Sexuell

Beiträge zum Thema Sexuell

95×

Urteil
Mehrmals Frauen in Memmingen sexuell belästigt: Asylbewerber (30) muss in Haft

Aufgrund mehrerer exhibitionistischer Handlungen wurde gegen einen 30-jährigen Asylbewerber aus Guinea ein Haftbefehl erlassen. Anfang November 2016 zeigte der Mann in einem Bekleidungsgeschäft in Memmingen bei der Anprobe eines Mantels sein Glied gegenüber einer 67-jährigen Verkäuferin vor. In diesem Zusammenhang wurden zwei weitere Taten, welche sich bereits im September bzw. Oktober im selben Geschäft ereigneten, angezeigt. Hier berührte der Tatverdächte zwei 70-jährige Verkäuferinnen über...

  • Memmingen
  • 14.12.16
929×

Prozess
17-Jährige heimlich beim Sex gefilmt: Mann (54) aus dem Unterallgäu bekommt neun Monate Haft auf Bewährung

54-Jähriger hatte Videokameras in Bad und auf der Toilette installiert. Weil er gesteht, entgeht er einer Gefängnisstrafe Ein 54-Jähriger aus dem Unterallgäu hat heimlich die 17-jährige Tochter seiner Lebensgefährtin beim Sex gefilmt. Deshalb wurde er nun vom Amtsgericht Memmingen zu einer neunmonatigen Haftstrafe verurteilt, die drei Jahre lang zur Bewährung ausgesetzt wurde. Nur weil er sich im Prozess kooperativ verhielt, kam er um einen Gefängnisaufenthalt herum. Der Verurteilte hatte im...

  • Memmingen
  • 02.12.16
225×

Justiz
Sexualstraftäter macht von Kaufbeurer Psychiatrie aus ein weiteres Kind zum Opfer

Bernd M. ist ein notorischer Sexualstraftäter. Deshalb schickt ihn ein Gericht in eine spezielle Psychiatrie. In Kaufbeuren soll er therapiert und gleichzeitig die Gesellschaft vor ihm geschützt werden. Doch ausgerechnet dort wird er rückfällig. Wie kann das passieren? Es ist Montag, der 4. Januar 2016, als Bernd M.* um 18.49 Uhr ein 13-jähriges Mädchen in Augsburg anruft. M. gibt sich als Mitarbeiter der Opferschutzorganisation Weißer Ring aus. Er habe da ein paar Fragen im Zusammenhang mit...

  • Kaufbeuren
  • 07.11.16
34×

Anzeige
Frau (25) täuscht sexuelle Nötigung eines Bekannten (38) in Immenstadt vor

Am Dienstagmittag erschien eine 25-jährige Frau bei der Polizei Sonthofen und erstattete Anzeige gegen einen 38-jährigen Bekannten, der sie am gleichen Tag in Immenstadt mit einem Messer bedroht und in den Bauch geschlagen hatte, und aufforderte sich auszuziehen. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme und Einvernahme des Tatverdächtigen zweifelten die Beamten zunehmend an der Tatbegehung. Als sich die vermeintlich Geschädigte immer mehr in Widersprüchlichkeiten verstrickte räumte sie letztlich ein, den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.11.16
84×

Belästigung
Unbekannter Mann belästigt Frau (56) sexuell im Wald bei Memmingen

Am Dienstag in den frühen Abendstunden ging die 56-jährige Geschädigte mit ihren beiden Hunden im Wald zwischen Memmingen und Dickenreishausen (Stadtweiherstraße/Joggerparkplatz) spazieren. Dort begegnete ihr ein unbekannter Mann, welcher ihr anschließend zu Fuß folgte und dabei vor ihr mit etwas heruntergelassener Hose an seinem Glied manipulierte. Erst als sie ihn lautstark aufforderte zu verschwinden, entfernte er sich zu Fuß Richtung Dickenreishausen. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Er...

  • Memmingen
  • 19.10.16
56×

Belästigung
Jugendlicher (14) belästigt Kinder im Schwimmbad in Neugablonz sexuell

Am Mittwoch, 24.8.16 berührte ein 14-Jähriger im Wellnessbecken des Freibades Neugablonz mehrere Mädchen unsittlich. Die Kripo Kaufbeuren hat die Ermittlungen gegen den 14 Jahre alten Tatverdächtigen wegen sexuellen Missbrauch von Kindern aufgenommen. Bisher wurden drei Vorfälle der Polizei gemeldet. Es ist nicht auszuschließen, dass es zu weiteren Vorfällen der beschriebenen Art gekommen sein könnte. Mögliche Hinweise zu Beobachtungen oder weiteren Straftaten werden daher gebeten, an die...

