Sexualität

Beiträge zum Thema Sexualität

Symbolbild.
12.032×

Sexualdelikt
Mann (29) onaniert in Mindelheimer Arztpraxis vor anderer Patientin (47)

Am Dienstag erstattete eine 47-Jährige bei der Polizei Anzeige wegen eines Sexualdelikts im Wartezimmer einer Mindelheimer Arztpraxis. Ein Patient entblößte sich und onanierte vor ihr. Noch am gleichen Tag meldete sich der 29-jährige Tatverdächtige, ein afghanischer Staatsangehöriger, bei der Polizei Mindelheim. Die weiteren Ermittlungen werden von der Polizei Mindelheim geführt. Der 29-Jährige wurde in ein Bezirkskrankenhaus eingewiesen.

  • Mindelheim
  • 10.07.19
Frauen verschiedener Generationen (von links): Doris Schroeter, Kerstin Schellhorn, Adele Singer, Aimée Jajes, Imma Schieß, Simone Härtle und Vefi Langof. Wie hat sich das Frausein in den vergangenen Jahrzehnten verändert? Die vier 89- bis 95-Jährigen haben den AZ-Redakteurinnen (28 bis 34 Jahre) auch den ein oder anderen Tipp gegeben.
874×

Begegnung
Vier Seniorinnen aus Kempten und dem Oberallgäu erzählen über ihre Jugend

Den Tag, als Frauen zum ersten Mal wählen durften, haben sie nicht miterlebt – dafür sind sie viel zu jung. Aber sie erinnern sich noch genau an die Zeit, als es plötzlich verpönt war, zu einer unverheirateten Frau „Fräulein“ zu sagen: Doris Schroeter, Adele Singer, Imma Schieß und Vefi Langof – alle zwischen 89 und 95 Jahre alt – haben sich mit drei AZ-Redakteurinnen im Alter von 28 bis 34 getroffen. Bei der Begegnung ging es um Arbeit, Sexualität und Freiheit. Die vier Frauen, die im...

  • Kempten
  • 08.09.18
2.551×

Reportage
Kemptener Transsexuelle Tatjana im Porträt: Nennt mich Transe - und nicht Schwuchtel!

Tatjana ist ein Paradiesvogel: bunt, schillernd, schräg. Tatjana aus Kempten ist die wohl bekannteste Transsexuelle im Allgäu. Kein Wunder: Mit einer Körpergröße von 1,95 Meter und Körbchengröße D ist sie nicht zu übersehen. Erst recht in schwarzen Lederstiefeln mit hohem Absatz. Für ihr explosives Auftreten kann sie erstaunlich nachdenklich sein. Auf dem neuen Online-Portal allgaeu.life spricht sie offen über ihre Verwandlung vom Familienvater zur Frau mit "viel Pfeffer im A" Im...

  • Kempten
  • 11.11.16
312×

Sex
Aufklärung in Zeiten des Internets? Die Kaufbeurer Sexualpädagogin Marina Aunkofer weiß Rat

Die Aufklärungslegende Dr. Sommer aus der Jugendzeitschrift Bravo war einst letzte Instanz im Leben junger Leute. Und heute: Das Internet macht Sex allgegenwärtig. Wie gehen Jugendliche damit um? Wie funktioniert Aufklärung heute? Die Sexualpädagogin Marina Aunkofer (30) aus Kaufbeuren weiß, was Mädchen und Jungs über Liebe, Geschlechtsverkehr und Verhütung denken, welches Halbwissen und welche Sorgen sie umtreibt. 'In meiner Arbeit an Schulen dürfen die Jugendlichen alles fragen. Und das tun...

  • Kaufbeuren
  • 19.08.16
2.930×

Online-Voting
Allgäuer Sexual-Therapeutin Beate Quinn macht bei Kuppel-Show von SAT.1 mit

'Hochzeit auf den ersten Blick' - kann das denn überhaupt funktionieren? Beate Quinn aus dem Allgäu hilft seit zwei Jahren Paaren bei dem ungewöhnlichen Sozialexperiment des Fernsehsenders SAT1. Jetzt startet die dritte Staffel und Quinn freut sich über Bewerbungen aus dem Allgäu. Die 49-Jährige ist systemische Paar- und Sexualtherapeutin und arbeitet bei 'Hochzeit auf den ersten Blick' von Anfang an eng mit den Kandidaten zusammen: 'So unromantisch es auch klingen mag: Ob eine Beziehung auf...

  • Kempten
  • 18.02.16
44×

Aufklärung
Pro Familia erteilt Sexualkunde-Workshops nicht: Landkreis Ostallgäu streicht Zuschuss

Aufgabe nicht erfüllt, Zuschuss gestrichen: So lässt sich eine einstündige Debatte im Sozialausschuss zusammenfassen, an deren Ende Pro Familia Kempten eine Zuwendung gestrichen wurde. Dabei ging es – im Gegensatz zum Kreisetat, bei dem um mehrstellige Millionensummen gerungen wird – gerade mal um 5.000 Euro. Drei zunächst zugesagte Workshops an der Mittelschule Obergünzburg hatte Pro Familia wegen personeller Engpässe dann doch nicht abgehalten. Mehr über das Thema erfahren Sie...

  • Marktoberdorf
  • 03.12.15
59×

Empörung
Limo nur für Heterosexuelle - Unternehmer aus Weißensee bei Füssen in der Kritik

'Homosexuelle gehören leider nicht in unsere Zielgruppe' – mit diesem Satz sind die jungen Getränkeunternehmer Markus und Thomas Kern aus Weißensee in heftige Kritik geraten. Erst seit Februar ist ihre Waldmeister-Limonade 'Phantasia' auf dem Markt. Als sich eine Stuttgarter Schwulenbar, die eine Infosendung der Allgäuer erhalten hatte, für das Produkt interessierte, erhielt diese von den Füssenern eine Absage. Daraufhin gab es eine Welle der Empörung im Internet. Wie sich Barbetreiber und...

  • Füssen
  • 25.03.15
56×

Fahndung
Kaufbeuren: Unbekannter zeigt Zehnjährigem Sex-Video

Ein Unbekannter hat am Dienstagabend in Kaufbeuren einen zehnjährigen Jungen angesprochen und ihm auf dem Handy ein Video mit sexuellen Inhalten gezeigt. Der Bub war gegen 18 Uhr auf dem Heimweg von einer Sportstätte, als ihn im Bereich des Gablonzer Rings der Fahrer eines blauen Mercedes ansprach. 'Laut den vorliegenden Angaben hat der Unbekannte dem Kind bei diesem Gespräch das Video gezeigt', teilte die Polizei gestern mit. Statt zu dem Mann ins Auto zu steigen, ging der Junge zu seiner...

  • Kempten
  • 24.01.15
390×

Schifffahrt
Aus fürs Swingerschiff auf dem Bodensee, Freunde von Lack und Leder müssen noch zittern

Das umstrittene Swingerschiff auf dem Bodensee steht endgültig vor dem Aus, nachdem eine entsprechende Verschärfung der Charterregeln für Schiffe der Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB) jetzt den Beirat passiert hat. 'Es dürfen keine gesonderten Einrichtungen für sexuelle Handlungen angeboten werden', sagte BSB-Geschäftsführerin Petra Pollini jetzt zur Schwäbischen Zeitung. Besonders für das umstrittene Swingerschiff, das im Zentrum einer öffentlichen Debatte um das Für und Wider von...

  • Kempten
  • 25.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