Sexuell

Beiträge zum Thema Sexuell

21×

Prozess
Vorbestrafter 57-Jähriger erneut in Memmingen vor Gericht

Ein bereits einschlägig vorbestrafter Sexualtäter hat im März 2012 eine siebenjähriges Mädchen in Nersingen auf dem Schulweg abgepasst, ins Gebüsch gezogen und sie zu sexuellen Handlungen gezwungen. Dafür muss sich ein 57-jähriger Mann erneut vor Gericht in Memmingen verantworten. Das Amtsgericht hatte ihn bereits zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Die Staatsanwaltschaft legte Berufung ein und bekam Recht. Nun muss das Landgericht erneut über eine Strafe für den 57-Jährigen...

  • Kempten
  • 09.08.13
101×

Urteil
Sexueller Missbrauch: Amtsgericht Kaufbeuren spricht 49-jährigen Ostallgäuer frei

Sexueller Missbrauch nicht sicher erwiesen Wegen Zweifeln an seiner Schuld ist ein 49-Jähriger Ostallgäuer vor dem Kaufbeurer Amtsgericht vom Vorwurf des sexuellen Missbrauchs eines Kindes freigesprochen worden. Ihm war vorgeworfen worden, im Sommer vergangenen Jahres in Marktoberdorf die damals erst 13-jährige Tochter einer Freundin seiner damaligen Lebensgefährtin geküsst und ihr bei anderer Gelegenheit an die Brust und in den Schritt gefasst zu haben. Der Mann bestritt die Vorwürfe und...

  • Marktoberdorf
  • 09.08.13
15×

Urteil
69 Jahre alter Serientäter wegen Eigentums- und Sexualdelikten vor Kemptener Landgericht

Knapp an der Sicherungsverwahrung vorbei Dietmar Herrmann, Vorsitzender Richter der ersten Strafkammer am Kemptener Landgericht spricht Klartext: 'Sie sind ein alter Mann, der genügend Schlechtes auf der Welt angerichtet hat.' Der 69-Jährige auf der Anklagebank nimmt den Vorhalt regungslos zur Kenntnis. Er hat 1965 in Friedrichshafen mit mehreren Hammerschlägen eine damals 19-jährige Frau umgebracht, weil er sie vergewaltigen wollte. 1997 war er in die Wohnung einer 75 Jahre alten Frau...

  • Kempten
  • 31.07.13
18×

Justiz
Schöffengericht Kaufbeuren: Mann nötigt Ehefrau zum Geschlechtsverkehr

Weil er nach Überzeugung des Schöffengerichts seine Noch-Ehefrau im Jahr 2010 zweimal zum Geschlechtsverkehr genötigt und sie zu einem späteren Zeitpunkt auf offener Straße bedroht hatte, wurde ein 50-jähriger Mann aus Kaufbeuren zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Bei den Sexualdelikten ging das Gericht jeweils von einem sogenannten minderschweren Fall der Vergewaltigung aus. Wie der Richter erklärte, hätten die Taten 'knapp oberhalb' dessen gelegen, was in der unglücklichen Ehe...

  • Kempten
  • 30.07.13
17×

Zeugenaufruf
Jugendlicher in Kaufbeuren von unbekannten zu sexuellen Handlungen aufgefordert

Am Montag, 08.07.2013, wurde gegen 18.35 Uhr ein Jugendlicher von einem unbekannten Mann im Jordan-Park angesprochen und zu sexuellen Handlungen aufgefordert. Der Unbekannte ist etwa 70 Jahre alt, rund 175 cm groß, hatte weiße Haare, keine Brille und keinen Bart. Er trug ein braunes Sakko, braune Hose und einen Hut. Hinweise nimmt die PI Kaufbeuren unter Tel. 08341/9330 entgegen. 