  • Kaufbeuren
  • 12.09.16
39×

Gericht
Oberallgäuer wegen sexuellen Missbrauchs einer Vierjährigen vor Gericht

Vor dem Amtsgericht Sonthofen musste sich jetzt ein 49-jähriger Oberallgäuer verantworten. Die Anklage lautete auf sexuellen Missbrauchs eines vierjährigen Kindes. Dafür bekam er am Ende acht Monate auf Bewährung. Allerdings hätte es schlimmer für ihn enden können, nachdem er Einspruch gegen den Strafbefehl erhoben hatte. Als Folge hätte das vierjährige Mädchen als Zeugin verhört werden müssen. Den genauen Verlauf der Gerichtsverhandlung lesen Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.07.16
35×

Zeugenaufruf
Belästigung in Kempten: Unbekannter fasst Frau (78) an die Brust

Am Montag, den 11.07.2016 erledigte eine 78 Jahre alte Dame in der Stadt ihre Einkäufe. Dabei drängte sich ihr eine männliche Person auf, welcher ihr bei den Einkäufen zur Hand gehen will. Hierbei wir die Dame von dem Unbekannten noch umarmt. Als die 78-jährige die Angebote ablehnte und sich auf dem Nachhauseweg in die Keselstraße befand, griff ihr die Person unvermittelt an die Brüste. Der Gesuchte ist zwischen 25-30 Jahre alt, dunkelhäutig, sprach gebrochen Deutsch und trug bei der...

  • Kempten
  • 14.07.16
36×

Zeugenaufruf
Niederländische Touristin im Kemptener Cambomare belästigt

Eine 46 Jahre alte Touristin aus den Niederlanden wurde gestern im Hallenbad in Kempten durch einen ca. 70 Jahre alten Mann mit dicker Statur und mitteleuropäischen Typus belästigt, da er vor ihr im Schwimmbecken sexuelle Handlungen ausführte. Als die Person von der Touristin auf sein unsittliches Verhalten angesprochen wurde, entfernte er sich aus dem Bad noch vor Eintreffen der Polizei. Badegäste, welche zu der Person Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Kempten zu...

  • Kempten
  • 14.07.16
150×

Gericht
Mann aus dem Unterallgäu missbraucht Töchter seiner Partnerin - Anzeige nach 14 Jahren

Ein Mann aus dem Unterallgäu musste sich wegen Missbrauchs vor Gericht verantworten. 14 Jahre nach den Taten ging eines der Opfer zur Polizei und brachte so den Fall ins Rollen. Nach außen waren sie eine ganz normale Patchwork-Familie: Silvia, Manuela (Namen geändert), ihre Mutter und deren Lebensgefährte Stefan L., der für die beiden Mädchen so etwas wie ein Ersatzvater war: Wenn die Mutter nachmittags arbeiten ging, passte er, damals arbeitslos, auf die beiden auf. Etwa drei Jahre...

  • Mindelheim
  • 03.06.16
62×

Ermittlungen
Sexueller Übergriff in Obergünzburger Diskothek: Junger Mann (18) in Haft

Am Sonntag, 1. Mai, kam es in den frühen Morgenstunden in einer Diskothek in Obergünzburg zu einem sexuellen Übergriff gegen eine 19-jährige betrunkene Frau. Als sich zwei Bekannte um die bewusstlose Frau kümmerten, bot ein afghanischer Asylbewerber seine Hilfe an. Dabei nutzte er die Gelegenheit aus und berührte die Frau an ihren Brüsten und im Genitalbereich. Als die Begleiter der Frau das bemerkten, schubsten sie den Täter weg und verfolgten ihn bis zum Eintreffen der Polizei. Der 18-jährige...

  • Obergünzburg
  • 10.05.16
35×

Festnahme
Nach sexuellem Missbrauch eines Mädchens in einem Erlebnisbad: Mann (46) aus Kempten in Haft

Untersuchungshaftbefehl erging am Montag gegen einen 46-jährigen Mann aus Kempten, der am vergangenen Sonntagnachmittag in einem Erlebnisbad ein siebenjähriges Mädchen sexuell missbraucht hatte. Einem Badegast war der 46-Jährige bereits aufgefallen, wie er sich mehreren jungen Mädchen annäherte und offensichtlich Körperkontakt suchte. Als eines der Mädchen bei einer Annäherung zum Weinen anfing, forderte der 38-jährige Zeuge den Mann auf, sich von dem Kind zu distanzieren. Nach dem Vorfall...

