Sicherheit

Beiträge zum Thema Sicherheit

Lokales

Ehrenamt
Sicherheitswacht hat sich in Memmingen bewährt

Die Memminger Polizei begrüßt die Pläne von Innenminister Joachim Herrmann, die Sicherheitswacht zu stärken: 'Sie hat sich bewährt und kommt bei der Bevölkerung gut an', sagt Jochen Glaser, der die Arbeit der Wacht koordiniert. Wie berichtet, soll sich die bayernweite Zahl der Sicherheitswachtler bis 2020 verdoppeln. Kritische Töne kommen allerdings von der Polizeigewerkschaft: 'Man versucht hier händeringend, ein Sicherheitsgefühl zu erzeugen, das es so aber nicht gibt', sagt der...

  • Memmingen
  • 22.08.16
  • 48× gelesen
Lokales

Kirche
Am Babenhauser Pfarrheim scheiden sich die Geister

Seit dem 1. Oktober 2013 hat in Babenhausen (Unterallgäu) das Pfarrheim an der Kolpingstraße aus Sicherheitsgründen geschlossen. Nicht nur der Pfarrei St. Andreas fehlt seitdem ein großer Veranstaltungssaal, Ersatz wird dringend benötigt: Nur wo das neue Pfarrheim entstehen soll, daran scheiden sich die Geister. Für eine Sanierung des Bräustübles der Fürst-Fugger-Brauerei hatte sich die Kirchenverwaltung entschieden. Ganz anders sah dagegen jetzt das Meinungsbild bei einer Umfrage der...

  • Memmingen
  • 12.08.16
  • 15× gelesen
Lokales

Großveranstaltung
Verantwortliche sind nach Memminger Wallenstein-Spielen erleichtert, geplättet und ein bisschen stolz

Es waren ganz besondere Wallenstein-Spiele in Memmingen: Zum einen fand das in seiner Art wohl größte Historienspektakel Europas zum zehnten Mal statt. Zum anderen gab es erhöhte Sicherheitsvorkehrungen nach dem Münchner Amoklauf und dem Attentat in Ansbach. Bei den Verantwortlichen des Memminger Fischertagsvereins herrschte Erleichterung, als die Festspiele ohne größere Zwischenfälle zu Ende gegangen waren. Als Gäste unserer Redaktion haben sie jetzt eine Wallenstein-Bilanz gezogen. Wie es...

  • Memmingen
  • 10.08.16
  • 31× gelesen
Polizei

Autobahnpolizei
Sieben Verkehrsunfälle auf A7 und A96 bei Memmingen wegen Aquaplaning: 13.600 Euro Schaden

Am Freitag ereigneten sich auf den Autobahnen im Zuständigkeitsbereich der APS Memmingen (BAB A 7, A 96) sieben Verkehrsunfälle. Bei fünf Verkehrsunfällen waren die Verkehrsteilnehmer zu schnell bei Starkregen gefahren, so dass ihre Fahrzeuge aufgrund von Aquaplaning ins Schleudern gerieten. An den sieben Verkehrsunfällen waren insgesamt neun Fahrzeuge beteiligt, es wurden drei Personen leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 13.600 Euro.

  • Memmingen
  • 06.08.16
  • 11× gelesen
Lokales

Sicherheit
Nach Gewalttaten in Deutschland: Rucksackverbot und mehr Kontrollen auf Großveranstaltungen im Allgäu

Rucksäcke verboten, mehr Kontrollen und längere Wartezeiten an den Eingängen: Nach den Anschlägen in Bayern und dem Amoklauf von München verschärfen Polizei und Veranstalter die Sicherheitsvorkehrungen bei Großveranstaltungen im Allgäu. Betroffen sind etwa die Besucher der Wallenstein-Woche in Memmingen : Sie und der Inhalt ihrer Taschen werden verstärkt kontrolliert, die Polizei will mehr Personal schicken – uniformiert oder in Zivil. Am Sonntagmittag werden zum zweiten Mal binnen acht...

