Sexualstraftat

Beiträge zum Thema Sexualstraftat

Polizei (Symbolbild)
 2.096×  2

Frau (21) unsittlich berührt
Sexuelle Belästigung in Leutkirch: Polizei sucht Zeugen

Noch Zeugen sucht die Kriminalpolizei zu einem Vorfall, der sich am Montagabend gegen 21.20 Uhr in der Zeppelinstraße zugetragen hat. Nach den Angaben einer 21-jährigen Frau war diese in Richtung Wurzacher Straße gegangen, als sich von hinten ein unbekannter Täter mit einem Fahrrad näherte, sie mit einem Arm am Rücken festhielt, sie zu sexuellen Handlungen aufforderte und unsittlich berührte. Beim Versuch, mit ihrem Mobiltelefon die Polizei zu verständigen, entriss ihr der Unbekannte das...

  • Leutkirch
  • 23.06.20
Symbolbild
 4.714×

Videoanruf
Polizei ermittelt: Buchloerin (39) wird von onanierendem Mann angerufen

Samstagabend erhielt eine 39-jährige Buchloerin auf ihrem Handy einen Video-Anruf einer ihr unbekannten Nummer. Als sie den Anruf annahm, zeigte sich ein noch unbekannten Täter beim Onanieren. Die fassungslose Geschädigte legte unverzüglich auf und erstattete bei der Buchloer Polizei Strafanzeige. Es wurden strafrechtliche Ermittlungen wegen exhibitionistischer Handlungen und Beleidigung eingeleitet.

  • Buchloe
  • 04.05.20
Symbolbild
 8.987×

Zeugenaufruf
Sexueller Übergriff auf Spaziergängerin (54) bei Oberostendorf

Am frühen Samstagmorgen ist eine 54-jährige Spaziergängerin bei Oberostendorf Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden. Dank heftiger Gegenwehr konnte die Frau den ca. 60-jährigen Angreifer aber verjagen.  Nach Angaben der Polizei war die Frau im Bereich des östlichen Solarparks unterwegs. Dort wurde sie aus einem Auto heraus von dem Täter angesprochen. Der Täter habe die 54-Jährige dann angefasst und in Richtung einer Scheune gedrückt. Die Frau konnte den noch unbekannten Mann jedoch mit...

  • Oberostendorf
  • 05.01.20
Symbolbild
 18.879×  14

Sexualstraftat
Frau (22) von zwei jungen Männern in Kaufbeuren begrapscht

Zwei junge Männer haben am Mittwochabend gegen 18:00 Uhr eine 22-Jährige in Kaufbeuren gegen ihren Willen festgehalten und begrapscht. Laut Polizei waren die beiden Männer in einer Wohnsiedlung im Osten Kaufbeurens an die Frau herangetreten und sie anschließend an der Brust über der Kleidung berührt. Einer der beiden griff der Frau außerdem noch an den Po. Die 22-Jährige wehrte sich gegen die Männer. Es gelang ihr, sich loszureißen und zu fliehen. Beschrieben werden die Männer wie folgt:...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.19
Die Fachabulanz für Gewalt und Sexualstraftäter zieht doch nicht in die Memminger Hirschgasse. Das Justizministerium hat den geplanten Standort in der Altstadt aufgegeben.
 2.836×

Standort abgelehnt
Wie geht es mit der Einrichtung für Gewalt- und Sexualstraftäter in Memmingen weiter?

In die Hirschgasse in Memmingen, mitten in die Altstadt, sollte die Fachambulanz für Gewalt- und Sexualstraftäter einziehen. Über diesen Standort wurde rege diskutiert. Vor allem Anwohner äußerten Kritik daran, dass Gewalt- und Sexualstraftäter nach ihrer Haft und während ihrer Bewährungszeit dort, mitten in der Innenstadt, ein- und ausgehen.  Eine Interessengemeinschaft sammelte 1.677 Unterschriften gegen diesen Standort und hat sich durchgesetzt. Wie bereits im September bekannt gegeben...

  • Memmingen
  • 11.12.19
Das Landgericht Memmingen hat den 26-jährigen Angeklagten zu 14 Jahren Haft verurteilt (Symbolbild).
 9.490×  1

Urteil
Sexualdelikte im Unterallgäu: Angeklagter (26) zu 14 Jahren Haft verurteilt

„Warum nicht, warum nicht, warum nicht?“ – Diese Worte soll Ali A. immer wieder gesagt haben, während er an einem Dezemberabend eine Frau vergewaltigte. Und genau diese Worte zitierte Richter Christian Liebhart am Dienstagabend auch, um seine Urteilsbegründung einzuleiten. Sie verdeutlichten Liebhart zufolge schlaglichtartig, mit welcher „selten zu beobachtenden Hartnäckigkeit“ der 26-jährige Eritreer bei seinen Schreckenstaten vorging. Er habe eine „erhebliche Empathielosigkeit“ gezeigt. Ali...

