Sicherheit

Beiträge zum Thema Sicherheit

Polizei (Symbolbild)
791×

Sicherheitsgespräch des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West
Landkreis Unterallgäu: 76,5% aller Straftaten wurden letztes Jahr aufgeklärt

Landrat Alex Eder begrüßte erstmals Polizeipräsidentin Dr. Claudia Strößner zum jährlichen Sicherheitsgespräch zwischen dem Landratsamt Unterallgäu und dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West in Mindelheim. In seiner Einleitung betonte Landrat Eder die Wichtigkeit des Austausches über die Themen, die die jeweiligen Sicherheitsbehörden beschäftigen. Aufklärungsquote leicht über dem DurchschnittDie Polizeipräsidentin hatte positive Nachrichten zur Kriminalitätsentwicklung im Landkreis Unterallgäu...

  • Mindelheim
  • 30.07.21
Polizeipräsident Werner Strößner und Landrat Alex Eder
337× 1

Sicherheitsgespräch
Trotz Anstieg bei Straftat: Landkreis Unterallgäu eine der sichersten Regionen

Zu einem positiven Gesamtfazit kamen die Vertreter des Landratsamtes Unterallgäu sowie des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West am 14. Juli 2020 beim alljährlichen Sicherheitsgespräch im Landratsamt in Mindelheim. Hierbei analysierten Polizeipräsident Werner Strößner und der neu gewählte Landrat Alex Eder zusammen mit Vertretern der kommunalen Verwaltung sowie den örtlichen Polizeidienststellen neben der allgemeinen Kriminalitätslage auch die Verkehrssicherheit. Trotz eines Anstiegs der Zahl der...

  • Mindelheim
  • 24.07.20
Sicherheitswacht in Mindelheim: Neue ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht
358×

Verstärkung
Polizei Mindelheim sucht ehrenamtliche Mitarbeiter für Sicherheitswacht

Die Sicherheitswacht in Mindelheim wurde im Sommer 2011 ins Leben gerufen. Aktuell besteht die Gruppe aus sieben Frauen und Männern, die überwiegend zu zweit im Stadtgebiet zu Fuß unterwegs und damit Ansprechpartner für die Bürger sind. Nun soll das Team verstärkt werden. Mit der freiwilligen und ehrenamtlichen Einbindung verantwortungsbewusster Bürgerinnen und Bürger, soll der zunehmenden Unkultur des „Wegschauens“ entgegengewirkt werden. Unter welchen Voraussetzungen kann jemand Mitglied der...

  • Mindelheim
  • 28.11.18
29×

Autobahn
Polizei kontrolliert Sicherheitsabstand bei Lkw auf der A96 bei Erkheim und Mindelheim: Mehrere Vergehen festgestellt

Ende vergangener Woche führte die Autobahnpolizei Memmingen Schwerpunktkontrollen auf der A96 bei Erkheim und Mindelheim durch. Unterstützung erhielten die Autobahnpolizisten durch Beamte der Operativen Ergänzungsdienste Kempten, der PI Mindelheim und der Verkehrspolizeiinspektion Kempten. Im Fokus der Kontrollen, die am 16. und 17.03.2017 durchgeführt wurden, stand die Überwachung des Sicherheitsabstandes bei Lkw. In 20 Fällen wurden Lkw über 3,5 Tonnen zulässiger Gesamtmasse mit einem...

  • Mindelheim
  • 20.03.17
70× 9 Bilder

Sicherheit
Nach tödlichem Unfall auf A96 bei Mindelheim: Wann fangen Autos an zu brennen?

Spektakuläre Unfälle, bei denen Fahrzeuge in Flammen aufgehen, gibt es nicht nur in Actionfilmen. Experten erklären, unter welchen Umständen Feuer ausbrechen. Der schreckliche Unfall, bei dem , wirft eine kritische Frage auf: Wie kann es sein, dass ein Auto Feuer fängt und so plötzlich lichterloh in Flammen steht, dass die Insassen nicht mehr gerettet werden können? Denn eigentlich, sagen Experten, brenne ein Auto nicht so schnell. Und Autos, die explodieren, gebe es nur im Film. Ein so...

  • Mindelheim
  • 15.09.16
40×

Verkehrssicherheit
Falsch beladen und knapp zwei Tonnen zu schwer: Polizei kontrolliert Lastwagen bei Mindelheim

Nach Mitteilung von Verkehrsteilnehmern über einen 'schiefhängenden' Lkw wurde dieser durch die Streife der Autobahnpolizei Memmingen angehalten. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die Ladung, bestehend aus 23 Tonnen alten landwirtschaftlichen Gerätschaften (Traktore, Anhänger, Schaufeln usw.) nur mangelhaft gesichert und nebenbei die Lastverteilung unsachgemäß war. Bei der Verwiegung des Fahrzeugs wurde zudem eine Überladung von knapp zwei Tonnen festgestellt. Bevor der 34-jährige...