  • Memmingen
  • 28.07.16
  • 15× gelesen
Lokales

Kindergarten
Schulvorbereitende Einrichtung: Standort in Memmingen ist jetzt gesichert

Große Freude herrscht in der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) in Memmingen: Bis vor Kurzem bangten Leiterin Andrea Deckert und ihre Kolleginnen um den Fortbestand der pädagogischen Einrichtung in der gewohnten Form. Der Grund: zu wenig Neuanmeldungen für das kommende Kindergartenjahr. Doch nach einem Bericht in der Memminger Zeitung wendete sich nun das Blatt in letzter Minute. 'Wir haben die erforderliche Anmeldezahl erreicht', freut sich SVE-Leiterin Deckert, 'dafür sind wir sehr...

  • Memmingen
  • 14.06.16
  • 103× gelesen
Polizei

Polizeieinsatz
Geplatzter Reifen führt zu Ladungskontrolle an einem Lastwagen

Ein Fahrer eines ungarischen Lastwagens hatte am Montag auf der A7 kurz nach Memmingen an der linken Seite seines Sattelzuges einen geplatzten Reifen. Zur Absicherung fuhr eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen an. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 30-jährige Fahrer die Ladung nicht richtig gesichert hatte. Die 25 Tonnen Alubarren waren mit zu wenig Spanngurten gesichert. Insgesamt waren nur 14 Gurte vorhanden, obwohl er fast die dreifache Menge benötigt hätte. Die Beamten...

  • Memmingen
  • 08.06.16
  • 14× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Betrunkener (21) weigert sich Party in Memmingerberg zu verlassen und wird aggressiv

Am Sonntag, 27.03.2016, besuchte ein 21-Jähriger eine Party am Memminger Flughafen. Aufgrund eines nicht angepassten Verhaltens wurde er vom Sicherheitspersonal aufgefordert, das Festzelt zu verlassen. Dieser Aufforderung kam er nicht nach, weshalb der Sicherheitsdienst versuchte, ihn mit leichtem Druck nach draußen zu befördern. Dagegen wehrte sich der 21-Jährige stark und schlug im Verlauf der nun folgenden Auseinandersetzung auf mehrere der eingesetzten Sicherheit ein. Unter anderem traf er...

  • Memmingen
  • 29.03.16
  • 21× gelesen
Lokales

Planung
Mehr Sicherheit bei der Nahwärmeversorgung in Woringen

Dafür soll der Anschluss an das Erdgasnetz sorgen: Der Plan sieht vor, im kommenden Jahr eine drei Kilometer lange Erdgasleitung an die bestehende Verbindung zwischen Deubach-Waltenhofen und Gossmannshofen anzuschließen und eine Leitung bis zum Blockheizkraftwerk am Sportplatz Woringen zu bauen. Im Herbst 2016 soll sie fertiggestellt sein und ans Netz gehen. Mit dem Anschluss an das Erdgasnetz will die Gemeinde Spitzen beim Verbrauch abfedern, eine Netzerweiterung ermöglichen und auch eine...

  • Memmingen
  • 24.11.15
  • 13× gelesen
Polizei

Sicherheit
Klebeband in Memmingerberg über die Straße gespannt: Polizei bittet um Hinweise

Am Samstag, 07.11.15, gegen 22 Uhr, stellte ein Verkehrsteilnehmer fest, dass in der Künersberger Straße ein Klebeband quer über die Fahrbahn gespannt war. Es handelte sich um ein handelsübliches beigefarbenes 5 cm breites Kunststoffpaketklebeband. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich bereits am 06.11.15 in der Grubstraße. Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Memmingen.

