Sicherheit

Beiträge zum Thema Sicherheit

Lokales
Bauarbeiten (Symbolbild)
2 Bilder

Umleitung
Vollsperrung in Frauenzell ab 13. November: Kreuzungsbereich soll verkehrssicherer werden

Der Kreuzungsbereich in Frauenzell wird ab Mittwoch, den 13. November um 12:30 Uhr, bis Freitag, den 15. November, wegen Bauarbeiten gesperrt. Dort wird momentan der Kreuzungsbereich der Kreisstraße OA16/OA17 ausgebaut, um so die Verkehrssicherheit auf der kurvenreichen Straße zu verbessern. Darum werden Randeinfassungen erneuert und Grünflächen im Kreuzungsbereich erstellt. Während der Sperrung wird der neue Streckenabschnitt asphaltiert. Am Samstag, 16. November kann der Verkehr aller...

  • Altusried
  • 08.11.19
  • 1.300× gelesen
Lokales

Sicherheit
Bürger in Krugzell wollen Ampel behalten

Die Fußgängerampel in Krugzell wird abgebaut: Das hatte der Werkausschuss des Gemeinderats Altusried in seiner Sitzung am 11. Juli einstimmig beschlossen. Doch gegen die Pläne der Gemeinde, die in Verbindung mit der Sanierung der Krugzeller Ortsdurchfahrt stehen, regt sich Widerstand: Aus Sicherheitsgründen für die Kinder wollen viele Krugzeller die Ampel behalten. Vielleicht klappt das auch. Bei einem Gespräch mit Bürgern aus Krugzell sagte Bürgermeister Joachim Konrad diesen jedenfalls...

  • Altusried
  • 18.08.16
  • 17× gelesen
Polizei

Abschluss
Polizei zieht nach dem dritten Blitzmarathon und der Schwerpunktwoche Geschwindigkeit Bilanz

Nachdem mit dem gestrigen Donnerstag um 24.00 Uhr die Schwerpunktwoche 'Geschwindigkeit' in Bayern endete, zieht das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West nun Bilanz. Im Rahmen des bayerischen Blitzmarathons vom 16. bis zum 23. April wurde an 72 Messstellen etwa 720 Stunden kontrolliert. Dabei wurden im Präsidialbereich über 80.150 Fahrzeuge an den stationären Geschwindigkeitsanlagen gemessen, wovon etwa 2.150 Verkehrsteilnehmer beanstandet wurden. Hinzu kommen rund 950 Beanstandungen von...

  • Altusried
  • 24.04.15
  • 17× gelesen
Lokales

Wasserwacht
Eislaufen nur auf wenigen Naturseen im Allgäu möglich

Auch wenn es nachts bitterkalt wird: Wer in diesen Tagen auf Allgäuer Seen Eislaufen möchte, sollte vorsichtig sein. Auf nur wenigen Seen in der Region ist die Eisschicht dick genug, um einen Menschen zu tragen. Der Alpsee bei Immenstadt (Oberallgäu) sei zum Schlittschuhlaufen derzeit nicht geeignet, sagt Adolf Fröhlich von der Wasserwacht Kempten. Am Montag hat er die Eisdicke gemessen - sie beträgt zehn Zentimeter. Am Niedersonthofener See sieht es laut Fröhlich nicht besser aus. Dort ist...

  • Altusried
  • 18.02.15
  • 255× gelesen
Lokales

Verkehr
Schrattenbach testet probeweise Tempo 30

Nicht jeder hält Tempo 30 in geschlossen Ortschaften für sinnvoll. Eltern kleiner Kinder meist schon. So ist es auch im 1.000-Einwohner-Ort Schrattenbach. Dort gilt seit Herbst probeweise Tempo 30. Viele finden das gut, beispielsweise Kindergartenleiterin Anne Natterer: 'Hinter dem Kindergarten haben wir keinen Gehsteig, die Autos parken am Straßenrand. Da kann es gefährlich werden, wenn Kinder auf die Straße laufen.' 'Wo die Schilder angebracht sind, ist Tempo 30 unsinnig. Da kann ich eh...

  • Altusried
  • 07.01.15
  • 29× gelesen
Lokales

Verkehr
Altusried will dieses Jahr drei Radwege bauen

Lücke von Muthmannshofen nach Grund soll geschlossen werden. Arbeiten bei Krugzell haben begonnen Lücken schließen und letztlich ein durchgängiges Radwegenetz schaffen: Das ist schon länger das Ziel des Altusrieder Gemeinderats. Dieser feilte in seiner jüngsten Sitzung am nächsten Lückenschluss, den ein Geh- und Radweg von Muthmannshofen nach Grund bringen soll. Die Projektleiter Alexander Bär und Michael Lehner vom 'Planungsbüro Bauen und Umwelt' sowie Christoph Wipper von der...

  • Altusried
  • 20.03.14
  • 12× gelesen
Lokales

Ausbau
Kreisstraße OA 15 bei Altusried verbreitert und von Häusern weggerückt

Ein Plus an Sicherheit - 3,2 Millionen Euro kostet die Sanierung in zwei Abschnitten Die Musik spielte auf zur offiziellen Eröffnung eines Straßenausbaus, der, so Altusrieds Bürgermeister Heribert Kammel, ein großes Plus an Sicherheit auf der Strecke von Altusried nach Wiggensbach (OA 15) bringt. Die Gesamtkosten bezifferte Landrat Gebhard Kaiser mit 3,2 Millionen Euro. 1,3 Millionen fließen davon als Landeszuschüsse wieder zurück in das Säckel des Landkreises Oberallgäu. Der erste...

  • Altusried
  • 11.08.12
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019