Shopping

Beiträge zum Thema Shopping

Über das Internet können Verbraucherinnen und Verbraucher mittlerweile fast alles erwerben.
49×

Lebensmittel, Medikamente und mehr
Produkte aus dem Internet: Wie sich Onlineshopping verändert hat

Mit wenigen Klicks landet frischer Bio-Joghurt im Kühlschrank und sogar ein Auto vor der Garage. Vor Jahren wäre beides noch undenkbar gewesen. So hat sich die Welt des Online-Shoppings verändert. Corona beeinflusst das Leben der Menschen in Deutschland auf unterschiedlichste Weise. Seit Beginn der Pandemie setzen immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher darauf, Produkte und Dienstleistungen über das Internet zu bestellen. Es ist in vielen Fällen einfach äußerst komfortabel, via PC oder...

  • 28.03.22
Nachrichten
390×

Amazon kommt nicht nach Memmingen
Kein Logistikzentrum für das Allgäu

Nicht erst seit der Coronapandemie ist Onlineshopping bei den meisten Menschen zur Gewohnheit geworden. Anlaufstelle Nummer dafür ist der US-Riese Amazon. Dessen Gründer Jeff Bezos zählt zu den reichsten Menschen der Welt und hat das Unternehmen in den letzten Jahren immer weiter vergrößert. Auch das Allgäu hätte Teil des Amazon-Netzwerks werden sollen. Ein Logistikzentrum am Memminger Allgäu-Airport war geplant. Das kommt nach langen Gesprächen jetzt aber doch nicht. Warum und wie der...

  • Memmingen
  • 27.02.22
Bis wann sollten Verbraucherinnen und Verbraucher Geschenke bestellen oder verschicken, damit diese rechtzeitig vor Heiligabend eintreffen?
30×

Paketdienste und Händler im Überblick
Weihnachts-Shopping: So kommen die Geschenke rechtzeitig

Wegen der Corona-Pandemie sollten Verbraucherinnen und Verbraucher auch 2021 möglichst frühzeitig Weihnachtsgeschenke bestellen oder verschicken. Eine Übersicht über die Lieferzeitfenster einiger der größten Händler und Paketdienste. Aufgrund der Corona-Pandemie müssen Verbraucherinnen und Verbraucher wie auch schon 2020 damit rechnen, dass es beim Versand von Weihnachtsgeschenken wegen der aktuellen Lage und des großen Andrangs zu Verzögerungen kommen kann. Hier eine Übersicht über die...

  • 07.12.21
Nur geimpfte und genesene Personen können künftig im Einzelhandel shoppen.
468×

Kein Zutritt für ungeimpfte Bürger
2G beim Einkaufen: Das gilt es jetzt beim Shoppen zu beachten

Bund und Länder haben sich am 2. Dezember auf eine Verschärfung der Corona-Regeln geeinigt - auch im Einzelhandel. Was bedeutet das für den Weihnachtseinkauf? Mit neuen Beschlüssen haben Bund und Länder am 2. Dezember die geltenden Corona-Regeln deutlich verschärft. Künftig gibt es unter anderem strengere Kontaktbeschränkungen für ungeimpfte Personen und eine 2G-Regel für Restaurant- oder Theaterbesuche, die auch auf 2G Plus ausgeweitet werden kann. Zudem gilt für den Einzelhandel bundesweit...

  • 03.12.21
Die überwiegende Mehrheit der Schnäppchenjäger geht am Black Friday online auf die Pirsch.
59×

Von Fake-Shop bis Fake-Rabatt
Black Friday: Worauf Online-Schnäppchenjäger achten sollten

Am 26. November ist Black Friday, und viele Unternehmen versuchen Kunden mit Rabatten zu locken. Wer diese Tipps beachtet, lässt sich dabei nicht übers Ohr hauen. Am Black Friday geht es für die deutsche Wirtschaft um mehrere Milliarden Euro. Der Brückentag nach Thanksgiving, dem amerikanischen Erntedankfest, ist der weltweit größte Shopping-Tag. Weltweit versuchen Unternehmen, alte und neue Kunden mit Mega-Rabatten zu locken. Doch dabei behelfen sie sich einiger Tricks. Wer die Kniffe der...