  • Memmingen
  • 08.11.15
  • 19× gelesen
Lokales

Ehrung
Mutig eingegriffen statt weggeschaut: Kuratorium Sicheres Allgäu zeichnet couragierte Bürger aus

Sie sind mutig, haben in kritischen Situationen hingeschaut und gehandelt: Die Menschen, die kommenden Dienstag vom Kuratorium Sicheres Allgäu in Kempten ausgezeichnet werden. Jedes Jahr ehrt die Organisation Menschen für ihre Zivilcourage und Tapferkeit. Ausgezeichnet wird beispielsweise Ingo Jausovec aus Lindau: Ein mit einer Sturmhaube maskierter Mann wollte am 8. Juli vergangenen Jahres ein Lottogeschäft in Lindau überfallen. Mit einem Klappmesser in der Hand bedrohte der 22-jährige Räuber...

  • Memmingen
  • 22.01.15
  • 13× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Räte befürworten Planung für Radweg von Ottobeuren nach Markt Rettenbach

Die Planungen für den neuen Radweg zwischen Markt Rettenbach und Ottobeuren nehmen immer konkretere Formen an. Nun hat sich der Markt Rettenbacher Gemeinderat mit der Trassenführungen und weiteren Details des Projekts beschäftigt, das im Zuge des Ausbaus der Staatsstraße 2013 realisiert wird. Das Gremium befürwortete schließlich – mit Ausnahme von Wulf Eberlein – die Fortführung der Planung. Die Strecke soll die kürzeste Verbindung zwischen Ottobeuren und Markt Rettenbach...

  • Memmingen
  • 23.10.14
  • 42× gelesen
Lokales

Verkehr
Kinder (un-)sicher unterwegs

Falsche Straßenbenutzung ist die Hauptunfallursache Bald ist Schulanfang und somit sind besonders morgens wieder mehr Kinder auf Fahrrädern unterwegs. Dann ist Vorsicht geboten, sowohl bei Autofahrern, als auch bei den Kindern selbst. Das noch eher unbedachte Verhalten führt dazu, dass Kinder unter 15 Jahren überdurchschnittlich häufig als Radfahrer in einen Unfall verwickelt sind. Sie lassen sich leicht ablenken und konzentrieren sich nicht ausschließlich auf die aktuelle...

  • Memmingen
  • 04.09.14
  • 14× gelesen
Lokales

Video-Reportage
Der Flugzeug-Manager: Stefan Zeh ist Ramp Agent am Allgäu Airport

Flugreisen sind für uns Passagiere oft faszinierend. Tonnenschwere Flugzeuge heben beinahe wie von Zauberhand vom Boden ab. Wer mit dem Flieger reist, kann mit wenig Aufwand ungeahnte Distanzen überwinden und fremde Länder und Kulturen kennenlernen. Damit ein Flugzeug überhaupt starten kann, braucht es aber nicht nur Piloten und Fluglotsen, sondern auch Menschen wie Stefan Zeh. Der 40-Jährige ist Ramp Agent am Allgäu Airport bei Memmingen und kümmert sich ab der Landung bis zum Start um die...

  • Memmingen
  • 25.07.14
  • 409× gelesen
Lokales

Trinkwasser
Ursache für Verunreinigungen in Ottobeurer Wasserversorgung gefunden

Chlorierung wird aufgehoben - Wasser muss dann aber vorübergehend wieder abgekocht werden Anfang der kommenden Woche wird die Chlorierung des Ottobeurer Trinkwassers vorläufig eingestellt. Stattdessen muss das Trinkwasser so lange wieder abgekocht werden, bis sicher ist, dass keine Keime mehr im Ortsnetz zu finden sind: Das ist das Ergebnis eines Gesprächs, zu dem das Landratsamt jetzt Bürgermeister Bernd Schäfer und weitere Verantwortliche des Marktes Ottobeuren eingeladen hat. 'Heute haben...