  • Kempten
  • 10.07.13
49×

Missbrauch
Bregenz: Kloster Mehrerau muss Schmerzensgeld für Missbrauchsopfer zahlen

Kloster Mehrerau: Ehemaliger Internatsschüler verklagt Ordensgemeinschaft in Bregenz Das Kloster Mehrerau in Bregenz wird im ersten Fall von sexuellem Missbrauch eines Internatsschülers durch einen Pater Schmerzensgeld zahlen. Das berichtet der Österreichische Rundfunk (ORF). Die Anwälte eines 58-jährigen früheren Mehrerau-Schülers und des Klosters haben bestätigt, dass beide Seiten in der gerichtlichen Auseinandersetzung einen Vergleich geschlossen haben. Zuvor war bekannt geworden, dass das...

  • Kempten
  • 08.05.13
41×

Urteil
Kaufbeurer Gericht verurteilt 29-jährigen Ostallgäuer wegen sexueller Nötigung

Ein Jahr auf Bewährung für 29-Jährigen - Ex-Freundin sexuell bedrängt Wegen Freiheitsberaubung und sexueller Nötigung ist ein 29-jähriger Angeklagter aus dem Raum Marktoberdorf jetzt vom Kaufbeurer Schöffengericht zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und einer Geldauflage von 1.500 Euro verurteilt worden. Der junge Mann hatte im Dezember 2012 seine Ex-Lebensgefährtin während eines Streits eingesperrt und ihr kurz darauf in die Hose und an die Brust gegriffen. Vor Gericht gab er die...

  • Marktoberdorf
  • 19.04.13
30×

Marktoberdorf
Ostallgäuer soll Exfreundin genötigt haben - Prozess in Kaufbeuren

Ein 29-jähriger Marktoberdorfer muss sich heute vor dem Amtsgericht Kaufbeuren wegen sexueller Nötigung mit Gewalt gegen seine Ex-Freundin verantworten. Das Pärchen soll sich nach ihrer Trennung noch einmal in der Wohnung des Angeklagten getroffen haben. Laut Anklage hat der Mann dann nach einem heftigen Streit die Wohnungstür verschlossen und das Opfer auf das Bett gedrängt um die Frau zum Sex zu zwingen. Da seine Exfreundin sich aber massiv wehrte, ließ der Angeklagte schließlich von ihr ab...

  • Marktoberdorf
  • 10.04.13
290×

Gericht
Sexueller Missbrauch beim Video-Chat: 25-jähriger Student in Kempten verurteilt

Drei Jahre und sechs Monate Freiheitsstrafe Über sieben Monaten hinweg hat ein 25-jähriger Student mehr als 40 Kinder über das Internet sexuell missbraucht. Mit seinen Opfern war er laut Anklage über Internetforen und per Webcam in Kontakt. Dabei zwang der Beschuldigte sie, sich zu entblößen und veranlasste die Kinder zu sexuellen Handlungen. Um sie gefügig zu machen, drohte der Isnyer, das Video- und Bildmaterial von ihnen zu veröffentlichen. Vor Gericht ließ der Angeklagte meist seine Anwälte...

  • Kempten
  • 10.04.13
27×

Kriminalität
Kempten: Student soll junge Mädchen übers Internet missbraucht haben

25-Jähriger drängte Kinder über Online-Dienste zu sexuellen Handlungen vor Webcam - Insgesamt 68 Opfer Ein 25 Jahre alter Student soll über das Internet junge Mädchen sexuell missbraucht haben. Die Staatsanwaltschaft Kempten hat gegen den Mann Anklage erhoben. Sie legt ihm sexuellen Missbrauch von Kindern in 40 Fällen zur Last sowie teilweise versuchte Nötigung mit sexuellem Hintergrund in 48 Fällen. Den Kontakt zu seinen Opfern stellte der Tatverdächtige über Online-Dienste und soziale...