  • 26.11.21
Jason Derulo macht bald Werbung für Walmart-Produkte in einer Twitter-Show
79×

Neuer Trend?
Jason Derulo moderiert Shopping-Stream auf Twitter

Twitter schließt sich dem Trend der Shopping-Streams an und testet einen ersten eigenen Stream mit Jason Derulo als Host. Der Sänger soll durch eine 30-minütige Varieté-Show führen, in der verschiedene Walmart-Produkte angepriesen werden. Jason Derulo (32) macht jetzt auf Twitter Teleshopping - könnte man so sagen. Genauer gesagt moderiert der Sänger und Rapper am 28. November ( in Deutschland 1.00 Uhr nachts am 29. November) einen Livestream namens "Cyber Deals Sunday" über Twitter, bei dem er...

  • 23.11.21
Till von der Osten gibt Tipps fürs Online-Shopping.
720×

Ein Experte gibt Tipps
Black Friday und Co.: So funktioniert die Schnäppchen-Jagd

Mit dem Black Friday am 26. November beginnt der Shopping-Countdown vor Weihnachten. Doch worauf muss man bei der Jagd auf Schnäppchen im Online-Handel achten? Der Black Friday am 26. November steht vor der Tür und damit auch die Zeit, sich ernsthaft mit dem Einkauf von Weihnachtsgeschenken zu beschäftigen. Denn gerade in Zeiten von Corona und Lieferschwierigkeiten gibt es einiges zu beachten, damit pünktlich zum Fest alle Geschenke unterm Baum liegen. Till von der Osten, Director of...

  • 22.11.21
Anzeige
S-Cashback der Sparkasse Allgäu: Geld sparen beim Weihnachtsshopping.
1.210× 1 2 Bilder

Sparkasse Allgäu informiert
Geld sparen beim Weihnachts-Shopping - mit S-Cashback!

Weihnachts-Shopping: Für viele das Highlight in der Adventszeit. Noch schöner ist das Ganze natürlich, wenn man dabei auch noch Geld spart. Mit S-Cashback, dem Mehrwertprogramm der Sparkasse Allgäu, geht das, und zwar sowohl beim Online-Kauf als auch beim Shopping in Geschäften vor Ort. S-Cashback RegionalBei einem regionalen S-Cashback-Partner einkaufen,mit Sparkassen-Card oder Kreditkarte der Sparkasse Allgäu bezahlen,Geld zurück auf das Vorteilskonto kassieren.Vor-Ort-Partner sind zum...

  • Kempten
  • 22.11.21
Nachrichten
202×

Bündnis gegen Amazon
Infostand in Memminger Fußgängerzone

Gerade während des Lockdowns hat das online Shopping Geschäft ganz schön geboomt: denn schließlich gab es ja teilweise gar keine Möglichkeiten in einen Laden zu gehen oder in einem Einkaufszentrum zu bummeln. Davon hat unter anderem auch der online Anbieter Amazon profitiert. Das Unternehmen möchte sich auch erweitern und ein neues Verteilzentrum im unterallgäuer Memmingerberg bauen. Das war Grund genug für einige Allgäuer sich zu einem Bündnis gegen Amazon zusammenzuschließen. Denn sie sehen...

  • Memmingen
  • 14.09.21
4.879× 22 Bilder

Bildergalerie
10.000 Besucher in 9 Tagen - "Sommer im Stadtpark" in Kempten ein voller Erfolg

Vom 7. bis zum 15. August war bei „Sommer im Stadtpark“ in der Innenstadt ein vielfältiges Programm geboten. Mit einer Mischung aus Händlermarkt und Kulturprogramm lockte die Veranstaltung bei freiem Eintritt zahlreiche Besucher*innen in den Stadtpark. Händler und Händlerinnen größtenteils zufrieden Auf dem weitläufigen und offenen Veranstaltungsgelände gab es viele Plätze, an denen es sich zu verweilen lohnte. Vor allem die abwechslungsreichen Attraktionen und Shows, vom Kettenflieger, über...

  • Kempten
  • 16.08.21
Nachrichten
1.113×

Click and meet wieder untersagt
Kurzes Shoppingvergnügen im Ostallgäu – Click and meet wieder untersagt

Neue Hosen anprobieren, in den Regalen wühlen und die neueste Mode begutachten. Letzte Woche war das im Landkreis Ostallgäu noch auf Termin möglich. Doch nun meldet sich der Inzidenzwert als Spielverderber im Shoppingvergnügen: die 7-Tage-Inzidenz liegt im Ostallgäu mittlerweile über 100. Somit ist dort in großen Teilen des Einzelhandels das Konzept „Click and Meet“, also Shoppen auf Termin, wieder untersagt.  Ganz zum Ärger der Einzelhändler, die jetzt Niemanden mehr in die Geschäfte lassen...

