Seniorin

Beiträge zum Thema Seniorin

Rettungsdienst (Symbolbild)
2.197× 2

Unfall in Marktoberdorf
LKW übersehen: Autofahrerin (79) bei Zusammenstoß verletzt

Montagvormittag befuhr eine 79-jährige Rettenbacherin die Iglauer Straße in Marktoberdorf in nördliche Richtung und wollte die Brückenstraße geradeaus in Richtung Johann-Georg-Fendt-Straße überqueren. Hierbei übersah die 79-Jährige einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Lkw. Der 51-jährige Fahrer des Lkws konnte trotz sofort eingeleiteter Notbremsung einen Zusammenstoß nicht vermeiden und fuhr mit seinem Lkw gegen die Beifahrerseite des Citroen Berlingo der 79-Jährigen. Autofahrerin...

  • Marktoberdorf
  • 28.07.21
Symbolbild.
4.094×

Überprüfung
Autofahrerin (72) fährt in Marktoberdorf frontal in anderes Auto: 20.000 Euro Sachschaden

Eine 72-jährige Ostallgäuerin ist am Samstag in Markroberdorf frontal in den Wagen einer 68-Jährigen gefahren, die an der roten Ampel in der Kaufbeurer Straße wartete. Nach Angaben der Polizei machte die die 72-Jährige einen verwirrten Eindruck und fiel bereits zuvor durch einen Beinaheunfall und unsicheres Fahren auf. Deshalb wurde zur Überprüfung der Fahrtüchtigkeit eine Blutentnahme angeordnet. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Beide...

  • Marktoberdorf
  • 26.01.20
24×

Verkehrsunfall
Marktoberdorferin (79) kommt auf B16 von Straße ab: Hubschrauber bringt sie schwer verletzt ins Krankenhaus

Auf der B16 bei Rieder fuhr am Freitag, gegen 12:45 Uhr, eine ältere Dame mit ihrem Pkw in Richtung Füssen. Hier kam sie in einer Rechtskurve aus noch unbekannter Ursache zunächst nach rechts und anschließend über den Gegenfahrstreifen nach links von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Baum und am Ende blieb der Pkw auf dem Dach in angrenzender Wiese liegen. Die 79-jährige Fahrerin aus Marktoberdorf wurde schwer verletzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Kaufbeuren geflogen. Die Verletzungen...

  • Marktoberdorf
  • 24.10.15
34×

Enkeltrick
Versuchter Betrug in Marktoberdorf: Seniorin wendet sich an Polizei

Am Donnerstagnachmittag rief ein Unbekannter bei einer Marktoberdorfer Seniorin an und gab sich als ihr Enkel aus. Er gaukelte eine Notlage vor und wollte Geld. Die Senioren informierte jedoch die Polizei. Der oder die Täter kamen aber nicht zum Übergabeort. Es entstand bisher kein Schaden. Am Donnerstagabend teilte eine zweite Seniorin einen ähnlichen Anruf mit, der etwa zur gleichen Zeit, um 14 Uhr, bei ihr einging. Der Anrufer sprach undeutlich und sagte bei verschiedenen genannten Namen,...

  • Marktoberdorf
  • 22.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