  • Kempten
  • 15.03.16
91×

Sexuelle Nötigung
Nach Übergriffen auf Studentinnen in Kempten: Asylbewerber muss ins Gefängnis

Ein Jahr und zwei Monate muss ein 27 Jahre alter Asylbewerber in Haft, der in Kempten reihenweise Frauen begrapscht und sexuell belästigt hat. Das Amtsgericht Kempten verurteilte den Mann, dessen Nationalität nicht eindeutig geklärt ist. vorrangig auf dem Kemptener Hochschul-Campus. Mehr über den Fall und die Verurteilung lesen Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 13.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als...

  • Kempten
  • 12.02.16
394×

Ermittlungen
AZ-Kommentar von Redakteur Peter Januschke zum Thema Wiederholt sexuelle Übergriffe auf Frauen in Kempten

Schnell handeln Zunächst spielt es keinerlei Rolle, ob der Grapscher Asylbewerber ist oder nicht: Die Justiz muss dafür sorgen, dass Schluss ist mit den unsäglichen Umtrieben. Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder ist der Mann krank und gehört in Behandlung. Oder er hat aufgrund des weit verbreiteten Männerselbstverständnisses in seiner Heimat . Dann muss ihm dieses mit aller Härte des Gesetzes beigebracht werden. Nur wenn dies alles schnell angegangen wird, bleibt es vermutlich so, wie es...

  • Kempten
  • 28.10.15
77×

Prozess
Stief-Opa missbraucht Enkeltöchter: Landgericht Kempten verurteilt Ostallgäuer (65) zu drei Jahren Freiheitsstrafe

An einem Sonntagvormittag im Februar dieses Jahres kommt die Ehefrau ins Zimmer ihres Mannes. 'Da hab’ ich meine Enkelin gesehen und ihn.' Bei ihrer Zeugenaussage vor dem Landgericht Kempten bricht der Frau die Stimme weg. Sie schluchzt, wischt sich Tränen weg. 'Sie hat auf seinem Bürostuhl gelegen. Seine Hand war zwischen ihren Beinen. Sie hat noch ein Höschen angehabt.' Das Landgericht Kempten hat am Dienstag einen 65-Jährigen aus dem nördlichen Ostallgäu zu drei Jahren Freiheitsstrafe...

  • Kempten
  • 27.10.15
69×

Ermittlungen
Wiederholt sexuelle Übergriffe auf Frauen in Kempten

Studentinnen der Hochschule Kempten werden immer wieder sexuell belästigt. , werden jetzt weitere vier Fälle vorgeworfen. Zuletzt ist er nach Polizeiangaben während einer Mensa-Party aufdringlich geworden. Er geht nach Polizeiangaben immer nach dem selben Muster vor: Er spricht die Frauen in gebrochenem Englisch an, verwickelt sie in ein harmloses Gespräch und begrapscht sie dann. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei weitere Geschädigte und Zeugen, sich bei der Polizeiinspektion Kempten,...

  • Kempten
  • 27.10.15
78×

Nötigung
Frauen an der Hochschule Kempten sexuell belästigt: Asylbewerber (27) akzeptiert Strafbefehl

Der Asylbewerber, der reihenweise Studentinnen und Mitarbeiterinnen der Hochschule Kempten sexuell belästigt hat, wurde bereits bestraft: Die Staatsanwaltschaft erließ einen Strafbefehl über 120 Tagessätze, den der 27-jährige Täter akzeptierte und der rechtskräftig ist. Über die finanzielle Höhe der Strafe gebe die Staatsanwaltschaft keine Auskunft. Grundlage des Strafbefehls war der Vorwurf der 'Nötigung in Tateinheit mit Beleidigung'. Bei der Hochschulleitung waren insgesamt 29 Beschwerden...

  • Kempten
  • 08.10.15
63×

Polizei
Sexueller Missbrauch eines Mädchens (14) in Kaufbeuren: Polizei sucht Zeugen

Am Samstag, dem 13.06.2015, gegen 20.00 Uhr wurde ein 14-jähriges Mädchen aus Kaufbeuren das Opfer einer Sexualstraftat auf der Bärenseestraße zwischen Hirschzell und dem Bärensee. Das Mädchen traf mit dem Täter an einer Sitzbank in diesem Bereich zusammen. Die Geschädigte blieb bei dem Vorfall unverletzt und konnte sich zunächst nicht zu einer Anzeigenerstattung durchringen. Täterbeschreibung: 35 – 40 Jahre alt, 1,80 m groß, maskiert mit einem schwarz-weiß-gemusterten Dreieckstuch über...

