Sexuell

Beiträge zum Thema Sexuell

Amtsgericht Memmingen (Symbolbild)
14.455× 4

Signale falsch gedeutet
"Zur Luststeigerung" in die Brüste gebissen: Schöffengericht Memmingen spricht Mann (36) frei

Das Schöffengericht Memmingen hat einen 36 Jahre alten Mann vom Vorwurf der sexuellen Nötigung freigesprochen.  Eine 30-Jährige hatte den Mann im April 2018 angezeigt, weil er sie im Januar desselben Jahres sexuell genötigt haben soll. Kennengelernt hatten sich die beiden über die Facebook-Gruppe "Singles München und Umgebung".  Musik und Kerzen: falsche Signale?Nachdem sie über mehrere Wochen miteinander gechattet hatten, verabredeten sie sich schließlich zu einem Filme-Abend in der Wohnung...

  • Memmingen
  • 13.05.20
3.313×

Prozess
Sexuelle Nötigung: Memminger Zeitungsausträgerin schlägt Täter mit Trillerpfeife in die Flucht

Solch eine Zeugin hätten Staatsanwaltschaft und Gericht wohl am liebsten jeden Tag. Teilweise erinnern sich Zeugen bereits nach wenigen Wochen nur noch lückenhaft an das Geschehene. Nicht so eine Zeitungszustellerin, die am frühen Samstagmorgen am 5. Januar die Memminger Zeitung an ihre Abonnenten verteilte. In der Innenstadt bedrängte sie ein dunkelhäutiger Mann. Er forderte in englischer Sprache Sex gegen Bezahlung. „Hurry up and go“ entgegnete die resolute Zeugin. Als der Mann dann anfing,...

  • Memmingen
  • 03.05.19
Die Polizei ermittelt zu den Sexualstraftaten im Unterallgäu
5.825×

Ermittlungen
Vergewaltigungen im Unterallgäu: Polizei meldet weitere Vorfälle

Nach den drei Vergewaltigungs-Fällen in Babenhausen und Egg an der Günz sind jetzt Hinweise auf weitere Sexualstraftaten eingegangen, die eventuell auch auf das Konto des Tatverdächtigen (25) gehen. Demnach steht der Mann im Verdacht, drei weitere Frauen angegangen zu haben. In zwei Fällen handelt es sich um sexuelle Nötigung, im dritten Fall soll er versucht haben, eine Fahrradfahrerin zum Anhalten zu bewegen. Die Frau ist allerdings erfolgreich ausgewichen. Ob es sich bei dem Täter jeweils...

  • Babenhausen
  • 14.12.18
124×

Gericht
Bekannte bei Haarentfernung sexuell genötigt: Ostallgäuerin (36) erhält Bewährungsstrafe

Ein Vertrauensverhältnis hat eine 36-jährige Ostallgäuerin ausgenutzt: Gegen den Willen ihrer 49-jährigen Bekannten, die unter einer psychischen Erkrankung leidet, bedrängte sie die Frau während einer Ganzkörperenthaarung sexuell. Die Angeklagte leugnete die Tat zwar, doch das Gericht schenkte der Schilderung der 49-Jährigen Glauben. Zu einem Jahr und neun Monaten auf Bewährung sowie einer Geldauflage von 600 Euro hat das Schöffengericht die Frau nun wegen sexueller Nötigung verurteilt. Schon...

  • Kaufbeuren
  • 04.11.17
34×

Anzeige
Frau (25) täuscht sexuelle Nötigung eines Bekannten (38) in Immenstadt vor

Am Dienstagmittag erschien eine 25-jährige Frau bei der Polizei Sonthofen und erstattete Anzeige gegen einen 38-jährigen Bekannten, der sie am gleichen Tag in Immenstadt mit einem Messer bedroht und in den Bauch geschlagen hatte, und aufforderte sich auszuziehen. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme und Einvernahme des Tatverdächtigen zweifelten die Beamten zunehmend an der Tatbegehung. Als sich die vermeintlich Geschädigte immer mehr in Widersprüchlichkeiten verstrickte räumte sie letztlich ein, den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.11.16
17×

