Sexuell

Beiträge zum Thema Sexuell

Laut der Polizeilichen Kriminalstatistik hat die Gewalt gegen Kinder 2020 deutlich zugenommen. Das Bild zeigt einen Kinderbereich in einem Frauenhaus mit verschiedenen Spielzeugen. (Archivbild)
726×

"Müssen verhindern, dass das System kollabiert!"
Erschreckende Zahlen in der Corona-Krise: Immer mehr sexuelle Gewalttaten an Kindern

Laut der Kriminalstatistik der Polizei hat die Gewalt gegen Kinder im letzten Jahr deutlich zugenommen. Demnach sind 152 Kinder im Jahr 2020 in Deutschland gewaltsam zu Tode gekommen. 115 von ihnen waren unter sechs Jahre alt. Aber auch sexualisierte Gewalt hat zugenommen. So gehen nach Angaben des Bundeskriminalamtes Schätzungen davon aus, dass in Deutschland pro Schulklasse ein bis zwei Schüler oder Schülerinnen sexueller Gewalt ausgesetzt sind oder waren.  Dunkelziffer um ein "Vielfaches...

  • 27.05.21
31×

Gewalt
Prävention von Gewalt an Kindern in Buchloe

Wenn der Täter aus der eigenen Familie kommt Eine der größten Bedrohungen von Kindern und Jugendlichen ist sexuelle Gewalt. In der Aula der Meinrad-Spieß-Grundschule diskutierten Experten darüber, wie es gelingt, diese Bedrohung zu erkennen und zu vermeiden. Veranstalter des Informationsabends war das Traumanetz Allgäu/Lech – ein Arbeitskreis bestehend aus Fachkräften für Opferhilfe aus der Region. Das Netzwerk existiert seit zehn Jahren. Neben Mitarbeitern aus Schulen, Kitas und Vereinen...

  • Buchloe
  • 27.06.17
56×

Belästigung
Jugendlicher (14) belästigt Kinder im Schwimmbad in Neugablonz sexuell

Am Mittwoch, 24.8.16 berührte ein 14-Jähriger im Wellnessbecken des Freibades Neugablonz mehrere Mädchen unsittlich. Die Kripo Kaufbeuren hat die Ermittlungen gegen den 14 Jahre alten Tatverdächtigen wegen sexuellen Missbrauch von Kindern aufgenommen. Bisher wurden drei Vorfälle der Polizei gemeldet. Es ist nicht auszuschließen, dass es zu weiteren Vorfällen der beschriebenen Art gekommen sein könnte. Mögliche Hinweise zu Beobachtungen oder weiteren Straftaten werden daher gebeten, an die...

  • Kaufbeuren
  • 12.09.16
45×

EU-Haftbefehl
Mann (35) in Vorarlberg wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern verhaftet

Gestern wurde ein 35-jähriger Mann in Vorarlberg aufgrund eines EU-Haftbefehls verhaftet. Der in Deutschland wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern gesuchte Mann wird zudem verdächtigt, pornografische Darstellungen unmündiger Minderjähriger im Internet hochgeladen zu haben. Der Mann dürfte mehrere Jahre bewusst nach entsprechendem Bild- und Videomaterial gesucht und zudem bis zu 40.000 Euro investiert haben, um in den Besitz von solchem Material zu kommen. Dabei war das Ziel der...

  • Kempten
  • 27.08.15
40×

Fall
Verjährung: Amtsgericht Kaufbeuren stellt Verfahren wegen sexuellen Missbrauchs ein

Das Amtsgericht Kaufbeuren hat das Verfahren wegen sexuellen Missbrauchs eines Mädchens gegen einen 44-jährigen Beschuldigten eingestellt. Die Tat hatte sich vor etwa neun oder zehn Jahren ereignet. Der genaue Zeitpunkt war vor Gericht nicht mehr eindeutig festzustellen gewesen. Damals lockte der Mann die Freundin seiner Stieftochter in den Keller und nötigte das Mädchen zu sexuellen Handlungen. Weil sich während des jetzt erfolgten Prozesses jedoch Anhaltspunkte ergaben, wonach das Mädchen zur...

  • Kempten
  • 10.12.14
69×

Urteil
Sexueller Missbrauch von Kindern: Amtsgericht Lindau verurteilt Mann (51) zu zehn Monaten Haft auf Bewährung

Über mehrere Jahre hinweg hatte er sich immer wieder der Tochter seines besten Freundes unsittlich genähert, wenn diese bei ihm übernachtet hatte. Nun hat das Amtsgericht Lindau einen 51-jährigen Mann wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern zu zehn Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Das Schöffengericht berücksichtigte strafmildernd, dass der Angeklagte beim Prozess vier konkret genannte Vorfälle eingeräumt und dem inzwischen volljährigen Opfer eine Aussage erspart hat. Der Angeklagte ist...

  • Lindau
  • 28.08.14
28×

Anzeige
Missbrauchsverdacht in Unterallgäuer Kindergarten

Ein Ort im östlichen Landkreis Unterallgäu steht unter Schock: Dem Praktikanten eines Kindergartens wird sexueller Kindesmissbrauch vorgeworfen. Die Gemeinde als Träger des Kindergartens, die Kindergartenleitung und die Mitarbeiter sind fassungslos. Die Eltern des mutmaßlich missbrauchten Kindes haben ihren Verdacht der Kindergartenleitung gemeldet, zum Schutz ihres Kindes und der Familie aber selbst keine Anzeige erstattet. Die Gemeinde hat dies zusammen mit Landkreis und Fachschule für...

