Sex

Beiträge zum Thema Sex

Das Darknet: Es wird oft von Betrügern und Erpressern genutzt. (Symbolbild)
3.939× 1

Passwort im Darknet
Sex-Erpressung im Internet: Mann aus Jengen erkennt Betrugsmasche

500 Dollar in einer Kryptowährung sollte ein Mann aus dem Gemeindebereich Jengen zahlen, um die Veröffentlichung kompromittierender Aufnahmen zu verhindern. Der Mann hatte entsprechende Erpresser-E-Mail erhalten. In dieser E-Mail war sogar sein Passwort angegeben. Das Passwort hatten die Erpresser wohl früher schon ausgespäht, es kursierte wie Millionen andere Passwörter auch im Darknet. Der Mann hat auf die Erpressung richtig reagiert, nicht bezahlt und den Vorgang angezeigt. So findet man...

  • Jengen
  • 22.12.21
Billie Eilish bereut ihren Porno-Konsum als Jugendliche.
116×

So litt ihr Sexleben unter dem Konsum
Billie Eilish: "Pornos haben mein Gehirn zerstört"

US-Sängerin Billie Eilish bereut ihren exzessiven Porno-Konsum als Jugendliche. Es habe ihr Gehirn zerstört und ihre ersten echten sexuellen Erfahrungen negativ beeinflusst. US-Popstar Billie Eilish (19) nimmt einmal mehr kein Blatt vor den Mund. Im Gespräch mit dem US-amerikanischen Radiosender Sirius XM sprach die 19-Jährige offen über ihre Sexualität. Unter anderem verriet sie, dass ihr früherer Konsum von Pornografie sie negativ geprägt habe. Sie sei regelrecht süchtig nach Pornografie...

  • 15.12.21
"Die Wendlers": Laura und Michael haben jetzt einen OnlyFans-Account.
1.946× 1

Offenbar brauchen sie Geld...
"Die Wendlers" auf OnlyFans: Geld für nackte Haut?

Sie sind jetzt bei "OnlyFans", der Wendler und seine Frau Laura Müller. Und versuchen auf dieser Plattform, Geld zu verdienen. Über die Plattform "OnlyFans" verkaufen hauptsächlich Instagram-"Models" freizügige Inhalte, Videos, Fotos, Nacktaufnahmen bis hin zu Erotik und Pornografie. Was genau wollen "Die Wendlers", wie sie sich auf OnlyFans nennen, dort präsentieren? Und wird es gut 30 Euro im Monat wert sein? "privat und hautnah", "MY SEXY WIFE"Die Beschreibungen zum Bildmaterial sind schon...

  • 29.11.21
Don Johnson spricht offen über sein Verlangen nach Sex.
117×

"Man wird besser darin"
Schauspieler Don Johnson: Verlangen nach Sex hat nie nachgelassen

Don Johnson ist einer der Hollywood-Womanizer der 80er-Jahre. Auch jenseits der 70 hat der Schauspieler noch das gleiche Verlangen nach Sex wie früher. Seine Liebhaberqualitäten seien im Alter sogar besser geworden. In den 80er-Jahren war er eines der größten Sex-Symbole überhaupt: "Miami Vice"-Schauspieler Don Johnson (71). In einem Interview wurde er nun darauf angesprochen, ob seine Lust auf das andere Geschlecht im Alter nun vielleicht etwas nachgelassen habe. In der "Radio Andy Show" von...

  • 19.11.21
Sex in den Dünen: ein echtes Problem für die Natur auf Gran Canaria.
2.819× 1

Kondome töten Rieseneidechsen!
Sex in den Dünen soll für die Zerstörung dieses spanischen Strandes verantwortlich sein

Forscher haben knapp 300 "Sexspots" in einem Naturschutzgebiet auf Gran Canaria untersucht und festgestellt: Touristen, die auf Sanddünen Sex haben, sind die Ursache für die allmähliche Zerstörung eines Strandes. Sex in den Dünen: beliebt, aber schlecht für die Natur!Die Studie umfasste zwei Quadratkilometer mit buschiger und dichter Vegetation und mit Sand-Dünen, die sich um die Vegetation herum bilden, im Naturschutzgebiet Dunas de Maspalomas auf Gran Canaria. Laut der Studie haben die...

  • 17.11.21
In Lindau haben zwei Prostitutierte und zwei Männer einen Freier verprügelt. (Symbolbild)
5.076× 2

Gewalttätige "Beschützer"
Streit mit Prostituierten: Mann (27) in Lindauer Hotel verprügelt

Am Montagabend hat ein 27-jähriger Mann die Polizei gerufen, weil er in einem Hotel in Lindau von zwei Frauen und zwei Männern geschlagen und mit Pfefferspray verletzt wurde. Die beiden Frauen boten wohl sexuelle Dienstleistungen im Internet an. Aus diesem Grund traf sich der 27-Jährige mit den beiden Prostituierten in einem Hotel.  Streit wegen der geleisteten DiensteLaut Polizei kam es allerdings zu Streitigkeiten zwischen dem Mann und den Frauen wegen den geleisteten Diensten. Deshalb riefen...

