Sexuell

Beiträge zum Thema Sexuell

Im Freibad in Kaufbeuren wurden drei Mädchen von einer Gruppe Jugendlicher sexuell genötigt. (Symbolbild)
20.546×

Zeugenaufruf wegen sexueller Nötigung
Gruppe männlicher Jugendlicher begrapscht drei Mädchen (12) im Freibad Kaufbeuren

Am Dienstagnachmittag hat eine Gruppe Jugendlicher zwischen 16:00 Uhr und 16:30 Uhr drei 12-jährige Mädchen im Freibad in Kaufbeuren begrapscht und sexuell genötigt. Die männlichen Jugendlichen, die zwischen 12 und 17 Jahre alt sind, umringten die drei Mädchen im Warmwasserbecken des Bades. Laut Polizeimeldung hielt die Gruppe die Mädchen teilweise fest und berührte sie unsittlich.  Bademeister schreitet einDer Bademeister bemerkte die Situation schließlich. Er verwies die Jugendlichen des...

  • Kaufbeuren
  • 15.06.22
"Princess Charming"-Kandidatin Anastasia aus Kempten
8.296×

Anastasia aus Kempten
Lesbische Datingshow "Princess Charming": Diese Allgäuerin ist mit dabei!

Ein queeres Dating-Format im Fernsehen: Bei "Princess Charming" daten sich lesbische Frauen, genau wie bei "Prince Charming", der Sendung, in der homosexuelle Männer nach der großen Liebe suchen. In der zweiten Staffel von "Princess Charming" geht die 28-jährige Hanna auf der griechischen Insel Rhodos auf die Suche. Eine ihrer Kandidatinnen: Anastasia aus Kempten. Anastasia aus Kempten: Darum ist ihr die Teilnahme wichtigWarum macht die Allgäuerin Anastasia (26) bei dieser lesbischen...

  • Kempten
  • 15.06.22
Ein von Pocken befallenes Kind in in Leopoldsville/Kongo.
5.126×

Übertragung von Mensch zu Mensch
Warnung vor Affenpocken in Deutschland nach immer mehr Fällen in Europa

In immer mehr Ländern in Europa und auch in den USA tauchten Anfang Mai Fälle des Affenpocken-Virus auf. Nachdem in Großbritannien Fälle der Affenpocken entdeckt worden waren, hat das RKI bereits die Ärztinnen und Ärzte in Deutschland gewarnt. Auch Spanien, Portugal und die USA meldeten, dass sich Menschen mit dem Virus infiziert hätten. Übertragung durch Sexualkontakt?In Großbritannien waren zu diesem Zeitpunkt neun Personen von der eigentlich seltenen Krankheit betroffen, wie...

  • 19.05.22
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einer sexuellen Belästigung in einem Verbrauchermarkt in Marktoberdorf geben können. (Symbolbild)
5.564×

An den Hintern gegrabscht
Verkäuferin (25) wird in Marktoberdorf von zwei Männern sexuell belästigt

In einem Verbrauchermarkt in der Bahnhofstraße in Marktoberdorf haben am Montagabend zwei Männer eine 25-jährige Verkäuferin sexuell belästigt. Die beiden unbekannten Männer "mit südländischem Aussehen", wie es im Polizeibericht heißt, hatten die Frau zuerst angesprochen. Im weiteren Verlauf nahm einer der Männer die Hand der 25-Jährigen und küsste diese laut Polizei mehrmals. Er fasste der jungen Frau daraufhin auch an den Hintern.  Polizei sucht ZeugenZwei Kundinnen hatten den Vorfall wohl...

  • Marktoberdorf
  • 26.04.22
Billie Eilish bereut ihren Porno-Konsum als Jugendliche.
370×

So litt ihr Sexleben unter dem Konsum
Billie Eilish: "Pornos haben mein Gehirn zerstört"

US-Sängerin Billie Eilish bereut ihren exzessiven Porno-Konsum als Jugendliche. Es habe ihr Gehirn zerstört und ihre ersten echten sexuellen Erfahrungen negativ beeinflusst. US-Popstar Billie Eilish (19) nimmt einmal mehr kein Blatt vor den Mund. Im Gespräch mit dem US-amerikanischen Radiosender Sirius XM sprach die 19-Jährige offen über ihre Sexualität. Unter anderem verriet sie, dass ihr früherer Konsum von Pornografie sie negativ geprägt habe. Sie sei regelrecht süchtig nach Pornografie...