  • Kempten
  • 18.03.21
Nachrichten
8.662× 1

Aussterben des Handels in Kempten
Leerstände in der Innenstadt – wie in Kempten das Aussterben des Handels bekämpft werden soll

Durch die Stadt flanieren, ein bisschen Schaufenster schauen und kurz auf einen Café sitzen bleiben.  Wenn nicht gerade Lockdwon ist, dann ist Shoppen in der Fußgängerzone  schon etwas Schönes. Doch was, wenn man in jedem dritten Schaufenster anstatt auf die neuste Frühlings Collection, in eine leere Räumlichkeit oder sogar Baustelle blickt? Dann geht der Spaß daran sehr schnell verloren und auch die Lust auf einen erneuten Besuch der Einkaufsmeile. Auch in Kempten haben in letzter Zeit einige...

  • Kempten
  • 25.02.21
Nachrichten
1.917×

Nachrichten aus dem Allgäu
Ein Tropfen auf den heißen Stein: Click & Collect seit gestern auch in Bayern erlaubt

Seit gestern ist dem bayerischen Einzelhandel nun auch der Abholservice "Click & Collect" erlaubt. Onlinebestellungen können ab sofort direkt bei den Einzelhändlern abgeholt werden, die eigentlich geschlossen haben. In vielen anderen Bundesländern war "Click & Collect" schon möglich. Bayern hatte davon bislang aber aus Angst vor Kundenansammlungen vor den Geschäften Abstand genommen. Jetzt aber gibt es klare Vorgaben zu Hygienekonzepten. Für viele Einzelhändler ist das wieder eine Chance und...

  • Kempten
  • 13.01.21
Anzeige
1.597× 4 Bilder

RÖSLES HERZ SCHLÄGT FÜR DIE HEIMAT
Familienunternehmen setzt sich ein für die Zukunft von Mensch und Region

Seit mehr als 130 Jahren ist das Allgäu die Heimat des Familienunternehmens RÖSLE, das zu den führenden Herstellern von Küchenwerkzeugen, Kochgeschirr, Grillgeräten und BBQ-Accessoires zählt und von Hobby- wie Profiköchen in aller Welt geschätzt wird. Und diese Heimat hat das Unternehmen seit seinem Gründungsjahr 1888 nie aus den Augen verloren. Daher setzt sich das Unternehmen stark am Standort ein, beispielsweise durch die Schaffung von Ausbildungsplätzen, den RÖSLE Shop am Firmenstandort...

  • Marktoberdorf
  • 28.09.20
Mann onaniert vor Mutter und Kind im Modehaus Reischmann (Symbolbild)
13.603×

Exhibitionismus
Mann (40) onaniert im Modehaus in Memmingen vor Mutter und Tochter

Ein 40-jähriger Mann ist am Montagnachmittag im Modehaus Reischmann in Memmingen wegen seiner lüsternen Blicke aufgefallen. Der Mann fixierte laut Polizei eine Frau mit ihrer Tochter und onanierte dabei.  Polizei nimmt den Mann fest Die Frau bemerkte den Mann und sah die Hand in seinem Schritt. Sie informierte eine Mitarbeiterin des Modehauses, die daraufhin die Polizei verständigte. Der Mann wurde daraufhin festgenommen. Die Polizei sucht dennoch weitere Zeugen. Wer etwas gesehen hat soll sich...

  • Memmingen
  • 14.07.20
Anzeige
Kauf im Allgäu: Sendung vom 03.07.2020
1.581×

"Kauf im Allgäu" vom 03.07.2020
Allgäuer Einkaufsvielfalt und branchenübergreifende Einblicke

Online einkaufen? Super! Aber am besten hier im Allgäu, statt fernab der Heimat bei anderen Onlineanbietern. In der Sendung "Kauf im Allgäu" stellt allgäu.tv lokale Unternehmen, Dienstleister und ihre Produkte vor. Die Sendung zeigt die Vielfalt der Allgäuer Geschäfte. all-in.de unterstützt diese Möglichkeit, wie lokale Unternehmen und Dienstleister aus der Region sich jetzt präsentieren können. Online suchen - aber lokal shoppen! Hier ist die Sendung vom 03. Juli 2020:

  • Kempten
  • 03.07.20
Anzeige
"Kauf im Allgäu": Sendung auf allgäu.tv
1.785×

"Kauf im Allgäu" vom 19.06.2020
Allgäuer Einkaufsvielfalt und branchenübergreifende Einblicke

