Sicherheit

Beiträge zum Thema Sicherheit

Lokales
Feuerwehr (Symbolbild)

Informationsabend
Freiwillige Feuerwehr Lindenberg (Buchloe) bleibt wohl weiter bestehen

Nach einem Informationsabend der Freiwilligen Feuerwehr Lindenberg wollen zwischen 15 und 20 Personen einen Aufnahmeantrag für den aktiven Feuerwehrdienst stellen. Laut Allgäuer Zeitung dürfte damit der Weiterbestand der Freiwilligen Feuerwehr Lindenberg gesichert sein. Etwa 40 Besucher waren zu der Informations-Veranstaltung am Freitagabend, 24.01, gekommen. Damit die Feuerwehr Lindenberg weiter bestehen bleibt, muss die Anzahl der Einsatzfähigen Feuerwehrleuten auf ein Minimum von 27...

  • Buchloe
  • 27.01.20
  • 1.318× gelesen
Lokales
Stadträte diskutieren darüber, wie die Situation an der Comenius-Grundschule verbessert werden könnte.

Sicherheit
Situation an Comenius-Grundschule in Buchloe soll sich verbessern

Die berühmt-berüchtigten „Mama-Taxis“ waren auch Thema in der jüngsten Sitzung des Buchloer Bauausschusses. Im kleinen Sitzungssaal des Rathauses diskutierten die Stadträte darüber, wie die Situation an der Comenius-Grundschule verbessert werden könnte. Ergebnis: Der gestellte Antrag der UBI wurde vertagt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 27.09.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ...

  • Buchloe
  • 26.09.19
  • 562× gelesen
Lokales
Sind im Strömungskanal so viele Menschen am Planschen, kann leicht etwas passieren. Deshalb halten die Mitglieder der Wasserwacht am Wochenende ein besonderes Auge darauf.

Baden
Wasserwachten Buchloe und Waal: Mit Adleraugen am Beckenrand

Damit beim Schwimmen nichts passiert, halten die Wasserwachten Buchloe und Waal im Freibad und am Weiher Wache. Zwei junge Mitglieder erzählen, worauf es dabei ankommt und welche Auswirkungen die Hitzeperiode hatte. Der Hochsommer neigt sich dem Ende und mit ihm die Badesaison. Die hat so manche Wasserratte ins Becken oder in den Weiher gelockt, schließlich kletterten die Temperaturen ins gefühlt Unermessliche. Damit den Schwimm- und Plantschfreudigen nichts passiert, ist unter anderem die...

  • Buchloe
  • 27.08.18
  • 682× gelesen
Lokales
Die Bushaltestelle in der St.-Gangwolf-Straße in Dornstetten. Dort warten die Schüler auf den Bus. Den Weg dorthin bezeichnet eine Bürgerin als gefährlich, weil es keinen Gehweg gibt und die Straße gequert werden müsse.

Diskussion
Eine Frage der Schulwegsicherheit: Baugebiet in Dornstetten spalltet Bürger in zwei Lager

Zusätzlich zur geplanten zweiten Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfs muss sich der Gemeinderat mit einem Antrag aus der Bürgerversammlung befassen. Eine Bürgerin aus Dornstetten möchte sicher gehen, dass die Gemeinde vor der Ausweisung der geplanten 14 Baugrundstücke die Schulwegsicherheit gewährleisten kann. „Die Kinder müssen über die St. Gangwolfstraße zur Bushaltestelle laufen, das ist gefährlich“, mahnte die Frau an. „Es gibt keinen Seitenstreifen, die Kinder müssen den ganzen Weg auf...