  • 15.12.21
Sex in den Dünen: ein echtes Problem für die Natur auf Gran Canaria.
2.889× 1

Kondome töten Rieseneidechsen!
Sex in den Dünen soll für die Zerstörung dieses spanischen Strandes verantwortlich sein

Forscher haben knapp 300 "Sexspots" in einem Naturschutzgebiet auf Gran Canaria untersucht und festgestellt: Touristen, die auf Sanddünen Sex haben, sind die Ursache für die allmähliche Zerstörung eines Strandes. Sex in den Dünen: beliebt, aber schlecht für die Natur!Die Studie umfasste zwei Quadratkilometer mit buschiger und dichter Vegetation und mit Sand-Dünen, die sich um die Vegetation herum bilden, im Naturschutzgebiet Dunas de Maspalomas auf Gran Canaria. Laut der Studie haben die...

  • 17.11.21
In Lindau haben zwei Prostitutierte und zwei Männer einen Freier verprügelt. (Symbolbild)
5.225× 2

Gewalttätige "Beschützer"
Streit mit Prostituierten: Mann (27) in Lindauer Hotel verprügelt

Am Montagabend hat ein 27-jähriger Mann die Polizei gerufen, weil er in einem Hotel in Lindau von zwei Frauen und zwei Männern geschlagen und mit Pfefferspray verletzt wurde. Die beiden Frauen boten wohl sexuelle Dienstleistungen im Internet an. Aus diesem Grund traf sich der 27-Jährige mit den beiden Prostituierten in einem Hotel.  Streit wegen der geleisteten DiensteLaut Polizei kam es allerdings zu Streitigkeiten zwischen dem Mann und den Frauen wegen den geleisteten Diensten. Deshalb riefen...

  • Lindau
  • 19.10.21
Eine Frau hat versucht einen Mann mit Sex-Videos zu erpressen. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
3.106×

"Sextortion"
Erpressung: Frau droht Mann (27) aus Pfronten Sex-Videos zu veröffentlichen

Am Donnerstag hat eine Frau versucht 3.800 Euro mit Sex-Videos von einem 27-jährigen Mann aus Pfronten zu erpressen. Der Mann hatte zuvor über einen Onlinedienst zum Teilen von Fotos und Videos Kontakt zu der Frau aufgenommen. Die Frau verleitete den Mann dann zu sexuellen Handlungen vor der Kamera. Davon zeichnete die Erpresserin Videos auf.  Forderung: 3.800 EuroDie Frau drohte dem 27-Jährigen dann per E-Mail die aufgenommenen Videos zu veröffentlichen. Um das zu verhindern, sollte der Mann...

  • Pfronten
  • 05.10.21
Polizei (Symbolbild)
2.179× 1

Sextortion in Mindelheim
Frau erpresst Mann mit Sex-Videos und lädt Bild im Internet hoch

Opfer einer versuchten Erpressung in Zusammenhang mit sexuellen Handlungen wurde ein Mann, der im Verlauf einer Chatkommunikation mit einer ihm Ungekannten sexuelle Handlungen vornahm. Die unbekannte Chatpartnerin drohte daraufhin mit der Veröffentlichung des Videos und stellte zur Unterstreichung der Forderung ein Bild des Geschädigten auf einer Internetseite online. Die Ermittlungen laufen nun wegen versuchter Erpressung auf sexueller Grundlage und wegen der Veröffentlichung und Verbreitung...