  • Kempten
  • 26.02.13
37×

Kempten
Anklage erhoben - Sexueller Missbrauch von Kindern über soziale Netzwerke

Ein Student soll über Internet-Chats Kontakt zu Mädchen hergestellt und sie sexuell genötigt haben. Wegen des Vorwurfs des sexuellen Missbrauchs von Kindern über Online-Dienste und Soziale Netzwerke in 40 Fällen und der – teilweise versuchten - Nötigung mit sexuellem Hintergrund von Kindern und Jugendlichen in 48 Fällen hat die Staatsanwaltschaft Kempten gegen einen 25 Jährigen Anklage am Landgericht Kempten erhoben. Laut der gemeinsamer Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Kempten (Allgäu)...

  • Kempten
  • 25.02.13
28×

Gericht
Anklage: 39-Jähriger aus Raum Buchloe wegen sexuellen Missbrauchs seiner Tochter vor Gericht

Tochter (12) an die Brust gefasst Wegen sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen sowie sexuellen Missbrauchs eines Kindes wurde ein 39-jähriger Angeklagter vom Kaufbeurer Jugendschöffengericht zu einer einjährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Nach Überzeugung des Staatsanwalts und des Gerichts hatte der Mann, der damals mit seiner Familie im Raum Buchloe wohnte, im November 2009 seiner zwölfjährigen Tochter an die Brust gefasst und versucht, dem jungen Mädchen einen Zungenkuss zu geben. Das...

  • Buchloe
  • 18.01.13
12×

Gericht
Kinderpornos auf PC - Freiheitsstrafe für Ostallgäuer

Ein Jahr und vier Monate Freiheitsstrafe für die Verbreitung von kinderpornographischen Dateien. Das Amtsgericht Kaufbeuren hat gegen einen Ostallgäuer dieses Urteil gesprochen. Der Richter setzte die Haftstrafe zur Vollstreckung auf drei Jahre Bewährungszeit aus. Wie berichtet, war der Ostallgäuer am Vormittag nicht zu deinem eigentlichen Verhandlungstermin erschienen. Polizisten brachten ihn mit einem Vorführungsbefehl ins Amtsgericht Kaufbeuren. Der Mann hatte über 60 Dateien mit...

  • Kempten
  • 16.01.13
26×

Sexueller Missbrauch: Bewährung für Kaufbeurer

Ein Mann aus dem Ostallgäu ist gestern vom Amtsgericht Kaufbeuren wegen sexuellen Mißbrauchs von Kindern in zwei Fällen verurteilt worden. Das Urteil der Richter lautete ein Jahr Freiheitsstrafe auf Bewährung. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

  • Kempten
  • 15.01.13
42×

Friesenried/ Kempten
Ostallgäuer wegen Vergewaltigung seiner Schwester angeklagt

Ein 47-jähriger Friesenrieder muss sich heute vor dem Landgericht Kempten verantworten. Laut Anklageschrift wird ihm unter anderem vorgeworfen, seine Schwester vergewaltigt zu haben. Darüber hinaus soll er eine weitere Frau versucht haben zu vergewaltigen. Die sexuellen Übergriffe sind laut Anklageschrift im vergangenen Mai auf dem Hof der Eltern des Angeklagten geschehen. In der Nacht auf den 31. Mai drang er gewaltsam in das Zimmer seiner Schwester ein und übte gegen ihren Willen...

  • Kaufbeuren
  • 15.01.13
33×

Oberallgäu
Zufall führt zur Aufdeckung von sexuellem Missbrauch im Oberallgäu

Durch einen Zufall entdeckte eine Mutter am vergangenen Wochenende, dass ihre Tochter bereits seit mehreren Monaten von einem Verwandten sexuell missbraucht wird. Als die Eheleute am Samstag von einem Termin nach Hause zurückgekehrt waren, hatten sie ihre 12 Jahre alte Tochter und deren Freundin ertappt, wie sie im Internet Seiten mit pornografischem Inhalt betrachteten. Als der Vorfall am nächsten Tag besprochen wurde, offenbarte die 12-jährige in dem Gespräch, dass sie seit ca. einem halben...