  • Buchloe
  • 29.03.18
  • 337× gelesen
Lokales

Verkehr
Straßenbeleuchtung in Buchloe ist der Jahreszeit angepasst

Wer im Spätherbst frühmorgens oder spätnachmittags auf den Straßen unterwegs ist, fährt in der Dunkelheit. Die Tage werden erst ab dem 21. Dezember wieder länger. Diese spärliche Lichtsituation birgt Gefahren im Straßenverkehr – für Fußgänger, Radler und Autofahrer. So beschwert sich auch eine Leserin der Buchloer Zeitung über die Beleuchtung an den Zebrastreifen bei der Mittelschule in Buchloe. Sie beanstandet, dass die Lichter zu früh ausgeschaltet werden, sodass Autofahrer querende...

  • Buchloe
  • 20.11.17
  • 27× gelesen
Lokales

Aktion
ADAC besucht Grundschüler in Jengen und verteilt Sicherheitswesten an die neuen Erstklässler

'Die Gelbe mit roten Streifen' 'Weste an, Kapuze auf, das ist das allerbeste, die Gelbe mit den roten Streifen ist meine Lieblingsweste.' Mit gut gelauntem Gesang und kleiner Tanzeinlage zeigten die Zweit- bis Viertklässler der Grundschule Jengen, wie sehr sie sich über die Versammlung in der Aula freuten. Denn am Donnerstagmorgen bekamen die neuen Erstklässler ihre Sicherheitswesten vom ADAC überreicht. An drei Grundschulen in Südbayern, darunter Jengen, hatte die Aktion ihren Auftakt....

  • Buchloe
  • 22.09.17
  • 33× gelesen
Lokales

Arbeit
Mit Silvia Heindl (57) und Günther Schuster (63) von der Buchloer Sicherheitswacht auf Streife

Seit fünf Jahren ist die Sicherheitswacht ein fester Teil von Buchloe. Silvia Heindl und Günther Schuster sind seit der Gründung dabei. Vier bis fünf Mal im Monat machen sie jeweils zwei bis drei Stunden ihren Dienst und sehen in der Stadt nach dem Rechten. Dabei haben sie schon einiges erlebt. Heindl erinnert sich lebhaft an einen Dachstuhlbrand, Schuster erzählt von einem Mädchen, das K.-o.-Tropfen verabreicht bekommen hat. Die Buchloer Zeitung hat die beiden einen Abend lang bei der Streife...

  • Buchloe
  • 07.07.17
  • 275× gelesen
Polizei

LKW quer gestellt
Lastwagenfahrer (47) verhindert Geisterfahrt einer Rentnerin (79) auf der B12 bei Jengen

Am Freitagvormittag hat ein Lastwagenfahrer (47) eine 79-jährige Rentnerin davon abgehalten, in falsche Richtung auf die B12 bei Jengen aufzufahren. Der 47-Jährige aus Schwabmünchen erkannte an der Auffahrt das Fehlverhalten der Frau und stellte seinen Lkw quer, sodass die 79-Jährige nicht mehr weiterkam. Er versuchte die Frau über ihr Fehlverhalten aufzuklären. Die 79-Jährige ließ sich aber nicht belehren und fuhr in Richtung Jengener Kreisverkehr. Dort fuhr sie gegen die Fahrtrichtung auf....

  • Buchloe
  • 07.11.16
  • 29× gelesen
Lokales

Erziehung
Schwabenweiter Auftakt der Aktion Sicher zur Schule – Sicher nach Hause in Buchloe

Über 80 Verkehrsdetektive in neongelben und -orangefarbenen Westen mit Kapuzen und Reflektorstreifen haben sich in der Aula der Comenius-Grundschule getummelt. Im Beisein zahlreicher Ehrengäste fand dort die offizielle Auftaktveranstaltung der Gemeinschaftsaktion 'Sicher zur Schule – Sicher nach Hause' für den Regierungsbezirk Schwaben statt. Verschiedene Klassen trugen mit ihren Lehrern zum Thema passende Lieder vor, beispielsweise 'Es rattern die Motoren', 'Wenn ich in die Schule geh', 'An...