  • Mindelheim
  • 29.09.21
Laut der Polizeilichen Kriminalstatistik hat die Gewalt gegen Kinder 2020 deutlich zugenommen. Das Bild zeigt einen Kinderbereich in einem Frauenhaus mit verschiedenen Spielzeugen. (Archivbild)
756×

"Müssen verhindern, dass das System kollabiert!"
Erschreckende Zahlen in der Corona-Krise: Immer mehr sexuelle Gewalttaten an Kindern

Laut der Kriminalstatistik der Polizei hat die Gewalt gegen Kinder im letzten Jahr deutlich zugenommen. Demnach sind 152 Kinder im Jahr 2020 in Deutschland gewaltsam zu Tode gekommen. 115 von ihnen waren unter sechs Jahre alt. Aber auch sexualisierte Gewalt hat zugenommen. So gehen nach Angaben des Bundeskriminalamtes Schätzungen davon aus, dass in Deutschland pro Schulklasse ein bis zwei Schüler oder Schülerinnen sexueller Gewalt ausgesetzt sind oder waren.  Dunkelziffer um ein "Vielfaches...

  • 27.05.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
5.929× 1

Übergriffig
Mann (37) begrapscht und verletzt Sanitäterinnen bei Einsatz in Marktoberdorf

Ein 37-jähriger Mann hat am Dienstag zwei Sanitäterinnen bei einem Einsatz in Marktoberdorf angegriffen. Eine Sanitäterin wurde durch einen Schlag des Mannes am Knie verletzt. Die jüngere Sanitäterin versuchte erfolglos, "übergriffiges Grapschen" des Mannes abzuwehren und wurde ebenfalls leicht verletzt.  Mann reagiert aggressivLaut Polizei waren die Sanitäterinnen gerufen worden, weil sich der 37-Jährige in einer "hilflosen Lage" befand und medizinische Hilfe benötigte. Allerdings reagierte...

  • Marktoberdorf
  • 10.03.21
Polizei (Symbolbild)
10.043×

Polizei warnt vor Masche
Mit Penis-Video erpresst: Mann (22) erstattet Anzeige bei der Füssener Polizei

Ein 22-jähriger Mann hat sich am Dienstag an die Füssener Polizei gewandt. Der Grund war eine Erpressungs-E-Mail, die der 22-Jährige eine Woche zuvor von einem Unbekannten erhalten hatte. Der Erpresser forderte mehrere hundert Euro. Er drohte laut Polizei damit, ansonsten ein "pikantes" Video mit sexuellen Handlungen des 22-Jährigen an dessen Kontakte weiterzuleiten und zu veröffentlichen.  Penis-Video an Unbekannte gesendet Der 22-jährige Mann aus Günzburg hatte sich demnach zuvor eine eine...

  • Füssen
  • 24.12.20
Polizei (Symbolbild)
11.771×

Fahndung bislang erfolglos
Mädchen (8) auf Waldspielplatz in Wertach sexuell belästigt

Am Samstagnachmittag gegen 15:00 Uhr ist ein ein 8-jähriges Mädchen auf dem Waldspielplatz "Großer Wald" in Wertach von einem unbekannten Mann sexuell belästigt worden. Nach Angaben der Polizei ging der Mann auf das Mädchen zu, berührte es unsittlich und versuchte ihr das T-Shirt hochzuziehen. Mehrere Streifenbesatzungen und ein Polizeihubschrauber fahndeten nach dem Täter. Der Täter konnte bislang jedoch noch nicht gefunden werden.  Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: männlich, ca....

  • Wertach
  • 12.09.20
Prozess (Symbolbild).
2.434×

Haftstrafe im Memminger Missbrauchs-Prozess
Stieftochter (10) sexuell missbraucht: Stiefvater (47) muss 7 Jahre ins Gefängnis

Weil er seine damals 10-jährige Stieftochter mehrfach sexuell missbraucht hat, ist ein 47-jähriger Mann am Donnerstag in Memmingen zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt worden. Darüber hinaus zahlt der Mann 17.500 Euro Schadenersatz an das Mädchen. Insgesamt rund 16 Monate Missbrauch an der 10-Jährigen StieftochterDas Landgericht Memmingen befand den Mann in insgesamt acht Fällen für schuldig, davon drei Fälle wegen sexuellen Missbrauchs und fünf Fälle wegen schweren sexueller Missbrauchs. Über...