  • Memmingen
  • 12.10.12
  • 11× gelesen
Lokales

Erntezeit
Landwirte im Straßenverkehr: Thema bei Veranstaltungen der Maschinenringe in Benningen und Mattsies

'Mit gesundem Menschenverstand unterwegs' Um das Thema 'Landwirte im Straßenverkehr' und darum, möglichst umsichtig und sicher zu fahren, ging es bei zwei Veranstaltungen der Maschinenringe (MR) Mindelheim und Memmingen in Benningen und Mattsies. Tipps und Ratschläge gab es von Martin Gehring vom KBM (Kuratorium bayerischer Maschinenringe), von Polizei-Oberkommissar Konrad Baur aus Mindelheim und Fahrlehrer Jörg Bernhardt. Moderatoren waren Thomas Schneider für Memmingen und MR-Geschäftsführer...

  • Memmingen
  • 13.09.12
  • 22× gelesen
Lokales

Ottrinkwasser
Amtsleiter über Trinkwasser-Chlorung in Ottobeuren

'Gesundheitlich unbedenklich' Seit über einer Woche wird das Trinkwasser in Ottobeuren gechlort, da bei Stichproben coliforme Keime festgestellt wurden. Vor der Chlorung sind nach Angaben des Leiters des Unterallgäuer Gesundheitsamts Dr. Wolfgang Glasmann, 'etliche Mitteilungen' über Magen-Darm-Probleme bei seiner Behörde eingegangen. Seit dieser Sicherheitsmaßnahme hätte die Anzahl der Beschwerden aber deutlich abgenommen. Allerdings gebe es – wenn auch nur wenige – Bürger, die...

  • Memmingen
  • 23.07.12
  • 20× gelesen
Lokales

Memmingerberg
Algäu Airport weißt Vorwürfe über Sicherheitsmängel zurück

Der Allgäu Airport in Memmingerberg weist den Vorwurf von Sicherheitsmängeln am Flughafen auch in diesem Jahr entschieden zurück. Allgäu Airport - Geschäftsführer, Ralf Schmid sagte: Man halte sich an die internationalen Vorschriften der zivilen Luftfahrtsvorschriften und die Vorschriften des deutschen Gesetzgebers. Sie alle würden bestätigen, es gibt kein Sicherheitsproblem am Allgäu-Airport. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hatte kritisiert, dass die Sicherheitsvorkehrungen am...

  • Memmingen
  • 27.06.12
  • 4× gelesen
Lokales
3 Bilder

Infoabend
Kreisstraße: Mehr Überwege oder Zebrastreifen in Ottobeuren gefordert

Sicherheit an vorderster Stelle In den zahlreichen Diskussionsbeiträgen, die es beim Informationsabend zum Ausbau der Kreisstraße MN 18 in Ottobeuren gab, ging es Anliegern vor allem um Sicherheit für Fußgänger durch mehr Überwege oder Zebrastreifen. Als ein Argument nannten sie die Überquerung dieser 'verkehrsreichen Straße' von Kindern zu Schule und Kindergarten. Auch die Sicherheit von Senioren auf dem Weg zwischen Klinik und Altenheim war Thema. Der Bürger werde zu spät und mit einer...

  • Memmingen
  • 15.03.12
  • 115× gelesen
Lokales

Sicherheit
Buxheimer Gemeinderat befasst sich mit Ergebnissen der Verkehrsschau

Auf gefährliche Stellen hingewiesen In seiner letzten Arbeitssitzung in diesem Jahr ging es im Buxheimer Gemeinderat unter anderem vor allem um mehr Sicherheit für Kinder und Senioren auf den Straßen. Denn der Bericht über die kürzlich erfolgte Verkehrsschau wies auf einige gefährliche Stellen im Ort hin. In der Cathleen-Bush-Straße etwa müssten Fußgänger wegen eines abgestellten Wohnmobils auf die Fahrbahn ausweichen. Zwar handelt es sich hierbei um eine parkplatzähnliche Fläche, durch eine...

  • Memmingen
  • 19.12.11
  • 18× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019