  • Memmingen
  • 01.10.19
Symbolbild.
 5.266×

Straftat
Sexualdelikte in Babenhausen und Egg an der Günz: Mann (26) ab Freitag in Memmingen vor Gericht

Im Dezember vergangenen Jahres haben drei Straftaten das Unterallgäu erschüttert: Ein Mann verging sich in Egg an der Günz und in Babenhausen an vier Frauen. Ein inzwischen 26-jähriger Eritreer steht unter dem dringenden Tatverdacht, zwei Frauen vergewaltigt und zwei sexuell genötigt zu haben. Am Freitag, den 06. September, beginnt vor dem Memminger Landgericht der Prozess. Der in Eritrea geborene Mann soll am 03. Dezember 2018 in Egg an der Günz in der Nähe der Günzbrücke eine...

  • Memmingen
  • 04.09.19
Symbolbild Polizei
 2.718×

Zeugenaufruf
Exhibitionist belästigt Spaziergängerin bei Nesselwang

Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Donnerstagabend in einem Waldstück bei Nesselwang entblößt. Nach Angaben der Polizei stand der Mann mit offener Hose im Bereich Kögelweiher am Wegesrand und belästigte eine Spaziergängerin.  Der gesuchte Mann ist circa 25 Jahre alt, hat kurze mittelblonde Haare und trug eine lange, dunkle Hose und ein helles Oberteil. Weiter hatte der Exhibitionist eine Umhängetasche dabei. Mögliche Zeugen oder weitere Opfer sollen sich bei der Polizei in Pfronten...

  • Nesselwang
  • 05.07.19
Symbolbild
 5.533×

Anzeige
Füssen: Fahrgast onaniert in Fernreisebus

Eine aufgebrachte Mitreisende eines Fernreisebusses erstattete bei der Polizei Anzeige, weil ein anderer Fahrgast während der Fahrt seiner Lust „freien Lauf“ ließ. Der Mann durfte die Fahrt nicht weiter fortsetzen und wurde von den Beamten zur Anzeigenaufnahme zur Polizei Füssen verbracht. Die Aufnahme erwies sich als äußerst schwierig, da der Mann nur der Gebärdensprache mächtig war und weder lesen noch schreiben konnte.

  • Füssen
  • 02.06.19
In diese Umkleide zerrte der Täter eine der Frauen. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben.
 5.053×

Straftaten
Sexualdelikte in Babenhausen und Egg an der Günz: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Mann (25)

Vor einem Vierteljahr haben drei Straftaten die Region erschüttert: Ein Mann verging sich in Egg an der Günz und in Babenhausen an drei Frauen. Ein zu diesem Zeitpunkt 25-jähriger Eritreer sitzt seither in Untersuchungshaft. Nun hat die Staatsanwaltschaft Memmingen Anklage erhoben. Dem Mann werden zwei Vergewaltigungen mit Körperverletzung und eine sexuelle Nötigung mit gefährlicher Körperverletzung zur Last gelegt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger...

  • Babenhausen
  • 05.04.19
Vergewaltigungsprozess: Gambier (23) in Memmingen vor Gericht.
 2.608×

Sexualstraftat
Vergewaltigungsprozess gegen Gambier (23) in Memmingen: Urteilsverkündung am Freitag?

Am Freitag, 08. Februar 2019 geht der Prozess gegen den 23-jährigen Asylbewerber aus Gambia in die zweite und vermutlich letzte Runde. Prozessbeobachter rechnen mit dem Urteilsspruch. Ende Juli soll der Mann eine Stewardess vergewaltigt haben, die mit dem Fahrrad auf dem Weg zum Allgäu-Airport in Memmingerberg (Unterallgäu) war. Am ersten Verhandlungstag hatte der Angeklagte über seinen Pflichtverteidiger bereits die Tat eingeräumt. Dieses Geständnis wird sich voraussichtlich mildernd auf...

  • Memmingen
  • 07.02.19
 1.599×

Gericht
Unbelehrbarer Sexualstraftäter (71) vom Kemptener Landgericht zu einjähriger Haftstrafe verurteilt

Haufenweise Porno-Videos und 15.000 pornografische Bilddateien hat die Polizei in Kempten bei einem heute 71-Jährigen sichergestellt. Dem Mann war aber bei einer früheren Haftentlassung als Auflage untersagt worden, erotische oder pornografische Bild- und Filmaufnahmen herzustellen oder pornografisches Material zu besitzen. Weil er gegen diese Auflage bereits vor dreieinhalb Jahren verstoßen hatte, verurteilte ihn das Kemptener Landgericht zu einer einjährigen Haftstrafe, die nicht zur...

  • Kempten
  • 31.01.19
Symbolbild. Wie sich Frauen gegen sexuelle Übergriffe schützen können, darum ging es in einem Vortrag in Babenhausen.
 717×

Sicherheit
In Babenhausen werden Frauen über Selbstbehauptung, Schutz und Zivilcourage informiert

Die Frauen im Unterallgäu sollen sich wieder sicher fühlen. Denn dieses Empfinden vermissen offenbar viele nach den drei Sexualdelikten Anfang Dezember in Babenhausen und in Egg. Um auf diese aktuelle Stimmung einzugehen, haben zwei Veranstaltungen in Babenhausen stattgefunden. Zunächst tauschten sich der Polizeipräsident des Präsidium Schwaben Süd/West Werner Strößner und der Leiter der Memminger Kriminalpolizei Thorsten Ritter mit den Bürgermeistern der Verwaltungsgemeinschaft aus. Das...

