Sicherheit

Beiträge zum Thema Sicherheit

v.l.: Polizeipräsidentin Dr. Claudia Strößner, Oberbürgermeister Stefan Bosse, Leitender Polizeidirektor Dr. Dominikus Stadler
1.956× 4 1

Straftaten auf Rekordtief
Kaufbeuren ist die sicherste Stadt Südbayerns

Kaufbeuren ist die sicherste Stadt Südbayerns. Das geht aus dem Sicherheitsgespräch zwischen Oberbürgermeister Stefan Bosse, Polizeipräsidentin Dr. Claudia Strößner und einer Abordnung des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West am 7.Juli hervor.  Stefan Bosse dankt der Polizei Die Bilanz für das Stadtgebiet Kaufbeuren trug Polizeioberkommissar Jakob Wich, Mitarbeiter der Polizeiinspektion Kaufbeuren, vor. Insgesamt wurden im letzten Jahr 2.190 Straftaten gemeldet, was ein Rekordtief darstellt. Das...

  • Kaufbeuren
  • 23.07.21
Symbolbild
1.239×

Sicherheitsbeirat
Attacken auf Polizei in Kaufbeuren nehmen zu

Auch in Kaufbeuren nehmen die Übergriffe auf Polizisten zu – sowohl körperlich als auch verbal. Dies berichtete Polizeichef Sebastian Adam in der jüngsten Sitzung des städtischen Sicherheitsbeirats. Als „erschreckend“ empfindet er es, dass zehn Prozent der Fälle bei „bloßer Präsenz“ der Beamten stattfinden – also nicht bei Kontrollen, Festnahmen oder Schlichtungen von Streitigkeiten. Mit der Sicherheitslage in der Stadt zeigte sich Adam hingegen zufrieden. Um die Polizisten besser zu schützen,...

  • Kaufbeuren
  • 05.10.18
Landestag der Verkehrssicherheit
2.983× 36 Bilder

Straßenverkehr
Verkehrssicherheitstag lockt tausende Besucher nach Kaufbeuren

Ein gestresster Polizist rennt durch die Sedanstraße, im Lauf verliert er seine Handschellen, bückt sich, hetzt weiter - gleich soll hier der Innenminister um die Ecke biegen, um den Landestag der Verkehrssicherheit zu eröffnen, der am Samstag in Kaufbeuren und damit zum ersten Mal in Südschwaben stattfand. „Verkehrssicherheit zum Anfassen“ lautet das Motto an den etwa 50 Aktionsständen, die ab fünf Uhr morgens über die gesamte Altstadt verteilt aufgebaut wurden, und die um 10 Uhr startklar...

  • Kaufbeuren
  • 03.06.18
579×

Sicherheit
Aktionstag der Polizei in Kaufbeuren soll den Blick der Besucher für Gefahren im Verkehr schärfen

Verkehrssicherheit zum Anfassen will das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit einem Aktionstag in der Kaufbeurer Altstadt präsentieren. An insgesamt 50 Aktionsständen sollen Besucher am Samstag für Gefahren auf der Straße sensibilisiert und für gegenseitige Rücksichtnahme im Verkehr gewonnen werden. Unterstützt wird das Präsidium bei der Organisation von der Stadt Kaufbeuren, dem Bayerischen Rundfunk und den Sparkassen. Der Landestag für Verkehrssicherheit findet jährlich an wechselnden Orten...

  • Kaufbeuren
  • 29.05.18
153×

Verkehrssicherheit
Kaufbeurer Polizei warnt vor Ablenkung im Straßenverkehr durch Handy und Kopfhöhrer

Während der Fahrt mal schnell eine Whats-App-Nachricht tippen, Musik hören oder gar Videos schauen – das tun sowohl Auto- wie auch Fahrradfahrer viel zu häufig. Das Smartphone ist vielen ein ständiger Begleiter und permanent in Betrieb. Dass die Nutzer dadurch sich selbst und andere im Straßenverkehr in Gefahr bringen, ist den meisten nicht bewusst. 'Die Leute unterschätzen die Ablenkung durch Handynutzung oder Kopfhörer total', sagt Stefan Horend von der Kaufbeurer Polizei. Mit seinen beiden...

  • Kaufbeuren
  • 17.10.17
129×

Sicherheitslage
Sicherheitsgespräch des PP Schwaben SüdWest mit dem Landratsamt Ostallgäu

Am vergangenen Dienstag, 16.05.2017, trafen sich Landrätin Maria Rita Zinnecker und Polizeipräsident Werner Strößner mit den Dienstellenleitern der Polizei und den im Landratsamt für die Öffentliche Sicherheit Verantwortlichen zum alljährlichen Sicherheitsgespräch. Bei der Darstellung der Sicherheitslage im Landkreis Ostallgäu hob Polizeipräsident Strößner hervor, dass – entgegen dem Trend – die Kriminalitätsrate im Landkreis Ostallgäu im Vergleich zum Vorjahr um weitere 3,8 % gesunken ist...

