

Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz
Ohne triftigen Grund in Pfronten: Italiener (45) überfährt Hindernis am Grenzübergang

Einfach durch die Polizeikontrolle am Grenzübergang Pfronten-Steinach durchgefahren ist am Samstagnachmittag hat ein 45-jähriger Italiener. Der Autofahrer missachtete ein auf der Straße aufgestelltes Hindernis und fuhr ohne anzuhalten einfach durch.  Ohne negativem Corona-Test und ohne triftigen GrundKurz darauf kontrollierte ihn eine Streife der Grenzpolizei. Die Beamten stellten fest, dass der Italiener keinen triftigen Grund für die Einreise nach Deutschland hatte und somit nicht einreisen...

  • Pfronten
  • 12.03.21
Symbolbild.
2.745×

Sicherheitsleistung
Polizeikontrolle in Türkheim: Autofahrer mit Restalkohol und ohne Führerschein unterwegs

Am Freitagmorgen sollte ein osteuropäischer Kastenwagen mit Gastarbeitern einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer ahnte bereits was ihm blüht, noch bevor die Polizei ihm hinterherfahren konnte. Er bog schnell in eine Seitenstraße ein und tauschte mit einem Beifahrer die Sitzposition. Da dieser jedoch eine Warnweste trug, flog der Schwindel schnell auf. Der Fahrer gab nach einer Unterredung schnell nach und äußerte, nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Er würde in...

  • Türkheim
  • 16.05.20
Die Polizei hat im Ostallgäu zwei Lkws kontrolliert (Symbolbild).
2.337×

Sicherheitsleistungen
Polizei kontrolliert Lkw-Gespanne im Ostallgäu

Unterthingau: Am Dienstagnachmittag, 17.03.2020, wurde auf der B 12 ein polnischer Sattelzug angehalten. Bei der Überprüfung des digitalen Kontrollgeräts wurden Geschwindigkeitsüberschreitungen bis zu 26 km/h festgestellt. Außerdem war die Ladung, bestehend aus drei Traktoren, nur mangelhaft geladen. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von knapp 190 Euro hinterlegen und die Ladung nachsichern. Anschließend durfte er weiterfahren.  Biessenhofen:  Ebenfalls am Dienstag fiel ein...

  • Unterthingau
  • 18.03.20
Ein Sattelzugfahrer wollte vor der Polizei nicht halten (Symbolbild).
24.567×

Vorfall
Schwertransport ohne Genehmigung will auf A7 bei Dietmannsried vor Polizeistreife flüchten

Am Montag, 24.02.2020, gegen 23:35 Uhr, fiel einer Polizeistreife auf der A 7 im Bereich Dietmannsried ein Schwertransporter auf, der in Richtung Memmingen unterwegs war. Nachdem der Streife keine entsprechende Schwertransportanmeldung bekannt war, wollte sie den Sattelzug anhalten. Der Fahrer missachtete jedoch die Anhalteversuche, verließ die A 7 an der AS Dietmannsried und fuhr mit über 80 km/h auf der Nebenstrecke zur A 7 von Dietmannsried in Richtung Memmingen. Bei einer Transportbreite...

  • Dietmannsried
  • 26.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