  • Lindau
  • 19.10.21
Polizei (Symbolbild)
2.153× 1 1

Sextortion in Mindelheim
Frau erpresst Mann mit Sex-Videos und lädt Bild im Internet hoch

Opfer einer versuchten Erpressung in Zusammenhang mit sexuellen Handlungen wurde ein Mann, der im Verlauf einer Chatkommunikation mit einer ihm Ungekannten sexuelle Handlungen vornahm. Die unbekannte Chatpartnerin drohte daraufhin mit der Veröffentlichung des Videos und stellte zur Unterstreichung der Forderung ein Bild des Geschädigten auf einer Internetseite online. Die Ermittlungen laufen nun wegen versuchter Erpressung auf sexueller Grundlage und wegen der Veröffentlichung und Verbreitung...

  • Mindelheim
  • 29.09.21
Meistens hat ein Partner mehr Lust auf Sex als der andere.
948×

Tipps von Sexologin
Flaute im Bett? So führen Paare ein erfülltes Sexleben

Am Anfang ist alles ganz neu und aufregend. Doch irgendwann finden sich Paare im Alltag wieder und damit bleibt oft der Sex auf der Strecke. Das muss nicht zwangsweise so sein. Mit diesen Tipps ist nicht mehr tote Hose im Bett. Es ist eine der schönsten Nebensachen der Welt. Trotzdem lässt bei einigen in langjährigen Beziehungen die Lust auf Sex irgendwann nach. Eine Flaute im Bett kann zum Problem zwischen den Partnern werden. Das Ende der Beziehung ist damit jedoch noch lange nicht besiegelt....

  • 29.09.21
Die Gemeinde Poel warnt vor Sex im hohen Gras während der Heuernte. (Symbolbild)
2.289×

Lebensgefährliches Liebesspiel?
Freiluft-Sex im Heu: Gemeinde in Mecklenburg-Vorpommern warnt mit lustiger Werbung

Mit einem Schild auf der Zufahrt zur Insel und zwei nachgestellten Liebesszenen warnt die Ostsee-Insel Poel (Mecklenburg-Vorpommern) vor Sex im hohen Gras während der Heuernte. Das berichten unter anderem die Ostsee-Zeitung und xPlayn. Zur Warnung haben die Behörden auf der Insel zwei Heuballen ausgestellt, aus denen die Füße von Paaren mit heruntergelassener Hose ragen. Daneben warnt ein Schild vor dem lebensgefährlichem Liebesspiel im hohen Gras.  Achtung vor Mähdreschern Der Grund: Während...

  • 23.08.21
Narumol und Josef gemeinsam auf einem Event
85×

Seit mehr als zehn Jahren verheiratet
"Bauer sucht Frau"-Star Narumol: Das ist in der Ehe wichtiger als Sex

Die "Bauer sucht Frau"-Stars Narumol und Josef sind seit mehr als zehn Jahren verheiratet. Die gebürtige Thailänderin erklärt nun, dass Sex in der Ehe nicht das Wichtigste ist. "Bauer sucht Frau"-Kultkandidatin Narumol (55) ist derzeit bei "Kampf der Realitystars" (RTLzwei) zu sehen. Zuletzt schockierte sie vor allem Mitteilnehmerin Claudia Obert (59), als sie dieser sagte, dass im Bett nur der Mann zufrieden sein müsse und sie selbst egal sei. Im Gespräch mit "Bild" erklärt Narumol, dass das...

  • 23.07.21
4.332× 1 2 2 Bilder

"Ziemlich intensiv bei der Sache"
Doch keine angeschossene Wildsau! Anwohner ruft Polizei wegen "lautem Stöhnen" im Feld

In Buchdorf (Landkreis Donau-Ries) ist die Polizei zu einem kuriosen Einsatz gerufen worden. Der Anwohner eines Feldes hatte gemeldet, dass nebenan ein verletztes Tier liegen soll, dass hechelnd im Gras liegt. Er vermute eine angeschossene Wildsau, könne aber aufgrund des hohen Grases kein Tier sehen. Die Polizei stellte vor Ort dann zunächst keine Geräusche mehr fest. "Unglücksfall" entpuppt sich als "die schönste Sache der Welt"...Als kurze Zeit später die Geräusche wieder einsetzten, war den...