Anklage
Jugendschöffengericht Kaufbeuren: Landsberger (45) wird sexuelle Nötigung an seiner Ex-Freundin (17) vorgeworfen

Der Anklagevorwurf war erheblich und hätte für einen bereits unter Bewährung stehenden Mann aus dem Raum Landsberg im Falle einer Verurteilung wohl eine Haftstrafe zu Folge gehabt: Dem 45-Jährigen war vor dem Kaufbeurer Jugendschöffengericht eine sexuelle Nötigung seiner jugendlichen Ex-Freundin zur Last gelegt worden. Er soll der damals 17-Jährigen im Juni bei Buchloe an die Brust gefasst und sie anschließend gewaltsam festgehalten haben. Der Angeklagte hatte seine Unschuld beteuert und einen...

  • Buchloe
  • 11.12.14
18×

Justiz
Schöffengericht Kaufbeuren: Mann nötigt Ehefrau zum Geschlechtsverkehr

Weil er nach Überzeugung des Schöffengerichts seine Noch-Ehefrau im Jahr 2010 zweimal zum Geschlechtsverkehr genötigt und sie zu einem späteren Zeitpunkt auf offener Straße bedroht hatte, wurde ein 50-jähriger Mann aus Kaufbeuren zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Bei den Sexualdelikten ging das Gericht jeweils von einem sogenannten minderschweren Fall der Vergewaltigung aus. Wie der Richter erklärte, hätten die Taten 'knapp oberhalb' dessen gelegen, was in der unglücklichen Ehe...

  • Kempten
  • 30.07.13
41×

Urteil
Kaufbeurer Gericht verurteilt 29-jährigen Ostallgäuer wegen sexueller Nötigung

Ein Jahr auf Bewährung für 29-Jährigen - Ex-Freundin sexuell bedrängt Wegen Freiheitsberaubung und sexueller Nötigung ist ein 29-jähriger Angeklagter aus dem Raum Marktoberdorf jetzt vom Kaufbeurer Schöffengericht zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und einer Geldauflage von 1.500 Euro verurteilt worden. Der junge Mann hatte im Dezember 2012 seine Ex-Lebensgefährtin während eines Streits eingesperrt und ihr kurz darauf in die Hose und an die Brust gegriffen. Vor Gericht gab er die...

  • Marktoberdorf
  • 19.04.13
30×

Marktoberdorf
Ostallgäuer soll Exfreundin genötigt haben - Prozess in Kaufbeuren

Ein 29-jähriger Marktoberdorfer muss sich heute vor dem Amtsgericht Kaufbeuren wegen sexueller Nötigung mit Gewalt gegen seine Ex-Freundin verantworten. Das Pärchen soll sich nach ihrer Trennung noch einmal in der Wohnung des Angeklagten getroffen haben. Laut Anklage hat der Mann dann nach einem heftigen Streit die Wohnungstür verschlossen und das Opfer auf das Bett gedrängt um die Frau zum Sex zu zwingen. Da seine Exfreundin sich aber massiv wehrte, ließ der Angeklagte schließlich von ihr ab...

  • Marktoberdorf
  • 10.04.13
42×

Friesenried/ Kempten
Ostallgäuer wegen Vergewaltigung seiner Schwester angeklagt

Ein 47-jähriger Friesenrieder muss sich heute vor dem Landgericht Kempten verantworten. Laut Anklageschrift wird ihm unter anderem vorgeworfen, seine Schwester vergewaltigt zu haben. Darüber hinaus soll er eine weitere Frau versucht haben zu vergewaltigen. Die sexuellen Übergriffe sind laut Anklageschrift im vergangenen Mai auf dem Hof der Eltern des Angeklagten geschehen. In der Nacht auf den 31. Mai drang er gewaltsam in das Zimmer seiner Schwester ein und übte gegen ihren Willen...