  • Kempten
  • 04.09.15
45×

EU-Haftbefehl
Mann (35) in Vorarlberg wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern verhaftet

Gestern wurde ein 35-jähriger Mann in Vorarlberg aufgrund eines EU-Haftbefehls verhaftet. Der in Deutschland wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern gesuchte Mann wird zudem verdächtigt, pornografische Darstellungen unmündiger Minderjähriger im Internet hochgeladen zu haben. Der Mann dürfte mehrere Jahre bewusst nach entsprechendem Bild- und Videomaterial gesucht und zudem bis zu 40.000 Euro investiert haben, um in den Besitz von solchem Material zu kommen. Dabei war das Ziel der...

  • Kempten
  • 27.08.15
73×

Erpressung
Sextortion: Junge Männer aus Vorarlberg mit Videomaterial erpresst

In der letzten Woche ist es in Vorarlberg zu zwei Fällen von 'Sextortion' gekommen, in denen junge Männer von einer Frau via Social Media und Webcam zu sexuellen Handlungen aufgefordert und anschließend mit dem Videomaterial erpresst wurden. Frauen stellen über Social Media Plattformen Kontakt zu Männern her und bringen sie dazu ein Videotelefonat mit ihnen zu führen. In weiterer Folge werden die Männer vor der Webcam zu sexuellen Handlungen ermutigt. Wenig später wird mit den Opfern erneut...

  • Kempten
  • 12.03.15
53×

Urteil
Frau sexuell missbraucht: Täter (16) aus Österreich bleibt frei

16-Jähriger muss aber Therapie antreten Weil er eine junge Frau in Vorarlberg bewusstlos geschlagen und sexuell missbraucht hat, ist ein 16-jähriger Österreicher vor dem Landesgericht Feldkirch zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Trotzdem ist der Jugendliche auf freiem Fuß, denn sein Verteidiger hat Berufung gegen das Urteil eingelegt. Der 16-Jährige sei kein Vergewaltiger, sagte die Richterin. Laut psychiatrischem Gutachten sei von einem Rückfall nicht auszugehen. Außerdem sei der...

  • Kempten
  • 28.02.15
64×

Vergewaltigung
Nach angezeigtem Sexualdelikt am Wochenende im südlichen Oberallgäu: Tatverdächtiger (30) in Haft

Zu einem sexuellen Übergriff kam es nach Angaben einer 17-Jährigen auf einer Privatfeier am vergangenen Wochenende. Ein Tatverdächtiger sitzt mittlerweile in Haft. In der Nacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag (21./ 22.02.2015) besuchte das spätere Opfer gemeinsam mit Freundinnen eine Privatfeier im südlichen Oberallgäu, auf der sich noch rund zehn weitere Personen befanden. Dort trafen die jungen Frauen auf einen ihnen bereits flüchtig bekannten Partygast und kamen mit diesem ins Gespräch....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.02.15
17×

Anklage
Jugendschöffengericht Kaufbeuren: Landsberger (45) wird sexuelle Nötigung an seiner Ex-Freundin (17) vorgeworfen

Der Anklagevorwurf war erheblich und hätte für einen bereits unter Bewährung stehenden Mann aus dem Raum Landsberg im Falle einer Verurteilung wohl eine Haftstrafe zu Folge gehabt: Dem 45-Jährigen war vor dem Kaufbeurer Jugendschöffengericht eine sexuelle Nötigung seiner jugendlichen Ex-Freundin zur Last gelegt worden. Er soll der damals 17-Jährigen im Juni bei Buchloe an die Brust gefasst und sie anschließend gewaltsam festgehalten haben. Der Angeklagte hatte seine Unschuld beteuert und einen...

  • Buchloe
  • 11.12.14
40×

Fall
Verjährung: Amtsgericht Kaufbeuren stellt Verfahren wegen sexuellen Missbrauchs ein

Das Amtsgericht Kaufbeuren hat das Verfahren wegen sexuellen Missbrauchs eines Mädchens gegen einen 44-jährigen Beschuldigten eingestellt. Die Tat hatte sich vor etwa neun oder zehn Jahren ereignet. Der genaue Zeitpunkt war vor Gericht nicht mehr eindeutig festzustellen gewesen. Damals lockte der Mann die Freundin seiner Stieftochter in den Keller und nötigte das Mädchen zu sexuellen Handlungen. Weil sich während des jetzt erfolgten Prozesses jedoch Anhaltspunkte ergaben, wonach das Mädchen zur...

  • Kempten
  • 10.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