  • 20.07.21
Prostitution (Symbolbild)
6.589× 2 3

"Vergessene Branche"
Sexarbeit wieder erlaubt: In Kempten sind die meisten Prostitutionsstätten geöffnet

Seit einer Woche ist in Bayern Prostitution wieder erlaubt, allerdings nur in sogenannten "Prostitutionsstätten". Dazu gehören beispielsweise Laufhäuser, in denen Prostituierte einzelne Zimmer anmieten, oder einzelne Wohnungen. Bordelle sind weiterhin geschlossen. Kempten: Keine Probleme mit BescheinigungenMancherorts gibt es in Bayern Schwierigkeiten in der Wieder-Anlauf-Phase nach vielen Monaten des Verbots. BR24 berichtet beispielsweise, dass Prostituierte in Nürnberg lange warten müssen,...

  • Kempten
  • 05.07.21
Prostitution (Symbolbild)
4.994×

Änderung der Corona-Verordnung
Prostitution in Bayern wieder erlaubt - aber nicht in Bordellen

Eine vergessene Branche, die in der Corona-Krise extrem gelitten hat: Prostitution. Bereits im Frühjahr hatte der Bundesverband Sexuelle Dienstleistungen e.V. Alarm geschlagen und auf die Probleme der Branche hingewiesen. Das Bayerische Gesundheitsministerium hat jetzt die Corona-Verordnung geändert: Prostitution ist wieder erlaubt. Allerdings nicht in Bordellen, sondern nur in "Prostitutionsstätten". Bordelle bleiben zuIn der 13. Infektionsschutzverordnung vom 5. Juni 2021 hieß es:...

  • 23.06.21
Mit mehr als einem Menschen liiert sein: Das Prinzip der Polyamorie
340×

Sexuelle Orientierung
Polyamourös, pansexuell und Co.: Was bedeutet was?

Model Cara Delevingne und andere Stars beschreiben sich selbst als pansexuell. Doch was bedeutet das überhaupt? Eine Erklärung der wichtigsten Begriffe über sexuelle Orientierung. Hetero- und Homosexualität dürften den meisten als Begriffe bekannt sein. Doch die sexuelle Vielfalt ist viel größer. Model Cara Delevingne (28) oder Sängerin Demi Lovato (28) bezeichnen sich etwa als pansexuell. Welche sexuellen Orientierungen und Beziehungsformen gibt es? Ein Überblick über die unterschiedlichen...

  • Kempten
  • 14.05.21
Sex: Für Viele die schönste Sache der Welt.
3.059× 3 Bilder

"Was ist normal?"
"Sexpositiv": Eine neue Bewegung für sexuelle Freiheit

Die sexuelle Orientierung oder Wünsche einschränken, nur weil sie nicht als Norm gelten? Davon möchte die Bewegung "Sexpositiv" die Menschen abbringen. Es gibt eine neue Bewegung, die sich "Sexpositiv" nennt. Die Ziele und Forderungen: Gleiche sexuelle Rechte für alle, unabhängig von Geschlecht, Beziehungskonzept und sexuellen Vorlieben. Teil dieser Bewegung sind heterogene Szenen und Lebensstile. Beispielsweise finden polyamor lebende Menschen Berücksichtigung, Mitglieder der LGBTIQ-Bewegung...

  • 22.03.21
Prostitution (Symbolbild)
11.182× 3 2 Bilder

"Existenzen stehen auf dem Spiel"
Prostitution in der Corona-Krise: So geht es der Sexarbeits-Branche in Deutschland

Prostitution: Man nennt sie gerne "das älteste Gewerbe der Welt". Sexarbeit dürfte aber auch eines der totgeschwiegendsten Gewerbe der Welt sein. Meist weit unter dem Radar des öffentlichen Lebens, zurückgedrängt hinter die vorgehaltene Hand. In der Corona-Krise kommen die Probleme vieler Branchen zur Sprache. Aber über Prostitution redet man nicht. Oder zumindest kaum. Vereinzelt gab es zwar Demonstrationen, bei denen Sexarbeiter*innen in Deutschland für ihre Belange in Corona-Zeiten auf die...

  • 19.03.21
Prostitution (Symbolbild)
15.273× 2 2

In der Corona-Krise: Steigerung um ein Drittel
Illegale Prostitution im Allgäu auf dem Vormarsch

Die Corona-Krise: Sie trifft auch den Bereich der Prostitution. In den Corona-Lockdowns gilt für angemeldete (=legale) Prostituierte und Bordellbetreiber faktisch Berufsverbot, wie der Bundesverband Sexuelle Dienstleistungen e. V. (BSD) mit Sitz in Berlin beklagt. Das heißt allerdings nicht, dass keine Prostitution stattfindet. Sie hat sich stattdessen auch im Allgäu in die Illegalität verlagert. Zu dieser Erkenntnis gelangt man anhand der Zahlen, die die Polizei gegenüber all-in.de jetzt...