  • Buchloe
  • 14.09.16
  • 17× gelesen
Lokales

Freizeit
In Buchloe geht es hoch hinaus: Klettern wird immer beliebter

Vier Mädchen und zwei Buben haben sich vor der Stammel-Wand in der VfL-Turnhalle versammelt. Alle tragen Sicherheitsgurte und lauschen Andreas Schneider, der mit seinem Kollegen Detlef Scheer vor der hohen Wand mit den vielen bunten Griffen steht und ihnen die Grundbegriffe des Kletterns erklärt. Für die sechs Kinder geht es heute hoch hinaus. Sie nehmen an einem Schnupper-Kletterkurs teil. Während Andreas Schneider einem Jungen hilft, die Kletterwand zu erklimmen, darf auf der anderen Seite...

  • Buchloe
  • 28.09.15
  • 168× gelesen
Lokales

Rettungskräfte
Bei Einsätzen der Feuerwehr im Allgäu gilt: Sicherheit vor Schnelligkeit

Immer wieder kommt es vor, dass die Feuerwehr ausrückt und es zu gefährlichen Situationen mit anderen Verkehrsteilnehmern auf dem Weg zum Einsatz kommt. Doch die Feuerwehr und andere Rettungskräfte haben Sonderrechte – das gilt auch für Fahrt mit dem Privatauto zur Wache oder zum Gerätehaus. Allerdings dürfe dabei niemand gefährdet werden, schränkt die Straßenverkehrsordnung ein. Vielmehr gelte: 'Die Sonderrechte dürfen nur unter gebührender Berücksichtigung der öffentlichen Sicherheit und...

  • Buchloe
  • 07.06.15
  • 12× gelesen
Lokales

Sicherheit
G7-Gipfel auf Schloss Elmau: Buchloer Polizistin ist beim größten Polizeieinsatz in der Geschichte Bayerns dabei

Für den G7-Gipfel werden keine Kosten und Mühen gescheut: Für den Schutz des Tagungsortes auf Schloss Elmau wird es den größten Polizeieinsatz in der Geschichte Bayerns geben. Auch Daniela Sanders ist mit einigen Kollegen aus Buchloe dabei. Sie spricht über ihre Vorbereitungen und ihre Aufgaben. Sanders soll im Werdenfelser Land mit ihren Kollegen zunächst die anreisenden Gipfel-Gegner kontrollieren und später deren Abreise und die der anderen Teilnehmer sichern. Mehr über das Thema erfahren...

  • Buchloe
  • 04.06.15
  • 46× gelesen
Lokales

Feuerwerk
Sicherheit: Was man bei Silvester-Böllern beachten muss

In wenigen Tagen ist es wieder soweit und das neue Jahr wird allerorts mit lauten Knallfröschen, funkelnden Wunderkerzen und vor allem mit buntem Feuerwerk begrüßt. Wer unbeschadet durch die Silvesternacht kommen möchte, sollte allerdings sorgsam mit den 'Knallern' umgehen. Bernhard Weinberger, Leiter der Polizeiinspektion Buchloe, erklärt im Interview, was dabei wichtig und legal ist. Herr Weinberger, worauf sollte man beim Kauf von Feuerwerkskörpern vor allem achten? Weinberger: Man sollte...

  • Buchloe
  • 28.12.13
  • 14× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
2013 ist ein gutes Jahr für die Stadt Buchloe

Eine überwiegend positive Bilanz über das Jahr 2013 zog Bürgermeister Josef Schweinberger zum Auftakt der Bürgerversammlungen im Vereinsheim in Honsolgen. 'Wir werden 2013 in guter Erinnerung behalten, denn es ist ein gutes Jahr für unsere Stadt - vor allem die Kinder, unsere Senioren, den Brandschutz und für die Sicherheit der Wasserversorgung.' Damit meinte das Stadtoberhaupt unter anderem die Einweihung des Gymnasiums, die Einrichtung der BRK-Tagespflege für ältere und demenzkranke Menschen,...