  • Kaufbeuren
  • 24.05.17
80× 9 Bilder

Kontrollen
Nach Terror-Anschlag in Berlin: Kontrollen auf der B12 zwischen Kaufbeuren und Marktoberdorf

In den frühen Morgenstunden des 20.12. hat die Polizei alle Fahrzeuge auf der B12 zwischen Kaufbeuren und Marktoberdorf kontrolliert. Der komplette Verkehr wurde auf den Rastplatz Hawe rausgeleitet und überprüft. Laut Polizei handelte es sich um eine Maßnahme "ohne konkreten Fahndungsansatz". Der Anlass sei zwar der , allerdings gebe es keine Hinweise darauf, dass sich Personen in Bayern aufhalten würden, die mit dem Anschlag in Verbindung stehen. Die Kontrollen werden bayernweit...

  • Kaufbeuren
  • 20.12.16
83×

Unfall
Nach Schlangenlinien-Fahrt bei Bad Wörishofen: Fahranfänger (18) überschlägt sich in Wiese

Am Freitagmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 23 etwa auf Höhe der Fa. Tricor, bei dem ein 18-jähriger Bad Wörishofer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er fuhr zunächst 'Schlangenlinien' über die gesamte Fahrbahnbreite und kam später nach links von der Fahrbahn ab, wo er sich schließlich überschlug. Der Gegenverkehr kam glücklicherweise noch mit dem Schrecken davon. Am Fahrzeug des Fahranfängers entstand wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 2000 Euro. Die Feuerwehr...

  • Kaufbeuren
  • 05.11.16
25×

Fehlalarm
Vogel löst Feueralarm in Kaufbeurer Industriebetrieb aus

In den frühen Morgenstunden kam es in einem Industriebetrieb in Kaufbeuren in der Doktor-Herbert-Kittel-Straße zu einem Feueralarm. Da zunächst unklar war, wie der Alarm ausgelöst wurde und ob dabei schädliche Gase ausgetreten sind, wurden alle anwesenden 25 Mitarbeiter von der Feuerwehr Kaufbeuren aus dem Gebäude geleitet. Die Mitarbeiter konnten sich für die Dauer des Einsatzes bei einer gegenüberliegenden Firma versorgen. Als Auslöser konnte ein Vogel ausgemacht werden. Da dieser eine...

  • Kaufbeuren
  • 21.10.16
43×

Alkohol
Mit über 3,5 Promille Auto gefahren: Frau (49) aus Bad Wörishofen muss Führerschein abgeben

Am Mittwochabend wurde durch einen aufmerksamen Zeugen eine Autofahrerin mitgeteilt, die mit ihrem Fahrzeug auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Gottlieb-Daimler-Straße eingefahren war und alkoholisiert wirke. Eine Streifenbesatzung traf die 49 Jahre alte Fahrzeugführern an ihrer Wohnanschrift an. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 3,5 Promille. Es wurde eine richterlich angeordnete Blutentnahme bei der Frau durchgeführt, zudem wurde ihr Führerschein...

  • Kaufbeuren
  • 07.07.16
30×

Sicherheit
Polizeieinsatz wegen Stadionverbot in Bad Wörishofen

Am Freitagabend war die Polizeiinspektion mit einem erhöhten Kräfteansatz am Eisstadion im Einsatz. Dort wurde um 20 Uhr die Landesliga-Partie im Eishockey zwischen dem EV Bad Wörishofen und dem ESV Burgau ausgetragen. Im Vorfeld dieser Begegnung war eine Burgauer Jugendgruppe von der Stadt und dem Eislaufverein Bad Wörishofen mit einem Stadionverbot belegt worden. Grund waren Störungen und Zwischenfälle bei anderen Auswärtspartien des ESV Burgau in dieser Saison, für die diese Jugendgruppe...

  • Kaufbeuren
  • 28.02.16
38×

Zeugenaufruf
Unbekannter wirft zehn Kilogramm schweren Stein von Brücke bei Bad Wörishofen: Autofahrer bleibt unverletzt

Am Samstag (18.07.15) gegen 16.45 Uhr, fuhr ein 22-jähriger Bad Wörishofer mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2015 in nördlicher Richtung. Auf der ersten Brücke bei Schlingen (Abschnitt 140, km 0,5) nahm der Fahrer eine dort stehende Person war. Diese hielt auch einen Gegenstand in der Hand. Als die Brücke mit dem BMW durchfahren wurde, schlug ein Stein in die Frontscheibe ein. Das Sicherheitsglas hielt der Wucht glücklicherweise stand, so dass der Fahrer unverletzt blieb. Die polizeilichen...

  • Kaufbeuren
  • 19.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