  • Kempten
  • 18.03.21
"Love Island" startet am 8. März und diese sechs Islanderinnen sind dabei.
223×

Sechsmal sexy
"Love Island": Diese sechs heißen Singlefrauen sind dabei

Die neue "Love Island"-Staffel startet am 8. März und diese sechs Islanderinnen sind auf Teneriffa mit von der Partie. Die Tage werden länger, die Hüllen fallen. Auch in der Frühlingsausgabe der Datingshow "Love Island". Am Montag startet Moderatorin Jana Ina Zarrella (44) zusammen mit sechs abenteuerlustigen sexy Single-Damen. In einer luxuriösen Villa auf Teneriffa soll es aufregende Begegnungen und prickelnde Flirts geben. Wer findet hier wohl sein Traumdate und wer die wahre Liebe?Das sind...

  • 02.03.21
Ein Lebensgefährte hat seine Frau in flagranti beim Sex mit einer anderen Person erwischt. Die Polizei konnte die Situation später entschärfen (Symbolbild).
21.463× 3

Wutausbruch
Lebensgefährte erwischt seine Frau in Marktoberdorf beim Sex

Am Montag gegen Mitternacht hat ein Lebensgefährte seine Frau in Marktoberdorf in flagranti beim Sex mit einer anderen Person erwischt. Der Betrogene ließ seine "nicht mehr zügelbare Wut" darüber an der Wohnungstür aus, so die Polizei in einer Mitteilung.  Zu weiteren Straftaten kam es demnach nicht, da der Mann die Wohnung nicht betreten hatte. Die Polizei konnte die Situation entschärfen und erteilte dem Mann einen Platzverweis.

  • Marktoberdorf
  • 05.10.20
Immer mehr Fälle von illegaler Prostitution verzeichnet die Polizei in unserer Region. (Symbolbild)
10.011×

Hohe Dunkelziffer
Mehr Fälle von illegaler Prostitution im Unterallgäu: Polizei sieht kein wachsendes Problem

Seit 2016 registriert die Polizei im Unterallgäu und in Memmingen mehr Fälle von illegaler Prostitution, diese sieht die Polizei aber nicht als wachsendes Problem. Das berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Montagsausgabe. Zwischen 2016 und 2019 wurden im Unterallgäu und der Stadt Memmingen demnach insgesamt 69 Fälle von illegaler Prostitution registriert. Ungefähr die Hälfte davon stammen aus Memmingen. In den Jahren zuvor gab es nur einige wenige Fälle. Wie Polizei-Pressesprecher Holger...

  • Memmingen
  • 06.04.20
Symbolbild.
3.609×

Gericht
Ostallgäuer (36) missbraucht seine psychisch kranke Partnerin

Wegen Vergewaltigung und vorsätzlicher Körperverletzung seiner ehemaligen Freundin wurde ein 36-jähriger Mann aus dem Ostallgäu vom Kaufbeurer Schöffengericht zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt. Zwar hatte der Angeklagte seine Unschuld beteuert und von einvernehmlichem Sex gesprochen. Nach der Beweisaufnahme hatten allerdings weder Staatsanwalt noch Gericht Zweifel daran, dass er im Dezember 2017 an zwei aufeinanderfolgenden Tagen gegen den erklärten Willen und deutlichen Widerstand der Frau...

  • Kaufbeuren
  • 17.07.19
Symbolbild.
4.867×

Gericht
Nach angeblichem Dreh eines Sex-Videos: Mann (26) wird in Kaufbeuren verprügelt

Weil er angeblich ein Sex-Video von einer jungen Frau angefertigt haben soll, wurde ein 26-Jähriger aus Kaufbeuren im August 2018 von deren Freunden zu einer Aussprache auf einen Spielplatz einbestellt. Dort gingen dann mindestens zwei Personen auf ihn los und traktierten ihn mit Schlägen und Tritten. Er kam mit leichten Blessuren davon. Nachdem heuer bereits einer der mutmaßlichen Angreifer zu zwölf Monaten ohne Bewährung verurteilt worden war, musste sich jetzt ein weiterer junger Mann wegen...

  • Kaufbeuren
  • 18.06.19
Polizei (Symbolbild)
1.620×

Internet-Kriminalität
Weitere versuchte Erpressung mit angeblichen Sexbildern in Buchloe

Die Welle der Erpressungen per E-Mail reißt nicht ab. Anscheinend finden die Täter immer wieder Opfer, die darauf hereinfalle und bezahlen. Eine 49jährige Ostallgäuerin ging den Tätern nicht auf den Leim, die ihr gedroht hatten, kompromittierende Aufnahmen zu veröffentlichen, wenn nicht 1.000 Euro in Bitcoins bezahlt werden. Die Polizei weist darauf hin, dass in derartigen Fällen keinesfalls bezahlt werden sollte, da bislang kein einziger Fall bekannt ist, bei dem irgendetwas veröffentlicht...

  • Buchloe
  • 15.03.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