  • Memmingen
  • 10.09.20
Prozess (Symbolbild).
2.799× 1

Landgericht Memmingen
Schwerer sexueller Missbrauch von Kindern: Mann (47) angeklagt

Am Montag, 07. September, beginnt am Landgericht Memmingen der Prozess gegen einen 47 Jahre alten Mann. Wie das Landgericht mitteilt, wird dem 47-Jährigen deutschen Staatsangehörigen vorgeworfen, seine Stieftochter mehrfach sexuell missbraucht zu haben. Momentan befindet sich der Angeklagte in Untersuchungshaft. Erst vor knapp einer Woche hatte die Strafkammer in einem ähnlichen Fall einen 62-jährigen zu sieben Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Mann (62) vergewaltigt Tochter seiner...

  • Memmingen
  • 27.08.20
Polizei (Symbolbild)
9.975×

Sexuelle Belästigung
Beim Umziehen: Unbekannter fasst Frau in Lindau an den Po

Am Dienstagmorgen gegen 07:15 Uhr ist eine Frau im Bereich der Gerberschanze auf der Lindauer Insel sexuell belästigt worden. Laut Polizei ging die Frau zunächst im Bodensee schwimmen. Als sie aus dem Wasser kam und sich umziehen wollte, wurde sie von einem unbekannten Täter am Gesäß angefasst. Der männliche Täter wird wie folgt beschrieben: 40-45 Jahre alt, keinen Bart, ca. 1,80 Meter groß, kurze mittelbraune Haare, kernige Figur. Er trug eine blaue Arbeitshose, T-Shirt und hatte einen...

  • Lindau
  • 19.08.20
Polizei (Symbolbild)
2.699×

Frau (21) unsittlich berührt
Sexuelle Belästigung in Leutkirch: Polizei sucht Zeugen

Noch Zeugen sucht die Kriminalpolizei zu einem Vorfall, der sich am Montagabend gegen 21.20 Uhr in der Zeppelinstraße zugetragen hat. Nach den Angaben einer 21-jährigen Frau war diese in Richtung Wurzacher Straße gegangen, als sich von hinten ein unbekannter Täter mit einem Fahrrad näherte, sie mit einem Arm am Rücken festhielt, sie zu sexuellen Handlungen aufforderte und unsittlich berührte. Beim Versuch, mit ihrem Mobiltelefon die Polizei zu verständigen, entriss ihr der Unbekannte das iPhone...

  • Leutkirch
  • 23.06.20
Amtsgericht Memmingen (Symbolbild)
14.545×

Signale falsch gedeutet
"Zur Luststeigerung" in die Brüste gebissen: Schöffengericht Memmingen spricht Mann (36) frei

Das Schöffengericht Memmingen hat einen 36 Jahre alten Mann vom Vorwurf der sexuellen Nötigung freigesprochen.  Eine 30-Jährige hatte den Mann im April 2018 angezeigt, weil er sie im Januar desselben Jahres sexuell genötigt haben soll. Kennengelernt hatten sich die beiden über die Facebook-Gruppe "Singles München und Umgebung".  Musik und Kerzen: falsche Signale?Nachdem sie über mehrere Wochen miteinander gechattet hatten, verabredeten sie sich schließlich zu einem Filme-Abend in der Wohnung...

  • Memmingen
  • 13.05.20
Das Memminger Amtsgericht hat einen Mann zu einem Jahr Bewährungsstrafe, 5.000 Euro Schmerzensgeld und 80 Stunden soziale Dienste verurteilt. Er hat ein Mädchen mehrfach sexuell motiviert berührt (Symbolbild).
6.154×

Mädchen (13) mehrmals angefasst
"Ersatz-Opa" (63) wegen sexuellen Kindes-Missbrauchs in Memmingen verurteilt

Das Amtsgericht Memmingen hat am Montag einen älteren Mann wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in drei Fällen zu einem Jahr Bewährungsstrafe, 5.000 Euro Schmerzensgeld und 80 Stunden Sozialdienst verurteilt. Der Mann war ein langjähriger Freund der Familie mit acht Kindern und eine Art "Ersatz-Opa".  Der Angeklagte, geboren 1957, ist im April 2019 einer damals 13-Jährigen im Unterallgäu mehrfach näher gekommen: Zunächst hat er dem Mädchen den Rücken massiert und ist dann unter ihren Armen...