  • Mindelheim
  • 03.08.16
51×

Verkehrssicherheit
Drei Unterallgäuer Gemeinden fordern: Unfallkreuzung entschärfen

Immer wieder kommt es auf der Kreuzung der Unterallgäuer Kreisstraßen MN 32 und MN 13 zwischen Lauben und Erkheim zu Unfällen. Die umliegenden Gemeinden Lauben, Erkheim und Westerheim wollen sich in einem gemeinsamen Schreiben an Landrat Hans-Joachim Weirather wenden – mit der Bitte, durch den Bau eines Kreisverkehr für mehr Sicherheit zu sorgen. Unterstützung für diesen Vorstoß signalisiert Josef Eberhard, Sachgebietsleiter Verkehr bei der zuständigen Polizeiinspektion Mindelheim. Einen...

  • Mindelheim
  • 18.04.16
44×

Zeugenaufruf
Verkehrsrowdy gefährdet Fronleichnamsumzug in TussenhausenMattsies

Am Donnerstagabend, 04.06.2015, fand in Mattsies die jährliche Fronleichnamsprozession statt. Damit die Teilnehmer auf der Dorfstraße vor dem Fahrzeugverkehr geschützt waren, wurde durch die Feuerwehr eine ordnungsgemäße Absperrung mit Umleitung einrichtet. Gegen 20:35 Uhr hielt ein junger Pkw-Fahrer trotz eines Absperrpostens der Feuerwehr nicht an und fuhr mit hoher Geschwindigkeit an diesem vorbei. Der 31-jährige Feuerwehrmann musste zur Seite treten um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der...

  • Mindelheim
  • 05.06.15
34×

Polizei
Zeuge meldet Radfahrer (25) im Straßengraben bei Mindelheim: Polizei testet positiv auf Alkohol

Am 17.04.2015 wurde gegen 00.50 Uhr ein Radfahrer zwischen Mindelheim und Heimenegg von der Polizei kontrolliert. Ein aufmerksamer Zeuge hatte den 25-jährigen Mann im Straßengraben liegen sehen. Der junge Mann war mit seinem Fahrrad unterwegs in Richtung Mindelau und wollte bei Eintreffen der Streife gerade weiterfahren. Die Polizeibeamten stellten fest, dass der Mann deutlich alkoholisiert war. Ein Alkotest verlief positiv, woraufhin eine Blutentnahme veranlasst wurde. Offensichtlich hatte der...

  • Mindelheim
  • 17.04.15
21×

Sicherheit
Rauchmelder in Mindelheimer Wohnung hält Nachbarschaft auf Trab

Am Sonntagvormittag wurden Beamte der Polizeiinspektion Mindelheim in die Krankenhausstraße gerufen. Ein lauter Piepton aus einer unbewohnten Wohnung störte die Nachbarschaft bei der wohlverdienten Sonntagsruhe. Nachdem durch die verschlossene Wohnungstüre der Zutritt nicht möglich war, behalfen sich die Beamten mit dem Einsatzstock. Ein gekipptes Fenster konnte damit geöffnet und so Zutritt zu der Wohnung geschaffen werden. Es stellte sich heraus, dass der Piepton von einem Rauchmelder...

  • Mindelheim
  • 30.06.14
33×

Entwicklung der Kriminalität
Sicherheitsgespräch zwischen Landratsamt Unterallgäu und Polizei

Zum jährlichen Informationsaustausch im Landratsamt Unterallgäu trafen sich letzte Woche Dienstag die Vertreter der Sicherheitsbehörden. Polizeivizepräsident Klaus Faltenbacher, Wolfgang Sauter (Leiter der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen), Rainer Fuhrmann (Leiter der Autobahnpolizeistation Memmingen), Eberhard Bethke (Leiter der Polizeiinspektion Memmingen), Gerhard Zielbauer (Leiter der Polizeiinspektion Mindelheim), Thomas Maier (Leiter der Polizeiinspektion Bad Wörishofen) sowie...

  • Mindelheim
  • 01.04.14
50× 2 Bilder

Tödlicher Unfall
Bahnübergang Sontheim: Mehr als 10.000 Unterschriften übergeben

Der Bahnübergang in Sontheim (Unterallgäu), an dem sich ein schweres Bahnunglück mit zwei Todesopfern ereignete, soll sicherer werden. Dafür kämpft die Initiative 'Sicherer Bahnübergang an der Sontheimer Küferstraße'. Bei einem Termin im Sontheimer Rathaus übergaben Mitglieder der Initiative nun mehr als 10.000 Unterschriften an Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke. Bürgermeister German Fries betonte, dass alles getan werden müsse, damit sich so ein tragischer Unfall nicht wiederhole. 'Wir...

  • Mindelheim
  • 23.02.14
60×

Verkehr
Vorsicht verschmutze Straßen - Maisernte im Unterallgäu beginnt

Landratsamt trifft sich mit Landwirten und Polizei zum Gespräch In den nächsten Wochen bringt die Maisernte im Unterallgäu nicht nur viel Arbeit für Landwirte und Lohnunternehmen mit sich; sie erfordert gleichzeitig besondere Vorsicht von allen Verkehrsteilnehmern. Die Folgen der Maisernte für den Straßenverkehr waren jetzt Thema eines Treffens, zum dem das Landratsamt Unterallgäu jetzt Vertreter der Polizeiinspektionen Mindelheim, Bad Wörishofen und Memmingen, des Staatlichen Bauamts, des...

  • Mindelheim
  • 15.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