  • Kempten
  • 26.05.14
54×

Gericht
Mann (41) wegen sexuellen Missbrauchs der Stiefkinder in Kempten verurteilt

Seine Vergangenheit hat ihn eingeholt: Zwei Tage vor seiner Hochzeit klickten bei einem 41-jährigen Mann die Handschellen und er wurde in Untersuchungshaft genommen. Das war im Herbst des vergangenen Jahres. Der Vorwurf: Er soll seine drei Stieftöchter aus einer früheren Beziehung immer wieder sexuell missbraucht haben - insgesamt 132 Mal. Zwar liegen die letzten Taten schon fast zehn Jahre zurück, doch erst im vergangenen Jahr hatte eines der Missbrauchsopfer Anzeige erstattet und damit die...

  • Kempten
  • 10.04.14
61×

Gericht
In 100 Fällen Kinder misshandelt - Mutter (40) in Sonthofen verurteilt

Mutter schlägt Kinder jahrelang Eine 40-Jährige ist am Amtsgericht Sonthofen wegen Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Nach einer umfangreichen Beweisaufnahme sah es das Jugendschöffengericht als erwiesen an, dass die Angeklagte über einen längeren Zeitraum bis einschließlich 2009 ihre Kinder in 100 Fällen unter anderem mit Faustschlägen und einem Teppichklopfer misshandelt hat. Sieben lange Verhandlungstage lagen vor dem Urteil in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.02.14
22×

Hilfe
Neue Fachstelle gegen sexuellen Missbrauch in Memmingen

Die Stadt Memmingen will eine Fachstelle gegen sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen einrichten. Diese wird der Erziehungsberatungsstelle angegliedert und soll ihre Arbeit im Februar 2014 aufnehmen. Die Mitglieder des städtischen Jugendhilfeausschusses stimmten bei dessen jüngster Sitzung dem Vorhaben geschlossen zu. Jugendamtsleiter Jörg Haldenmayr betonte bei der Ausschusssitzung: Auch in Memmingen und im Unterallgäu komme es immer wieder zu entsprechenden sexuell motivierten...

  • Kempten
  • 28.11.13
36×

Theatervorführung
Sexueller Missbrauch: Präventionsprojekt an Memminger Schule

Auf den Bauch hören Ein positives Körpergefühl entwickeln, seinen Gefühlen vertrauen, verstehen, was gute und schlechte Geheimnisse sind, und sich trauen, 'Nein' zu sagen. All das greift das Theaterstück 'Mein Körper ist mein Freund' der Gruppe 'Eukitea' aus Diedorf auf, um Kinder für sexuelle Grenzüberschreitungen im Alltag zu sensibilisieren. Nun war es in der Memminger Edith-Stein-Schule zu Gast. Unterstützt wird das Projekt von der Benefizaktion Bayerischen Rundfunks. Lachend, gespannt,...

  • Kempten
  • 18.10.13
49×

Missbrauch
Bregenz: Kloster Mehrerau muss Schmerzensgeld für Missbrauchsopfer zahlen

Kloster Mehrerau: Ehemaliger Internatsschüler verklagt Ordensgemeinschaft in Bregenz Das Kloster Mehrerau in Bregenz wird im ersten Fall von sexuellem Missbrauch eines Internatsschülers durch einen Pater Schmerzensgeld zahlen. Das berichtet der Österreichische Rundfunk (ORF). Die Anwälte eines 58-jährigen früheren Mehrerau-Schülers und des Klosters haben bestätigt, dass beide Seiten in der gerichtlichen Auseinandersetzung einen Vergleich geschlossen haben. Zuvor war bekannt geworden, dass das...

  • Kempten
  • 08.05.13
33×

Oberallgäu
Zufall führt zur Aufdeckung von sexuellem Missbrauch im Oberallgäu

Durch einen Zufall entdeckte eine Mutter am vergangenen Wochenende, dass ihre Tochter bereits seit mehreren Monaten von einem Verwandten sexuell missbraucht wird. Als die Eheleute am Samstag von einem Termin nach Hause zurückgekehrt waren, hatten sie ihre 12 Jahre alte Tochter und deren Freundin ertappt, wie sie im Internet Seiten mit pornografischem Inhalt betrachteten. Als der Vorfall am nächsten Tag besprochen wurde, offenbarte die 12-jährige in dem Gespräch, dass sie seit ca. einem halben...

  • Kempten
  • 04.12.12

Kaufbeuren
Missbrauch in fast 200 Fällen: 52-jährigen Mann vor Amtsgericht Kaufbeuren

Gegen einen 52-jährigen Mann geht heute Mittag der Prozess vor dem Amtsgericht Kaufbeuren weiter. Ihm wird sexueller Missbrauch in fast 200 Fällen an Kindern und Jugendlichen vorgeworfen. Laut Pressesprecher Friedrich Weber, sei die Problematik bei dem Prozess vor allem die Verjährung einiger Vergehen. Der 52-Jährige ist in 157 Fällen wegen sexuellem Missbrauch von Jugendlichen und in 26 Fällen wegen schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern angezeigt. Prozessbeginn ist um 13:30 Uhr.

  • Kempten
  • 01.08.12
12×

Kempten
46-Jähriger wegen sexuellen Missbrauchs vor Kemptener Amtsgericht

Vor dem Amtsgericht Kempten muss sich heute ein 46-jähriger Österreicher wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes verantworten. Der Mann hatte das Mädchen vermutlich 1994 in einem Schwimmbad wiederholt unsittlich berührt. Erst als ein weiterer Badegast das Schwimmbad betrat, lies er von dem Mädchen ab. Drei Jahre später war der Mann zu Besuch bei der Familie der damals 13-Jährigen. Während des Besuchs ging der 46-Jährige in das Zimmer des Mädchens, die dort fernsah, und streichelte diesmal...

  • Kempten
  • 11.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