  • Memmingen
  • 12.05.20
Symbolbild.
11.372×

Aggressivität
Zwei minderjährige Mädchen von Mann in Kaufbeurer Verbrauchermarkt sexuell belästigt

Ein Mann hat am Montagnachmittag in einem Kaufbeurer Verbrauchermarkt zwei jugendliche Mädchen sexuell belästigt. Danach griff er die eingesetzten Polizeibeamten an. Der äußerst aggressive Mann hatte am Montag die beiden jugendliche Mädchen unsittlich angefasst und sie über einen längeren Zeitraum in dem Verbrauchermarkt belästigt, bis ein Mitarbeiter und der Sicherheitsdienst dazwischen gingen. Der Mann war weiterhin sehr aggressiv und ging mit einer Flasche auf die beiden Männer los.  Per...

  • Kaufbeuren
  • 12.08.19
Landgericht Memmingen
4.288×

Prozessauftakt
Mann (37) soll in Memmingen Ex-Freundin in Kofferraum gesperrt und sexuell missbraucht haben

Ruhig und zunächst noch gefasst sitzt der 37-Jährige auf der Anklagebank des Landgerichts Memmingen. Die Vorwürfe gegen den Mann wiegen schwer: Anfang Oktober 2018 soll er seine Ex-Freundin in einer Memminger Parkgarage mit vorgehaltener Pistole überfallen, in den Kofferraum gesperrt und in ein Waldstück gefahren haben. Dort habe er sie laut Anklage gefesselt und geknebelt. Anschließend soll der 37-Jährige mehrfach versucht haben, mit der Bankkarte der Frau Geld abzuheben – ohne Erfolg. Deshalb...

  • Memmingen
  • 30.07.19
Symbolbild.
14.022×

Zeugenaufruf
Mädchen (9) wird in Wangen von Unbekanntem sexuell belästigt

Am Montagnachmittag wurde in Wangen ein neunjähriges Mädchen von einem unbekannten Mann sexuell belästigt. Die Polizei bittet um Hinweise. Die Schülerin besuchte am Montagnachmittag gegen 15:45 Uhr einen Brunnen am Beginn des "Trimm-Dich-Pfades" im Hasenwald an der Praßbergstraße, kurz nach dem Wohngebiet Waltersbühl. Das Mädchen berichtete später zu Hause, dass ein unbekannter Mann sie angesprochen, belästigt und unsittlich berührt habe. Als das Mädchen laut um Hilfe schrie und Passanten auf...

  • Wangen
  • 23.07.19
Symbolbild.
2.909×

Justiz
Oberallgäuer (42) belästigt Kollegin auf Feier sexuell und muss Geldstrafe zahlen

Eigentlich wollte er längst nach Hause. Doch das Taxi ließ auf sich warten. Währenddessen, so wirft es die Staatsanwaltschaft dem 42-jährigen Oberallgäuer vor, machte er sich völlig betrunken bei der Betriebsfeier an eine Kollegin ran. Er soll ihr an die Hüfte und den Hintern gefasst, sie gegen ihren Willen geküsst haben. Als ihm die Sicherheitskräfte einen Platzverweis erteilten, bewarf der Betrunkene diese laut Anklageschrift mit Steinen. Danach flüchtete er mit einem Boot auf einen Weiher...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 12.06.19
Gerichtsprozess (Symbolbild)
3.280×

Gerichtsurteil
Sexuelle Belästigung und versuchte Körperverletzung auf Betriebsfeier: Geldstrafe für Oberallgäuer (42)

Bei einer Betriebsfeier benahm sich ein 42-jähriger Oberallgäuer so daneben, dass er sich hinterher vor Gericht verantworten muss. Erinnern kann er sich kaum. Am Ende wird er wegen sexueller Belästigung und versuchter Körperverletzung zu einer Geldstrafe verurteilt. Eigentlich wollte er längst nach Hause. Das Taxi ließ aber auf sich warten. Dann, so wirft es die Staatsanwaltschaft dem 42-jährigen Oberallgäuer hinterher vor, macht er sich an eine Kollegin ran. Er soll ihr an die Hüfte und an den...

  • Kempten
  • 08.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