  • Babenhausen
  • 28.12.18
Die Kriminalpolizei Memmingen ermittelt und bittet um Hinweise.
 5.974×

Zeugenaufruf
Sexualdelikt: Unbekannter versucht, Frau bei Egg an der Günz zu vergewaltigen

Ein unbekannter Mann hat in Egg an der Günz (Unterallgäu) versucht, eine Spaziergängerin zu vergewaltigen. Die Tat ereignete sich nach Polizeiangaben am Montagabend. Die Frau war außerorts auf der Frickenhausener Straße mit ihrem Hund unterwegs, als sie ein Fahrradfahrer ansprach. Kurz darauf hielt der Mann die Frau fest und zwang sie mit Gewalt auf die angrenzende Wiese. Dort brachte er sie zu Boden, entkleidete die Frau teilweise und versuchte, sie zu vergewaltigen. Erst nach längerer...

  • Egg an der Günz
  • 05.12.18
Symbolbild
 7.943×

Sexualdelikt
Mann (22) vergeht sich an Frau in Memmingen

Gegen einen 22-jährigen Mann wurde ein Untersuchungshaftbefehl erlassen. Der Mann fuhr am Samstagmorgen gegen fünf Uhr früh mit seinem Fahrrad auf der Augsburger Straße in Memmingen an einer Radfahrerin vorbei, hielt sie an und verging sich an ihr. Nach der Tat fuhr der Mann mit seinem Rad davon. Die Frau vertraute sich wenig später einem Arbeitskollegen an, der die Polizei informierte. Durch die Fahndung nach dem zunächst unbekannten Mann konnte die Polizei den 22-jährigen Tatverdächtigen...

  • Memmingen
  • 29.07.18
 300×

Exhibitionist
Frau wird in Memmingen Opfer von sexueller Belästigung

Am 09.02.2018 kam es zu einem Vorfall auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Memmingen. Ein junger Mann saß in seinem Pkw und onanierte. Eine Kundin, die zu ihrem Pkw lief, sah den Mann, wie er an seinem Glied manipulierte. Sie verständigte umgehend die Polizei. Die eingesetzten Streifen konnten den bereits geflüchteten Mann anhalten und zur Tat befragen. Bei der Vernehmung stellte sich heraus, dass der Mann vor ca. 4 Monaten schon auf die gleiche Weise auffällig wurde.

  • Memmingen
  • 10.02.18
 25×

Beratung
Betroffene nicht alleine lassen: 15 Jahre Beratungsstelle für Opfer sexueller Gewalt in Kaufbeuren

Bereits seit fünfzehn Jahren beginnt die Arbeit der Notruf- und Beratungsstelle für Opfer sexueller Gewalt dort, wo Kinder, Jugendliche oder Frauen sexuelle Gewalt erfahren haben und Unterstützung und Beratung brauchen. Hier finden von Missbrauch Betroffene aus Kaufbeuren und der Region Ostallgäu qualifizierte Fachberatung. Die Kontaktaufnahme ist jederzeit unkompliziert und vertraulich per Telefon, auf Wunsch auch anonym möglich. Und zwar sowohl für Betroffene als auch für Angehörige oder...

  • Kaufbeuren
  • 25.01.18
 425×

Missbrauch
Ostallgäuer Vater (42) vergeht sich an neunjähriger Tochter: Zwei Jahre und drei Monate Gefängnis

42-Jähriger bringt die Ermittlungen selbst ins Rollen Wegen sexuellen Missbrauchs seiner damals neunjährigen Tochter wurde ein 42-Jähriger vom Kaufbeurer Schöffengericht zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und drei Monaten verurteilt. Der Mann, der zur Tatzeit im Ostallgäu wohnte und dort von seinem Kind aus einer früheren Beziehung besucht wurde, hatte dem Mädchen im Jahr 2013 zweimal Pornofilme gezeigt und danach sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen. Das Opfer hatte mit niemandem über die...

  • Kaufbeuren
  • 30.09.17
 98×

Zeugenaufruf
Sexuelle Nötigung in Reutte: Wer kennt den Unbekannten mit dem Slipknot-Pulli?

Am Freitag, 21. Juli 2017 um 21:45 Uhr hat ein Unbekannter eine Jugendliche (15) in Reutte sexuell belästigt. Sie war zu Fuß auf dem Weg zum Bahnhof, als sie von dem Mann auf Englisch angesprochen wurde. Das Mädchen beachtete den Mann vorerst nicht und wollte weiter gehen, als der Mann schließlich zudringlich wurde. Er riss sie zu Boden und versuchte, sie zu küssen. Die Jugendliche setzte sich zur Wehr und trat ihn, bis er von ihr abließ und flüchtete. Das Mädchen wurde bei dem Vorfall leicht...

  • Kempten
  • 24.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020