  • Kempten
  • 04.12.12
15×

Kempten
Mann wegen sexueller Nötigung vor Gericht

Wegen vorsätzlicher Körperverletzung und sexueller Nötigung muss sich heute ein Mann vor dem Amtsgericht Kempten verantworten. Der Beschuldigte soll Anfang des Jahres seine Ehefrau mehrfach geschlagen haben. Außerdem soll er betrunken versucht haben, die Frau zu vergewaltigen. Verhandlungsbeginn ist um 9 Uhr am Amtsgericht Kempten.

  • Kempten
  • 14.11.12
15×

Kaufbeuren
Schülerinnen von Exhibitionisten in Kaufbeuren belästigt

Drei junge Mädchen sind in der letzten Oktoberwoche von einem bislang unbekannten Mann in Kaufbeuren belästigt worden. Wie erst jetzt bekannt wurde, waren die drei Mädchen im Alter zwischen 12 und 13 Jahren am frühen Abend zu Fuß unterwegs, als sie ein Mann ansprach und sein Geschlechtsteil zeigte. Bei dem Täter handelt es sich um einen circa 30-35-jährigen Mann, etwa 1,80m groß mit schlanker Figur und 3-Tage-Bart. Der Mann war mit einer grauen Jogginghose, einem dunklen Oberteil, Sportschuhen...

  • Kempten
  • 09.11.12
82×

Urteil
51-Jähriger aus Kaufbeuren wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt

Wehrlose Frau missbraucht Wegen sexuellen Missbrauchs einer widerstandsunfähigen Person sowie versuchtem schweren Missbrauch wurde ein 51-jähriger Kaufbeurer vom Schöffengericht zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und acht Monaten verurteilt. Der Angeklagte hatte nach Überzeugung des Gerichts im Fasching die wehrlose Lage einer Bekannten ausgenutzt. Die 41-Jährige stand damals unter dem Einfluss von Alkohol und eines Wirkstoffs, wie er auch in sogenannten k.o.-Tropfen enthalten ist. Wie...

  • Kempten
  • 24.10.12
10×

Bregenz
36-jähriger Vorarlberger wegen sexuellen Missbrauchs verhaftet

In Bregenz ist ein 36-jähriger Mann wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen festgenommen worden. Wie die österreichischen Beamten mitteilten, wurde der Mann nach mehrwöchigen Ermittlungen am Dienstag verhaftet. Dem 36-jährigen Vorarlberger wird vorgeworden, im August ein 13-jähriges Mädchen mehrfach sexuell missbrauch zu haben. Mit einer falschen Identität soll er das Mädchen über ein Chatportal kennengelernt haben. Später drohte er dem Mädchen, er würde den Eltern von dem Chat...

  • Kempten
  • 05.10.12

Kaufbeuren
Missbrauch in fast 200 Fällen: 52-jährigen Mann vor Amtsgericht Kaufbeuren

Gegen einen 52-jährigen Mann geht heute Mittag der Prozess vor dem Amtsgericht Kaufbeuren weiter. Ihm wird sexueller Missbrauch in fast 200 Fällen an Kindern und Jugendlichen vorgeworfen. Laut Pressesprecher Friedrich Weber, sei die Problematik bei dem Prozess vor allem die Verjährung einiger Vergehen. Der 52-Jährige ist in 157 Fällen wegen sexuellem Missbrauch von Jugendlichen und in 26 Fällen wegen schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern angezeigt. Prozessbeginn ist um 13:30 Uhr.

  • Kempten
  • 01.08.12
50×

Kaufbeuren
Kindesmissbrauch-Prozess: Zeuge wird vernommen

Im Prozess gegen den 52-Jährigen, der am Amtsgericht Kaufbeuren wegen sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen angeklagt ist, wird am Nachmittag ein Zeuge verhört. Der 52-Jährige hatte zwischen 1997 und 2009 zwei Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren in fast 200 Fällen sexuell missbraucht

  • Kempten
  • 23.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