  • Kaufbeuren
  • 15.01.13
15×

Kempten
Mann wegen sexueller Nötigung vor Gericht

Wegen vorsätzlicher Körperverletzung und sexueller Nötigung muss sich heute ein Mann vor dem Amtsgericht Kempten verantworten. Der Beschuldigte soll Anfang des Jahres seine Ehefrau mehrfach geschlagen haben. Außerdem soll er betrunken versucht haben, die Frau zu vergewaltigen. Verhandlungsbeginn ist um 9 Uhr am Amtsgericht Kempten.

  • Kempten
  • 14.11.12
17×

Kaufbeuren
Freispruch für angeklagten 54-Jährigen in Kaufbeuren

Der Mann, der sich heute vor dem Amtsgericht Kaufbeuren wegen sexueller Nötigung verantworten musste, ist frei gesprochen worden. Er soll eine ehemalige Arbeitskollegin in einem beengten Raum an die Brust gefasst haben. Die Richter sahen aber keine Schuld, da die Berührung nur flüchtig war und der Angeklagte keine Gewalt angewendet hat. Auch von einer nach der Anzeige ausgesprochenen Beleidigung an die Frau wurde der 54-Jährige freigesprochen.

  • Kempten
  • 09.02.12
12×

Kaufbeuren
Mann wegen sexueller Nötigung in Kaufbeuren vor Gericht

Ein 54-jähriger Mann muss sich heute wegen sexueller Nötigung vor dem Amtsgericht Kaufbeuren verantworten. Ihm wird vorgeworfen seiner damaligen Arbeitskollegin in einem beengten Raum gegen ihren Willen an die Brust gefasst zu haben. Die Geschädigte konnte sich an ihm vorbei drängen und den Raum verlassen. Das Urteil wird voraussichtlich heute Mittag erwartet.

  • Kempten
  • 09.02.12
36×

Festnahme
Serbin muss nach Einreise Reststrafe verbüßen

Die Bundespolizei hat am Sonntagnacht auf der A 96 nahe Wangen eine 42-jährige Serbin festgenommen. Wie die Beamten mitteilten, war die Frau vor einigen Jahren aus Deutschland ausgewiesen worden, nachdem sie einen Teil einer siebenjährigen Haftstrafe wegen eines besonders schweren Falls der sexuellen Nötigung abgesessen hatte. Sollte sie wieder nach Deutschland kommen, drohte ihr eine Verhaftung wegen des Einreiseverbotes. Außerdem wird dann die Reststrafe von 781 Tagen fällig. Dieser Fall ist...

  • Kempten
  • 23.11.11
27×

Sonthofen / Oberallgäu
Der Alkohol als ständiger Wegbegleiter

Seit Jugendtagen ist der Alkohol bei dem 47-jährigen Angeklagten ständiger Wegbegleiter, wie er vor der Richterin und den beiden Schöffen am Amtsgericht Sonthofen unumwunden eingestand. Die letzte fünfmonatige Entziehungskur scheiterte genauso wie alle Versuche zuvor, von dem Zeug loszukommen. Im Suff soll auch passiert sein, was die Staatsanwaltschaft dem geschiedenen Ehemann und Vater einer erwachsenen Tochter in der Anklageschrift vorhält: sexuelle Nötigung des Mädchens sowie Schläge für die...

  • Kempten
  • 14.08.10
11×

Sonthofen / Oberallgäu
Der Alkohol als ständiger Wegbegleiter

Seit Jugendtagen ist der Alkohol bei dem 47-jährigen Angeklagten ständiger Wegbegleiter, wie er vor der Richterin und den beiden Schöffen am Amtsgericht Sonthofen unumwunden eingestand. Die letzte fünfmonatige Entziehungskur scheiterte genauso wie alle Versuche zuvor, von dem Zeug loszukommen. Im Suff soll auch passiert sein, was die Staatsanwaltschaft dem geschiedenen Ehemann und Vater einer erwachsenen Tochter in der Anklageschrift vorhält: sexuelle Nötigung des Mädchens sowie Schläge für die...

  • Kempten
  • 13.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