Online einkaufen? Super! Aber am besten hier im Allgäu, statt fernab der Heimat bei anderen Onlineanbietern. In der Sendung "Kauf im Allgäu" stellt allgäu.tv lokale Unternehmen, Dienstleister und ihre Produkte vor. Die Sendung zeigt die Vielfalt der Allgäuer Geschäfte. all-in.de unterstützt diese Möglichkeit, wie lokale Unternehmen und Dienstleister aus der Region sich jetzt präsentieren können. Online suchen - aber lokal shoppen! Hier ist die Sendung vom 19. Juni 2020:

  • Kempten
  • 19.06.20
Anzeige
"Kauf im Allgäu": Sendung auf allgäu.tv
1.335×

"KAUF IM ALLGÄU" VOM 05.06.2020
Allgäuer Einkaufsvielfalt und branchenübergreifende Einblicke

Online einkaufen? Super! Aber am besten hier im Allgäu, statt fernab der Heimat bei anderen Onlineanbietern. In der Sendung "Kauf im Allgäu" stellt allgäu.tv lokale Unternehmen, Dienstleister und ihre Produkte vor. Die Sendung zeigt die Vielfalt der Allgäuer Geschäfte. all-in.de unterstützt diese Möglichkeit, wie lokale Unternehmen und Dienstleister aus der Region sich jetzt präsentieren können. Online suchen - aber lokal shoppen! Hier ist die Sendung vom 5. Juni 2020:

  • Kempten
  • 05.06.20
Anzeige
"Kauf im Allgäu": Sendung vom 17. April 2020
264× 2 Bilder

"Kauf im Allgäu" vom 17.04.2020
Allgäuer Einkaufsvielfalt und branchenübergreifende Einblicke

Online einkaufen? Super! Aber am besten hier im Allgäu, statt fernab der Heimat bei anderen Onlineanbietern. In der Sendung "Kauf im Allgäu" stellt allgäu.tv lokale Unternehmen, Dienstleister und ihre Produkte vor. Die Sendung zeigt die Vielfalt der Allgäuer Geschäfte. all-in.de unterstützt diese Möglichkeit, wie lokale Unternehmen und Dienstleister aus der Region sich jetzt präsentieren können. Online suchen - aber lokal shoppen! Hier ist die Sendung vom 17. April 2020:

  • Kempten
  • 17.04.20
Anzeige
"Kauf im Allgäu": neue Sendung von allgäu.tv.
12.494×

"Kauf im Allgäu" vom 03.04.2020
Allgäuer Einkaufsvielfalt und branchenübergreifende Einblicke

Online einkaufen? Super! Aber am besten hier im Allgäu, statt fernab der Heimat bei anderen Onlineanbietern. In der neuen Sendung "Kauf im Allgäu" stellt allgäu.tv lokale Unternehmen, Dienstleister und ihre Produkte vor. Die Sendung zeigt die Vielfalt der Allgäuer Geschäfte, die das Allgäu auch zu Zeiten der Corona-Krise mit ihren Produkten und Dienstleistungen versorgen. Darunter sind auch viele kreative Lösungen. all-in.de unterstützt diese Möglichkeit, wie lokale Unternehmen und...

  • Kempten
  • 03.04.20
Die Polizei warnt vor Fake-Shops im Internet. (Symbolbild)
855×

Betrug
Online-Shopping in der Vorweihnachtszeit: Polizei warnt vor Fake-Shops im Internet

Besonders in der Vorweihnachtszeit werden viele Artikel im Internet gekauft. Immer wieder kommt es dabei vor, dass Käufer auf Seiten von sogenannten Fake-Shop landen und Opfer von Betrug werden. Deshalb warnt die Polizei in einer aktuellen Meldung vor den täuschend echt aussehenden Verkaufsplattformen. Noch vor Beginn der Weihnachtszeit wurden in diesem Jahr im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West bereits mehr solcher Betrugsfälle registriert, als im gesamten Vorjahr. 2018 waren es...

  • Kempten
  • 21.11.19
Online-Betrug (Symbolbild)
3.789×

Schäppchenjagd
Buchloerin (44) fällt gleich zweimal auf Online-Betrüger rein

Doppelt Pech hatte eine 44-jährige Frau aus Buchloe, die innerhalb von zwei Tagen auf zwei verschiedene Fake-Shops hereinfiel. Mithilfe einer bekannten Suchmaschine recherchierte die Geschädigte nach einem Kühlschrank und einer Gefriertruhe und ließ sich vom günstigsten Preis jeweils auf täuschend echt wirkende Online-Shops leiten. Nachdem sie ihre „Schnäppchen“ in den Warenkorb gelegt und ihre Daten eingegeben hatte, erhielt sie eine E-Mail mit Rechnung zur Zahlung per Überweisung auf ein...

  • Buchloe
  • 12.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