  • Buchloe
  • 14.10.13
  • 9× gelesen
Lokales

Sicherheit
Stimmung im Buchloer Rathaus bleibt nach Geiselnahme in Ingolstadt gelassen

Gut eine Woche nach der Geiselnahme im Ingolstädter Rathaus herrschen im Hauptsitz der Buchloer Verwaltungsgemeinschaft am Rathausplatz keine verschärften Sicherheitsmaßnahmen. Der Eingang steht weit offen, und auch die Türen zu den einzelnen Büros sind nicht verschlossen. Was man machen könnte, wäre, die Tür zu versperren, meint Dritter Bürgermeister Manfred Beck, erklärt aber auch gleich, warum das nicht sehr viel Sinn hätte: 'Die Leute sollen ja hier reinkommen.' Ob es im Rathaus der...

  • Buchloe
  • 28.08.13
  • 12× gelesen
Lokales

Verkehrssicherheit
Buchloe: Grundstückseigentümer müssen Pflanzen zurückschneiden

Die grüne Gefahr Garteneigentümer sind so auch heuer in der Pflicht, speziell Pflanzen, die auf Straßen, Geh- oder Radwege hinausragen, zurechtzuschneiden. Für Pflanzen, die auf privater Fläche wachsen, ist der jeweilige Grundstückseigentümer zuständig. Der Wuchs sei zwar nicht problematischer als sonst, meint Arthur Salger, Geschäftsstellenleiter der Verwaltungsgemeinschaft Buchloe, trotzdem wird die Bevölkerung, wie auch die Jahre zuvor, aufgerufen, das Grün zu bändigen. Vor allem aus Gründen...

  • Buchloe
  • 05.08.13
  • 52× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Bis Oktober patrouilliert Sicherheitsdienst weiter auf Fuchstaler Sportanlagen

Um ein weiteres halbes Jahr verlängern wird die Gemeinde Fuchstal den Vertrag mit einem privaten Sicherheitsdienst. Dieser soll Kinder und Jugendliche, die gegen das Verbot von Alkohol und Zigaretten auf dem Schul- und Sportgelände verstoßen, aufspüren, ermahnen und ihre Namen im Wiederholungsfall an die Gemeinde melden. Der Gemeinderat hatte im vergangenen Oktober diesem Vertragsabschluss zugestimmt, um dem Suchtmittelmissbrauch und den damit verbundenen Verschmutzungen und Zerstörungen im...

  • Buchloe
  • 15.04.13
  • 13× gelesen
Lokales

Bürgerinformation
Testphase bei Straßenbeleuchtung in Unterdießen

Sorge um die Sicherheit Seit ein paar Wochen brennen die Lampen in Unterdießen nachts wieder durchgehend. Die Haltung der Bürger zu der Testphase der Nachtabschaltung, die im Juni startete, ist geteilt. Dabei ist es vor allem die Sorge um die Sicherheit, die die Bürger beschäftigt und die sie durch die stundenweise nächtliche Abschaltung der Straßenbeleuchtung gefährdet sehen. Das wurde bei der Bürgerinformationsveranstaltung deutlich. Bürgermeister Dietmar Loose bezeichnete die...

  • Buchloe
  • 06.11.12
  • 10× gelesen
Lokales

Verkehrssicherheit
Bei der Aktion Hallo Auto lernen Buchloer Schüler Grenzen eines Fahrzeugs kennen

'Habt ihr schon eine Ahnung, um was es heute geht?', fragt Dieter Trachte, Moderator der ADAC-Aktion 'Hallo Auto', die Mädchen und Buben der Klasse 6a. 'Autofahren', schallt es ihm laut entgegen. 'Ja fast, heute beschäftigen wir uns mit dem Bremsen', klärt Trachte die Schüler auf. Mit der Initiative möchte der ADAC den Schülern die alltäglichen Gefahren des Straßenverkehrs nahebringen. Das Programm ist bundesweit an alle fünften und sechsten Klassen der Mittel- und Realschulen...

  • Buchloe
  • 02.10.12
  • 21× gelesen
Lokales
2 Bilder

Verfügung
Facebook-Party bei Kaufering offiziell verboten

Das Landratsamt Landsberg hat die geplante Facebook-Party, bei der sich inzwischen weit über 25.000 User angemeldet haben, offiziell verboten. Die Behörden sehen die öffentliche Sicherheit gefährdet. Das Landratsamt hat der Facebook-Party an den Baggerseen zwischen Kaufering und Igling so einen Riegel vorgeschoben. Wer trotzdem feiert, muss mit einer Geldbuße von bis zu 1000 Euro rechnen. "Das Landratsamt und die beteiligten Behörden sehen aufgrund der negativen Erfahrungen und...

  • Buchloe
  • 15.06.12
  • 35× gelesen
Lokales

Brandschutzunterweisung
Brandschutzschulung in Buchloe: Damit im Ernstfall jeder Handgriff sitzt

Eine Brandschutzunterweisung für alle Angestellten der Kindergärten in Lindenberg und Buchloe fand in der Aula der Comenius-Grundschule statt. Ralf Daisenberger von der Feuerwehr Buchloe hielt einen 90-minütigen Vortrag über das Verhalten im Brandfall und die Handhabung von Feuerlöschern. Sein Referat reicherte er mit einigen Erfahrungen und Tipps aus seiner 30-jährigen Erfahrung aus Freiwilliger und Berufsfeuerwehr an. Es sei sehr wichtig, dass jeder Haushalt mit einem Rauchmelder ausgerüstet...

  • Buchloe
  • 07.05.12
  • 12× gelesen
Lokales
2 Bilder

Justiz
Am Kaufbeurer Amtsgericht spielt das Thema Sicherheit nicht erst seit dem Mord in Dachau eine Rolle

Die Richter sind sensibilisiert Nach der Ermordung eines Staatsanwaltes in einem Dachauer Gerichtssaal ist die Sicherheit auch am Kaufbeurer Amtsgericht ein Thema. Direktor Fritz Weber spricht dabei nicht unbedingt von Ängsten aufseiten der rund 85 Beschäftigten (von denen 13 Richter sind). Eher geht er von einer Sensibilisierung aus. Richter überlegen jetzt eher, ob die fünf Wachtmeister des Amtsgerichtes zum Einsatz kommen. Dann werden unter Umständen alle Besucher einer Verhandlung mit...

  • Buchloe
  • 27.01.12
  • 136× gelesen
Lokales

Lesertelefon
Lindenberger fordert bessere Kennzeichnung der Radwege

Schilder für mehr Sicherheit Auf der einen Seite der Radweg. Auf der anderen ein Radfahrer. Dazwischen eine viel befahrene Straße. Höchste Vorsicht ist geboten, wer an so einer Stelle, die Straße kreuzen möchte. "Dort müssen Hinweisschilder stehen, die Autofahrer zur Vorsicht aufrufen und warnen, dass Radfahrer die Straße kreuzen", erklärt ein BZ-Leser. Laut Polizeichef Patrick Weeger richtet sich die Beschilderung solcher Stellen nach Verwaltungsvorschriften der...

  • Buchloe
  • 15.11.11
  • 8× gelesen
Lokales

Arbeitsgruppe
Buchloe schließt sich unter anderem mit der Polizei zusammen, um mehr Sicherheit an Schulen zu gewähren

Gut vorbereitet für den Ernstfall Am vorletzten Tag des vergangenen Schuljahres hielt eine angebliche Amok-Drohung die Realschule Buchloe, die Polizei, Stadt und vor allem die Eltern in Atem. 'Diese Fehlwarnung war fatal und darf nie wieder vorkommen', erklärte bei einem Pressegespräch Bürgermeister Josef Schweinberger, der unter anderem mit Vertretern der Polizei und der Schulen das Sicherheitskonzept erweitern möchte. Wie berichtet, verbreiteten Ende Juli Schüler in einem Sozialen Netzwerk im...

  • Buchloe
  • 28.10.11
  • 14× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020